•Centrum Dystrybucji Nut•
System sklepów muzycznych
  

poka¿ koszyk
Pomoc  Podrêczniki  Utwory okoliczno¶ciowe  Nuty na instrumenty klawiszowe  Nuty na instrumenty strunowe  Nuty na instrumenty dête drewniane i dête blaszane  Nuty na instrumenty perkusyjne  Nuty na g³osy solowe i chóry  ¦piewniki turystyczne, biesiadne i rockowe  Ksi±¿ki  Nuty na orkiestrê  Nuty na zespo³y kameralne oraz rockowe  Inne 
Indeks autorów |  Wyszukiwarka |  Mapa serwisu 

Spiel Mit Mir

Dostêpne opracowania:

akordeon solo (zawiera teksty) (1)
chór ¿eñski lub ch³opiêcy a cappella (partytura) (2)
fortepian solo (dodatkowo zawiera teksty) (1)
fortepian solo (dodatkowo zawiera teksty, akordy) (1)
fortepian solo (i wokal) lub keyboard lub gitara zawiera dodatkowo liniê melodyczn±, teksty, akordy (2)
g³os wokalny solowy (baryton lub bas) i fortepian (1)
g³os wokalny solowy (mezzosopran) i fortepian (1)
g³os wokalny solowy (niski) i fortepian (2)
g³os wokalny solowy (sopran lub mezzosopran lub tenor) i fortepian (2)
g³os wokalny solowy (wysoki lub ¶redni) i fortepian (1)
g³os wokalny solowy (wysoki lub ¶redni) i fortepian (organy) (1)
g³os wokalny solowy (wysoki) i fortepian (1)
g³os wokalny solowy (¶redni) i fortepian (4)
g³os wokalny solowy i fortepian (1)
g³osy wokalne solowe (SA), chór (SATB) i fortepian (1)
g³osy wokalne solowe (SATB), chór (SATB) i fortepian (1)
g³osy wokalne solowe (SATBarB), chór (SATB) i fortepian (1)
g³osy wokalne solowe (SmezzoSATBarB), chór (SATB) i fortepian (partytura) (1)
g³osy wokalne solowe (SmezzoSTBarB), chór (SATB) i fortepian (partytura) (1)
linia melodyczna (klucz wiolinowy) (du¿a grafika nutowa z nazwami nut) + akordy (1)
linia melodyczna (klucz wiolinowy) + akordy + teksty (2)
organy solo (1)
organy z peda³em solo (2)
orkiestra dêta blaszana i g³os recytuj±cy (partytura + g³osy koncertowe) (1)
puzon tenorowy suwakowy solo i puzon basowy solo (1)
zró¿nicowane: g³osy wokalne (1)

Spiel Mit Mir znajdziesz w 35 publikacjach wymienionych poni¿ej:


Ok³adka: Bach Johann Sebastian, Volume 7: The Orgelbüchlein & The Catechism Hymns

cena 165,95 z³.


nuty.pl

Bach Johann Sebastian
Volume 7: The Orgelbüchlein & The Catechism Hymns

polski Czê¶æ 7: Utwory organowe i Hymny katechetyczne
angielski Volume 7: The Orgelbüchlein & The Catechism Hymns


Ilo¶æ stron:174
Format:305 x 260
Opracowanie na:organy solo
Obsada:Instrument (w nawiasie ilo¶æ materia³ów wykonawczych)
Organy (1)
Rodzaj produktu:nuty drukowane
Wersja jêzykowa:wstêpu: angielska
opisów: angielska
tytu³ów utworów: niemiecka
Dostêpno¶æw magazynie, wysy³ka natychmiastowa
AutorzyAutor wstêpu: Nies-Berger Edouard, Schweitzer Albert
Redaktor: Schweitzer Albert, Nies-Berger Edouard
Kod produktu:NPL064929
Produkty podobne:Bach Johann Sebastian - Klavierübung, Choralvorspiele und Duetten, Teil III
Bach Wilhelm Friedemann - Organ Works Vol. 1
Bach Johann Sebastian - Organ Works Volume 2 (Org)
Bach Johann Sebastian - Organ Works, Great Chorale Preludes, Vol. 7
Bach Johann Sebastian - Organ Works, Little Organ Book BWV 599-644, 10 Chorale Preludes (from Kirnbergersche Sammlung), 4 Chorale Variations BWV 766-769, 7 Chorale Preludes BWV 722, 728-732, 738, Vol. 5
Bach Johann Sebastian - Organ Works, Vol. 1
Bach Johann Sebastian - Organ Works, Vol. 3
Bach Johann Sebastian - Organ Works, Vol. 6
Bach Johann Sebastian - Organ Works, Vol. 8
Bach Johann Sebastian - Orgelwerke, Fantasien, Fugen, Trios und andere Einzelwerke, 14 Choralvorspiele, Partite diverse über "Ach, was soll ich Sünder machen?" BWV 770, Band 9
Bach Johann Sebastian - Sechs Choräle und achtzehn Choräle, Band 2

Publikacja zawiera 66 utworów organowych Jana Sebastiana Bacha (1685 - 1750) ze zbiorów: "The Orgelbüchlein" oraz "The Catechism Hymns". Ca³o¶æ poprzedzona jest obszernym komentarzem Eduarda Nies-Bergera i dr Alberta Schweitzera zawieraj±cym uwagi dotycz±ce interpretacji.


These 'critico-practical' editions by Charles-Marie Widor and Dr. Albert Schweitzer have been a mainstay of organ literature since their publication in 1912. The eight volumes are indexed by the type of composition and offer extensive observations, based on historical evidence and traditional performance, on topics such as registration, ornamentation, and phrasing. A fundamental component of the organist's library. Volume 7: 66 miscellaneous compositions on 56 chorales from 'The Little Organ Book'. This volume illustrates the working of chorales in every style, as well as instruction in the use of the pedal.


