•Centrum Dystrybucji Nut•
System sklepów muzycznych
  

poka¿ koszyk
Pomoc  Podrêczniki  Utwory okoliczno¶ciowe  Nuty na instrumenty klawiszowe  Nuty na instrumenty strunowe  Nuty na instrumenty dête drewniane i dête blaszane  Nuty na instrumenty perkusyjne  Nuty na g³osy solowe i chóry  ¦piewniki turystyczne, biesiadne i rockowe  Ksi±¿ki  Nuty na orkiestrê  Nuty na zespo³y kameralne oraz rockowe  Inne 
Indeks autorów |  Wyszukiwarka |  Mapa serwisu 

Der Jager

Dostêpne opracowania:

akordeon solo (zawiera teksty) (1)
fortepian - 4 rêce (1)
fortepian solo (dodatkowo zawiera teksty) (1)
g³os (niski) i fortepian (1)
g³os (wysoki) i fortepian (1)
g³os wokalny i fortepian (2)
g³os wokalny solowy (baryton lub bas) i fortepian (1)
g³os wokalny solowy (mezzosopran) i fortepian (1)
g³os wokalny solowy (wysoki) i fortepian (1)
g³os wokalny solowy (¶redni) i fortepian (4)
g³os wokalny solowy i fortepian (3)
g³osy wokalne solowe (AB) i fortepian (1)
zró¿nicowane: g³osy wokalne (1)

Der Jager znajdziesz w 19 publikacjach wymienionych poni¿ej:


Ok³adka: Brahms Johannes, 75 Songs High Voice (g³os wysoki)

cena 146,95 z³.


nuty.pl

Brahms Johannes
75 Songs High Voice (g³os wysoki)

Ilo¶æ stron:280
Opracowanie na:g³os wokalny i fortepian
Rodzaj produktu:nuty drukowane
Wersja jêzykowa:niemiecka
Stopieñ trudno¶ci:5 w skali od 0 do 10
Stopieñ trudno¶ci akompanamentu:5 w skali od 0 do 10
Dostêpno¶æw magazynie, wysy³ka natychmiastowa
Kod produktu:NPL057852


Lista utworów:
Ach, Wende Diesen Blick
Alte Liebe
Am Sonntag Morgen
An Die Nachtigall Op.46 No.4
An Eine Aeolsharfe Op.19 No.5
Auf Dem Kirchhofe
Blinde Kuh
Botschaft
Brauner Bursche Fuhrt Zum Tanze
Dammrung Senlte Sich Von Oben
Das Madchen Spicht
Dein Blaues Auge
Der Fruhling
Der Gang Zum Liebchen Op.48 No.1
Der Jager
Der Schmeid
Der Tod, Das Ist Die Kuhle Nacht Op.96 No.1
Des Liebsten Schwur
Die Liebende Schreibt
Die Mainacht Op.43 No.2
Erinnerung Op.63 No.2
Es Hing Der Reif Op.106 No.3
Es Liebt Sich So Lieblich Im Lenze
Es Schauen Die Blumen
Es Traumte Mir
Feldeinsamkeit Op.86 No.2
Geheimnis
He, Zigeuner, Greife In Die Saiten Ein
Hochgeturmte Rimaflut, Wie Bist Du So Trub
Im Garten Am Seegestade
Immer Leiser Wird Mein Schlummer Op.105 No.2
In Der Fremde
Juchhe!
Lerchengesang Op.70 No.2
Lieber Gott, Du Weisst, Wie Oft Bereut Ich Hab
Liebestreu Op.3 No.1
Madchenlied (Am Jungsten Tag)
Madchenlied (Auf Die Nacht In Der Spinnstubn)
Madchenlied (Kapper)
Meine Liebe Ist Grun Op.63 No.5
Meine Lieber
Minnelied
Mondnacht
Nachtigall Op.97 No.1
Nachtigallen Schwingen
Nicht Mehr Zu Dir Zu Gehen
O Komme, Holde Sommernacht
O Kuhler Wald Op.72 No.3
O Liebliche Wangen
O Wusst' Ich Doch Den Weg Zuruck Op.63 No.8
Regenlied
Roslein Dreie Mancmal In Den Sinn
Rote Abendwolken Ziehn Am Firmament
Salamander
Sapphische Ode Op.94 No.4
Sehnsucht
Serenade
Sommerabend
Sonntag
Spanisches Lied
Standchen (Folksong)
Standchen (Kugler)
Therese
Treue Liebe Op.7 No.1
Unbewegte Laue Luft
Vergebliches Standchen Op.84 No.4
Verzagen Op.72 No.4
Von Ewiger Liebe Op.43 No.1
Vorschneller Schwur
Wie Bist Du Meine Konigin Op.32 No.9
Wie Melodien Zieht Es Mir Op.105 No.1
Wiegenlied (Cradle Song)
Wir Wandelten (Zigeunerlieder)
Wisst Ihr, Wann Mein Kindchen Am Allerschonsten Ist?

Ok³adka: Brahms Johannes, Complete Songs For Solo Voice And Piano Series III

cena 109,95 z³.


nuty.pl

Brahms Johannes
Complete Songs For Solo Voice And Piano Series III

Ilo¶æ stron:205
Format:230 x 300
Opracowanie na:g³os wokalny i fortepian
Rodzaj produktu:nuty drukowane
Wersja jêzykowa:angielska
Stopieñ trudno¶ci:4 w skali od 0 do 10
Stopieñ trudno¶ci akompanamentu:4 w skali od 0 do 10
Dostêpno¶æw magazynie, wysy³ka natychmiastowa
Kod produktu:NPL057858

Opracowane zosta³y tutaj wszystkie pie¶ni woklne z towarzyszeniem fortepianu J.Brahmsa


Lista utworów:
Abendregen
Abschied
Ade!
Alte Liebe
An Den Mond
Auf Dem Schiffe Op.97 No.2
Ballads And Songs For On Or Two Voices, Op. 84:
Bei Dir Sind Meine Gedanken Op.95 No.2
Beim Abschied (Second Version)
Beim Abshied (First Version)
Das Madchen
Der Jager
Der Kranz
Der Tod, Das Ist Die Kuhle Nacht Op.96 No.1
Des Liebsten Schwur
Dort In Den Weiden
Entfuhrung
Es Liebt Sich So Lieblich Im Lenze
Es Schauen Die Blumen
Feldeinsamkeit Op.86 No.2
Five Songs Ffor Low Voice, Op. 94:
Five Songs, Op. 71:
Five Songs, Op. 72:
Four Songs, Op. 70:
Four Songs, Op. 96:
Fruhlingslied
Geheimnis
Geistliches Wiegenlied
Gestillte Sehnsucht
Im Garten Am Seegestade
In Den Beeren
In Waldeseinsamkeit Op.85 No.6
Kein Haus, Keine Heimat
Klage 1
Klage 2
Komm Bald Op.97 No.5
Lerchengesang Op.70 No.2
Madchenfluch
Madchenlied Op.95 No.6
Meerfahrt
Mein Herz Ist Scwer
Minnelied
Mit Vierzig Jahren
Mondenschein
Nachtigall Op.97 No.1
Nachtwandler
Nine Songs Op. 69
O Kuhler Wald Op.72 No.3
Salome
Sapphische Ode Op.94 No.4
Schon War, Das Ich Dir Weihte
Serenade
Seven Songs, Op. 95:
Six Songs For Low Voice, Op. 86:
Six Songs, Op. 85:
Six Songs, Op. 97:
Sommerabend
Sommerbend
Sommerfaden
Spannung
Steig' Auf, Geliebter Schatten Op.94 No.2
Tambourliedchen
Therese
Todessehnen
Trennung
Two Songs For Alto Voice With Viola, Op. 91:
Uber Die Heide
Uber Die See
Unuberwindlich
Vergebliches Standchen Op.84 No.4
Versunken
Verzagen Op.72 No.4
Vom Strande
Vorschneller Schwur
Willst Du, Dass Ich Geh?
Wir Wandelten

Ok³adka: Brahms Johannes, Complete Songs For Solo Voice And Piano, Series IV

cena 123,95 z³.


nuty.pl

Brahms Johannes
Complete Songs For Solo Voice And Piano, Series IV

polski Kolekcja pie¶ni na g³os wokalny i fortepian, seria IV
angielski Complete Songs For Solo Voice And Piano, Series IV


Ilo¶æ stron:238
Format:230 x 305
Opracowanie na:g³os wokalny solowy i fortepian
Obsada:Instrument (w nawiasie ilo¶æ materia³ów wykonawczych)
Partytura (1)
G³os wokalny (0)
Fortepian (0)
Rodzaj produktu:nuty drukowane
Wersja jêzykowa:wstêpu: angielska
tytu³ów utworów: niemiecka
s³ów utworów: angielska, niemiecka
Stopieñ trudno¶ci:5 w skali od 0 do 10
Dostêpno¶æw magazynie, wysy³ka natychmiastowa
AutorzyEdytor: Mandyczewski Eusebius
Zawarto¶æ:

Zajrzyj do ¶rodka. Oto kilka stron z publikacji:

Kliknij, aby powiêkszyæKliknij, aby powiêkszyæKliknij, aby powiêkszyæ

Kod produktu:NPL057859

Czwarta seria pie¶ni Johannesa Brahmsa na g³os wokalny z fortepianem. Utwory posiadaj± oryginalne teksty w jêzyku niemieckim, oraz ich t³umaczenia na jêzyk angielski podane we wstêpie publikacji. W zbiorze znajduj± siê cykle pie¶ni m. in. z op. 105, 106, 107, 121, niemieckie pie¶ni ludowe, tradycyjne piosenki dla dzieci, i inne. Na pocz±tku zbioru zamieszczono uwagi wykonawcze od edytora.

"There songs are a source of endless delight, and when, as often happens, this beautifully polished musicianship is set alight with the glow of personal emotion, the results are of the highest and most lasting value".
- Grove's Dictionary

Lista utworów:
Altes Minnelied (Brahms Johannes)
An Die Stolze (Brahms Johannes)
Auf Dem Kirchhofe (Brahms Johannes)
Auf Dem See (Brahms Johannes)
Beim Ritt Auf Dem Knie (Brahms Johannes)
Das Madchen Spricht (Brahms Johannes)
Das Madchen Und Der Tod (Brahms Johannes)
Das Madchen Und Die Hasel (Brahms Johannes)
Das Schlaraffenland (Brahms Johannes)
Dem Schutzengel (Brahms Johannes)
Der Englische Gruss (Brahms Johannes)
Der Getreue Eckart (Brahms Johannes)
Der Jager (Brahms Johannes)
Der Jager Im Walde (Brahms Johannes)
Der Mann (Brahms Johannes)
Der Tochter Wunsch (Brahms Johannes)
Der Tote Gast (Brahms Johannes)
Des Markgrafen Tochterlein (Brahms Johannes)
Die Beiden Konigskinder (Brahms Johannes)
Die Henne (Brahms Johannes)
Die Nachtigall (Brahms Johannes)
Die Schnurbrust (Brahms Johannes)
Die Versuchung (Brahms Johannes)
Dornroschen (Brahms Johannes)
Drei Vogelein (Brahms Johannes)
Ein Wanderer (Brahms Johannes)
Heidenroslein (Brahms Johannes)
Klage (Brahms Johannes)
Liebeslied (Brahms Johannes)
Madchenlied Op.95 No.6 (Brahms Johannes)
Maienkatzchen (Brahms Johannes)
Marias Wallfahrt (Brahms Johannes)
Marienwurmchen (Brahms Johannes)
Meine Lieder Op.106 No.4 (Brahms Johannes)
Mondnacht (Brahms Johannes)
Nachtgesang (Brahms Johannes)
Regenlied (Brahms Johannes)
Salamander (Brahms Johannes)
Sandmannchen (Brahms Johannes)
Scheiden (Brahms Johannes)
Schifferlied (Brahms Johannes)
Schnitter Tod (Brahms Johannes)
Standchen (Brahms Johannes)
Tageweis Von Einer Schonen Frauen (Brahms Johannes)
Verrat (Brahms Johannes)
Vier Ernste Gesange (Brahms Johannes)
Weihnachten (Brahms Johannes)
Wiegenlied (Cradle Song) (Brahms Johannes)
Zigeunerlieder (Brahms Johannes)

Ok³adka: Brahms Johannes, 50 Selected Songs (g³os niski)

cena 123,95 z³.


nuty.pl

Brahms Johannes
50 Selected Songs (g³os niski)

Ilo¶æ stron:196
Format: 228.6 x 304.8
Opracowanie na:g³os (niski) i fortepian
Rodzaj produktu:nuty drukowane
Wersja jêzykowa:angielska, niemiecka
Dostêpno¶æw magazynie, wysy³ka natychmiastowa
Zawarto¶æ:

Zajrzyj do ¶rodka. Oto kilka stron z publikacji:

Kliknij, aby powiêkszyæKliknij, aby powiêkszyæ

Kod produktu:NPL058370
Produkty podobne:Brahms Johannes - Songs for Voice and Piano, Vol. 3
Brahms Johannes - Songs for Voice and Piano, Vol. 4
Brahms Johannes - Songs, 18 Selectes Songs, Romances from The Fair Magelone Op. 33 for Voice and Piano, Vol. 2


(Ger/Eng) Contents: Aeolian Harp • Am Sonntag Morgen • An Den Mond • An Die Nachtigall • An Ein Veilchen • Auf Dem Schiffe • Bei Dir Sind Meine Gedanken • Botschaft • Damm'rung Senkte Sich Von Oben • Der Gang Zum Liebchen • Der Jager • Der Tod, das ist Die Kuhle Nacht • Die Kranze • Die Mainacht • Erinnerung • Es Hing Der Reif • Feldeinsamkeit • Immer Leiser Wird Mein Schlummer • In Waldeseinsamkeit • Komm Bald! • Kommt Dir Manchmal in Den Sinn • Lerchengesang • Liebestreu • The Little Sandman • Madchenlied • Meine Liebe ist Grun • Meine Lieder • Minnelied • Nachtigall • O Kuhler Wald • O Lieliche Wangen • O Wusst' Ich Doch Den Weg • Parole • Rothe Abendwolken Zieh'n • Ruhe, Sussliebchen • Sapphische Ode • Schmied • Sehnsucht • Wiegenlied • Sonntag • Standchen • Therese • Trennung • Treue Liebe • Vergebliches Standchen • Verrath • Von Ewiger Liebe • Wie Bist Du, Meine Konigin • Wie Melodien Zieht Es Mir • Wir Wandelten.


Lista utworów:
Aeolian Harp
Am Sonntag Morgen (Brahms J)
An Den Mond (To The Moon)
An Die Nachtigall(2 Nightingale)
An Ein Veilchen (To A Violet)
Auf Dem Schiffe (Fly,Birdie Mine
Bei Dir Sind Meine Gedanken
Botschaft(The Message) Brahms
Der Gang Zum Liebchen
Der Jager (Huntsman) Brahms
Der Tod,Das Ist Die Kuhle Nacht
Die Kranze (The Garlands)
Die Mainacht (May Night) Brahms
Dñmmrung senkte sich von oben
Erinnerung (Remembrance)
Es Hing Der Reif (Linden Tree--)
Feldeinsamkeit (Brahms)
Immer Leiser Wird Mein Schlummer
In Waldeseinsamkeit (Brahms)
Komm Bald! (Come Soon)
Kommt Dir Manchmal In Den Sinn
Lerchengesang (Skylark's Song)
Liebestreu (Faith Of Love) Brahms
Little Sandman, The (Brahms)
Madchenlied (A Maid's Song)
Meine Liebe Ist Grun (Brahms)
Meine Lieder (Brahms)
Minnelied (Mendelssohn)
Nachtigall (Nightingale)
O Kuhler Wald (Brahms)
O Lieliche Wangen(Sweet Cheeks-)
O Wusst' Ich Doch Den Weg
Parole (The Greeting)
Rothe Abendwolken Zieh'n
Ruhe,Sussliebchen (Rest Thee--)
Sapphische Ode (Brahms)
Schmied (Brahms)
Sehnsucht (Longings)
Sonntag (Sunday) (Brahms)
Standchen (Brahms)
Therese (Dave Barduhn)
Trennung (The Parting)
Treue Liebe (True Love)
Vergebliches Standchen (Brahms)
Verrath (Treachery)
Von Ewiger Liebe (Brahms)
Wie Bist Du, Meine Konigin
Wie Melodien zieht es Mir (Brahms)
Wiegenlied (Sleep, Gently Sleep) (Johannes Brahms)
Wir Wandelten (Brahms)

Ok³adka: Schubert Franz, Die schöne Mullerin op.25 - Gesang und Klavier

cena 60 z³.


nuty.pl

Schubert Franz
Die schöne Mullerin op.25 - Gesang und Klavier

polski Piêkna m³ynarka, op. 25 na g³os wokalny solowy i fortepian
niemiecki Die schöne Mullerin op. 25 - Gesang und Klavier


Ilo¶æ stron:100
Format:190 x 270
Opracowanie na:g³os wokalny solowy i fortepian
Obsada:Instrument (w nawiasie ilo¶æ materia³ów wykonawczych)
Partytura (1)
G³os wokalny (0)
Fortepian (0)
Rodzaj produktu:nuty drukowane
Wersja jêzykowa:wstêpu: angielska
tytu³ów utworów: niemiecka
s³ów utworów: niemiecka
Stopieñ trudno¶ci akompanamentu:4 w skali od 0 do 10
Dostêpno¶æw magazynie, wysy³ka natychmiastowa
AutorzyAutor aran¿acji/opracowania: Dolinszky miklós
Zawarto¶æ:

Zajrzyj do ¶rodka. Oto kilka stron z publikacji:

Kliknij, aby powiêkszyæKliknij, aby powiêkszyæKliknij, aby powiêkszyæKliknij, aby powiêkszyæ

Kod produktu:NPL062802

Cykl pie¶ni pt. "Piêkna m³ynarka" Franza Schuberta - kompozytora austriackiego. Jest on uwa¿any za prekursora romantyzmu w muzyce. Pocz±tkowo uczy³ siê gry na organach u ojca, oraz u miejscowego organisty. W 1812 roku rozpocz±³ studia kompozcji u Salieriego. Po nich zosta³ nauczycielem, jednak praca ta nie satysfakcjonowa³a go, dlatego porzuci³ j± by po¶wiêciæ siê muzyce i kompozycji. W g³ównej mierze tworzy³ pie¶ni, których ³±cznie napisa³ 678.