Lista utworów:
Nur komm der Heiden Heiland (Bach Johann Sebastian)
Gott, durch deine Güte (Bach Johann Sebastian)
Herr Christ, der einge Gottes-Sohn (Bach Johann Sebastian)
Lob sei dem allmächtigen Gott (Bach Johann Sebastian)
Puer natus in Bethlehem (Bach Johann Sebastian)
Gelobet seist du, Jesu Christ (Bach Johann Sebastian)
Der Tag, der ist so freudenreich (Bach Johann Sebastian)
Vom Himmel hoch, da komm ich her (Bach Johann Sebastian)
Vom Himmel kam der Engel Schaar (Bach Johann Sebastian)
In dulci jubilo (Bach Johann Sebastian)
Lobt Gott, ihr Christen, allzugleich (Bach Johann Sebastian)
Jesu, meine Freude (Bach Johann Sebastian)
Christum wir sollen loben schon (Bach Johann Sebastian)
Wir Christenleut hahn jet zund Freud (Bach Johann Sebastian)
Helft mir Gottes Güte preisen (Bach Johann Sebastian)
Das alte Jahr vergangen ist (Bach Johann Sebastian)
In dir ist Freude (Bach Johann Sebastian)
Mit Fried und Freud ich fahr dahin (Bach Johann Sebastian)
Herr Gott, nun schleuss den Himmel auf (Bach Johann Sebastian)
O Lamm Gottes, unschuldigung (Bach Johann Sebastian)
Christe, du Lamm Gottes (Bach Johann Sebastian)
Christus, der uns selig macht (Bach Johann Sebastian)
Da Jesus an dem Kreuze stund (Bach Johann Sebastian)
O Mensch, bewein dein Sünde gross (Bach Johann Sebastian)
Wir danken dir, Herr Jesu Christ (Bach Johann Sebastian)
Hilf Gott, dass mirs gelinge (Bach Johann Sebastian)
Christ lag in Todesbanden (Bach Johann Sebastian)
Jesus Christus, unser Heiland (Bach Johann Sebastian)
Christ ist erstanden (Bach Johann Sebastian)
Erstanden ist der heilge Christ (Bach Johann Sebastian)
Erschienen ist der herrliche Tag (Bach Johann Sebastian)
Heut triumphiret Gottes Sohn (Bach Johann Sebastian)
Komm, Gott, Schöpfer, heiliger Geist (Bach Johann Sebastian)
Herr Jesu Christ, dich zu uns wend (Bach Johann Sebastian)
Liebster Jesu, wir sind hier (Bach Johann Sebastian)
Liebster Jesu, wir sind hier (Bach Johann Sebastian)
Dies sind die heilgen zehn Gebot (Bach Johann Sebastian)
Vater unser im Himmelreich (Bach Johann Sebastian)
Durch Adams Fall ist ganz verderbt (Bach Johann Sebastian)
Es ist das Heil uns kommen her (Bach Johann Sebastian)
Ich ruf zu dir, Herr Jesu Christ (Bach Johann Sebastian)
In dich hab ich gehoftet, Herr (Bach Johann Sebastian)
Wenn wir in höchsten Nöthen sein (Bach Johann Sebastian)
Wer nur den lieben Gott lässt walten (Bach Johann Sebastian)
Alle Menschen müssen sterben (Bach Johann Sebastian)
Ach wie nichtig, ach wie flüchtig (Bach Johann Sebastian)
Kyrie, Gott Vater in Ewigkeit (Bach Johann Sebastian)
Christe, aller Welt Trost (Bach Johann Sebastian)
Kyrie, Gott heiliger Geist (Bach Johann Sebastian)
Kyrie, Gott Vater in Ewigkeit (Bach Johann Sebastian)
Christe, aller Welt Trost (Bach Johann Sebastian)
Kyrie, Gott heiliger Geist (Bach Johann Sebastian)
Allein Gott in der Höh sei Ehr (Bach Johann Sebastian)
Allein Gott in der Höh sei Ehr (Bach Johann Sebastian)
Allein Gott in der Höh sei Ehr (Bach Johann Sebastian)
Dies sind die heilgen zehn Gebot (Bach Johann Sebastian)
Dies sind die heilgen zehn Gebot (Bach Johann Sebastian)
Wir glauben all an einen Gott (Bach Johann Sebastian)
Wir glauben all an einen Gott (Bach Johann Sebastian)
Vater unser im Himmelreich (Bach Johann Sebastian)
Vater unser im Himmelreich (Bach Johann Sebastian)
Christ unser Herr zum Jordan kam (Bach Johann Sebastian)
Christ unser Herr zum Jordan kam (Bach Johann Sebastian)
Aus tiefer Not schrei ich zu dir (Bach Johann Sebastian)
Aus tiefer Not schrei ich zu dir (Bach Johann Sebastian)
Jesus Christus unser Heiland, der von uns den Zorn Gottes wand (Bach Johann Sebastian)
Jesus Christus unser Heiland (Bach Johann Sebastian)

Ok³adka: Ró¿ni, Children's Disney Piano: German Edition

cena 68,95 z³.


nuty.pl

Ró¿ni
Children's Disney Piano: German Edition

polski Utwory dla dzieci Disneya: wersja niemiecka
angielski Children's Disney Piano: German Edition


Ilo¶æ stron:64
Format:230 x 305
Opracowanie na:fortepian solo (dodatkowo zawiera teksty, akordy)
Obsada:Instrument (w nawiasie ilo¶æ materia³ów wykonawczych)
Fortepian (1)
Rodzaj produktu:nuty drukowane
Wersja jêzykowa:tytu³ów utworów: niemiecka
s³ów utworów: niemiecka
UWAGA: korzystanie z publikacji nie wymaga znajomo¶ci jêzyka obcego, poniewa¿ publikacja nie zawiera opisów
Stopieñ trudno¶ci:2 w skali od 0 do 10
Dostêpno¶æw magazynie, wysy³ka natychmiastowa
AutorzyAutor aran¿acji/opracowania: Heumann Hans-Günter
Zawarto¶æ:

Zajrzyj do ¶rodka. Oto kilka stron z publikacji:

Kliknij, aby powiêkszyæKliknij, aby powiêkszyæ

Kod produktu:NPL066773

Publikacja jest doskona³ym zbiorem dla dzieci, zawiera 15 utworów z ró¿nych filmów Walta Disneya w ³atwym opracowaniu na fortepian solo. Znajdziesz tu tematy muzyczne z takich filmów, jak: "Pokahontas", "Alladyn", "Mary Poppins", "Syrenka Ariel" i innych. Ksi±¿ka jest wydaniem w jêzyku niemieckim.


Lista utworów:
Bella Notte (Susi Und Strolch)
Das Farbenspiel Des Winds (Pocahontas)
Die Schone Und Das Biest (Die Schone Und Das Biest)
Dir Gehort Mein Herz (Tarzan)
Du Hast'n Freund In Mir (Toy Story)
Ein Loffelchen Voll Zucker (Mary Poppins)
Ein Traum Wird Wahr (Aladdin)
Flieg'ins Gluck (Peter Pan)
Ich Hab'ihn Im Traum Gesehen (Cinderella)
Ich Werd's Noch Beweisen (Hercules)
In Deiner Weltz (Arielle, Die Meerjungfrau)
Kann Es Wirklich Liebe Sein (Der Konig Der Lowen)
Katzen Brauchen Furchtbar Viel Musik (Aristocats)
Probier's Mal Mit Gemutlichkeit (Das Dschungelbuch)
Traum-walzer (Dornroschen)

Ok³adka: Wolf Hugo, Italienisches Liederbuch, Band 2

cena 83,95 z³.


nuty.pl

Wolf Hugo
Italienisches Liederbuch, Band 2

polski Zbiór pie¶ni w³oskich, z. 2
angielski Italian Lyrics, Vol. 2
niemiecki Italienisches Liederbuch, Band 2


Ilo¶æ stron:36
Format:190 x 270
Opracowanie na:g³os wokalny solowy (wysoki) i fortepian
Obsada:Instrument (w nawiasie ilo¶æ materia³ów wykonawczych)
Partytura (1)
G³os wokalny solowy - Sopran (0)
Fortepian (0)
Rodzaj produktu:nuty drukowane
Wersja jêzykowa:tytu³ów utworów: angielska, niemiecka
s³ów utworów: angielska, niemiecka
Stopieñ trudno¶ci akompanamentu:8 w skali od 0 do 10
Dostêpno¶æw magazynie, wysy³ka natychmiastowa
Zawarto¶æ:

Zajrzyj do ¶rodka. Oto kilka stron z publikacji:

Kliknij, aby powiêkszyæ

Kod produktu:NPL067575
Produkty podobne:Wolf Hugo - Italian Songbook for Voice and Piano, Vol. 1
Wolf Hugo - Italienisches Liederbuch, Band 3

Hugo Wolf (1860 - 1903) by³ austriackim kompozytorem. Jego twórczo¶æ skupia³a siê g³ównie wokó³ pie¶ni. Do jego dorobku artystycznego przypisuje siê ich ponad 300. Zbiór ''Italienisches Liederbuch'' to wybór pie¶ni skomponowanych do melodii w³oskich. Publikacja zawiera s³owa niemieckie, oraz przet³umaczone przez Lily Henkel - s³owa angielskie. Zbiór posiada rozbudowan±, traktowan± na równi z g³osem solowym partiê fortepianu, co jest charakterystycznym w pie¶niach Wolfa. Pie¶ni te charakteryzuje te¿ budowa przekomponowana (tre¶æ muzyczna pod±¿a za tekstem s³ownym).



Lista utworów:
Du sagst mir, daß ich keine Fürstin sei (Wolf Hugo)
Ein Ständchen Euch zu bringen (Wolf Hugo)
Lass sie nur gehn, die so die Stolze spielt (Wolf Hugo)
Wohl kenn' ich Euren Stand (Wolf Hugo)
Schon streckt' ich aus im Bett die müden Glieder (Wolf Hugo)
Mein Liebster hat zu Tische mich geladen (Wolf Hugo)
Ich ließ mir sagen und mir ward erzählt (Wolf Hugo)
Was für ein Lied soll dir gesungen werden (Wolf Hugo)
Man sagt mir, deine Mutter wollt' es nicht (Wolf Hugo)
Mein Liebster singt (Wolf Hugo)
Wir haben beide lange Zeit geschwiegen (Wolf Hugo)
Heb' auf den blondes Haupt (Wolf Hugo)
Und willst du deinen Liebsten sterben sehen (Wolf Hugo)
Ihr jungen Leute (Wolf Hugo)
Ich esse nun mein Brot nicht trocken mehr (Wolf Hugo)

Ok³adka: Schönberg Arnold, 4 German Folk Songs for Voice and Piano

cena 55,95 z³.


nuty.pl

Schönberg Arnold
4 German Folk Songs for Voice and Piano

polski 4 Niemieckie pie¶ni ludowe na g³os wokalny i fortepian
angielski 4 German Folk Songs for Voice and Piano
niemiecki 4 Deutsche Volkslieder für Gesang und Klavier


Ilo¶æ stron:8
Format:190 x 270
Opracowanie na:g³os wokalny solowy (¶redni) i fortepian
Obsada:Instrument (w nawiasie ilo¶æ materia³ów wykonawczych)
Partytura (1)
G³os wokalny solowy - Mezzosopran (0)
Fortepian (0)
Rodzaj produktu:nuty drukowane
Wersja jêzykowa:tytu³ów utworów: niemiecka
s³ów utworów: niemiecka
Dostêpno¶æw magazynie, wysy³ka natychmiastowa
Zawarto¶æ:

Zajrzyj do ¶rodka. Oto kilka stron z publikacji:

Kliknij, aby powiêkszyæ

Kod produktu:NPL067873

Arnold Schönberg (1874 - 1951) to austriacki kompozytor i teoretyk, s³ynnny twórca techniki dodekafonicznej. Jest on autorem wielu dzie³ symfonicznych, kameralnych, a tak¿e oper. "Deutsche Volkslieder" to zbiór czterech pie¶ni na g³os i fortepian Schönberga, skomponowanych w 1930 roku, w oparciu o melodie i teksty niemieckich pie¶ni ludowych.


Lista utworów:
Mein Herz ist mir gemenget (Schönberg Arnold)
Es gingen zwei Gespielen gut (Schönberg Arnold)
Der Mai tritt ein mit Freuden (Schönberg Arnold)
Mein Herz in steten Treuen (Schönberg Arnold)

Ok³adka: Walcha Helmut, Chorale Preludes, Vol. 2

cena 151,95 z³.


nuty.pl

Walcha Helmut
Chorale Preludes, Vol. 2

polski Preludia chora³owe, z. 2
angielski Chorale Preludes, Vol. 2
niemiecki Choralvorspiele, Band 2


Ilo¶æ stron:64
Format:230 x 297
Opracowanie na:organy z peda³em solo
Obsada:Instrument (w nawiasie ilo¶æ materia³ów wykonawczych)
Organy z peda³em (1)
Rodzaj produktu:nuty drukowane
Wersja jêzykowa:pos³owia: angielska, niemiecka
tytu³ów utworów: angielska, niemiecka
Stopieñ trudno¶ci:4 w skali od 0 do 10
Dostêpno¶æw magazynie, wysy³ka natychmiastowa
Zawarto¶æ:

Zajrzyj do ¶rodka. Oto kilka stron z publikacji:

Kliknij, aby powiêkszyæ

Kod produktu:NPL068479
Produkty podobne:Walcha Helmut - Chorale Preludes, Vol. 1
Walcha Helmut - Chorale Preludes, Vol. 3

Drugi zeszyt preludiów chora³owych na organy Helmuta Walcha (1907 - 1991) - niemieckiego pedagoga, klawesynisty i organisty. Artysta ten dwukrotnie nagra³ komplet dzie³ organowych Jana Sebastiana Bacha. ¬ród³em inspiracji Walcha by³a przede wszystkim muzyka barokowa. Jako jej wykonawca, Walch zas³yn±³ z b³yskoliwej registracji barokowych utworów organowych.

These choral preludes, like the first collection, are adressed to the Christian congregation, offering instrumental elaboration on the texts and tunes of hymns. Regular and uneasingly varied chorale prelude improvisation, as required by the Lutheran worship which Helmut Walcha has served for several decades, forms their background. While suited for use in much of the organist's practical work, they are conceived essentialy for performance right before the hymn, to symulate and enliven subsequent singing.

Lista utworów:
Herr Christ, der einig Gotts Sohn (Walcha Helmut)
Der Tag ist hin, mein Jesu, bei mir bleibe (Walcha Helmut)
Wie schön leuchtet der Morgenstern (Walcha Helmut)
Vom Himmel hoch da komm ich her (Walcha Helmut)
Gott des Himmels und der Erden (Walcha Helmut)
Komm, Gott Schöpfer, heiliger Geist (Walcha Helmut)
Gottes Sohn ist kommen (Walcha Helmut)
O süßer Herre Jesu Christ (Walcha Helmut)
O Jesu Christe, wahres Licht (Walcha Helmut)
Lobt Gott den Herr, ihr Heisen all (Walcha Helmut)
O Mensch, bewein dein Sünde groß (Walcha Helmut)
O wir armen Sünder (Walcha Helmut)
Jesu, deine Passion (Walcha Helmut)
Lobt Gott, ihr Christen alle gleich (Walcha Helmut)
Mit Freuden zart zu dieser Fahrt (Walcha Helmut)
Wenn wir in höchsten Nöten sein (Walcha Helmut)
Heilger Geist, du Tröster mein (Walcha Helmut)
Such, wer da will, ein ander Ziel (Walcha Helmut)
Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehren (Walcha Helmut)
Christ ist erstanden (Walcha Helmut)

Ok³adka: Ró¿ni, Chorale Preludes of the Old Masters for Organ

cena 163,95 z³.


nuty.pl

Ró¿ni
Chorale Preludes of the Old Masters for Organ

polski Preludia chora³owe dawnych mistrzów na organy
angielski Chorale Preludes of the Old Masters for Organ
niemiecki Choralvorspiele alter Meister für Orgel


Ilo¶æ stron:172
Format:230 x 305
Opracowanie na:organy z peda³em solo
Obsada:Instrument (w nawiasie ilo¶æ materia³ów wykonawczych)
Organy z peda³em (1)
Rodzaj produktu:nuty drukowane
Wersja jêzykowa:opisów: niemiecka
tytu³ów utworów: angielska, niemiecka
Stopieñ trudno¶ci:4 w skali od 0 do 10
Dostêpno¶æw magazynie, wysy³ka natychmiastowa
AutorzyEdytor: Straube Karl
Zawarto¶æ:

Zajrzyj do ¶rodka. Oto kilka stron z publikacji:

Kliknij, aby powiêkszyæKliknij, aby powiêkszyæ

Kod produktu:NPL068565

"Choralvorspiele alter Meister" to zbiór preludiów chora³owych na organy wybranych kompozytorów tworz±cych w wiekach siedemnastym i osiemnastym. Znajduj± siê w nim przede wszystkim utwory niemieckich artystów (m. in. Buxtehudego, Pachelbela, Scheidta i Kuhnau). Preludia chora³owe to utwory wariacyjne (czêsto improwizacyjne), skomponowane na podstawie melodii chora³u, ¶ci¶le zwi±zanego z liturgi± ko¶cio³a protestanckiego. W prezentowanym wydaniu poza materia³em nutowym znajduj± siê równie¿ teksty chora³ów w jêzyku niemieckim.