Lista utworów:
Das Wnadern (Schubert Franz)
Wohin? (Schubert Franz)
Halt! (Schubert Franz)
Danksagung an den Bach (Schubert Franz)
Am Feierabend (Schubert Franz)
Der Neugierige (Schubert Franz)
Ungeduld (Schubert Franz)
Morgengruß (Schubert Franz)
Des Müllers Blumen (Schubert Franz)
Tränenregen (Schubert Franz)
Mein! (Schubert Franz)
Pause (Schubert Franz)
Mit dem grünen Lautenbande (Schubert Franz)
Der Jäger (Schubert Franz)
Eifersucht und Stolz (Schubert Franz)
Die liebe Farbe (Schubert Franz)
Die böse Farbe (Schubert Franz)
Trockne Blumen (Schubert Franz)
Der Müller und der Bach (Schubert Franz)
Des Baches Wiegenlied (Schubert Franz)
Ungeduld (No. 7) (Schubert Franz)
Morgengruß (No 8) (Schubert Franz)
Des Müllers Blumen (No 9) (Schubert Franz)

Ok³adka: Wolf Hugo, Mörike- Lieder, Band 4

cena 83,95 z³.


nuty.pl

Wolf Hugo
Mörike- Lieder, Band 4

polski Pie¶ni do s³ów Mörikera na g³os wysoki i fortepian, z. 4
niemiecki Mörike - Lieder, Band 4


Ilo¶æ stron:76
Format:190 x 270
Opracowanie na:g³os wokalny solowy (wysoki) i fortepian
Obsada:Instrument (w nawiasie ilo¶æ materia³ów wykonawczych)
Partytura (1)
G³os wokalny solowy - Sopran (0) lub G³os wokalny solowy - Tenor
Fortepian (0)
Rodzaj produktu:nuty drukowane
Wersja jêzykowa:tytu³ów utworów: angielska, niemiecka
s³ów utworów: angielska, niemiecka
Stopieñ trudno¶ci akompanamentu:8 w skali od 0 do 10
Dostêpno¶æw magazynie, wysy³ka natychmiastowa
Zawarto¶æ:

Zajrzyj do ¶rodka. Oto kilka stron z publikacji:

Kliknij, aby powiêkszyæKliknij, aby powiêkszyæ

Kod produktu:NPL067534
Produkty podobne:Wolf Hugo - Songs to poetry by Eduard Mörike for Voice and Piano, Vol. 3
Wolf Hugo - Songs to poetry by Eduardo Mörike for Voice and Piano, Vol. 1

Hugo Wolf by³ austriackim kompozytorem, ¿yj±cym w latach 1860 - 1903. Jako kompozytor s³ynie g³ównie ze skomponowanych pie¶ni. Prezentowany zbiór jest jedn± z czê¶ci kilkutomowego cyklu pie¶ni skomponowanych do s³ów Eduarda Mörikera. Cykl pie¶ni do s³ów Mörikera powsta³ w latach 1889 - 1890. Przedstawiana czê¶æ zawiera 14 pie¶ni na g³os solowy wysoki i fortepian, o ró¿nej tematyce. S³owa utworów, oprócz oryginalnej wersji niemieckiej, zosta³y te¿ zamieszczone w t³umaczeniu na jêzyk angielski. W tym zbiorze zauwa¿amy te¿ (co u Wolfa jest charakterystycznym) swoist± równorzêdno¶æ partii fortepianu z parti± g³osu solowego.


Lista utworów:
Erstes Liebeslied eines Mädchens: Was im Netze? (Wolf Hugo)
Nixe Binsefuß: Des Wassermanns sein Töchterlein (Wolf Hugo)
Bei einer Trauung: Vor lauter hochadligen Zeugen (Wolf Hugo)
Lied eines Verliebten: In aller Früh' (Wolf Hugo)
Der Feurreiter: Sehet ihr am Fensterlein dort (Wolf Hugo)
Auftrag: In poetischer Epistel (Wolf Hugo)
Zur Warnung: Einmal nach einer lustigen Nacht (Wolf Hugo)
Storchenbotschaft: Des Schäfers sein Haus (Wolf Hugo)
Die Geister am Mummelsee: Vom Berge was kommt dort (Wolf Hugo)
Der Jäger: Drei Tage Regen fort und fort (Wolf Hugo)
Gesang Weyla's: Du bist Orpid, mein Land! (Wolf Hugo)
Selbstgeständnis: Ich bin meiner Mutter einzig Kind (Wolf Hugo)
Abschied: Unangeklopft ein Herr tritt abends bei mir ein (Wolf Hugo)
Rat einer Alten: Bin jung gewesen (Wolf Hugo)

Ok³adka: Wolf Hugo, Mörike - Lieder, Band 4

cena 83,95 z³.


nuty.pl

Wolf Hugo
Mörike - Lieder, Band 4

polski Pie¶ni do s³ów Mörikego, z. 4
angielski Mörike Songs, Vol. 4
niemiecki Mörike - Lieder, Band 4


Ilo¶æ stron:76
Format:190 x 270
Opracowanie na:g³os wokalny solowy (¶redni) i fortepian
Obsada:Instrument (w nawiasie ilo¶æ materia³ów wykonawczych)
Partytura (1)
G³os wokalny solowy - Mezzosopran (0) lub G³os wokalny solowy - Baryton
Fortepian (0)
Rodzaj produktu:nuty drukowane
Wersja jêzykowa:tytu³ów utworów: angielska, niemiecka
s³ów utworów: angielska, niemiecka
Dostêpno¶æw magazynie, wysy³ka natychmiastowa
Zawarto¶æ:

Zajrzyj do ¶rodka. Oto kilka stron z publikacji:

Kliknij, aby powiêkszyæKliknij, aby powiêkszyæ

Kod produktu:NPL067937
Produkty podobne:Wolf Hugo - 35 Selected Songs for Baritone (Bass) and Piano
Wolf Hugo - Ausgewählte Lieder (g³os niski)

Hugo Wolf by³ austriackim kompozytorem, ¿yj±cym w latach 1860 - 1903. Jako kompozytor s³ynie g³ównie ze skomponowanych pie¶ni. Prezentowany zbiór jest jedn± z czê¶ci kilkutomowego cyklu pie¶ni skomponowanych do s³ów Eduarda Mörikera. Cykl pie¶ni do s³ów Mörikera powsta³ w latach 1889 - 1890. Przedstawiana czê¶æ zawiera 14 pie¶ni na g³os solowy niski i fortepian, o ró¿nej tematyce. S³owa utworów, oprócz oryginalnej wersji niemieckiej, zosta³y te¿ zamieszczone w t³umaczeniu na jêzyk angielski (Julia von Bose). W tym zbiorze zauwa¿amy te¿ (co u Wolfa jest charakterystycznym) swoist± równorzêdno¶æ partii fortepianu z parti± g³osu solowego.


Lista utworów:
Selbstgeständnis: Ich bin meiner Mutter einzig Kind (Wolf Hugo)
Abschied: Unangeklopft ein Herr tritt abends bei mir ein (Wolf Hugo)
Storchenbotschaft: Des Schäfers sein Haus (Wolf Hugo)
Zur Warnung: Einmal nach einer lustigen Nacht (Wolf Hugo)
Auftrag: In poetischer Epistel (Wolf Hugo)
Bei einer Trauung: Vor lauter hochadligen Zeugen (Wolf Hugo)
Rat einer Alten: Bin jung gewesen (Wolf Hugo)
Erstes Liebeslied eines Mädchens: Was im Netze? (Wolf Hugo)
Lied eines Verliebten: In aller Früh' (Wolf Hugo)
Der Feurreiter: Sehet ihr am Fensterlein dort (Wolf Hugo)
Nixe Binsefuß: Des Wassermanns sein Töchterlein (Wolf Hugo)
Gesang Weyla's: Du bist Orpid, mein Land! (Wolf Hugo)
Die Geister am Mummelsee: Vom Berge was kommt dort (Wolf Hugo)
Der Jäger: Drei Tage Regen fort und fort (Wolf Hugo)

Ok³adka: Brahms Johannes, Duets, Op. 28

cena 50,95 z³.


nuty.pl

Brahms Johannes
Duets, Op. 28

polski Duety, op. 28
angielski Duets, Op. 28
niemiecki Duette, Op. 28


Ilo¶æ stron:24
Format:190 x 270
Opracowanie na:g³osy wokalne solowe (AB) i fortepian
Obsada:Instrument (w nawiasie ilo¶æ materia³ów wykonawczych)
Partytura (1)
G³os wokalny solowy - Baryton (0)
G³os wokalny solowy - Alt (0)
Fortepian (0)
Rodzaj produktu:nuty drukowane
Wersja jêzykowa:tytu³ów utworów: niemiecka
s³ów utworów: niemiecka
Dostêpno¶æw magazynie, wysy³ka natychmiastowa
Zawarto¶æ:

Zajrzyj do ¶rodka. Oto kilka stron z publikacji:

Kliknij, aby powiêkszyæ

Kod produktu:NPL067969

Publikacja zawiera cztery duety na alt, baryton i fortepian Johannesa Brahmsa (1833 - 1897). Kompozytora tego mo¿na zakwalifikowaæ do konserwatywnego pr±du w rozwoju pie¶ni w XIX wieku. G³ówn± inspiracj± jego twórczo¶ci pie¶niowej by³ bowiem Franz Schubert. Kompozycje wokalne Brahmsa cechuje zatem romantyczna stylistyka, a ponadto prymat melodii nad tekstem s³ownym, oraz czêste nawi±zywanie do muzyki ludowej.


Lista utworów:
Vor der Tür: Tritt auf, tritt auf op. 28 nr 2 (Brahms Johannes)
Es rauschet das Wasser op. 28 nr 3 (Brahms Johannes)
Die Nonne und der Ritter: Da die Welt zur Ruh gegangen op. 28 nr 1 (Brahms Johannes)
Der Jäger und sein Liebchen: Ist nicht der Himmel op. 28 nr 4 (Brahms Johannes)

Ok³adka: Schubert Franz, Songs for Voice and Piano, Vol. 1

cena 203,95 z³.


nuty.pl

Schubert Franz
Songs for Voice and Piano, Vol. 1

polski Pie¶ni na g³os wokalny i fortepian, z. 1
angielski Songs for Voice and Piano, Vol. 1
niemiecki Lieder für Gesang und Klavier, Band 1


Ilo¶æ stron:280
Format:190 x 270
Opracowanie na:g³os wokalny solowy (¶redni) i fortepian
Obsada:Instrument (w nawiasie ilo¶æ materia³ów wykonawczych)
Partytura (1)
G³os wokalny solowy - Mezzosopran (0) lub G³os wokalny solowy - Baryton
Fortepian (0)
Rodzaj produktu:nuty drukowane
Wersja jêzykowa:wstêpu: niemiecka
pos³owia: niemiecka
tytu³ów utworów: niemiecka
s³ów utworów: niemiecka
Dostêpno¶æw magazynie, wysy³ka natychmiastowa
AutorzyEdytor: Friedlaender Max
Autor wstêpu: Friedlaender Max
Zawarto¶æ:

Zajrzyj do ¶rodka. Oto kilka stron z publikacji:

Kliknij, aby powiêkszyæKliknij, aby powiêkszyæ

Kod produktu:NPL076240
Produkty podobne:Schubert Franz - Songs for Solo Voice and Piano, Vol. 3
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Op. 1 - Op. 36, Vol. 2 (New edition)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Op. 1 - Op. 36, Vol. 2 (New edition)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Op. 37 - 80, Vol. 3 (New Edition) (Medium Voice)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Op. 81 - 108, Vol. 4 (New Edition)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 1 (New Edition) (High Voice)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 1 (New Edition) (Medium Voice)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 2
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 2
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 3
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 3 (High Voice)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 4
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 5
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 7
Schubert Franz - Songs Op. 1 to Op. 36, Vol. 2
Schubert Franz - Songs, Op. 37 - Op. 80, Vol. 3 (New edition)
Schubert Franz - Songs, Op. 81 - op. 108, Vol. 4 (New edition)
Schubert Franz - Songs, Vol. 6

Niniejsza publikacja zawiera trzy cykle pie¶ni Franza Schuberta - "Die schöne Mullerin" op. 25 ("Piêkna m³ynarka"), "Winterreise" op. 89 ("Podró¿ zimowa") oraz wydany po ¶mierci kompozytora zbiór "Schwanengesang" ("£abêdzi ¶piew"). Ponadto zawiera równie¿ 34 wybrane pie¶ni pochodz±ce z ró¿nych opusów (m. in. pie¶ni z wczesnego okresu ¿ycia Schuberta - op. 1 i op. 3). Schubert to jeden z najs³ynniejszych twórców pie¶ni w romantyzmie. Stworzy³ on ponad sze¶æset dzie³ wokalnych i wokalno - instrumentalnych (w tym przede wszystkim utwory na g³os solowy z fortepianem). Inspiracj± dla jego utworów by³a przede wszystkim poezja (m. in. teksty Wolfganga Goethe). Formê swoich pie¶ni uzale¿nia³ wiêc od budowy wybranego tekstu (czêsto wykorzystywa³ formê pie¶ni zwrotkowej lub przekomponowanej). Schubert jako jeden z pierwszych kompozytorów nada³ ogromne znaczenie partii fortepianu.


Lista utworów:
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Mit dem grünen Lautenbande, "Schad um das schöne grüne Band" As-Dur op. 25 nr 13 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Rast, "Nun merk ich erst, wie müd ich bin" h-Moll op. 89 nr 10 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Mut!, "Fliegt der Schnee mir ins Gesicht" fis-Moll op. 89 nr 22 (Schubert Franz)
Schwanengesang D 957 (ab August 1828): Liebesbotschaft, "Rauschendes Bächlein, so silbern und hell" E-Dur D 957 Nr. 1 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Der Leiermann, "Drüben hinterm Dorfe steht ein Leiermann" g-Moll op. 89 nr 24 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Die Nebensonnen, "Drei Sonnen sah ich am Himmel stehn" G-Dur op. 89 nr 23 (Schubert Franz)
Schwanengesang D 957 (ab August 1828): Kriegers Ahnung, "In tiefer Ruh liegt um mich her" c-Moll D 957 Nr. 2 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Die Wetterfahne, "Der Wind spielt mit der Wetterfahne" g-Moll op. 89 nr 2 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Einsamkeit, "Wie eine trübe Wolke" h-Moll op. 89 nr 12 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Am Feierabend, "Hätt ich tausend Arme zu rühren" g-Moll op. 25 nr 5 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Der Neugierige, "Ich frage keine Blume" As-Dur op. 25 nr 6 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Ungeduld, "Ich schnitt' es gern in alle Rinden ein" F-Dur op. 25 nr 7 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Morgengruß, "Guten Morgen, schöne Müllerin!" A-Dur op. 25 nr 8 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Des Müllers Blumen, "Am Bach viel kleine Blumen stehn" G-Dur op. 25 nr 9 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Tränenregen, "Wir saßen so traulich beisammen" G-Dur op. 25 nr 10 (Schubert Franz)
Die schöne Mülleri D 795 (Oktober bis November 1823) : Halt!, "Eine Mühle seh ich blinken" B-Dur op. 25 nr 3 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Der Jäger, "Was sucht denn der Jäger am Mühlbach hier?" c-Moll op. 25 nr 14 (Schubert Franz)
Die schöne MüllerinD 795 (Oktober bis November 1823) : Wohin?, "Ich hört' ein Bächlein rauschen" F-Dur op. 25 nr 2 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Gute Nacht, "Fremd bin ich eingezogen" c-Moll op. 89 nr 1 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Des Baches Wiegenlied, "Gute Ruh, gute Ruh, tu die Augen zu!" C-Dur op. 25 nr 20 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Der Müller und der Bach, "Wo ein treues Herze in Liebe vergeht" e-Moll op. 25 nr 19 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Trockne Blumen, "Ihr Blümlein alle, die sie mir gab" c-Moll op. 25 nr 18 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Die böse Farbe, "Ich möchte ziehn in die Welt hinaus" A-Dur op. 25 nr 17 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Die liebe Farbe, "In Grün will ich mich kleiden" a-Moll op. 25 nr 16 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Eifersucht und Stolz, "Wohin so schnell, so kraus und wild" f-Moll op. 25 nr 15 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Pause, "Meine Laute hab ich gehängt an die Wand" As-Dur op. 25 nr 12 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Irrlicht, "In die tiefsten Felsengründe" a-Moll op. 89 nr 9 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Der Wegweiser, "Was vermeid ich denn die Wege" f-Moll op. 89 nr 20 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Täuschung, "Ein Licht tanzt freundlich vor mir her" A-Dur op. 89 nr 19 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Der stürmische Morgen, "Wie hat der Sturm zerrissen" d-Moll op. 89 nr 18 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Im Dorfe, "Es bellen die Hunde" D-Dur op. 89 nr 17 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Letzte Hoffnung, "Hie und da ist an den Bäumen" D-Dur op. 89 nr 16 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Die Krähe, "Eine Krähe war mit mir aus der Stadt gezogen" h-Moll op. 89 nr 15 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Der greise Kopf, "Der Reif hat einen weißen Schein" h-Moll op. 898 nr 14 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Danksagung an den Bach, "War es also gemeint" F-Dur op. 25 nr 4 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Frühlingstraum, "Ich träumte von bunten Blumen" G-Dur op. 898 nr 11 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Das Wirtshaus, "Auf einen Totenacker hat mich mein Weg gebracht" F-Dur op. 89 nr 21 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Rückblick, "Es brennt mir unter beiden Sohlen" f-Moll op. 89 nr 8 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Auf dem Flusse, "Der du so lustig rauschtest" d-Moll op. 89 nr 7 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Wasserflut, "Manche Trän aus meinen Augen" d-Moll op. 89 nr 6 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Der Lindenbaum, "Am Brunnen vor dem Tore" E-Dur op. 89 nr 5 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Erstarrung, "Ich such im Schnee vergebens" a-Moll op. 89 nr 4 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Gefrorne Tränen, "Gefrorne Tropfen fallen von meinen Wangen ab" d-Moll op. 89 nr 3 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Das Wandern, "Das Wandern ist des Müllers Lust" A-Dur op. 25 nr 1 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Die Post, "Von der Straße her ein Posthorn klingt" C-Dur op. 89 nr 13 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Mein!, "Bächlein, laß dein Rauschen sein!" D-Dur op. 25 nr 11 (Schubert Franz)
Schwanengesang D 957 (ab August 1828): Frühlingssehnsucht, "Säuselnde Lüfte wehend so mild" G-Dur D 957 Nr. 3 (Schubert Franz)
Wanderers Nachtlied, "Über allen Gipfeln ist Ruh" As-Dur op. 96 Nr. 3 D 768 (vor Juli 1824) (Schubert Franz)
Die junge Nonne, "Wie braust durch die Wipfel der heulende Sturm!" e-Moll o D 828 ( op. 43 nr 1 (Schubert Franz)
Ellens Gesang III (Hymne an die Jungfrau), "Ave Maria! Jungfrau mild" As-Dur D 839 (April 1825) op. 52 nr 6 (Schubert Franz)
Des Mädchens Klage, "Der Eichwald braust, die Wolken ziehn" c-Moll D 191 op. 58 nr 3 (Schubert Franz)
Lied der Mignon, "Nur wer die Sehnsucht kennt" aus: Gesänge aus "Wilhelm Meister" g-Moll D 877 (Januar 1826) op. 62 nr 4 (Schubert Franz)
Der Tod und das Mädchen, "Vorüber, ach, vorüber! geh, wilder Knochenmann!" d-Moll D 531 (Februar 1817) op. 7 nr 3 (Schubert Franz)
Rastlose Liebe, "Dem Schnee, dem Regen, dem Wind entgegen" C-Dur op. 5 Nr. 1 D 138 (19. Mai 1815) (Originaltonart: E-Dur, Tonumfang h - f'') op. 5 nr 1 (Schubert Franz)
Nähe des Geliebten, "Ich denke dein" Es-Dur D 162 (27. Februar 1815) op. 5 nr 2 (Schubert Franz)
Jägers Abendlied, "Im Felde schleich ich still und wild" H-Dur D 368 (Anfang 1816) op. 3 nr 4 (Schubert Franz)
Sei mir gegrüßt!, "O du Entrißne mir und meinem Kusse, sei mir gegrüßt" G-Dur op. 20 Nr. 1 D 741 (zwischen Ende 1821 und Herbst 1822) (Schubert Franz)
Romanze, "Der Vollmond strahlt auf Bergeshöhn" aus: Rosamunde, Fürstin von Zypern f-Moll D 797 (Herbst 1823) op. 26 (Schubert Franz)
Geheimes, "Über meines Liebchens Äugeln" F-Dur D 719 (März 1821) op. 14 nr 2 (Schubert Franz)
Ständchen, "Horch, horch, die Lerch im Ätherblau!" B-Dur D 889 (Schubert Franz)
An die Musik, "Du holde Kunst, in wieviel grauen Stunden" C-Dur D 547 op. 88 nr 4 (Schubert Franz)
Lachen und Weinen, "Lachen und Weinen zu jeglicher Stunde" F-Dur D 777 (1823) op. 59 nr 4 (Schubert Franz)
Nacht und Träume, "Heil'ge Nacht, du sinkest nieder" A-Dur D 827 (vor Juni 1823) op. 43 nr 2 (Schubert Franz)
[Litanei] Am Tage Aller Seelen, "Ruhn in Frieden alle Seelen" Es-Dur D 343 (August 1816) (Schubert Franz)
Schäfers Klagelied, "Da droben auf jenem Berge" c-Moll op. 3 Nr. 1 D 121 (30. November 1814) (Originaltonart, Tonumfang c' - e'') op. 3 nr 1 (Schubert Franz)
Schwanengesang D 957 (ab August 1828): Der Doppelgänger, "Still ist die Nacht, es ruhen die Gassen" a-Moll D 957 Nr. 13 (Schubert Franz)
Schwanengesang D 957 (ab August 1828): Aufenthalt, "Rauschender Strom, brausender Wald" d-Moll D 957 Nr. 5 (Schubert Franz)
Schwanengesang D 957 (ab August 1828): Ständchen, "Leise flehen meine Lieder" c-Moll D 957 Nr. 4 (Schubert Franz)
Schwanengesang D 957 (ab August 1828): In der Ferne, "Wehe dem Fliehenden" a-Moll D 957 Nr. 6 (Schubert Franz)
Schwanengesang D 957 (ab August 1828): Abschied, "Ade!, du muntre, du fröhliche Stadt" C-Dur D 957 Nr. 7 (Schubert Franz)
Schwanengesang D 957 (ab August 1828): Der Atlas, "Ich unglückselger Atlas" e-Moll D 957 Nr. 8 (Schubert Franz)
Schwanengesang D 957 (ab August 1828): Ihr Bild, "Ich stand in dunklen Träumen" b-Moll D 957 Nr. 9 (Schubert Franz)
Schwanengesang D 957 (ab August 1828): Das Fischermädchen, "Du schönes Fischermädchen" G-Dur D 957 Nr. 10 (Schubert Franz)
Die Forelle, "In einem Bächlein helle" H-Dur D 550 (ab Ende 1816) op. 32 (Schubert Franz)
Schwanengesang D 957 (ab August 1828): Am Meer, "Das Meer erglänzte weit hinaus" B-Dur D 957 Nr. 12 (Schubert Franz)
Frühlingsglaube, "Die linden Lüfte sind erwacht" G-Dur D 686 (November 1822) op. 20 nr 2 (Schubert Franz)
Schwanengesang D 957 (ab August 1828): Die Taubenpost, "Ich hab eine Brieftaub in meinem Sold" E-Dur D 957 Nr. 14 (Schubert Franz)
Erlkönig, "Wer reitet so spät durch Nacht und Wind" f-Moll D 328 (Oktober 1815) op. 1 (Schubert Franz)
Gretchen am Spinnrade, "Meine Ruh ist hin, mein Herz ist schwer" h-Moll D 118 (19. Oktober 1814) op. 2 (Schubert Franz)
Heidenröslein, "Sah ein Knab ein Röslein stehn" E-Dur D 257 (18. August 1815) op. 3 nr 3 (Schubert Franz)
Der Wanderer, "Ich komme vom Gebirge her" cis-Moll D 489 op. 4 nr 1 (Schubert Franz)
Lob der Tränen, "Laue Lüfte, Blumendüfte" C-Dur D 711 (1818) op. 13 nr 2 (Schubert Franz)
Auf dem Wasser zu singen, "Mitten im Schimmer der spiegelnden Wellen" G-Dur D 774 (1823) op. 72 (Schubert Franz)
Schwanengesang D 957 (ab August 1828): Die Stadt, "Am fernen Horizonte" b-Moll D 957 Nr. 11 (Schubert Franz)
Ganymed, "Wie im Morgenglanze du rings mich anglühst" Ges-Dur D 544 (März 1817) op. 19 nr 3 (Schubert Franz)
Jägers Liebeslied, "Ich schieß den Hirsch im grünen Forst" D-Dur D 909 (Februar 1827) op. 96 nr 2 (Schubert Franz)
Lied eines Schiffers an die Dioskuren, "Dioskuren, Zwillingssterne" As-Dur D 360 (1816) op. 65 nr 1 (Schubert Franz)
An die Nachtigall, "Er liegt und schläft an meinem Herzen" E-Dur D 497 (November 1816) op. 98 nr 1 (Schubert Franz)
Der Musensohn, "Durch Feld und Wald zu schweifen" E-Dur D 764 (Anfang Dezember 1822) op. 92 nr 1 (Schubert Franz)
Das Rosenband, "Im Frühlingsschatten fand ich sie" G-Dur D 280 (September 1815) (Schubert Franz)
Liebe schwärmt auf allen Wegen, "Liebe schwärmt auf allen Wegen" B-Dur D 239 (ab 26. Juli 1815) -Ariette der Claudine aus: Claudine von Villa Bella- (Schubert Franz)
Du bist die Ruh, "Du bist die Ruh, der Friede mild" C-Dur op. 59 Nr. 3 D 776 (1823) (Originaltonart: Es-Dur, Tonumfang c' - f'') op. 59 nr 3 (Schubert Franz)

Ok³adka: Mendelssohn-Bartholdy Feliks, Schumann Robert, Masters for the Young for Piano 4 Hands, Vol. 3

cena 83,95 z³.


nuty.pl

Mendelssohn-Bartholdy Feliks, Schumann Robert
Masters for the Young for Piano 4 Hands, Vol. 3

polski Utwory mistrzów dla m³odzie¿y na fortepian - 4 rêce, z. 3
angielski Masters for the Young for Piano 4 Hands, Vol. 3
niemiecki Meister für die Jugend für Klavier zu 4 Händen, Band 3
francuski Maîtres pour la jeunesse pour piano - 4 mains, Vol. 3


Ilo¶æ stron:40
Format:226 x 297
Opracowanie na:fortepian - 4 rêce
Obsada:Instrument (w nawiasie ilo¶æ materia³ów wykonawczych)
Fortepian secondo (1)
Fortepian primo (1)
Rodzaj produktu:nuty drukowane
Wersja jêzykowa:tytu³ów utworów: angielska, niemiecka, francuska
Stopieñ trudno¶ci:5 w skali od 0 do 10
Stopieñ trudno¶ci akompanamentu:5 w skali od 0 do 10
Dostêpno¶æw magazynie, wysy³ka natychmiastowa
AutorzyEdytor: Ruthardt Adolf
Autor aran¿acji/opracowania: Ruthardt Adolf
Zawarto¶æ:

Zajrzyj do ¶rodka. Oto kilka stron z publikacji:

Kliknij, aby powiêkszyæ

Kod produktu:NPL076270
Produkty podobne:Czajkowski Piotr, Brahms Johannes - Masters for the Young, vol. 4
Haydn Franz Joseph, Mozart Wolfgang Amadeus - Meister für die Jugend, Band 1
Beethoven Ludwig van, Schubert Franz - Meister für die Jugend, Band 2

Publikacja "Meister für die Jugend" zawiera jedena¶cie wybranych utworów dwóch kompozytorów okresu romantyzmu - Felixa Mendelssohna i Roberta Schumanna, w opracowaniu na fortepian (cztery rêce). Po¶ród kompozycji odnale¼æ mo¿na m. in. miniatury Mendelssohna oparte na niemieckich pie¶niach ludowych - "Wer hat dich, du söchner Wald" oraz jego s³ynny "Hochzeitsmarsch" - marsz weselny z suity "Sen nocy letniej". W zbiorze znajduj± siê równie¿ opracowania utworów Schumanna - "Trauermarsch" ("Marsz ¿a³obny") pochodz±cego z kwintetu op. 44 oraz aran¿acja jego uwertury "Manfred".


Lista utworów:
Volkslied Der Jäger Abschied "Wer hat dich, du schöner Wald" (Mendelssohn Bartholdy Felix)
Lied ohne Worte (Jägerlied) (Mendelssohn Bartholdy Felix)
Manfred (Schumann Robert)
Hochzeitsmarsch (Mendelssohn Bartholdy Felix)
An den Sonnenschein (Schumann Robert)
Valse noble (Schumann Robert)
Abendlied (Schumann Robert)
Trauermarsch aus: Quintett op. 44 (Schumann Robert)
Volkslied "Es ist bestimmt in Gottes Rat" (Mendelssohn Bartholdy Felix)
Träumerei (Schumann Robert)
Adagio aus: Sinfonie Nr. 3 a-Moll (Mendelssohn Bartholdy Felix)

Ok³adka: Ró¿ni, Seleced Songs for Voice and Piano

cena 89,95 z³.


nuty.pl

Ró¿ni
Seleced Songs for Voice and Piano

polski Wybór pie¶ni na g³os wokalny z towarzyszeniem fortepianu
angielski Seleced Songs for Voice and Piano
niemiecki Unterrichts Lieder für eine Singstimme mit Klavierbegleitung


Ilo¶æ stron:88
Format:190 x 270
Opracowanie na:g³os wokalny solowy (¶redni) i fortepian
Obsada:Instrument (w nawiasie ilo¶æ materia³ów wykonawczych)
Partytura (1)
G³os wokalny solowy - Mezzosopran (0) lub G³os wokalny solowy - Baryton
Fortepian (0)
Rodzaj produktu:nuty drukowane
Wersja jêzykowa:wstêpu: niemiecka
tytu³ów utworów: niemiecka
s³ów utworów: niemiecka
Dostêpno¶æw magazynie, wysy³ka natychmiastowa
AutorzyEdytor: Friedlaender Max
Zawarto¶æ:

Zajrzyj do ¶rodka. Oto kilka stron z publikacji:

Kliknij, aby powiêkszyæKliknij, aby powiêkszyæ

Kod produktu:NPL076277

Publikacja "Unterrichtslieder" na mezzosopran lub baryton i fortepian to zbiór sze¶ædziesiêciu wybranych pie¶ni ró¿nych kompozytorów. Odnale¼æ w nim mo¿na pie¶ni klasyczne takich kompozytorów, jak Beethoven, Mozart czy Haydn (np. pie¶ni "Ich liebe dich" Beethovena, czy "Komm lieber Mai" Mozarta), a tak¿e utwory romantyczne m. in. Schuberta, Schumanna, Mendelssohna, Chopina (np. Schumanna "Du lieblicher Stern", czy "Am Bach viel kleine Blumen stehn" Schuberta). W zbiorze znajduj± siê równie¿ cztery pie¶ni oparte na melodiach ludowych (m. in. pie¶ñ "Es waren zwei Königskinder").