Lista utworów:
Der du bist drei Einigkeit (Alberti Johann Friedrich)
Ach Gott, vom Himmel sieh darein (Anonymus)
Du Friedefüst, Herr Jesu Christ (Bach Johann Bernard)
Von Gott will ich nicht lassen (Bach Johann Michael)
Durch Adams Fall ist ganz verderbt (Bach Wilhelm Friedmann)
Was mein Gott will, das gscheh allzeit (Bach Wilhelm Friedmann)
Wir danken dir, Herr Jesu Christ (Bach Wilhelm Friedmann)
Allein Gott in der Höh sei Ehr (Böhm Georg)
Auf meinen lieben Gott (Böhm Georg)
Herr, wie du willst, so schick's mit mir (Böhm Georg)
Vom Himmel kam der Engel Schar (Buttstedt Johann Heinrich)
Christ unser Herr zum Jordan kam (Buxtehude Dietrich)
Wie schön leuchtet der Morgenstern (Buxtehude Dietrich)
Allein zu dir, Herr Jesu Christ (Erich Daniel)
Ach Gott, vom Himmel sieh darein (Hanff Johann Nicolaus)
Auf meinen lieben Gott (Hanff Johann Nicolaus)
Ein feste Burg ist inser Gott (Hanff Johann Nicolaus)
Erbarm dich mein, o Herr Gott (Hanff Johann Nicolaus)
Helft mir Gott's Güte preisen (Hanff Johann Nicolaus)
Wär Gott nicht mit uns diese Zeit (Hanff Johann Nicolaus)
Herzlich tut mich verlagen (Kellner Johann Peter)
Was Got tut, das ist wohlgetan (Hanff Johann Nicolaus)
Nun komm, der Heiden Heiland (Kniller Anton)
Ach Gott! erhör mein Seufzen (Krebs Johann Ludwig)
Ach Herr, mich armen Sünder (Kuhnau Johann)
Auf meinem lieben Gott (Kuhnau Johann (?))
Nun laßt uns Gott dem Herren (Lübeck Vincent)
Allein zu dir, Herr Jesu Christ (Pachelbel Johann)
Herr Jesu chrost, ich weiß gar wohl (Pachelbel Johann)
Mag ich Unglück nicht widerstahn (Pachelbel Johann)
Vom Himmel hoch, da komm ich her (Pachelbel Johann)
Gott sei gelobet und gebenedeiet (Scheidemann Heirich)
Christ Lag in Todes Banden (Scheidt Samuel)
Da Jesus an dem Kreuze stundt (Scheidt Samuel)
Vater unser im Himmelreich (Scheidt Samuel)
Meine Seele erhebet den Herrn (Strungk Delphin)
Jesus Christus unser Heiland, der von uns den Gotteszorn wand (Tunder Franz)
Jesu Leiden, Pein und Tod (Vogler Johann Caspar)
Aus tiefer Not schrei ich zu dir (Walther Johann Gottfried)
Jesu, meine Freude (Walther Johann Gottfried)
Lobe denn Herren, den mächtigen König (Walther Johann Gottfried)
Warum betrübst du dich, mein Herz (Walther Johann Gottfried)
Was Gott tut, das ist wohlgetan (Walther Johann Gottfried)
Ach wir armen Sünder (Weckmann Matthias)
Komm, heiliger Geist, Herre Gott (Zachau Friedrich Wilhelm)

Ok³adka: Ró¿ni, Test Pieces for Orchestral Auditions for Trombone

cena 111,95 z³.


nuty.pl

Ró¿ni
Test Pieces for Orchestral Auditions for Trombone

polski Studia orkiestrowe na puzon
angielski Test Pieces for Orchestral Auditions for Trombone
niemiecki Orchester-probespiel für Posaune,


Ilo¶æ stron:36
Format:230 x 305
Opracowanie na:puzon tenorowy suwakowy solo i puzon basowy solo
Obsada:Instrument (w nawiasie ilo¶æ materia³ów wykonawczych)
Puzon tenorowy suwakowy (1) i Puzon basowy (1)
Rodzaj produktu:nuty drukowane
Wersja jêzykowa:wstêpu: angielska, niemiecka
tytu³ów utworów: niemiecka
Stopieñ trudno¶ci:7 w skali od 0 do 10
Dostêpno¶æw magazynie, wysy³ka natychmiastowa
AutorzyEdytor: Pleyer Eberhard, Rosin Armin
Autor wstêpu: Peters C. F., Schott's Söhne B.
Zawarto¶æ:

Zajrzyj do ¶rodka. Oto kilka stron z publikacji:

Kliknij, aby powiêkszyæ

Kod produktu:NPL068715
Produkty podobne:Strauss Ryszard - Orchestral Studies for Trombone and Tuba

Obecnie od muzyka solisty w konserwatoriach i orkiestrach wymagana jest wszechstronna znajomo¶æ literatury orkiestrowej i operowej. Niniejsza publikacja gromadzi w sobie partie puzonu tenorowego i puzonu basowego pochodz±ce z popularnych dzie³ kompozytorów ró¿nych okresów. Podzielona jest ona na dwie czê¶ci - pierwsza czê¶æ zawiera wy³±cznie utwory na puzon tenorowy, druga natomiast na puzon basowy. W zbiorze odnale¼æ mo¿na m. in. wiele fragmentów utworów Ryszarda Wagnera - sceny z jego dramatów muzycznych "Zygfryd" oraz "Walkiria", "Gloriê" Beethovena z jego "Missa solemnis", partiê puzonu ze s³ynnego "Bolera" Ravela oraz fragmenty z oper Verdiego, Rossiniego i Berga. Wyboru utworów dokonano we wspó³pracy z Deutsche Orchestervereinigung e. V. (DOV).

For many years orchestras and conservatoris have wanted a practical and easily accessible edition of the orchestral passages required at auditions. An orchestral musician is expected to know and to have mastered not only the solo literature of his instrument but especially the opera and concert repertoire as well. The present edition contains those passages which a musician is expected to have at his or her command before being accepted into an orchestra. Unlike the many existing "orchestral studies", this colletion focuses on the material commonly used in auditions. It thus forms a foundation for the practical training of young orchestral musicians, and serves professional musicians as a means of practicing difficult passages.