Lista utworów:
Ännchen von Tharau (1825) (Silcher Friedrich)
Hans und Liesel: Und der Hans schleicht umher (um 1845) (Woyna Franz von)
Der Müllers Blumen: Am Bach viel kleine Blumen stehn (1823) op. 25 (Schubert Franz)
Willkommen, du Gottes Sonne (1831) op. 3 nr 1 (Curschmann Friedrich)
Minnelied: Holder klingt der Vogelsang (1816) (aus dem Nachlaß) (Schubert Franz)
Wiegenlied: Schlaf, Herzenssöhnchen, mein Liebling bist du! (1810) op. 13 nr 2 (Weber Carl Maria von)
Heimlicher Liebe Pein: Mein Schatz, der ist auf die Wanderschaft hin (1818) -Volkslied- op. 64 nr 3 (Weber Carl Maria von)
Kinderwacht: Wenn fromme Kindlein schlafen gehn (1849) op. 37 nr 22 (Schumann Robert)
Gruß: Leise zieht durch mein Gemüt op. 19 nr 5 (Mendelssohn Bartholdy Felix)
Im Grünen: Willkommen im Grünen! (1790) (Schulz Johann Abraham Peter)
Sonntagslied: Ringsum erschallt in Wald und Flur(1834) op. 34 nr 5 (Mendelssohn Bartholdy Felix)
Wohin mit der Freud: Ach du klarblauer Himmel (1850) (Silcher Friedrich)
Ich sah ein Röschen am Wege stehn (1809) op. 15 nr 5 (Weber Carl Maria von)
Der rote Sfaran (Titow Nicolai Alexejewitsch)
Hirtenlied: O Winter, schlimmer Winter (1839) op. 57 nr 2 (Mendelssohn Bartholdy Felix)
Minnelied: Leuch't heller als die Sonne (1834) (Text Altdeutsch) op. 34 nr 1 (Mendelssohn Bartholdy Felix)
Volkslied: Es ist bestimmt in Gottes Rat (1839) op. 47 nr 4 (Mendelssohn Bartholdy Felix)
Wie der Tag mir schleichet (1781) -nach einer Melodie von J. J. Rousseau "Que le jour me dure"- (Rousseau Jean Jacques)
Zwei Königskinder: Es waren zwei Königskinder -Volkslied- (Unbekannt)
Das Veilchen: Ein Veilchen auf der Wiese stand (1783) (auch zweistimmig ohne Klavierbegleitung zu singen) (Reichardt Johann Friedrich)
Lang, lang ist's her: Sag mir das Wort, das mich einst so beglückt (Bayly T. H.)
Jägers Abendlied: Im Felsne schleich ich still und wild (1781) (Reichardt Johann Friedrich)
Mailied: Wie herrlich leuchtet mir die Natur (1798) (Gabler Christian August)
Wenn sich zwei Herzen scheiden (1845) op. 99 nr 5 (Mendelssohn Bartholdy Felix)
An die Entfernte: Diese Rose pflück ich hier (1847) op. 71 nr 3 (Mendelssohn Bartholdy Felix)
Wiegenlied: Schlafe, schlafe, holder süßer Knabe(1816) op. 98 nr 2 (Schubert Franz)
Liebesgruß aus der Ferne: Sind wir geschieden (vor 1807) (Text von 1734) (Unbekannt)
Lied eines Schmiedes: Fein Rößlein, ich beschlage dich (1850) op. 90 nr 1 (Schumann Robert)
Ich liebe dich: Ich liebe dich, so wie du mich (vor 1803) (Beethoven Ludwig van)
Liebes Mädchen, hör mir zu (Haydn Joseph)
Sehnsucht nach dem Frühling: Komm lieber Mai und mache (1791) (Mozart Wolfgang Amadeus)
Das Blümchen Wunderhold: Es blüht ein Blümchen irgendwo (vor 1792) op. 52 nr 8 (Beethoven Ludwig van)
Lied des Marmottenbuben: Ich komme schon durch manche Land (Text aus: Jahrmarktsfest zu Plundersweilern) op. 52 nr 9 (Beethoven Ludwig van)
Das Rosenband: Im Frühlingsschatten fand ich sie (1810) (Zelter Carl Friedrich)
Der Hirt: Bin ich im Wald ferne von dir -Schwedisches Lied- (Berg Alban)
Der Spinnerin Nachtlied: Es sang vor langen Jahren (1815) (Reichardt Louise)
Der Abendstern: Du lieblicher Stern (1840) op. 79 nr 1 (Schumann Robert)
Frühlingsgruß: So sei gegrüßt viel tausendmal (1849) op. 79 nr 4 (Schumann Robert)
Der Jäger: Es ritt ein Jägersmann über die Flur (1803) (Reichardt Johann Friedrich)
Bundeslied: In allen guten Stunden (1810) (Zelter Carl Friedrich)
Pax vobiscum: Der Friede sei mit euch (1817) (aus dem Nachlaß) (Schubert Franz)
Rätsellied: Ach Jungfer, ich will ihr was aufzuraten geben -nach einem Volkslied, 4. Strophe von Max Kahlbeck- (Unbekannt)
Bild der Nacht: Ich wandle durch die stille Nacht (1839) op. 18 nr 2 (Curschmann Friedrich)
Lieblingsplätzchen: Wißt ihr, wo ich gerne weil' op. 99 nr 3 (Mendelssohn Bartholdy Felix)
Das Ringlein: Einst in sel'ger Kindheit Tagen (vor 1844) op. 74 (Chopin Frédéric)
Schlummerlied: Es mahnt der Wald (1817) op. 24 nr 2 (Schubert Franz)
Der Mond und Ise: Wie ist so ruhig, klar und rein op. 1 nr 7 (Kirchner Theodor)
Wenn ich ein Vöglein wär (um 1800) -nach einem Volkslied von 1800 aus Herders Volksliedern- (Unbekannt)
Das Fischermädchen: Du schönes Fischermädchen (1828) -Schwanengesang- (Schubert Franz)
Da die Stunde kam op. 7 nr 3 (Franz Robert)
Holde Frühlingszeit: Einem Bach, der fließt (1764) -Arie aus den "Pilgrimen von Mekka"- (Gluck Christoph Willibald)
Wiegenlied: Schlafe, mein Prinzchen! (1796) (Fliess Bernhard)
Heidenröslein: Sag ein Knab ein Röslein stehn (um 1820) (Kienlen Johann Christoph)
Volksliedchen: Wenn ich früh in den Garten geh' (1842) op. 51 nr 2 (Schumann Robert)
An die Laute: Leiser, leiser, kleine Laute (1827) op. 81 nr 2 (Schubert Franz)
Prinzessin: Sie war wie ein Püppchen op. 1 nr 3 (Hinrichs F.)
Die gefangenen Sänger: Vöglein einsam in dem Bauer (1816) op. 47 nr 1 (Weber Carl Maria von)
Bei der Wiege: Schlummre! Schlummre und träume(1839) op. 47 nr 6 (Mendelssohn Bartholdy Felix)
Melancholie: Wie um den Blick die Nebel sich spinnen (vor 1844) op. 74 (Chopin Frédéric)
Schwesterlein, Schwesterlein (Zuccalmaglio von W.)

Ok³adka: Grieg Edward, Selected Songs for Voice and Piano (Medium Voice)

cena 151,95 z³.


nuty.pl

Grieg Edward
Selected Songs for Voice and Piano (Medium Voice)

polski Wybór pie¶ni na g³os wokalny i fortepian (g³os ¶redni)
angielski Selected Songs for Voice and Piano (Medium Voice)
niemiecki Ausgewählte Lieder für Gesang und Klavier (Mittlere Stimme)
francuski Choix des chants pour voix et piano


Ilo¶æ stron:172
Format:190 x 270
Opracowanie na:g³os wokalny solowy (¶redni) i fortepian
Obsada:Instrument (w nawiasie ilo¶æ materia³ów wykonawczych)
Partytura (1)
G³os wokalny solowy - Mezzosopran (0) lub G³os wokalny solowy - Alt
Fortepian (0)
Rodzaj produktu:nuty drukowane
Wersja jêzykowa:pos³owia: niemiecka
tytu³ów utworów: niemiecka
s³ów utworów: niemiecka
Dostêpno¶æw magazynie, wysy³ka natychmiastowa
Zawarto¶æ:

Zajrzyj do ¶rodka. Oto kilka stron z publikacji:

Kliknij, aby powiêkszyæKliknij, aby powiêkszyæ

Kod produktu:NPL076313
Produkty podobne:Grieg Edward - Selected Songs for Voice and Piano

Edward Grieg (1843 - 1907) to norweski kompozytor, nazywany "Chopinem pó³nocy". Jest on twórc± narodowej szko³y norweskiej w muzyce. Inspiracj± dla jego twórczo¶ci by³y przede wszystkim: literatura (sagi, legendy ludowe) oraz muzyczny folklor skandynawski. Jeszcze za ¿ycia artysty opublikowano jego ponad 148 pie¶ni solowych (w tym a¿ 82 utwory do tekstów norweskich, 48 do duñskich, a 18 do niemieckich). Grieg przywi±zywa³ ogromn± wagê do tekstu. Jego pie¶ni charakteryzuj± siê niezwyk³± zgodno¶ci± s³owa i melodii (zarówno we frazowaniu jak i akcentacji). Publikacja "Ausgewählte Lieder" na g³os wokalny i fortepian to wybór sze¶ædziesiêciu pie¶ni Griega pochodz±cych z ró¿nych opusów. Kompozycje te napisane zosta³y m. in. do s³ów Ibsena, Andersena, Goethego oraz Paulsena.


Lista utworów:
Herbststurm: Im Sommer wie war da op. 18 nr 4 (Grieg Edvard)
Margaretens Wiegenlied: Nun schloß die Äuglein op. 15 nr 1 (Grieg Edvard)
Solvejgs Wiegenlied: Schlaf, du teuerster (aus: Peer Gynt ) op. 23 (Grieg Edvard)
Abschied: Das gelbe Laub erzittert op. 4 nr 3 (Grieg Edvard)
Waldwanderung: Du süße Braut op. 18 nr 1 (Grieg Edvard)
Ausfahrt: Es war eine dämmernde Sommernacht op. 9 nr 4 (Grieg Edvard)
Beim Sonnenuntergang: Nun sinkt die Sonne op. 9 nr 3 (Grieg Edvard)
Erstes Begegnen: Des ersten Sehens Wonne op. 21 nr 1 (Grieg Edvard)
Guten Morgen: Auf geht der Tag op. 21 nr 2 (Grieg Edvard)
Jägerlied: Kein' beßre Lust in dieser Zeit op. 4 nr 4 (Grieg Edvard)
Zwei braune Augen: Hab jüngst gesehen op. 5 nr 1 (Grieg Edvard)
Margaretlein: Margaretlein saß spät op. 60 nr 1 (Grieg Edvard)
Solvejgs Lied: Der Winter mag scheiden (aus: Peer Gynt) (Grieg Edvard)
Dein Rat ist wohl gut: Dein Rat op. 21 nr 4 (Grieg Edvard)
Dem Lenz soll mein Lied erklingen: Dem Lenz soll op. 21 nr 3 (Grieg Edvard)
Morgentau: Wir wollten mit Kosen op. 4 nr 2 (Grieg Edvard)
Glücksbote mein: Glücksbote mein, so nannte op. 25 nr 3 (Grieg Edvard)
Zur Johannisnacht: Eine Weste wünsch ich op. 60 nr 5 (Grieg Edvard)
Vom Monte Pincio: Abend wie milde! op. 39 nr 1 (Grieg Edvard)
Mein Ziel: Vorwärts mutig den Blick op. 33 nr 12 (Grieg Edvard)
Verrat: Freundestreue! op. 33 nr 10 (Grieg Edvard)
Auf der Reise zur Heimat: So seh aufs neu ich op. 33 nr 9 (Grieg Edvard)
Die alte Mutter: Du alte Mutter op. 33 nr 7 (Grieg Edvard)
Was ich sah: Ein Mädchen so schön op. 33 nr 6 (Grieg Edvard)
Am Strome: O Baum, zum Strom gebeugt op. 33 nr 5 (Grieg Edvard)
Die Hütte: Wie hoch am Strand o op. 18 nr 4 (Grieg Edvard)
Spielmannlied: Nach ihr nur stand op. 25 nr 1 (Grieg Edvard)
Weihnachts-Wiegenlied: Du liegst in deiner Wiege (Grieg Edvard)
Dichterlos: Wohl trüben Tränen op. 33 nr 1 (Grieg Edvard)
Herbststimmung: Wie waren deine Bäume op. 26 nr 5 (Grieg Edvard)
Mit einer Primula veris: Mag dir, du zartes op. 26 nr 4 (Grieg Edvard)
Am schönsten Sommerabend war's: Am schönsten Sommerabend op. 26 nr 2 (Grieg Edvard)
Hoffnung: Ich möchte jubeln op. 26 nr 1 (Grieg Edvard)
Die Prinzessin: Es saß die Prinzessin EG 133 (Grieg Edvard)
Geschieden: Hinaus zur Pforte op. 25 nr 2 (Grieg Edvard)
Mit einer Wasserlilie: Sieh, Marie op. 25 nr 4 (Grieg Edvard)
Ein Schwan: Mein Schwan, mein stiller op. 25 nr 2 (Grieg Edvard)
Letzer Frühling: Ja, noch einmal op. 33 nr 2 (Grieg Edvard)
Der Spielmann: Da herab die Sonne schwand op. 49 nr 4 (Grieg Edvard)
Lichte Nacht: Sank nicht die Sonne op. 70 nr 3 (Grieg Edvard)
Eros: Hört mich, ihr frostigen Herzen op. 70 nr 1 (Grieg Edvard)
An meinen Sohn: Mein lieber kleiner Gentleman op. 69 nr 2 (Grieg Edvard)
Zickeltanz: Bergauf und runter op. 67 nr 6 (Grieg Edvard)
Stelldichein: Sie weilt am Sonntag op. 67 nr 4 (Grieg Edvard)
Im Kahne: Möven, Möven in weißen Flocken op. 60 nr 3 (Grieg Edvard)
Abschied: Nach Süden zog ein Schwan op. 59 nr 5 (Grieg Edvard)
Warum schimmert dein Auge: Warum schimmert op. 59 nr 4 (Grieg Edvard)
Du bist der junge Lenz: Du bist op. 59 nr 3 (Grieg Edvard)
Weihnachtsschnee: Ich geh auf Waldeswegen op. 49 nr 5 (Grieg Edvard)
Ich liebe dich: Du mein Gedanke op. 5 nr 3 (Grieg Edvard)
Der Vagant: Sahst den seltsamen Burschen op. 49 nr 1 (Grieg Edvard)
Ein Traum: Mir träumte einst op. 48 nr 6 (Grieg Edvard)
Zur Rosenzeit: Ihr verblühet op. 48 nr 5 (Grieg Edvard)
Die verschwiegene Nachtigall: Unter den Linden op. 48 nr 4 (Grieg Edvard)
Lauf der Welt: An jenem Abend op. 48 nr 3 (Grieg Edvard)
Dereinst, Gesanke mein: Dereinst , Gedanke op. 48 nr 2 (Grieg Edvard)
Verborgne Liebe: Er schlich sich op. 39 nr 2 (Grieg Edvard)
Ich liebte: Ich liebte, doch es schwieg (Grieg Edvard)
Der Jäger: Die Morgensonn die Vöglein op. 59 (Grieg Edvard)
An das Vaterland: O Mutter du op. 58 nr 2 (Grieg Edvard)

Ok³adka: Schubert Franz, Songs for Voice and Piano, Vol. 1 (New Edition) (Medium Voice)

cena 151,95 z³.


nuty.pl

Schubert Franz
Songs for Voice and Piano, Vol. 1 (New Edition) (Medium Voice)

polski Pie¶ni na g³os wokalny i fortepian, z. 1 (Nowe wydanie) (g³os ¶redni)
angielski Songs for Voice and Piano, Vol. 1 (New Edition) (Medium Voice)
niemiecki Lieder für Gesang und Klavier, Band 1 (Neue Ausgabe) (Mittlere Stimme)
francuski Chants pour voix et piano, vol. 1 (Nouvelle édition)


Ilo¶æ stron:180
Format:190 x 270
Opracowanie na:g³os wokalny solowy (mezzosopran) i fortepian
Obsada:Instrument (w nawiasie ilo¶æ materia³ów wykonawczych)
Partytura (1)
G³os wokalny solowy - Mezzosopran (0)
Fortepian (0)
Rodzaj produktu:nuty drukowane
Wersja jêzykowa:wstêpu: niemiecka
pos³owia: angielska
tytu³ów utworów: niemiecka
s³ów utworów: niemiecka
Dostêpno¶æw magazynie, wysy³ka natychmiastowa
AutorzyEdytor: Fischer-Dieskau Dietrich, Fischer-Dieskau Dietrich
Redaktor: Budde Elmar
Zawarto¶æ:

Zajrzyj do ¶rodka. Oto kilka stron z publikacji:

Kliknij, aby powiêkszyæKliknij, aby powiêkszyæKliknij, aby powiêkszyæ

Kod produktu:NPL076520
Produkty podobne:Schubert Franz - Songs for Solo Voice and Piano, Vol. 3
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Op. 1 - Op. 36, Vol. 2 (New edition)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Op. 1 - Op. 36, Vol. 2 (New edition)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Op. 37 - 80, Vol. 3 (New Edition) (Medium Voice)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Op. 81 - 108, Vol. 4 (New Edition)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 1
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 1 (New Edition) (High Voice)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 1 (New Edition) (Low Voice)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 2
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 2
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 2 (Low Voice)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 3
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 3 (High Voice)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 4
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 5
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 7
Schubert Franz - Songs Op. 1 to Op. 36, Vol. 2
Schubert Franz - Songs, Op. 37 - Op. 80, Vol. 3 (New edition)
Schubert Franz - Songs, Op. 81 - op. 108, Vol. 4 (New edition)
Schubert Franz - Songs, Op. 81 - Op. 108, Vol. 4 (New edition)
Schubert Franz - Songs, Vol. 6

Franz Schubert to jeden z najs³ynniejszych twórców pie¶ni w romantyzmie. Stworzy³ on ponad sze¶æset dzie³ wokalnych i wokalno - instrumentalnych (w tym przede wszystkim utwory na g³os solowy z fortepianem). Inspiracj± dla jego utworów by³a przede wszystkim poezja (m. in. teksty Wolfganaga Goethe). Formê swoich pie¶ni uzale¿nia³ wiêc od budowy wybranego tekstu (czêsto wykorzystywa³ formê pie¶ni zwrotkowej lub przekomponowanej). Schubert jako jeden z pierwszych kompozytorów nada³ ogromne znaczenie partii fortepianu. Prezentowana publikacja zawiera trzy cykle pie¶ni w opracowaniu na g³os wokalny (mezzosopran) i fortepian Franza Schuberta - "Die schöne Mullerin" op. 25 ("Piêkna m³ynarka"), "Winterreise" op. 89 ("Podró¿ zimowa") oraz wydany po ¶mierci kompozytora zbiór "Schwanengesang" ("£abêdzi ¶piew"). Dodatkowo do publikacji za³±czono pie¶ñ "Herbst" D 945. Wszystkie kompozycje zosta³y wydane w oparciu o oryginalne rêkopisy kompozytora.

This edition fo Franz Schubert's three song cycles "Die schöne Mullerin", "Winterreise" and "Schwanengesang" offers the results of a through study of the sources in conjunction with experience gathered in concert halls throughout the world. The editord encountered great difficultied in revising "Die schöne Mullerin". Schubert's autograph is considered lost; only no. 15, "Eifersucht und Stolz", exists in manuscript. The autograph transcriptions of nos. 7, 8 and 9 used by Max Freidländer in his revised edition, and describes in his critical notes, have disappeared. The first edition issued 1824 by Sauer and Leidsdorf, Vienna, reveals numerous errors.

Lista utworów:
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Das Wirtshaus, "Auf einen Totenacker hat mich mein Weg gebracht" F-Dur op. 89 nr 21 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Mut!, "Fliegt der Schnee mir ins Gesicht" fis-Moll op. 89 nr 22 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Die Nebensonnen, "Drei Sonnen sah ich am Himmel stehn" G-Dur op. 89 nr 23 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Der Leiermann, "Drüben hinterm Dorfe steht ein Leiermann" g-Moll op. 89 nr 24 (Schubert Franz)
Schwanengesang D 957 (ab August 1828): Liebesbotschaft, "Rauschendes Bächlein, so silbern und hell" E-Dur D 957 Nr. 1 (Schubert Franz)
Schwanengesang D 957 (ab August 1828): Kriegers Ahnung, "In tiefer Ruh liegt um mich her" c-Moll D 957 Nr. 2 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Die Krähe, "Eine Krähe war mit mir aus der Stadt gezogen" h-Moll op. 89 nr 15 (Schubert Franz)
Schwanengesang D 957 (ab August 1828): Ständchen, "Leise flehen meine Lieder" c-Moll D 957 Nr. 4 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Der stürmische Morgen, "Wie hat der Sturm zerrissen" d-Moll op. 89 nr 18 (Schubert Franz)
Schwanengesang D 957 (ab August 1828): Aufenthalt, "Rauschender Strom, brausender Wald" d-Moll D 957 Nr. 5 (Schubert Franz)
Schwanengesang D 957 (ab August 1828): In der Ferne, "Wehe dem Fliehenden" a-Moll D 957 Nr. 6 (Schubert Franz)
Schwanengesang D 957 (ab August 1828): Abschied, "Ade!, du muntre, du fröhliche Stadt" C-Dur D 957 Nr. 7 (Schubert Franz)
Schwanengesang D 957 (ab August 1828): Der Atlas, "Ich unglückselger Atlas" e-Moll D 957 Nr. 8 (Schubert Franz)
Schwanengesang D 957 (ab August 1828): Ihr Bild, "Ich stand in dunklen Träumen" b-Moll D 957 Nr. 9 (Schubert Franz)
Schwanengesang D 957 (ab August 1828): Das Fischermädchen, "Du schönes Fischermädchen" G-Dur D 957 Nr. 10 (Schubert Franz)
Schwanengesang D 957 (ab August 1828): Frühlingssehnsucht, "Säuselnde Lüfte wehend so mild" G-Dur D 957 Nr. 3 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Der Lindenbaum, "Am Brunnen vor dem Tore" E-Dur op. 89 nr 5 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Die Post, "Von der Straße her ein Posthorn klingt" C-Dur op. 89 nr 13 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Einsamkeit, "Wie eine trübe Wolke" h-Moll op. 89 nr 12 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Frühlingstraum, "Ich träumte von bunten Blumen" G-Dur op. 89 nr 11 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Rast, "Nun merk ich erst, wie müd ich bin" h-Moll op. 89 nr 10 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Irrlicht, "In die tiefsten Felsengründe" a-Moll op. 89 nr 9 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Rückblick, "Es brennt mir unter beiden Sohlen" f-Moll op. 89 nr 8 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Der Wegweiser, "Was vermeid ich denn die Wege" f-Moll op. 89 nr 20 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Wasserflut, "Manche Trän aus meinen Augen" d-Moll op. 89 nr 6 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Täuschung, "Ein Licht tanzt freundlich vor mir her" A-Dur op. 89 nr 19 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Die liebe Farbe, "In Grün will ich mich kleiden" a-Moll op. 25 nr 16 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Erstarrung, "Ich such im Schnee vergebens" a-Moll op. 89 nr 4 (Schubert Franz)
Schwanengesang D 957 (ab August 1828): Die Stadt, "Am fernen Horizonte" b-Moll D 957 Nr. 11 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Gefrorne Tränen, "Gefrorne Tropfen fallen von meinen Wangen ab" d-Moll o op. 89 nr 3 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Letzte Hoffnung, "Hie und da ist an den Bäumen" D-Dur op. 89 nr 16 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Im Dorfe, "Es bellen die Hunde" D-Dur op. 89 nr 17 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Der greise Kopf, "Der Reif hat einen weißen Schein" h-Moll op. 89 nr 14 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Auf dem Flusse, "Der du so lustig rauschtest" d-Moll op. 89 nr 7 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Ungeduld, "Ich schnitt' es gern in alle Rinden ein" F-Dur op. 25 nr 7 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Danksagung an den Bach, "War es also gemeint" F-Dur op. 25 nr 4 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Das Wandern, "Das Wandern ist des Müllers Lust" A-Dur op. 25 nr 1 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Halt!, "Eine Mühle seh ich blinken" B-Dur op. 25 nr 3 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Wohin?, "Ich hört' ein Bächlein rauschen" F-Dur op. 25 nr 2 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Die Wetterfahne, "Der Wind spielt mit der Wetterfahne" g-Moll op. 89 nr 2 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Trockne Blumen, "Ihr Blümlein alle, die sie mir gab" c-Moll op. 25 nr 18 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Der Neugierige, "Ich frage keine Blume" As-Dur op. 25 nr 6 (Schubert Franz)
Schwanengesang D 957 (ab August 1828): Am Meer, "Das Meer erglänzte weit hinaus" B-Dur D 957 Nr. 12 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Morgengruß, "Guten Morgen, schöne Müllerin!" A-Dur op. 25 nr 8 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Des Müllers Blumen, "Am Bach viel kleine Blumen stehn" G-Dur op. 25 nr 9 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Tränenregen, "Wir saßen so traulich beisammen" G-Dur op. 25 nr 10 (Schubert Franz)
Anhang: Herbst, "Es rauschen die Winde so herbstlich und kalt" e-Moll D 945 (April 1828) (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Am Feierabend, "Hätt ich tausend Arme zu rühren" g-Moll op. 25 nr 5 (Schubert Franz)
Schwanengesang D 957 (ab August 1828): Die Taubenpost, "Ich hab eine Brieftaub in meinem Sold" E-Dur D 957 Nr. 14 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Mein!, "Bächlein, laß dein Rauschen sein!" D-Dur op. 25 nr 11 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Gute Nacht, "Fremd bin ich eingezogen" c-Moll op. 89 nr 1 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Des Baches Wiegenlied, "Gute Ruh, gute Ruh, tu die Augen zu!" C-Dur op. 25 nr 20 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Die böse Farbe, "Ich möchte ziehn in die Welt hinaus" A-Dur op. 25 nr 17 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Eifersucht und Stolz, "Wohin so schnell, so kraus und wild" f-Moll op. 25 nr 15 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Der Jäger, "Was sucht denn der Jäger am Mühlbach hier?" c-Moll op. 25 nr 14 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Mit dem grünen Lautenbande, "Schad um das schöne grüne Band" As-Dur op. 25 nr 13 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Pause, "Meine Laute hab ich gehängt an die Wand" As-Dur op. 25 nr 12 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Der Müller und der Bach, "Wo ein treues Herze in Liebe vergeht" e-Moll op. 25 nr 19 (Schubert Franz)
Schwanengesang D 957 (ab August 1828): Der Doppelgänger, "Still ist die Nacht, es ruhen die Gassen" a-Moll D 957 Nr. 13 (Schubert Franz)

Ok³adka: Grieg Edward, Complete Songs for Voice and Piano, Vol. 2

cena 224,95 z³.


nuty.pl

Grieg Edward
Complete Songs for Voice and Piano, Vol. 2

polski Pie¶ni wszystkie na g³os wokalny i fortepian, z. 2
angielski Complete Songs for Voice and Piano, Vol. 2
niemiecki Sämtliche Lieder für Gesang und Klavier, Band 2


Ilo¶æ stron:296
Format:190 x 270
Opracowanie na:g³os wokalny solowy i fortepian
Obsada:Instrument (w nawiasie ilo¶æ materia³ów wykonawczych)
Partytura (1)
G³os wokalny solowy - Sopran (0) lub G³os wokalny solowy - Mezzosopran lub G³os wokalny solowy - Alt lub G³os wokalny solowy - Tenor lub G³os wokalny solowy - Baryton
Fortepian (0)
Rodzaj produktu:nuty drukowane
Wersja jêzykowa:tytu³ów utworów: angielska, niemiecka
s³ów utworów: angielska, niemiecka
Dostêpno¶æw magazynie, wysy³ka natychmiastowa
AutorzyEdytor: Grinde Nils, Fog Dan
Zawarto¶æ:

Zajrzyj do ¶rodka. Oto kilka stron z publikacji:

Kliknij, aby powiêkszyæKliknij, aby powiêkszyæ

Kod produktu:NPL076541
Produkty podobne:Grieg Edward - Complete Songs for Voice and Piano, Vol. 1

Edward Grieg (1843 - 1907) to norweski dyrygent, pianista i kompozytor, pochodzenia szkockiego, nazywany "Chopinem pó³nocy". Jeszcze za ¿ycia kompozytora opublikowano ponad 148 jego pie¶ni solowych. Grieg przywi±zywa³ ogromn± wagê do tekstu s³ownego. Jego pie¶ni charakteryzuj± siê niezwyk³± zgodno¶ci± s³owa i melodii (zarówno we frazowaniu jak i akcentacji). Zeszyt drugi "Complete Songs" jest to zbiór wybranych pie¶ni na g³os i fortepian Griega. Publikacja zawiera kompozycje z op. 58, 59, 60, 61, 67, 69, 70 oraz pie¶ni sygnowane "EG" - od numeru 121 do 157. Jedynie w pie¶ni pt. "Doomed" g³os wokalny zosta³ zanotowany w kluczu basowym. Partie g³osu wokalnego we wszystkich pozosta³ych utworach posiadaj± zapis w kluczu wiolinowym.

The Norwegian composer Edvard Grieg (1843 - 1907) was aware of the important role that song writing played in his work. In a letter of 17 July 1900 to his American biographer Henry T. Finck, he wrote: "I don't think I have any grater talent for writing songs than for writing any other kind of music. Why, then, have songs played such a prominent role on my ouvre? Quite simply because I, like other mortals, once in my life had my moment of genius(...)". Both qualitatively and quantitatively, Grieg's songs with piano accompaniament constitute a very significant part of his production. The present volumes which are based on "Edvard Grieg: Complete Works", comprise 170 songs.

Lista utworów:
Die Prinzessin (Prinsessen) EG 133 (Grieg Edvard)
Eros (Eros) op. 70 nr 1 (Grieg Edvard)
Ich lebe ein Leben in Sehnsucht (Jeg lever et Liv i Langsel) op. 70 nr 2 (Grieg Edvard)
Sieh' dich vor (Se dig for) op. 70 nr 4 (Grieg Edvard)
Siehst du das Meer? (Ser du havet?) EG 121 (Grieg Edvard)
Die singende Gemeinde (Den syngende Menighed) EG 122 (Grieg Edvard)
Beim Kirchgang von allen (Til Kirken hun vandrer) EG 123 - (Grieg Edvard)
Zu L. M. Lindelmanns Silberhochzeit (Til L. M. Lindemanns Solvbryllup) EG 135 (Grieg Edvard)
Clärchens Lied (Claras Sang) EG 124 (Grieg Edvard)
Seufzer (Suk) EG 134 (Grieg Edvard)
Der Soldat (Soldaten) EG 125 (Grieg Edvard)
Mein kleiner Vogel (Min lille fugl) EG 126 (Grieg Edvard)
Dich liebe ich! (Dig elsker jeg!) EG 127 (Grieg Edvard)
Knäblein (Vesle Gut) EG 129 (Grieg Edvard)
Dichterweise (Digtervise) op. 70 nr 5 (Grieg Edvard)
Die Odaliske (Odalisken synger) EG 131 (Grieg Edvard)
Das blonde Mädchen I (Den blonde Pige I) EG 130 (Grieg Edvard)
Die Blaubeere (Blabaret) EG 145 (Grieg Edvard)
Für Chr. Tönsberg (Til Generalkonsul Chr. Tonsberg) EG 136 (Grieg Edvard)
Unter dem Weihnachtsbaum (Under Juletraet) EG 144 (Grieg Edvard)
Die alte Jungfer (Attegloyma) EG 142 (Grieg Edvard)
Das Mädchen (Jenta) EG 141 (Grieg Edvard)
Auf Hamars Ruinen (Paa Hamars Ruiner) EG 140 (Grieg Edvard)
Träume (Dromme) op. 69 nr 5 (Grieg Edvard)
Morgengebet in der Schule (Morgenbon paa Skolen) EG 139 (Grieg Edvard)
Veslemoy. Das Kind der Berge (Veslemoy) op. 67 nr 2 (Grieg Edvard)
Das blonde Mädchen II (Den blonde Pige II) EG 138 (Grieg Edvard)
Die weiße, rote Rose (Den hvide, rode Rose) EG 137 (Grieg Edvard)
Tränen (Taaren) EG 128 (Grieg Edvard)
Der Fichtenbaum (Pa Norges nogne fjelde) op. 59 nr 2 (Grieg Edvard)
Stelldichein (Mote) op. 67 nr 4 (Grieg Edvard)
Im Kahne (Mens jeg venter) op. 60 nr 3 (Grieg Edvard)
Die Mutter singt (Moderen synger) op. 60 nr 2 (Grieg Edvard)
Margarethlein (Liden Kirsten) op. 60 nr 1 (Grieg Edvard)
Nun ruhest du im Grabe (Nu hilver du i jorden) op. 59 nr 6 (Grieg Edvard)
Abschied (Farvel) op. 59 nr 5 (Grieg Edvard)
Zur Johannisnacht (Og jeg vil ha mig en Hjertenskjar) op. 60 nr 5 (Grieg Edvard)
An Sie I (Til Én I) op. 59 nr 3 (Grieg Edvard)
Das Meer (Havet) op. 61 nr 1 (Grieg Edvard)
Herbststimmung (Nar jeg vil do) op. 59 nr 1 (Grieg Edvard)
Der Auswanderer (Udvandreren) op. 58 nr 5 (Grieg Edvard)
Die Sennerin (Turisten) op. 58 nr 4 (Grieg Edvard)
Henrik Wergeland (Henrik Wergeland) op. 58 nr 3 (Grieg Edvard)
An das Vaterland (Til Norge) op. 58 nr 2 (Grieg Edvard)
Heimkehr (Hjemkomst) op. 58 nr 1 (Grieg Edvard)
An Sie II (Til Én II) op. 59 nr 4 (Grieg Edvard)
Lockung (Det syng) op. 67 nr 1 (Grieg Edvard)
Am Grabe der Mutter (Ved Moders Grav) op. 69 nr 3 (Grieg Edvard)
An meinen Wohn (Til min Dreng) op. 69 nr 2 (Grieg Edvard)
Es schaukelte ein Kahn im Fjorde (Der gynger en Bad pa Bolge) op. 69 nr 1 (Grieg Edvard)
Am Bergbach (Ved Gjatle-Bekken) op. 67 nr 8 (Grieg Edvard)
Böser Tag (Vond Dag) op. 67 nr 7 (Grieg Edvard)
Zickeltanz (Killingsdans) op. 67 nr 6 (Grieg Edvard)
Ein Vogel schrie (Der skreg Fugl) op. 60 nr 4 (Grieg Edvard)
In den Heidelbeeren (Blabar-Li) op. 67 nr 3 (Grieg Edvard)
Schneck', Schneck'! (Snegl, Snegl!) op. 69 nr 4 (Grieg Edvard)
Psalm für das Vaterland (Fadrelandssalme) op. 61 nr 7 (Grieg Edvard)
Die norwegischen Berge (De norske fjelde) op. 61 nr 6 (Grieg Edvard)
Abendlied für den Falben (Kveldssang for Blakken) op. 61 nr 5 (Grieg Edvard)
Fischerweise (Fiskervise) op. 61 nr 4 (Grieg Edvard)
Lockweise (Lok) op. 61 nr 3 (Grieg Edvard)
Der Weihnachtsbaum (Sang til juletraet) op. 61 nr 2 (Grieg Edvard)
Liebe (Elsk) op. 67 nr 5 (Grieg Edvard)
Kuhreigen (Kulokk) EG 152l (Grieg Edvard)
Lichte Nacht (Lys Nat) op. 70 nr 3 (Grieg Edvard)
Osterlied (Paskesang) EG 146 (Grieg Edvard)
Gentlemen-Soldaten (Gentelemen-Menige) EG 156 (Grieg Edvard)
Weihnachts-Wiegenlied (Julens Vuggesang) EG 155 (Grieg Edvard)
Ich liebte (Jeg elsket) EG 153 (Grieg Edvard)
Der Jäger (Jageren) EG 157 (Grieg Edvard)
Veslemoy sehnt sich (Veslemoy lengtar) EG 152j (Grieg Edvard)
Verurteilt (Domd) EG 152h (Grieg Edvard)
Veslemoy wundert sich (Veslemoy undrast) EG 152g (Grieg Edvard)
Beim Mähen (Slatten) E 152f (Grieg Edvard)
Der Spatz (Sporven) EG 152d (Grieg Edvard)
Vaterländisches Lied (Fadrelandssang) EG 151 (Grieg Edvard)
Ave, maris stella EG 150 (Grieg Edvard)
Wahllied (Valgsang) EG 149 (Grieg Edvard)
Ein schlichtes Lied (Simpel Sang) EG 147 (Grieg Edvard)
An eine Teufelin (Til en hunndjevel) EG 154 (Grieg Edvard)

Ok³adka: Wolf Hugo, 35 Selected Songs for Baritone (Bass) and Piano

cena 134,95 z³.


nuty.pl

Wolf Hugo
35 Selected Songs for Baritone (Bass) and Piano

polski 35 Wybranych pie¶ni na baryton (bas) i fortepian
angielski 35 Selected Songs for Baritone (Bass) and Piano
niemiecki 35 Ausgewählte Lieder für Bariton (Bass) und Klavier
francuski 35 Choix des Chants pour bariton (bas) et piano


Ilo¶æ stron:144
Format:190 x 270
Opracowanie na:g³os wokalny solowy (baryton lub bas) i fortepian
Obsada:Instrument (w nawiasie ilo¶æ materia³ów wykonawczych)
Partytura (1)
G³os wokalny solowy - Baryton (0) lub G³os wokalny solowy - Bas
Fortepian (0)
Rodzaj produktu:nuty drukowane
Wersja jêzykowa:tytu³ów utworów: angielska, niemiecka
s³ów utworów: angielska, niemiecka
UWAGA: korzystanie z publikacji nie wymaga znajomo¶ci jêzyka obcego, poniewa¿ publikacja nie zawiera opisów
Dostêpno¶æw magazynie, wysy³ka natychmiastowa
Zawarto¶æ:

Zajrzyj do ¶rodka. Oto kilka stron z publikacji:

Kliknij, aby powiêkszyæKliknij, aby powiêkszyæKliknij, aby powiêkszyæ

Kod produktu:NPL076640
Produkty podobne:Wolf Hugo - Ausgewählte Lieder (g³os niski)
Wolf Hugo - Mörike - Lieder, Band 4
Wolf Hugo - Songs to poetry by Eduard Mörike for Voice and Piano, Vol. 1

Prezentowana publikacja - "35 ausgewählte Lieder" zawiera wybrane pie¶ni austriackiego kompozytora - Hugo Wolfa (1860 - 1903). Pochodz± one ze zbiorów pie¶ni do s³ów Edwarda Mörike, Eichendorffa, Goethego, a tak¿e z cykli "Spanisches Liederbuch" oraz "Italienisches Liederbuch". Hugo Wolf to jeden z najs³ynniejszych kompozytorów pie¶ni. Jest on autorem ponad 300 utworów wokalnych. Charakteryzuj± siê one romantyczn± stylistyk± oraz budow± przekomponowan± (tre¶æ i forma muzyki jest ¶ci¶le podporz±dkowana tekstowi s³ownemu). Partia fortepianu w jego pie¶niach jest niemal zawsze równorzêdna z g³osem wokalnym.