Lista utworów:
Die Walküre (Oper in 3 Akten) -3. Aufzug, 1. Szene- (Wagner Richard)
Die Walküre (Oper in 3 Akten) -3. Aufzug, 2. Szene- (Wagner Richard)
Coppélia (Ballett) -1. Akt, Nr. 4- (Delibes Léo)
Wilhelm Tell (Oper in 4 Akten) -Ouvertüre- (Rossini Gioacchino)
Der Bajazzo (Oper in 2 Akten) -Finale I- (Leoncavallo Ruggiero)
Háry János (Singspiel) op. 15 -4. Satz- (Kodály Zoltán)
Die Schöpfung Hob. XXI:2 -Nr. 26: Chorus- (Haydn Joseph)
Siegfried (Oper in 3 Akten) -2. Aufzug, 1. Szene- (Wagner Richard)
Die Meistersinger von Nürnberg (Oper in 3 Akten) -3. Akt, 1. Szene- (Wagner Richard)
Der Barbier von Bagdad (Oper in 2 Akten) -1. Akt, 5. Szene- (Cornelius Peter)
Siegfried (Oper in 3 Akten) -1. Aufzug, 3. Szene- (Wagner Richard)
Also sprach Zarathustra -Der Genesende- op. 30 (Strauss Richard)
Till Eulenspiegels lustige Streiche op. 28 (Strauss Richard)
Elektra (Oper in 1 Akt) op. 58 (Strauss Richard)
Ariadne auf Naxos (Oper in 1 Prolog und 1 Akt) -Vorspiel- op. 60 (Strauss Richard)
Der Bürger als Edelmann op. 60 III -1. Aufzug, Nr. 5: Szene des Fechtmeisters- (Strauss Richard)
Der Bürger als Edelmann op. 60 III -2. Aufzug, Nr. 10: Das Diner- (Strauss Richard)
Das Rheingold (Oper in 4 Bildern) -2. Szene- (Wagner Richard)
Lohengrin (Oper in 3 Akten) -3. Akt, Einleitung- (Wagner Richard)
Othello (Oper in 4 Akten) -2. Akt, 5. Szene- (Verdi Giuseppe)
Orchestervariationen über ein Thema von Paganini (1947) (Blacher Boris)
Boléro (Ravel Maurice)
Turandot (Oper in 3 Akten) -2. Akt, 2. Bild- (Puccini Giacomo)
Palestrina (Musikalische Legende in 3 Akten) -2. Akt, 5. Szene- (Pfitzner Hans)
Palestrina (Musikalische Legende in 3 Akten) -2. Akt, Vorspiel- (Pfitzner Hans)
Requiem d-Moll KV 626 -Tuba mirum- (Mozart Wolfgang Amadeus)
Die Zauberflöte (Oper in 2 Akten) -2. Aufzug, Nr. 19: Arie des Sarastro- KV 620 (Mozart Wolfgang Amadeus)
Cavalleria rusticana (Oper in 1 Akt) -Eingangschor- (Mascagni Pietro)
Sinfonie Nr. 3 d-Moll -1. Satz- (Mahler Gustav)
Sinfonie Nr. 2 D-Dur -4. Satz- op. 37 (Brahms Johannes)
Sinfonie Nr. 2 D-Dur -1. Satz- op. 73 (Brahms Johannes)
Scheherazade (Sinfonische Suite)-2. Satz- op. 35 (Rimsky-Korssakoff Nikolai)
Fürst Igor (Oper in 4 Akten) -2. Akt, Nr. 17: Polowetzer Tanz und Chor- (Borodin Alexander)
Fausts Verdammnis op. 24 -Ungarischer Marsch- (Berlioz Hector)
Symphonie fantastique (Episode aus dem Leben eines Künstlers) op. 14a -4. Satz: Marche au supplice- (Berlioz Hector)
Wozzeck (Oper in 3 Akten) op. 7 -2. Akt, 1. Szene: Mariens Stube- (Berg Alban)
Lulu (Oper in 3 Akten) -2. Akt, 2. Szene- (Berg Alban)
Lulu (Oper in 3 Akten) -2. Akt, 1. Szene- (Berg Alban)
Lulu (Oper in 3 Akten) -1. Akt, 1. Szene- (Berg Alban)
Stücke für Orchester Marsch- op. 6 nr 3 (Berg Alban)
Stücke für Orchester Präludium- op. 6 nr 1 (Berg Alban)
Missa solemnis D-Dur -Gloria- op. 123 (Beethoven Ludwig van)
Konzert für Orchester Sz 116 -5. Satz: Finale- (Bartók Béla)
Konzert für Orchester Sz 116 -1. Satz: Introduzione- (Bartók Béla)
Espana (Chabrier Alexis Emanuel)
Sinfonie Nr. 1 c-Moll -4. Satz- op. 68 (Brahms Johannes)
Missa solemnis D-Dur-Gloria- op. 123 (Beethoven Ludwig van)
Wozzeck (Oper in 3 Akten) -2. Akt, 4. Szene: Wirtshausgarten- (Berg Alban)
Wilhelm Tell (Oper in 4 Akten) -Ouvertüre- (Rossini Gioacchino)
Sinfonietta "Militär-Sinfonietta" -3. Satz- op. 60 (Janácek Leos)
Sinfonie Nr. 1 c-Moll -4. Satz- (Brahms Johannes)
Fausts Verdammnis op. 24 (Berlioz Hector)
Sinfonie Nr. 9 d-Moll -4. Satz- op. 125 (Beethoven Ludwig van)
Die Walküre (Oper in 3 Akten) -3. Aufzug, 2. Szene- (Wagner Richard)
Die Walküre (Oper in 3 Akten) -3. Aufzug, 1. Szene- (Wagner Richard)
Die Walküre (Oper in 3 Akten) -2. Aufzug, 2. Szene- (Wagner Richard)
Siegfried (Oper in 3 Akten) -2. Aufzug, 2. Szene- (Wagner Richard)
Siegfried (Oper in 3 Akten) -1. Aufzug, 3. Szene- (Wagner Richard)
Das Rheingold (Oper in 4 Bildern) -2. Szene- (Wagner Richard)
Tod und Verklärung (Sinfonische Dichtung) op. 24 (Strauss Richard)
Symphonie fantastique (Episode aus dem Leben eines Künstlers) -4. Satz: Marche au supplice- op. 14a (Berlioz Hector)
Lohengrin (Oper in 3 Akten) -3. Akt, Einleitung- (Wagner Richard)
Sinfonie Nr. 2 C-Dur -1. Satz- op. 61 (Schumann Robert)
Sinfonie Nr. 3 Es-Dur -4. Satz- op. 97 (Schumann Robert)
Don Juan op. 20 (Strauss Richard)
Die diebische Elster (Oper in 2 Akten) -Ouvertüre- (Rossini Gioacchino)
Till Eulenspiegels lustige Streiche op. 28 (Strauss Richard)
Die Macht des Schicksals (Oper in 4 Akten) -Ouvertüre- (Verdi Giuseppe)
Arabella (Lyrische Komödie in 3 Akten) -3. Aufzug, Vorspiel- op. 79 (Strauss Richard)
Der Feuervogel (Ballett): Suite (1945) -Infernal dance- (Strawinsky Igor)
Pulcinella (Ballett): Suite (1949) -VII. Satz- (Strawinsky Igor)
Also sprach Zarathustra -Der Genesende- op. 30 (Strauss Richard)
Othello (Oper in 4 Akten) -2. Akt, 5. Szene- (Verdi Giuseppe)

Ok³adka: Humperdinck Engelbert, Hänsel und Gretel für einem Erzähler und Blechbläserensemble

cena 1857,95 z³.


nuty.pl

Humperdinck Engelbert
Hänsel und Gretel für einem Erzähler und Blechbläserensemble

polski Ja¶ i Ma³gosia na g³os recytuj±cy i zespó³ instrumentów dêtych blaszanych
niemiecki Hänsel und Gretel für einem Erzähler und Blechbläserensemble


Ilo¶æ stron:110 + 9x24 + 8
Format:210 x 297
Opracowanie na:orkiestra dêta blaszana i g³os recytuj±cy (partytura + g³osy koncertowe)
Obsada:Instrument (w nawiasie ilo¶æ materia³ów wykonawczych)
Partytura (1)
Tr±bka C I (1)
Tr±bka C II (1)
Tr±bka B I (1)
Tr±bka B II (1)
Róg F I (1)
Róg F II (1)
Puzon tenorowy suwakowy I (1)
Puzon tenorowy suwakowy II (1)
G³os wokalny - recytowany (1)
Tuba (1)
Perkusja (1)
Rodzaj produktu:nuty drukowane
Wersja jêzykowa:wstêpu: niemiecka
opisów: niemiecka
tytu³ów utworów: niemiecka
Stopieñ trudno¶ci:7 w skali od 0 do 10
Dostêpno¶æw magazynie, wysy³ka natychmiastowa
Zawarto¶æ:

Zajrzyj do ¶rodka. Oto kilka stron z publikacji:

Kliknij, aby powiêkszyæ

Kod produktu:NPL072556

Publikacja zawiera opracowanie bajki "Ja¶ i Ma³gosia" w formie bajki muzycznej na podstawie opery "Hänsel und Gretel" Engelberta Humperdincka. Libretto do opery na podstawie bajki opracowa³a Adelheida Wett - siostra Humperdincka. Ca³o¶æ zosta³a opracowana na orkiestrê dêt±, która wykonuje kolejno utwory przeplataj±c siê z tekstem recytowanym przez narratora.