Lista utworów:
Das Ständchen: Auf die Dächer (Wolf Hugo)
Heimweh: Wer in die Fremde will wandern (Wolf Hugo)
Gesang Weylas: Du bist Orplid, mein land! (Wolf Hugo)
Der Musikant: Wandern lieb ich für mein Leben (Wolf Hugo)
Verschwiegene Liebe: Über Wipfel und Saaten (Wolf Hugo)
Der Freund: Wer auf den Wogen schliefe (Wolf Hugo)
Lied eines Verliebten: In aller Früh, ach, lang vor, Tag (Wolf Hugo)
Der Jäger: Drei Tage Regen fort und fort (Wolf Hugo)
Abschied: Unangeklopft ein Herr tritt abends bei mir ein (Wolf Hugo)
Der verzweifelte Liebhaber: Studieren will nichts bringen (Wolf Hugo)
Pormetheus: Bedecke deinen Himmel, Zeus (Wolf Hugo)
Seufzer: Dein Liebesfeuer, ach Herr! (Wolf Hugo)
Wächterlied auf der Wartburg: Schwingt euch auf (Wolf Hugo)
Nachtzauber: Hörst du nicht die Quellen gehen (Wolf Hugo)
Heimweh: Anders wird die Welt (Wolf Hugo)
Biterolf: Kampfmüd' und sonnverbrannt (Wolf Hugo)
Benedeit sei die sel'ge Mutter -aus: Italienisches Liederbuch- (Wolf Hugo)
Nun lass und Frieden schließen -aus: Italienisches Liederbuch- (Wolf Hugo)
Der Mond hat ein schwere Klag -aus: Italienisches Liederbuch- (Wolf Hugo)
Auf dem grünen Balkon -aus: Spanisches Liederbuch, Weltliche Lieder- (Wolf Hugo)
Der Tambour: Wenn mein Mutter hexen könnt' (Wolf Hugo)
Der Genese an die Hoffnung: Tödlich graute mir der Morgen (Wolf Hugo)
Verborgenheit: Lass, o Welt, o lass mich sein (Wolf Hugo)
Königlich Gebet: Ha, ich bin der Herr der Welt! (Wolf Hugo)
Gebet: Herr! schicke was du willt (Wolf Hugo)
Anakreons Grab: Wo die Rose hier blüht (Wolf Hugo)
Seemanns Abschied: Ade, mein Schatz (Wolf Hugo)
An dei Geliebte: Wenn ich, von deinem Anschaun (Wolf Hugo)
Grenzen der Menschheit: Wenn der uralte heilige Vater (Wolf Hugo)
Cophtisches Lied II: Geh! gehorche meinen Winken (Wolf Hugo)
Cophtisches Lied I: Lasset Gelehrte sich zanken und streiten (Wolf Hugo)
Der Rattenfänger: Ich bin den wohlbekannte Sänger (Wolf Hugo)
Der Harfenspiele I: Wer sich der Einsamkeit ergibt (Wolf Hugo)
Fußreise: Am frisch geschnittnen Wanderstab (Wolf Hugo)
Genialisch Treiben: So wälz ich ohne Unterlass (Wolf Hugo)

Ok³adka: Aichele Karl, Binkowski Bernhard, Schulze Otto Friedrich, Unser Liederbuch, Band 2

cena 36,85 z³.


nuty.pl

Aichele Karl, Binkowski Bernhard, Schulze Otto Friedrich
Unser Liederbuch, Band 2

polski Ksiêga pie¶ni, z. 2
niemiecki Unser Liederbuch, Band 2


Ilo¶æ stron:180
Format:165 x 230
Opracowanie na:zró¿nicowane: g³osy wokalne
Obsada:Instrument (w nawiasie ilo¶æ materia³ów wykonawczych)
G³os wokalny (1)
Rodzaj produktu:nuty antykwaryczne
Wersja jêzykowa:opisów: niemiecka
tytu³ów utworów: niemiecka
s³ów utworów: niemiecka
Dostêpno¶æw magazynie, wysy³ka natychmiastowa
Kod produktu:NPL077091

¦piewnik pie¶ni niemieckich, zawiera ponad 400 utworów. Czê¶æ kompozycji przeznaczona jest na jeden g³os solowy, czê¶æ na dwa lub trzy g³osy. Utwory mog± byæ tak¿e wykonywane przez instrumenty melodyczne (zapis w kluczu wiolinowym). W¶ród tytu³ów znajdziesz m. in. "Gelobt sein Gott", "Stille Nacht, heilige Nacht", Wir kommen alle und bringen".

Stan publikacji: bardzo dobry, nuty czyste, papier po¿ó³k³y, oprawa twarda, widoczne niewielkie ¶lady u¿ytkowania, brak zagnieceñ.


Lista utworów:
ÜBERSICHT
Lob der Musik
Vom Morgen zum Abend
Das Jahr
Stand und Beruf
Frohsinn
Besinnung
Das geistliche Jahr
Von unseren großen Komponisten / Kunstlieder
Kleine Musikkunde
Instrumentalstücke / Kleine Formenlehre
Von den Musikinstrumenten
LIEDENFÄNGE
Abendstille überall
Abend wird es wieder
Ach bitter Winter
Alleluja
Aller Augen warten
Alles schweiget, Nachtigallen
All Morgenistganzfrisch
Als ich bei meinen Schafen
Als Israel (engl.)
Am Brunnen vor dem Tore
Amen
Auf, auf, ihr Hirten
Auf, auf zum fröhlichen Jagen
Auf, du junger Wandersmann
Auf, grüner Jung (engl.)
Auf, kleine liebe Lerche
Aus den hellen Birken
Aus ist das Lied
Ave, Maria zart
Bim baum
Bona nox
Brüder, reicht die Hand
Brunt sind schon
Caffee
Danket, danket dem Herrnn
Das alt' Jahr
Das Feld ist weiß
Das klinget so herrlich
Das Leben welkt wie Gras
Der Heiland ist geboren
Der Herr behüte
Der Jäger in dem grünen Wald
Der Jäger wollte schießen (engl.)
Der Kuckuck weckt schon früh
Der Mond ist aufgegangen
Der Morgen das ist
Der Morgenstern
Der selbst den Spatzen
Der Wächter auf dem Türmlein
Der Winter ist vergangen
Der Winter ist vorüber (ital.)
Deutschland
Die Arbeit ist schwer
Die beste Zeit im Jahr
Die Blümeleinallschlafen
Die Gedanken sind frei
Die Geige beginnet
Die grauen Nebel hat das Licht
Die güldene Sonne
Die helle Sonne
Dir, dir, Jehova
Dona nobis pacem
Dort oben vom Berge
Drei Wolken am Himmel (Zitat)
D'Zit isch do
Ehre sei Gott
Einigkeit und Recht
Ein Jäger längs dem Weiher
Ein Mann, der sich Kolumbus
Ei wie so töricht ist
Erfreue dich, Himmel
Es blies ein Jäger wohl in sein Horn (2)
Es blühen die Maien
Es, es, es und es
Es fiel ein Reif
Es freit ein wilder Wassermann
Es führt über den Main
Es geht eine helle Flöte
Es ist für uns eine Zeit
Es saß ein klein wild Vörgelein
Es tagt, der Sonne Morgenstrahl
Es tönen die Lieder
Es waren zwei Königskinder (2)
Es wird schon gleich dunkel
Fangt an und singt
Feldinwärts flog ein Vögelein
Freiheit, die ich meine
Freude, schöner Götterfunken
Freu dich, Erd
Freunde, laßtunsfröhlich
Fruh, fruh, des Morgens
Frühling läßt sein blaues Band
Gar fröhlich zu singen
Geh aus, mein Herz (2)
Gelobet seist du, Jesu Christ
Gelobt sei Gott
g
ÜBERSICHT
Lob der Musik
Vom Morgen zum Abend
Das Jahr
Stand und Beruf
Frohsinn
Besinnung
Das geistliche Jahr
Von unseren großen Komponisten / Kunstlieder
Kleine Musikkunde
Instrumentalstücke / Kleine Formenlehre
Von den Musikinstrumenten
LIEDENFÄNGE
Abendstille überall
Abend wird es wieder
Ach bitter Winter
Alleluja
Aller Augen warten
Alles schweiget, Nachtigallen
All Morgenistganzfrisch
Als ich bei meinen Schafen
Als Israel (engl.)
Am Brunnen vor dem Tore
Amen
Auf, auf, ihr Hirten
Auf, auf zum fröhlichen Jagen
Auf, du junger Wandersmann
Auf, grüner Jung (engl.)
Auf, kleine liebe Lerche
Aus den hellen Birken
Aus ist das Lied
Ave, Maria zart
Bim baum
Bona nox
Brüder, reicht die Hand
Brunt sind schon
Caffee
Danket, danket dem Herrnn
Das alt' Jahr
Das Feld ist weiß
Das klinget so herrlich
Das Leben welkt wie Gras
Der Heiland ist geboren
Der Herr behüte
Der Jäger in dem grünen Wald
Der Jäger wollte schießen (engl.)
Der Kuckuck weckt schon früh
Der Mond ist aufgegangen
Der Morgen das ist
Der Morgenstern
Der selbst den Spatzen
Der Wächter auf dem Türmlein
Der Winter ist vergangen
Der Winter ist vorüber (ital.)
Deutschland
Die Arbeit ist schwer
Die beste Zeit im Jahr
Die Blümeleinallschlafen
Die Gedanken sind frei
Die Geige beginnet
Die grauen Nebel hat das Licht
Die güldene Sonne
Die helle Sonne
Dir, dir, Jehova
Dona nobis pacem
Dort oben vom Berge
Drei Wolken am Himmel (Zitat)
D'Zit isch do
Ehre sei Gott
Einigkeit und Recht
Ein Jäger längs dem Weiher
Ein Mann, der sich Kolumbus
Ei wie so töricht ist
Erfreue dich, Himmel
Es blies ein Jäger wohl in sein Horn (2)
Es blühen die Maien
Es, es, es und es
Es fiel ein Reif
Es freit ein wilder Wassermann
Es führt über den Main
Es geht eine helle Flöte
Es ist für uns eine Zeit
Es saß ein klein wild Vörgelein
Es tagt, der Sonne Morgenstrahl
Es tönen die Lieder
Es waren zwei Königskinder (2)
Es wird schon gleich dunkel
Fangt an und singt
Feldinwärts flog ein Vögelein
Freiheit, die ich meine
Freude, schöner Götterfunken
Freu dich, Erd
Freunde, laßtunsfröhlich
Fruh, fruh, des Morgens
Frühling läßt sein blaues Band
Gar fröhlich zu singen
Geh aus, mein Herz (2)
Gelobet seist du, Jesu Christ
Gelobt sei Gott
Gib Freund, die Hand
Glück auf, Glück auf
Glück auf Ihr Bergleut
Glück auf zur Frühlingsfahrt
Grünet die Hoffnung
Grüß Gott, du schöner Maien
Guten Abend, guten Abend
Gute Nacht
Gute Nacht, Kameraden
Hab mein Wage vollgelade
Hab oft im Kreise
Hätt' i di
Ha, ha, ha
Hast gesagt, du willst
Heho, auf zum Wald (engl.)
He, ho, spann
Heilig, heilig (lat.)
Heißa, Katherinerle
Herbei, herbei zu meinem Sang
Herr, bleiber bei uns, denn es will
Heute wollen wir
Heute ist ein freudenreicher Tag
Heut soll das große
Hör, es klagt die Flöte
Hört, der Engel
Hört, ihr Herrn
Horch, die Glocke tönt
Ich bin das ganze Jahr
Ich geh durch einen
Ich hab mir mein Weizen
Ich reise übers grüne Land
Ich reit auf einem Rößlein
Ich stehe in Waldesschatten
Ihr kleinen Vögelein
Im Frühtau zu Berge wir ziehn
Im Maien
Immer rund herum
Immer strebe zum Ganzen
Im walde, da wachsen
Im Wald, im hellen Sonnenschein
Im Wald ist schon
In die Welt will ich reiten
In stiller Nacht
Ist ein Mann in Brunnen
Ist etwas so mächtig
Jagd und Jäger hör ich (engl.)
Jeden Morgen geht die Sonne auf
Jetzt fahrn wir übern See
Kein Hälmlein
Kein schöner Land in dieser Zeit
Kommet, ihr Hirten
Kommt ein Reiflein
Kommt, Freunde, in die Runde
Kommt herzu
Kommt, ihr Gspielen
Kommt und springet
Laß doch der Jugend
Lasset uns schlingen
Laß regnen (2)
Laßt die blaue Flagge
Laßt uns auf die Berge gehn
Laßt uns singen
Laßt uns tanzen
Lieb Nachtigall, wach auf
Links, links, links (franz.)
Lobe den Herrn
Lobet all das Handwerk
Lobt froh den Herrn
Lobt unsern Gott
Mach deine Ohren auf (engl.)
Mädel wasch dich, kämm dich
Maria durch ein Dornwald ging
meine Mu, meine Mu
Mein Handwerk fällt mir schwer
Meine Stimme klinge
Mich brennts
Mit lautem Jubel
Mutter, wir grüßen dich
Nach grüner Farb
Nacht bricht an
Nein, nein, nein
Nicht lange mehr ist Winter
Nichts kann mich mehr
Nun faget an
Nun sei uns willkommen
Nun will der Lenz uns grüßen
O du stille Zeit
O Freude über Freude
O Gott, mein Gott
O Heiland, reiß den Himmel auf
O Kind, o wahrer Gottessohn
O laufet, ihr Hirten
O Tannenbaum
Preis und Lob und Ehre
Raus mit euch
Ruhet von des Tages Müh'
Sagt an wer ist doch
Schäferle, sag, wo willst du
Schau, schau, wias regna tuat
Scheint die helle Sonne
Schlafe, Entchen, schlaf
Schlaf, Jesulein, schlaf
Schlaf, Kinderlein, balde
Schlaf ein Kinderlein (russ.)
Schönes Kind, komm
Schönster Herr Jesu
Schwer von den Garben
Sei vernünftig
Sende dein Licht
Singet und spielet
Sitzt a schöns Vorgerl
Sonne in Mai (engl.)
So scheiden wir mit Sang
So treiben wir
Steht auf, ihr lieben Kinderlein
Stille Nacht, heilige nacht
Still, still, still
Tjo tjo
Tochter Zion, freue dich
Trara, das tönt wie Jagdgesang
Trara, so blasen die Jäger
Uf'm Bergli (Schweiz)
Und die Morgenfrühe
Und ich bin halt
Und in dem Schneegebrige
Und jetzo kommt die Nacht
Und jetzt gang i
Und wenn das Glöcklein
Unser die Sonne
Viel Freuden mit sich bringet
Viva, viva la musica
Vom Aufgang der Sonne
Wach auf, wach auf
Wacht auf, wacht auf
Wahre Freundschaft
Wann und wo sehn wir uns
Was Gutes dir die Götter
Was noch frisch und jung
Was soll das bedeuten
Welt, mußt vergehn
Wem Gott will rechte Gunst
Wenn der Frühling kommt
Wenn die bunten Fahnen
Wenn die Nachtigallen
Wenn hier ein Topf
Wenn wir hinaus
Werft euer Herz in die Flamme
Wer hat mich treu gepflegt
Wer jetzig Zeiten leben will
Wer klopfet an
Wer nun den lieben langen Tag
Wer sich die Musik erkiest
Wer will mit uns
Wieder ist Sommerzeit (Schweiz)
Wie des Grases Blumen
Wie herrlich lechtet mir
Wie lieblich ist der Maien
Wie lieblich schallt durch Busch
Wie lustig ist's im schönen
Wie lustig ist's im Winter
Winde wehn, Schiffe
Wir bringen mit Gesang
Wir danken Gott für seine Gab'n
Wir fahren übers weite Meer (engl.)
Wir kommen alle
Wir kommen alle und bringen
Wir kommen daher
Wir lieben die Stürme
Wir pflügen und wir streuen
Wir reiten geschwinde
Wir ziehn aus weiter Ferne
Wir zogen in das Feld
Wohlan, die Zeit ist kommen
Wohlauf in Gottes schöne Welt
Wo man singt
Zum Tanze (schwed.)
INSTRUMENTALSÄTZE
Gavotte (Haendel G. F.)
Weckruf der Pfeifer
Morgenlied (Bachofen J. K.)
Menuett (Bach J. S.)
Reigen am Abend (Attaignant P.)
Zwei Blockflöten (Jöde F.)
Vergnügsamkeit (Mozart L.)
Polonaise (Mozart L.)
Im Maien (Ritornell)
Tanzliedchen
Der Hirtenknab
Engl. Tanz (Marx K.)
Marsch (Haendel G. F.)
Jagdsignale
Zwiefacher
Marsch der Bergleute
Zwiefacher
Plattler
Zwiefacher
Vierländer Tanz
Sonate (Lübeck V.)
Musik für Krippenspiel
Heiligste Nacht
Fröhliche Weihnacht
Hirtenweise (I)
Hirtenweise (II)
Die gnadenvolle Nacht
Hirtenweise (III)
KUNSTERLIEDER
Das Wandern ist des Müllers Lust (Schubert F.)
Ein Leben war's im Ährenfeld (Mendelssohn F.)
Er weidet seine herde (Haendel G. F.)
Gott ist mein Lied (Beethoven L. van)
Guten Abend, gute Nacht (Brahms)
Hast du eine schöne Harke (Bartók B.)
Hat der alte Hexenmeister (Zumsteeg)
Herr Heinrich sitzt am Vogelherd (Loewe)
Ich bin hinausgegangen (Schumann R.)
In einem Kripplein lag (Orff)
Komm, lieber Mai, und mache (Mozart W. A.)
Leise zieht durch mein Gemüt (Mendelssohn)
Sah ein Knab' ein Röslein (Schubert)
Schlafe, holder süßer Knabe (Schubert)
So sei gegrüßt viel tausendmal (Schumann)
Wer reitet so spät bei Nacht (Reichardt)
KLEINE MUSIKKUNDE
Richtig atmen - deutlich sprechen
Lieder im Dreiton - Pentatonische Lieder
Rhythmus in der Musik
Die Tonfamilie einer Melodie
Andere gebräuchliche Tonarten
Ton - Intervalle
Von den Klängen (Dreiklänge)
Punktierte Noten
Tongeschlecht: Moll
Andere Tongeschlechter - Kirchentöne
Das Motiv
Zweistimmigkeit - Mehrstimmigkeit
Homophonie - Polyphonie
Chromatik
Vortragszeichen
Tanzformen
KLEINE FORMENLEHRE
Die zweiteilige Liedform
Die dreiteilige Liedform
Die variationsform
Die Rondoform
INSTRUMENTALSTÜCKE
Arioso
Menuett (Böhm G.)
Musette (Bach J. S.)
Menuett (Bach J. S.)
Gavotte (Haendel G. F.)
Sarabande (Haendel G. F.)
Menuett (Haydn J.)
Ländlerischer Tanz (Mozart W. A.)
Larghetto (Mozart W. A.)
Polonaise (Mozart W. A.)
Ecossaisen (Beethoven L. van)
Deutscher Tanz (Schubert Fr.)
Walzer (Schubert Fr.)
Fröhl Landmann (Schumann R.)
Fürchtenmachen (Schumann R.)
Wilder Reiter (Schumann R.)
Walzer (Strauss J.)
Walzer (Brahms J.)
Polka