Lista utworów:
Fanfare
Vorspiel
Hänsel Klage
Suse, liebe Suse / Brüderchen, komm tanz mit mir
Die Kinder laufen in den Wald
Die Mutter
Der Vater "Ach wir armen, armen Leute"
"Eine Hex' steinhalt"
Hexenritt
Ein Männlein steht im Walde
Kuckuck
Sandmännchen
"Dann wachen auf die Sterne"
Abendsegen
Die Erweckung
Taumännchen
"Ich komm' mit goldnem Sonnenschein"
"O herrlich' Schlößchen"
"Knusper, knusper knäuschen"
"Der Wind, der Wind"
"O köstlicher Kuchen"
"Kommt, kleine Mäuslein"
"Hokus pokus"
Besentanz
"Hei, wie im Ofen die Scheite nun krachen"
Knusperwalzer
"Die Hexerei ist nun vorbei"

Ok³adka: Ró¿ni, Das Grosse Disney Songbuch

cena 123,95 z³.


nuty.pl

Ró¿ni
Das Grosse Disney Songbuch

polski Wielki ¶piewnik Disneya
niemiecki Das Grosse Disney Songbuch


Ilo¶æ stron:144
Format:230 x 305
Opracowanie na:fortepian solo (i wokal) lub keyboard lub gitara zawiera dodatkowo liniê melodyczn±, teksty, akordy
Obsada:Instrument (w nawiasie ilo¶æ materia³ów wykonawczych)
Fortepian (1) lub G³os wokalny lub Gitara lub Keyboard
Rodzaj produktu:nuty drukowane
Wersja jêzykowa:tytu³ów utworów: niemiecka
s³ów utworów: niemiecka
UWAGA: korzystanie z publikacji nie wymaga znajomo¶ci jêzyka obcego, poniewa¿ publikacja nie zawiera opisów
Stopieñ trudno¶ci:4 w skali od 0 do 10
Dostêpno¶æw magazynie, wysy³ka natychmiastowa
Zawarto¶æ:

Zajrzyj do ¶rodka. Oto kilka stron z publikacji:

Kliknij, aby powiêkszyæKliknij, aby powiêkszyæ

Kod produktu:NPL074877

Kolekcja 37 utworów z filmów wytwórni Walta Disneya w tradycyjnym opracowaniu PVG (Piano / Vocal / Guitar). Znajdziesz tu piosenki z takich filmów, jak: "Alladyn", "Ma³a Syrenka Ariel", "Arystokraci", "Bambi", "Kopciuszek", "Ksiêga d¿ungli", "Dzwonnik z Notre Dame", "Król Lew", "Piêkna i Bestia", "Disneyland", "¦pi±ca Królewna", "Herkules", "Mary Poppins", "Mulan", "Piotru¶ Pan", "Pokahontas", "Tarzan", "Toy Story", oraz "Kubu¶ Puchatek". Ca³o¶æ w niemieckiej wersji jêzykowej.

37 der besten Lieder.

A superb compilation of Disney songs in German, arranged for piano, voice and guitar. Songs include Hakuna Matata, Deise Welt Ist klein, Bella Notte and many more.

Lista utworów:
Katzen Brauchen Furchtbar Viel Musik (Rinker Al)
Kleiner Regen Im April (Churchill Frank)
Lichtschein Auf Dem Wasser (Kasha Al, Hirschhorn Joel)
Mitten Im Hundert-morgen-wald (Sherman Richard M., Sherman Robert B.)
Nur Ein Kuss (Menken Alan)
Nur 'N Kleiner Freundschaftdienst (Menken Alan)
Probier's Mal Mit Gemutlichkeit (Gilkyson Terry)
Schnell Weg! (Menken Alan)
Sei Hier Gast (Menken Alan)
Supercalifragilisticexpialidocious (Sherman Richard M., Sherman Robert B.)
Traum-walzer (Fain Sammy)
Trautes Heim (Sherman Robert B., Sherman Richard M.)
Unten Im Meer (Menken Alan)
Wer Bin Ich? (Wilder Matthew)
Zwei Welten (Collins Phil)
Bella Notte (Lee Peggy, Burke Sonny)
Belles Lied (Menken Alan)
Bibbidi Bobbidi Bu (David Mack, Hoffman Al)
Das Farbenspiel Des Winds (Menken Alan)
Der Ewige Kreis (John Elton)
Der Kleine Stern Naseweis (Fain Sammy)
Die Schone Und Das Biest (Menken Alan)
Diese Welt Ist Klein (Sherman Richard M., Sherman Robert B.)
Dir Gehort Mein Herz (Collins Phil)
Du Hast 'N Freund In Mir (Newman Randy)
Ehre Fur Das Haus (Wilder Matthew)
Ein Loffelchen Voll Zucker (Sherman Richard M., Sherman Robert B.)
Ein Traum Wird Wahr (Menken Alan)
Ein Wunder Der Schopfung Ist Tigger (Sherman Richard M., Sherman Robert B.)
Flieg'ins Gluck (Sherman Richard M., Sherman Robert B.)
Gott Deine Kinder (Menken Alan)
Hakuna Matata (John Elton)
Ich Hab' Ihn Im Traum Gesehen (David Mack, Hoffman Al, Livingston Jerry)
Ich Ware Gern Wie Du (Sherman Robert B., Dherman Richard M.)
Ich Werd's Noch Beweisen (Menken Alan)
In Deiner Welt (Menken Alan)
Kann Es Wirklich Liebe Sein (John Elton)

Ok³adka: Lortzing Albert, Der Wildschütz (Voice—Pf)

cena 207,95 z³.


nuty.pl

Lortzing Albert
Der Wildschütz (Voice—Pf)

polski Der Wildschütz - opera komiczna w 3 aktach na g³osy wokalne i fortepian
niemiecki Der Wildschütz oder Die Stimme der Natur - Komische Oper in 3 Akten


Ilo¶æ stron:244
Format:190 x 270
Opracowanie na:g³osy wokalne solowe (SmezzoSATBarB), chór (SATB) i fortepian (partytura)
Obsada:Instrument (w nawiasie ilo¶æ materia³ów wykonawczych)
Partytura (1)
Chór (0)
G³os wokalny solowy - Bas (0)
G³os wokalny solowy - Baryton (0)
G³os wokalny solowy - Tenor (0)
G³os wokalny solowy - Alt (0)
G³os wokalny solowy - Mezzosopran (0)
G³os wokalny solowy - Sopran (0)
Fortepian (0)
Rodzaj produktu:nuty drukowane
Wersja jêzykowa:wstêpu: niemiecka
tytu³ów utworów: niemiecka
s³ów utworów: niemiecka
Dostêpno¶æw magazynie, wysy³ka natychmiastowa
AutorzyEdytor: Kruse Georg Richard
Zawarto¶æ:

Zajrzyj do ¶rodka. Oto kilka stron z publikacji:

Kliknij, aby powiêkszyæKliknij, aby powiêkszyæ

Kod produktu:NPL076236

Gustav Albert Lortzing (ur. 23. 10. 1801 r., zm. 21. 01. 1851 r.) to niemieckim kompozytor. Pe³ni³ tak¿e stanowisko ¶piewaka i aktora w teatrze dworskim w Detmoldzie, oraz kapelmistrza teatru miejskiego w Lipsku, teatru w Wiedniu i w Berlinie. Trzon jego twórczo¶ci stanowi± opery. Opera komiczna "Wildschütz" to dzie³o zawarte w trzech aktach, którego premiera mia³a miejsce w Lipsku w 1842 roku.
Obsada:
Graf von Eberbach - Baryton;
Die Gräfin, seine Gemahlin - Alt;
Baron Kronthal, Bruder der Gräfin - Tenor;
Baronin Freimann, eine junge Witwe, Schwester des Grafen - Sopran;
Nanette, ihr Kammermädchen - Mezzosopran;
Baculus, Schulmeister auf einem Gute des Grafen - Bas;
Gretchen, seine Braut - Sopran;
Panratius, Haushofmeister auf dem Schlosse des Grafen - Bas;
Ein Gast - Bas;
Dienerschaft und Jäger des Grafen, Bauern und Bäuerinnen, Schuljugend.


Lista utworów:
Erster Akt - Zwölfte Szene: "Abermals ein reizend Kind" (Lortzing Albert)
Dritter Akt - Sechste Szene (Lortzing Albert)
Erster Akt - Zehnte Szene: Finale, "Lasset uns nach Hause gehen!" (Lortzing Albert)
Zweiter Akt - Zwölfte Szene: Duett, "Ihr Weib? Mein treues Weib!" (Lortzing Albert)
Zweiter Akt - Dreizehnte Szene (Lortzing Albert)
Zweiter Akt - Vierzehnte Szene: Quintett (Billard-Szene), "Ich habe Num'ro Eins" (Lortzing Albert)
Zweiter Akt - Sechzehnte Szene (Lortzing Albert)
Zweiter Akt - Siebzehnte Szene: Arie, "Fünftausend Taler! Träum oder wach ich?" (Lortzing Albert)
Dritter Akt - Erste Szene: Arie, "Wie freudlich strahlt die holde Morgensonne auf mich herab" (Lortzing Albert)
Dritter Akt - Zweite Szene (Lortzing Albert)
Dritter Akt - Dritte Szene: Ensemble, "Um die Laube zu schmücken" (Lortzing Albert)
Zweiter Akt - Zehnte Szene (Lortzing Albert)
Dritter Akt - Fünfte Szene (Lortzing Albert)
Zweiter Akt - Neunte Szene: "Was will sie hier? Was willst du, liebes Kind?" (Lortzing Albert)
Dritter Akt - Siebente Szene (Lortzing Albert)
Dritter Akt - Achte Szene (Lortzing Albert)
Dritter Akt - Neunte Szene: Terzett, "Komm, liebes Gretchen, bekenne frei und ohne Scheu" (Lortzing Albert)
Dritter Akt - Zehnte Szene (Lortzing Albert)
Dritter Akt - Elfte Szene (Lortzing Albert)
Dritter Akt - Zwölfte Szene (Lortzing Albert)
Dritter Akt - Dreizehnte Szene (Lortzing Albert)
Dritter Akt - Vierzehnte Szene: Finale, "Nun geht das Spiel zu Ende" (Lortzing Albert)
Dritter Akt - Fünfzehnte Szene: "Unser Herr lebe hoch!" (Lortzing Albert)
Dritter Akt - Vierte Szene (Lortzing Albert)
Erster Akt - Elfte Szene: "Sieh! Ein allerliebstes Kind!" (Lortzing Albert)
Ouvertüre (Lortzing Albert)
Erster Akt - Erste Szene: Introduktion, "So munter und fröhlich wie heute, beim Tanze" / Lied, "ABCD, der Junggesellstand tut weh!" (Lortzing Albert)
Erster Akt - Zweite Szene: "Vom Herrn Grafen? Großer Gott? Was mag das sein!" (Lortzing Albert)
Erster Akt - Dritte Szene: Duett, "Laß er doch hören" (Lortzing Albert)
Erster Akt - Vierte Szene: Arie, "Auf des Lebens raschen Wogen" (Lortzing Albert)
Erster Akt - Fünfte Szene (Lortzing Albert)
Erster Akt - Sechste Szene: Quartett, "Ei nun, warum denn nicht?" (Lortzing Albert)
Erster Akt - Siebente Szene (Lortzing Albert)
Erster Akt - Achte Szene (Lortzing Albert)
Zweiter Akt - Elfte Szene (Lortzing Albert)
Zweiter Akt - Fünftzehnte Szene: "Welch unruhvolles Treiben?" (Lortzing Albert)
Zur Geschichte der Oper (Lortzing Albert)
Erster Akt - Dreizehnte Szene, "Es läßt am Himmel sich ein Ungewitter blicken" (Lortzing Albert)
Zweiter Akt - Erste Szene: Introduktion, "Nicht geplaudert! Acht gegeben!" (Lortzing Albert)
Zweiter Akt - Zweite Szene (Lortzing Albert)
Zweiter Akt - Dritte Szene: Duett und Arie (Kavatine), "Bleiben soll ich und stets sie sehen" (Lortzing Albert)
Zweiter Akt - Vierte Szene (Lortzing Albert)
Zweiter Akt - Fünfte Szene (Lortzing Albert)
Zweiter Akt - Sechste Szene (Lortzing Albert)
Zweiter Akt - Siebente Szene: Quintett, "Was seh ich? Mir aus den Augen!" (Lortzing Albert)
Zweiter Akt - Achte Szene: "Ich höre, daß hier oben sich ein Streit erhoben" (Lortzing Albert)
Erster Akt - Neunte Szene: Jagdlied, "Seht dort den muntern Jäger" (Lortzing Albert)

Ok³adka: Schubert Franz, Songs for Voice and Piano, Vol. 1

cena 203,95 z³.


nuty.pl

Schubert Franz
Songs for Voice and Piano, Vol. 1

polski Pie¶ni na g³os wokalny i fortepian, z. 1
angielski Songs for Voice and Piano, Vol. 1
niemiecki Lieder für Gesang und Klavier, Band 1


Ilo¶æ stron:280
Format:190 x 270
Opracowanie na:g³os wokalny solowy (¶redni) i fortepian
Obsada:Instrument (w nawiasie ilo¶æ materia³ów wykonawczych)
Partytura (1)
G³os wokalny solowy - Mezzosopran (0) lub G³os wokalny solowy - Baryton
Fortepian (0)
Rodzaj produktu:nuty drukowane
Wersja jêzykowa:wstêpu: niemiecka
pos³owia: niemiecka
tytu³ów utworów: niemiecka
s³ów utworów: niemiecka
Dostêpno¶æw magazynie, wysy³ka natychmiastowa
AutorzyEdytor: Friedlaender Max
Autor wstêpu: Friedlaender Max
Zawarto¶æ:

Zajrzyj do ¶rodka. Oto kilka stron z publikacji:

Kliknij, aby powiêkszyæKliknij, aby powiêkszyæ

Kod produktu:NPL076240
Produkty podobne:Schubert Franz - Songs for Solo Voice and Piano, Vol. 3
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Op. 1 - Op. 36, Vol. 2 (New edition)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Op. 1 - Op. 36, Vol. 2 (New edition)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Op. 37 - 80, Vol. 3 (New Edition) (Medium Voice)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Op. 81 - 108, Vol. 4 (New Edition)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 1 (New Edition) (High Voice)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 1 (New Edition) (Medium Voice)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 2
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 2
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 3
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 3 (High Voice)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 4
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 5
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 7
Schubert Franz - Songs Op. 1 to Op. 36, Vol. 2
Schubert Franz - Songs, Op. 37 - Op. 80, Vol. 3 (New edition)
Schubert Franz - Songs, Op. 81 - op. 108, Vol. 4 (New edition)
Schubert Franz - Songs, Vol. 6

Niniejsza publikacja zawiera trzy cykle pie¶ni Franza Schuberta - "Die schöne Mullerin" op. 25 ("Piêkna m³ynarka"), "Winterreise" op. 89 ("Podró¿ zimowa") oraz wydany po ¶mierci kompozytora zbiór "Schwanengesang" ("£abêdzi ¶piew"). Ponadto zawiera równie¿ 34 wybrane pie¶ni pochodz±ce z ró¿nych opusów (m. in. pie¶ni z wczesnego okresu ¿ycia Schuberta - op. 1 i op. 3). Schubert to jeden z najs³ynniejszych twórców pie¶ni w romantyzmie. Stworzy³ on ponad sze¶æset dzie³ wokalnych i wokalno - instrumentalnych (w tym przede wszystkim utwory na g³os solowy z fortepianem). Inspiracj± dla jego utworów by³a przede wszystkim poezja (m. in. teksty Wolfganga Goethe). Formê swoich pie¶ni uzale¿nia³ wiêc od budowy wybranego tekstu (czêsto wykorzystywa³ formê pie¶ni zwrotkowej lub przekomponowanej). Schubert jako jeden z pierwszych kompozytorów nada³ ogromne znaczenie partii fortepianu.