Ok³adka: Herrmann Hugo, Fett Armin, Bruder Singer

cena 43 z³.


nuty.pl

Herrmann Hugo, Fett Armin
Bruder Singer

polski Bracia ¶piewacy
niemiecki Bruder Singer


Ilo¶æ stron:204
Format:210 x 297
Opracowanie na:akordeon solo (zawiera teksty)
Obsada:Instrument (w nawiasie ilo¶æ materia³ów wykonawczych)
Akordeon (1)
Rodzaj produktu:nuty antykwaryczne
Wersja jêzykowa:wstêpu: niemiecka
tytu³ów utworów: niemiecka
s³ów utworów: niemiecka
Stopieñ trudno¶ci:4 w skali od 0 do 10
Dostêpno¶æw magazynie, wysy³ka natychmiastowa
Kod produktu:NPL077037

Obszerna kolekcja utworów opracowanych na akordeon solo, dodatkowo zapis zawiera kompletne, oryginalne teksty utworów. Znajdziesz tu ponad 300 kompozycji. Ca³o¶æ podzielona jest na nastêpuj±ce rozdzia³y:
I - Im Jahreskreis;
II - Im tageskreis;
III - Im geselligen Kreis;
IV - In stillen Stunden;
V - Für Mutter und kind
VI - Frisch auf ihr Kameraden;
VII - Zu Fest und Feier.


Lista utworów:
So treiben wir den Winter aus
Heut ist ein freudenreicher Tag
Hahn, blan, jestz geht die Fasnacht an
Im Märzen der Bauer
Nach grüner Farb mein Herz verlangt
Jetzt fängt das schöne Frühjahr an
Nun will der Lenz uns grußen
Trariro, der Sommer, der ist do
Der Winter ist vergangen
Der Mai, der lustige Mai
Wie schön blüht uns der Maien
Im Maien, im Maien
Der Maien ist kommen
Jetzt kommt die fröhliche Sommerzeit
Kuckuck ruft im Tannenwald
Alle Vögel sind schon da
Komm, lieber Mai
Es geht eine helle Flöte
Ostern
Christ ist erstanden
Nun bitten wir den Heiligen Geist
Das Bauernlied
Viel Freuden mit sich bringet
Kommt, ihr Gspielen
Auf, du junger Wandersmann
Wohlauf, ihr Wandersleut
Auf, auf, ihr Wandersleut
Recht zu leben
Im Walde, da wachsen die Beer'n
Im Wald, im hellen Sonnenschein
Wach auf, du Handwerksgesell
Im Fruhtau zu Berge
Jetzt kommt die Zeit
Wohlan die Zeit ist kommen
Jetzt geht es in die Welt
Wenn kühl der Morgen atmet
Trost des Sommers
Regen - Sommer
Es,es, es und es
Muß i denn, muß i denn
Nun leb wohl, du schöne Stadt
Nun ade, du mein lieb Heimatland
Im schönsten Wiesengrunde
Den Ackermann soll man loben
Bunt sind schon die Wälder
Zur Erntezeit
Wir bringen mit Gesang
Mit lautem Jubel bringen wir
Wir danken, Herr, für Brot und Kleid
Der Apfel ist nicht gleich am Baum
Herbstlied
Herbstlied
Juchhe, der erste Schnee
Ach bittrer Winter
Jahr, dein Haupt neig
Maria durch ein Dornwald ging
O Tannenbaum, du trägst ein grüner Zweig
Es kommt ein Schiff
Macht hoch die Tür
Nun singet und seid froh
Es ist ein Ros' entsprungen
Vom Himmel hoch, o Englein kommt
Wach, Nachtigall, wach auf
Vom Himmel hoch
Was soll das bedeuten?
Es lagen im Felde die Hirten bei Nacht
Die zwei Hirten in der Christnacht
Bruder ich geh' auch mit dir
O Freude über Freude
Anbetung des Kindes
Still, still, still
Auf, ihr Hirtensleut
Jodel, sing, maxel spring
Lobt Gorr, ihr Christen, alle gleich
Es ist für uns eine Zeit angekommen
Jahreslied
Es tagt der Sonne Morgenstrahl
Jeden Morgen geht die Sonne auf
Die güldne Sonne
Da kommt sie liebe Sonne wieder
Die helle Sonn laucht
Wach auf, mein Herz, und singe
All Morgen
Zu früher Fahrt
Wer recht in Freuden wandern will
Morgenlied
Morgen
Wanderlied
Aus meines Herzens Grunde
Du liebe, liebe Sonne
Erd und Sonne
Sind wir alle aufgestanden
Es dunkelt schon in der Heide
Nun ruhen alle Wälder
Eh ich mich niederlege
Hinunter ist der Sonnen Schein
Abenlied
Komm, Trost der Welt
Noch hinter Berges Rande
Abenständchen
Nun schlafen auch die Wälder weit
Die Welt sucht ihren Frieden
Ade zur guten Nacht
Kein schöner Land in dieser Zeit
Der Mond ist aufgegangen
Abendgruß
Guten Abend
Der hat vergeben das ewig Leben
Ihr kleinen Vögelein
Zum Tanze, da geht ein Mädel
Laß nur der Jugend ihren Lauf
Frau Musica singt
Klein Marei
Ich hatt nun mei Trutschel
Heißa Kathreinerle
Mudder Wittsch
Es taget von dem Walde
Hopp, Mariannele
Wach, auf meines Herzens Schone
Bei der Lindn
Rosastock, holderblüht
Herzig, schöns Röselein
Ich wollt, wenn's Kohlen schneit
Kein Feuer, keine Kohle
Wenn alle Brünnlein fließen
Das Lieben bringt groß Freud
Wo e kleins Huttle steht
Es Burebüebli mahn - i nid
Wo hast du hin das Ringerle
Ich ging durch einen grasgrünen Wald
Fein sein, beinander bleibn
Alleweil ka mer net lustig sei
Jetzt kommen die lustigen Tage
Und jetzt gang i ans Peters Brunnele
Das Ringlein
Es hat ein Baur ein Töchterlein
Blüh nut, blüh
Dreh, dich Rädchen
Es blies ein Jäger 1
Es blies ein Jäger 2
Auf, auf zum fröhlichen Jagen
Ein Jager aus Kurpfalz
Mein Büchslein am Arm
Ich hab mir mein Weizen
Es wohlt ein Jagerlein jagen
Es wollt ein Reiter jagen
Der Bauer
Ich bin der junge Hirtenknab
Ich wollt, daß ich ein Jäger wär
Im Wald und auf der Heide
Der Jäger längs dem Weiher ging
Freut euch, ihr Schafersleut
Schäfer, sag, wo tust du weiden?
Der fröhliche Bauer
Wenn i einmal ein Bauer wär
Ei Baur, was kost dei Heu
Der Jäger in dem grünen Wald
Weberlied
Was braucht man auf ein'm Bauerndorf
Ei wie so töricht
Heut soll das große Flachsernten sein
Lob des Schneiders
Was wollen, wir singen und fangen an
Es wollt ein Fuhrmann fahren
Und wenn das Glöcklein fünfmal schlägt
Hab mein Wage voll gelade
Wer will mit uns nach Island gehn
Wir Bergleute hauen fein
Glück auf
Glückauf! Glückauf!
Ei, du feiner Reiter
Rusla, wenn du meine wärst
Ich wollt ein Bäumlein steigen
Jan Hinnerk
Widele, wedele
Drunten in der grünen Au
Als wir jüngst in Regensburg waren
Der Baum
Eins, zwei, drei
Auf einem Baum ein Kuckuck saß
Jetzt fahrn wir übern See
Mein Christian
Wie sind mir meine Stiefel geschwolln
Wenn die Bettelleute tanzen
Ein Vogel wollte Hochzeit machen
Jungfer Lieschen
Ins Mueters Stübeli
Rundgesang
Der Kehraus
Alle Leut gehn jetzt nach Haus
All main Gedanken
Du mein einzig Licht
Ach Elzlein, liebes Elslein
Weiß mir ein Blümlein blaue
Drei Laub auf einer Linden
Annchen von Tharau
Wenn ich ein Vöglein wär
Dat du min Leevsten büst
Dort niedn in jenem Holze
Feinsliebchen, du sollst mir nicht barfuß gehn
Ich fahr dahin
Da droben auf jenem Berge
Es saß ein klein wild Vögelein
Zu Kronstadt
Herzlieb, ich hab vernommen
Ich hab die Nacht geträumet
Die Erde braucht Regen
Ich hört ein Sichelin rauschen
Und in dem Schneegebirge
Schöner Rosengarten
Du bist min
Wenn ich des nachts vor dem Feuerlein steh
Ach Schatz, wenn du über die gasse gehst
Treue Liebe
Mir ist ein feins brauns Maidelein
Gestern beim Mondenschein
Schei uns, du liebe Sonne
Holder Mond, du silbern Schifflein
Stehn zwei Stern am hohen Himmel
In deines Vaters Gärtelein
Einen Brief soll ich schreiben
So weit wie die weißen Wolken gehen
Glaubt ihr denn, daß ich lustig bin
Es geht eine dunkle Wolk herein
Über den Berg ist mein Liebster gezogen
Die Entschwundene
Kleins Waldvögelein
Nachhall
Auf der Ofenbank
Schäfer und Edelmann
Wie früh ist auf die Meererin
Wollt iht hören nun mein Lied
Es frei ein wilder Wassermann 1
Es frei ein wilder Wassermann 2
Es waren zwei Königskinder 1
Es waren zwei Königskinder 2
Es zogen drei Sänger
Es liegt ein Schloß in Österreich
Es steht ein Lind in jenem Tal
Sommersegen
Der grimmig Tod
Sterben ist ein harte Buß
Was Einer ist, was Einer war
Es ist ein Schnitter
Wir gehn dahin
Hört, ihr Herrn
Steht auf ihr lieben Kinderlein
Jetzt steigt Hampelmann
Wenn ich morgens früh aufsteh
Eia popeia
Unser Hans hat Hosen an
Wir sind zwei Musikante
Wer will fleißige Handwerke sehn
Brüderchen, komm, tanz mit mir
Ringlein, Ringlein, du mußt wanderen
So geht es in Schnützelputz Häusel
Da kommt die Maus von allem Musen her
Heio sauso
Wenn ich schon ein Huhn hab
Was scharrt die alte Henne
Es saß ein Käfer aufm Bäumel
Suse, liebe Suse
Wer die Gans gestohlen hat
Wir wolln einmal spazieren gehn
Goldne, goldne Brücke
Es tanzt ein Bi-Ba-Butzemann
Es kam ein Herr zum Schlößli
Es wohnt ein Kaiser an dem Rheim
Laterne
Hänsel und Gretel
Dornröschen
Kindlein mein, schlaf nur ein
Ich hab mein Kindlein schlafen gelegt
Abenlied
Schlaf, Kindchen süße
Schlaf, schlaf, Bübele schlaf
Eia, peia, Wiegenstroh
Schlaf, Kindlein, balde
Wir zogen in das Feld
Unser liebe Fraue
Prinz Eugen
Es reiten itzt
St. Michael
Wer jetzig Zeiten leben will
Der Feldjäger
Ich reite auf einem Rößlein
Wahre Freundschaft
Drei Lilien
Winde wehn, Schiffe gehn
Matrosenleben
Kameraden wir marschieren
Wohlauf, die Luft geht frisch und rein
Maisterspruch
Nach Süden nun sich lenken
Es zog ein Regiment
Ich hatt einen Kameraden
Die Gedanken sind frei
Freiheit, die ich meine
Gruß
Tritt ein zu dieser Schwelle
Festliches Lied
An die Freunde
Daß zwei sich herzlich lieben
Wo Gott zum Haus nicht gibt sein Gunst
Ihr in der Liebe geborgen
Wenn eine Mutter ihr Kindlein tut wiegen
Meerstern ich dich grüße
Die harmonie der Sterne
Der Mutter zum Geburstag
Lobe den Herren, den mächtigen König
Nun danket alle Gott
Flamme empor
Wie schön leuchtet der Morgenstern
Lobet den Herren alle, die ihn ehren
Werkertag
Wach auf, du deutsches Land
Land der ewigen Gedanken
Du gabst uns unser täglich Brot
Innsbruck, ich muß dich lassen
Dankgebet
Ich hab' mich ergeben
Das Deutschlandlied

Ok³adka: Schneider Willy, Deutsche Weise

cena 78 z³.


nuty.pl

Schneider Willy
Deutsche Weise

polski Niemieckie pie¶ni
niemiecki Deutsche Weise


Ilo¶æ stron:324
Format:210 x 297
Opracowanie na:fortepian solo (dodatkowo zawiera teksty)
Obsada:Instrument (w nawiasie ilo¶æ materia³ów wykonawczych)
Fortepian (1)
Rodzaj produktu:nuty antykwaryczne
Wersja jêzykowa:wstêpu: niemiecka
tytu³ów utworów: niemiecka
s³ów utworów: niemiecka
Stopieñ trudno¶ci:3 w skali od 0 do 10
Dostêpno¶æw magazynie, wysy³ka natychmiastowa
Kod produktu:NPL077124

Obszerna publikacja zawieraj±ca ponad 300 pie¶ni niemieckich, zarówno ¶wieckich, jak i ko¶cielnych, zebranych i opracowanych przez Williego Schneidera. Kompozycje przeznaczone s± na fortepian solo, zawieraj± tak¿e oryginalne teksty pie¶ni. W publikacji zawarto tak¿e 14 kanonów zapisanych na jednej piêciolinii (dla g³osów wokalnych).

Stan publikacji: bardzo dobry, oprawa twarda, zadbana, nuty czyste.


Lista utworów:
A Bauerbüble mag i net
Aba haidschi bumbaidschi
Ach bittrer Winter
Ach du klarblauer Himmel
Ach Elslein, liebes Elslein
Ach, wie ist's möglich dann
Ade zur guten Nacht
All mein Gedanken
Alle Jahre Wieder
Alle Leut gehn jetzt nach Haus
Alle Vögel sind schon da
Alles neu macht der Mai
Alleweil ka mer net lustig sei
Als der Großvater die Großmutter nahm
Als ich ein Junggeselle war
Als wir jüngst in Regensburg waren
Alt Heidelberg, du feine
Am Brunnen vor dem Tore
Am Neckar, am Neckar
An der Saale hellem Strande
An der Weser: Hier hab ich so manches liebe Mal
Ännchen von Tharau
A Schlosser hot an G'selle g'hot
Auch ich war ein Jüngling
Auf, auf, ihr Wandersleut
Auf, auf, zum fröhlichen Jagen
Auf dem Berge, da wehet der Wind
Auf dem Berg so hoch da droben
Auf der Alm, da gibt's koa Sünd: Von der Alpe ragt ein Haus
Auf dem schäb'sche Eisebahne
Auf der Lüneburger Heide
Auf, du junger Wandersmann
Auf einem Baum ein Kuckuck saß
Auf'm Wase graset d'Hase
Aus der Jugendzeit
Ave Maria zart
Bald gras i am Neckar
Befiehl du deine Wege
Behüt' dich Gott, es wär so schön gewesen: Das ist im Leben häßlich eingerichtet
Beim Kronenwirt
Bin ein fahrender Gesell
Bin i net a Bürschle
Brüder zu den festlichen Gelagen
Brüderlein fein
Bunt sind schon die Wälder
Das ist der Tag des Herrn
Das Lieben bringt groß Freud
Das Schiff streicht durch die Wellen
Das schönste Land der Welt
Das Wandern ist der Müllers Lust
Da streiten sich die Leut herum
Dat du min Leewsten büst
D' Bäure hot d'Katz verlore
Der hat vergeben
Der Jäger in dem grünen Wald
Der mächtigste König im Luftrevier
Der Mai ist gekommen
Der Mond ist aufgegangen
Der Pilger aus der Ferne
Der rote Sarafan: Näh nicht, liebes Mütterlein
Der Winter, der ist mit net z'wider
Der Winter ist vergangen
Des Jahres letzte Stunde
Des Sommers letzte Rose: Letzte Rose, wie magst du so einsam hier blühn
Deutschland, Deutschland, über alles
Die beste Zeit im Jahr ist mein
Die Blümelein sie schlafen
Die Ehre Gottes in der Natur: Die Himmel rühmen
Die güldne Sonne
Die güldene Sonne
Die Leineweber haben eine saubere Zunft
Die Lore am Tore: Von allen den Mädchen
Die Schwälbe ziehet fort
Die Sonn' erwacht
Die Uhr: Ich trage, wo ich gehe
Die Vogelhochzeit: Ein Vogel wollte Hochzeit machen
Dort niedn in jenem Holze
Dort unten in der Mühle
Dort wo der Rhein
Drauß ist alles so prächtig
Drei Laub auf einer Linden
Drei Lilien
Dreimol oms Städele
Droba auf dr rauhe Alb
Droben im Oberland
Droben stehet die Kapelle
Drunten im Unterland
Drunten in der grünen Au
Du, du liegst mir im Herzen
Durchs Wiesetal gang i jetzt na
E bissel Lieb und e bissele Treu
Ei Mädchen vom Lande
Ein feste Burg ist unser Gott
Ein getreues Herze wissen
Ein Heller und ein Batzen
Ein Jäger aus Kurpfalz
Ein Jäger längs dem Weiher ging
Ein Männlein steht im Walde
Ein Schifflein sah ich fahren
Ein Tiroler wollte jagen
Eine Seefahrt, die ist lustig
Es blies ein Jäger wohl in sein Horn
Es dunkelt schön in der Heide
Es, es, es und es
Es geht eine dunkle Wolk herein
Es ist bestimmt in Gottes Rat
Es ist ein Ros entsprungen
Es lebt der Schütze froh und frei
Es ritten drei Reiter
Es steht eine Lind in jenem Tal
Es steht eine Mühle im Schwarzwälder Tal
Es taget vor dem Walde
Es ar ein König in Thule
Es waren zwei Königskinder
Es wollt ein Jägerlein jagen
Es wollt ein Mägdlein früh aufstehn
Es wollte sich einschleichen
Es zogen drei Burschen
Fahret hin
Feinsliebchen, du sollst mir nicht barfuß gehn
Flamme empor
Freiheit, die ich meine
Freude, schöner Götterfunken
Freut euch des Lebens
Früh, wenn die Hähne krähn
Gaudeamus igitur
Geh aus, mein Herz, und suche Freud
Gestern bei Mondenschein
Glück auf! Der Steiger kommt
Gold und Silber lieb ich sehr
Goldne Abendsonne
Gott ist gegenwärtig
Grad aus dem Wirthaus komm ich heraus
Großer Gott, wir loben dich
Grün, grün, grün sind alle meine Kleider
Grüß Gott, du schöner Maien
Guten Abend, euch allen hier beisamm
Guten Abend, gut' Nacht
Guter Mond, du gehst so stille
Hab mein Wage vollgelade
Hab mir mein Weizen am Berg gesät
Hab oft im Kreise der Lieben
Hamburg ist ein schönes Städtchen
Harre, meine Seele
Heilge Nacht, o gieße du
Heiß ist die Liebe
Heißa Kathreinerle
Herbein, o ihr Gläubigen
Herzliebchen mein unterm Rebendach
Heut geht es an Bord
Heut ist ein freudenreicher Tag
Heut noch sind wir hier zu Haus
Heute wollen wir marschiern
Hier in des Abends traulich ernster Stille
Hoch vom Dachstein
Hört, ihr Herrn, und laßt euch sagen
Hohe Nacht der klaren Sterne
Horch was kommt von draußen rein
I wenn i Geld gnuag hätt
Ich bete an die Macht der Liebe
Ich bin der Bub vom Elstertal
Ich bin der Doktor Einsbart
Ich bin ein deutscher Knabe
Ich bin ein freier Wildbretschütz
Ich fahr dahin
Ich ging durch einen grasgrünen Wald
Ich hab die Nacht geträumet
Ich habe den Frühling gesehen
Ich hab mich ergeben
Ich hatt einen Kameraden
Ich hört ein Sichlein rauschen
Ich Schieß den Hirsch im wilden Forst
Ich weiß nicht, was soll es bedeuten
Ihren Schäfer zu erwarten
Ihr Kinderlein kommet
Im Frühtau zu Berge
Im grünen Wald, dort wo die Drossel singt
Im Krug zum grünen Kranze
Im Märzen der Bauer
Im schönsten Wiesengrunde
Im Wald im hellen Sonnenschein
Im Wald und auf der Heide
In einem kühlen Grunde
Inssbruck, ich muß dich lassen
Ja grün ist die Heide: Als ich gestern einsam ging
Jeden Morgen geht die Sonne auf
Je höher der Kirchturm
Jesu, geh voran
Jesus, meine Zuversicht
Jetzt fängt das schöne Frühjahr an
Jetzt gang i ans Brünnele
Jetzt kommen die lustigen Tage
Juchhei, dich muß ich haben
Kehr ich einst zur Heimat wieder
Kein Feuer, keine Kohle
Kein schöner Land in dieser Zeit
Keinen Tropfen im Becher mehr
Kennt ihr das Land in deutschen Gauen
Komm lieber Mai
Kommt a Vogel geflogen
Lang, lang ist's her: Sag mir das Wort
Laß doch der Jugend ihren Lauf
Leise, leise, fromme Weise
Leise rieselt der Schnee
Leise zieht durch mein Gemüt
Liebchen ade!
Lobe den Herren, den mächtigen König
Lobe den Herren, o meine Seele
Lustig ist das Zigeunerleben
Lustig ists Matrosenlebn
Mädle ruck, ruck, ruck
Maidle laß d'r was verzähle
Maria zu lieben
Meerstern, ich dich grüße
Mei Maidle hot e G'sichtle
Mei Mutter mag mi net
Mei Schätzle ist fei
Mein Herz ist im Hochland
Mein Mädel hat einen Rosenmund
Mir ist ein feins brauns Maidelein
Mir san halt die lustigen Hammerschmiedsgselln
Mir dem Pfeil, dem Bogen
Morgen, Kinder, wirds was geben
Morgen muß ich fort von hier
Morgen will mein Schatz abreisen
Muß i denn zum Städtele naus
Näh nicht, liebes Mütterlein
Näher, mein Gott, zu dir
Noch ist die blühende, goldene Zeit
Nun ade, du mein lieb Heimatland
Nun bricht aus allen Zweigen
Nun danket alle Gott
Nun danket all und bringet Ehr
Nun leb wohl, du kleine Gasse
Nun will der Lenz uns grüßen
Nun wollen wir singen das Abendlied
O alte Burschenherrlichkeit
O du fröhliche
O du lieber Augustin
O du schöner Westerwald
O schöne Zeit, o selge Zeit: Es war ein Sonntag hell und klar
O Schwarzwald, o Heimat
O Täler weit, o Höhen
O Tannenbaum
O Tannenbaum, du trägst ein grünen Zweig
O wie herbe ist das Scheiden
Preisend mit viel schönen Reden
Regiment sein Straßen zieht
Rosestock, Holderblüt
Rote Husaren
Rusla, wenn du meine wärst?
Sabinchen war ein Frauenzimmer
Sah ein Knab ein Röslein stehn
Sanctus: Heilig, heilig, heilig
Santa Lucia: Schon glänzt das Mondenlicht
Schäfer sag wo tust du weiden
Schäfers Sonntagslied
Schenkt man sich Rosen in Tirol
Schlezwig-Holstein, meerumschlungen
Schön ist die Jugend
Schön ist ein Zylinderhut
Schon die Abendglocken klangen
Schwarzbraun ist die Haselnuß
Schwesterline, wann gehn wir nach Haus
Seht, wie die Sonne dort sinket
Sie gleicht wohl einem Rosenstock
So leb denn wohl, du stilles Haus
Soll ich dir mein Liebchen nennen
So nimm denn meine Hände
Sonst spielt ich mit Szepter
So treiben wir den Winter aus
Stehn zwei Stern am hohen Himmel
Steig ich den Berh hinauf
Stille Nacht, heilige Nacht
Still ruht der See
Stimmt an mit hellem, hohem Klang
Tanz rüber, ranz nüber
Tief in dem Böhmerwald
Tirol, Tirol, du bist mein Heimatland
Tochter Zion, freue dich
Trariro, der Sommer, der ist do
Trinksprüche
Turner, auf zum Streite
Üb immer Treu und Redlichkeit
Und auf ama Büschele Haberstroh
Und in dem Schneegebirge
Und jetzt gang i ans Petersbrünnele
Verstohlen geht der Mond auf
Vespergesang: Horch, die Wellen tragen
Vögele im Tannenwald
Vom Himel hoch, da komm ich her
Von den Bergen rauscht ein Wasser
Von Luzern uf Weggis zu
Von meinen Bergen muß ich scheiden
Wach auf, du Handwerksgesell
Wach auf, mein's Herzens Schöne
Wach auf, wach auf, du deutsches land
Wachet auf, ruft uns die Stimme
Wahre Freundschaft soll nicht wanken
Waldeslust
Was hab ich denn meinem Feinsliebchen getan
Weißt du, wieviel Sternlein stehen
Wem Gott will rechte Gunst erweisen
Wenn alle Brünnlein fließen
Wenn des Sonntags früh
Wenn ich den Wandrer frage
Wenn ich ein Vöglein wär
Wenn wir marschieren
Wer hat dch, du schöner Wald
Wer jetzig Zeiten leben will
Wer nun den lieben Gott läßt walten
Wer recht in Freuden wandern will
Westfalenlied: Ihr mögt den Rhein, den stolzen
Widele, wedele
Wie die Blümlein draußen zittern
Wiegenlied: Schlafe, mein Prinzchen, schlaf ein
Wie groß ist des Allmächtgen Güte
Wie lieblich schallt
Wie mein Anherl zwanzig Jahr
Wie's daheim war
Wie schön blüht uns der Maien
Wie schön leuchtet der Morgenstern
Winter, ade!
Wir sind zwei Musikanten
Wir treten zum Beten
Wir winden dir den Jungfernkranz
Wo e kleins Hüttle steht
Wohlan, die Zeit ist kommen (erste Weise)
Wohlan, die Zeit ist kommen (zweite Weise)
Wohlauf, die Luft geht frisch und rein
Wohlauf, noch getrunken
Zillertal, du bist mei Freud
Z'Lauterbach hab i mein Strumpf verlorn
Zum Tanze, da geht ein Mädel
Zuvor so laßt uns grüßen
Zwei Sternderl am Himmel
Zwischen Berg und tiefem, teiefem Tal
KANONS:
Die liebe Maienzeit
Froh zu sein bedarf es wenig
Es tönen die Lieder
Wenn der Frühling kommt
Heut ist ein Fest bei den Fröschen
Trara, das tönt wie Jagdgesang
Glücklich blühe unser Land
Viva, viva la Musica!
Es schlägt eine Nachtigall
Eines schickt sich nicht für alle
Bim, bam, bim, bam
Tausend Künste kann der Teufel
Ehre sei Gott in der Höhe
Singet dem Herrn

Ok³adka: Brahms Johannes, 50 Selected Songs (g³os wysoki)

cena 123,95 z³.


nuty.pl

Brahms Johannes
50 Selected Songs (g³os wysoki)

Ilo¶æ stron:196
Format:220 x 300
Opracowanie na:g³os (wysoki) i fortepian
Obsada:Instrument (w nawiasie ilo¶æ materia³ów wykonawczych)
G³os wokalny - Sopran (1)
Fortepian (1)
Rodzaj produktu:nuty drukowane
Wersja jêzykowa:wstêpu: angielska
tytu³ów utworów: niemiecka
Stopieñ trudno¶ci:4 w skali od 0 do 10
Stopieñ trudno¶ci akompanamentu:6 w skali od 0 do 10
Dostêpno¶æw magazynie, wysy³ka natychmiastowa
Zawarto¶æ:

Zajrzyj do ¶rodka. Oto kilka stron z publikacji:

Kliknij, aby powiêkszyæKliknij, aby powiêkszyæKliknij, aby powiêkszyæ

Kod produktu:NPL058342

W ksi±¿ce zaprezentowane s± orginalne pie¶ni na sopran i fortepian.Ponad 50 pie¶ni stanowi± syntezê dorobku Johana Brahmsa. Selekcja 33 wybranych utworów przeznaczona jest dla ¶piewaków ¶redniozaawansowanych.


(Ger/Eng) Contents: Aeolian Harp • Am Sonntag Morgen • An Den Mond • An Die Nachtigall • An Ein Veilchen • Auf Dem Schiffe • Bei Dir Sind Meine Gedanken • Botschaft • Damm'rung Senkte Sich Von Oben • Der Gang Zum Liebchen • Der Jager • Der Tod, das ist Die Kuhle Nacht • Die Kranze • Die Mainacht • Erinnerung • Es Hing Der Reif • Feldeinsamkeit • Immer Leiser Wird Mein Schlummer • In Waldeseinsamkeit • Komm Bald! • Kommt Dir Manchmal in Den Sinn • Lerchengesang • Liebestreu • The Little Sandman • Madchenlied • Meine Liebe ist Grun • Meine Lieder • Minnelied • Nachtigall • O Kuhler Wald • O Lieliche Wangen • O Wusst' Ich Doch Den Weg • Parole • Rothe Abendwolken Zieh'n • Ruhe, Sussliebchen • Sapphische Ode • Schmied • Sehnsucht • Wiegenlied • Sonntag • Standchen • Therese • Trennung • Treue Liebe • Vergebliches Standchen • Verrath • Von Ewiger Liebe • Wie Bist Du, Meine Konigin • Wie Melodien Zieht Es Mir • Wir Wandelten.


Lista utworów:
Aeolian Harp (Brahms Johannes)
Am Sonntag Morgen (Brahms Johannes)
An Den Mond (To The Moon) (Brahms Johannes)
An Die Nachtigall (2 Nightingale) (Brahms Johannes)
An Ein Veilchen (To A Violet) (Brahms Johannes)
Auf Dem Schiffe (Fly,Birdie Mine (Brahms Johannes)
Bei Dir Sind Meine Gedanken (Brahms Johannes)
Botschaft ( The Message) (Brahms Johannes)
Der Gang Zum Liebchen (Brahms Johannes)
Der Jager (Huntsman) (Brahms Johannes)
Der Tod,Das Ist Die Kuhle Nacht (Brahms Johannes)
Die Kranze (The Garlands) (Brahms Johannes)
Die Mainacht (May Night) (Brahms Johannes)
Dñmmrung senkte sich von oben (Brahms Johannes)
Erinnerung (Remembrance) (Brahms Johannes)
Es Hing Der Reif (Linden Tree) (Brahms Johannes)
Feldeinsamkeit (Brahms Johannes)
Immer Leiser Wird Mein Schlummer (Brahms Johannes)
In Waldeseinsamkeit (Brahms Johannes)
Komm Bald! (Come Soon) (Brahms Johannes)
Kommt Dir Manchmal In Den Sinn (Brahms Johannes)
Lerchengesang (Skylark's Song) (Brahms Johannes)
Liebestreu (Faith Of Love) (Brahms Johannes)
Little Sandman, The (Brahms Johannes)
Madchenlied (A Maid's Song) (Brahms Johannes)
Meine Liebe Ist Grun (Brahms Johannes)
Meine Lieder (Brahms Johannes)
Minnelied (Mendelssohn) (Brahms Johannes)
Nachtigall (Nightingale) (Brahms Johannes)
O Kuhler Wald (Brahms Johannes)
O Lieliche Wangen(Sweet Cheeks-) (Brahms Johannes)
O Wusst' Ich Doch Den Weg (Brahms Johannes)
Parole (The Greeting) (Brahms Johannes)
Rothe Abendwolken Zieh'n (Brahms Johannes)
Ruhe,Sussliebchen (Rest Thee--) (Brahms Johannes)
Sapphische Ode (Brahms Johannes)
Schmied (Brahms Johannes)
Sehnsucht (Longings) (Brahms Johannes)
Sonntag (Sunday) (Brahms Johannes)
Standchen (Brahms Johannes)
Therese (Brahms Johannes)
Trennung (The Parting) (Brahms Johannes)
Treue Liebe (True Love) (Brahms Johannes)
Vergebliches Standchen (Brahms Johannes)
Verrath (Treachery) (Brahms Johannes)
Von Ewiger Liebe (Brahms Johannes)
Wie Bist Du, Meine Konigin (Brahms Johannes)
Wie Melodien zieht es Mir (Brahms Johannes)
Wiegenlied (Sleep, Gently Sleep) (Brahms Johannes)
Wir Wandelten (Brahms Johannes)





Wyszukiwarka






Strona g³ówna

Centrum Dystrybucji Nut nuty.pl
FRAZA s.c., ul. £u¿ycka 28a, 51-111 Wroc³aw
tel./fax (071) 325-82-11, tel. 372-66-68
Copyright 1997 - 2014 Fraza s.c., Wroc³aw, Poland