Lista utworów:
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Mit dem grünen Lautenbande, "Schad um das schöne grüne Band" As-Dur op. 25 nr 13 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Rast, "Nun merk ich erst, wie müd ich bin" h-Moll op. 89 nr 10 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Mut!, "Fliegt der Schnee mir ins Gesicht" fis-Moll op. 89 nr 22 (Schubert Franz)
Schwanengesang D 957 (ab August 1828): Liebesbotschaft, "Rauschendes Bächlein, so silbern und hell" E-Dur D 957 Nr. 1 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Der Leiermann, "Drüben hinterm Dorfe steht ein Leiermann" g-Moll op. 89 nr 24 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Die Nebensonnen, "Drei Sonnen sah ich am Himmel stehn" G-Dur op. 89 nr 23 (Schubert Franz)
Schwanengesang D 957 (ab August 1828): Kriegers Ahnung, "In tiefer Ruh liegt um mich her" c-Moll D 957 Nr. 2 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Die Wetterfahne, "Der Wind spielt mit der Wetterfahne" g-Moll op. 89 nr 2 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Einsamkeit, "Wie eine trübe Wolke" h-Moll op. 89 nr 12 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Am Feierabend, "Hätt ich tausend Arme zu rühren" g-Moll op. 25 nr 5 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Der Neugierige, "Ich frage keine Blume" As-Dur op. 25 nr 6 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Ungeduld, "Ich schnitt' es gern in alle Rinden ein" F-Dur op. 25 nr 7 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Morgengruß, "Guten Morgen, schöne Müllerin!" A-Dur op. 25 nr 8 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Des Müllers Blumen, "Am Bach viel kleine Blumen stehn" G-Dur op. 25 nr 9 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Tränenregen, "Wir saßen so traulich beisammen" G-Dur op. 25 nr 10 (Schubert Franz)
Die schöne Mülleri D 795 (Oktober bis November 1823) : Halt!, "Eine Mühle seh ich blinken" B-Dur op. 25 nr 3 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Der Jäger, "Was sucht denn der Jäger am Mühlbach hier?" c-Moll op. 25 nr 14 (Schubert Franz)
Die schöne MüllerinD 795 (Oktober bis November 1823) : Wohin?, "Ich hört' ein Bächlein rauschen" F-Dur op. 25 nr 2 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Gute Nacht, "Fremd bin ich eingezogen" c-Moll op. 89 nr 1 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Des Baches Wiegenlied, "Gute Ruh, gute Ruh, tu die Augen zu!" C-Dur op. 25 nr 20 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Der Müller und der Bach, "Wo ein treues Herze in Liebe vergeht" e-Moll op. 25 nr 19 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Trockne Blumen, "Ihr Blümlein alle, die sie mir gab" c-Moll op. 25 nr 18 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Die böse Farbe, "Ich möchte ziehn in die Welt hinaus" A-Dur op. 25 nr 17 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Die liebe Farbe, "In Grün will ich mich kleiden" a-Moll op. 25 nr 16 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Eifersucht und Stolz, "Wohin so schnell, so kraus und wild" f-Moll op. 25 nr 15 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Pause, "Meine Laute hab ich gehängt an die Wand" As-Dur op. 25 nr 12 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Irrlicht, "In die tiefsten Felsengründe" a-Moll op. 89 nr 9 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Der Wegweiser, "Was vermeid ich denn die Wege" f-Moll op. 89 nr 20 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Täuschung, "Ein Licht tanzt freundlich vor mir her" A-Dur op. 89 nr 19 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Der stürmische Morgen, "Wie hat der Sturm zerrissen" d-Moll op. 89 nr 18 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Im Dorfe, "Es bellen die Hunde" D-Dur op. 89 nr 17 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Letzte Hoffnung, "Hie und da ist an den Bäumen" D-Dur op. 89 nr 16 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Die Krähe, "Eine Krähe war mit mir aus der Stadt gezogen" h-Moll op. 89 nr 15 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Der greise Kopf, "Der Reif hat einen weißen Schein" h-Moll op. 898 nr 14 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Danksagung an den Bach, "War es also gemeint" F-Dur op. 25 nr 4 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Frühlingstraum, "Ich träumte von bunten Blumen" G-Dur op. 898 nr 11 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Das Wirtshaus, "Auf einen Totenacker hat mich mein Weg gebracht" F-Dur op. 89 nr 21 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Rückblick, "Es brennt mir unter beiden Sohlen" f-Moll op. 89 nr 8 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Auf dem Flusse, "Der du so lustig rauschtest" d-Moll op. 89 nr 7 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Wasserflut, "Manche Trän aus meinen Augen" d-Moll op. 89 nr 6 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Der Lindenbaum, "Am Brunnen vor dem Tore" E-Dur op. 89 nr 5 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Erstarrung, "Ich such im Schnee vergebens" a-Moll op. 89 nr 4 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Gefrorne Tränen, "Gefrorne Tropfen fallen von meinen Wangen ab" d-Moll op. 89 nr 3 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Das Wandern, "Das Wandern ist des Müllers Lust" A-Dur op. 25 nr 1 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Die Post, "Von der Straße her ein Posthorn klingt" C-Dur op. 89 nr 13 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Mein!, "Bächlein, laß dein Rauschen sein!" D-Dur op. 25 nr 11 (Schubert Franz)
Schwanengesang D 957 (ab August 1828): Frühlingssehnsucht, "Säuselnde Lüfte wehend so mild" G-Dur D 957 Nr. 3 (Schubert Franz)
Wanderers Nachtlied, "Über allen Gipfeln ist Ruh" As-Dur op. 96 Nr. 3 D 768 (vor Juli 1824) (Schubert Franz)
Die junge Nonne, "Wie braust durch die Wipfel der heulende Sturm!" e-Moll o D 828 ( op. 43 nr 1 (Schubert Franz)
Ellens Gesang III (Hymne an die Jungfrau), "Ave Maria! Jungfrau mild" As-Dur D 839 (April 1825) op. 52 nr 6 (Schubert Franz)
Des Mädchens Klage, "Der Eichwald braust, die Wolken ziehn" c-Moll D 191 op. 58 nr 3 (Schubert Franz)
Lied der Mignon, "Nur wer die Sehnsucht kennt" aus: Gesänge aus "Wilhelm Meister" g-Moll D 877 (Januar 1826) op. 62 nr 4 (Schubert Franz)
Der Tod und das Mädchen, "Vorüber, ach, vorüber! geh, wilder Knochenmann!" d-Moll D 531 (Februar 1817) op. 7 nr 3 (Schubert Franz)
Rastlose Liebe, "Dem Schnee, dem Regen, dem Wind entgegen" C-Dur op. 5 Nr. 1 D 138 (19. Mai 1815) (Originaltonart: E-Dur, Tonumfang h - f'') op. 5 nr 1 (Schubert Franz)
Nähe des Geliebten, "Ich denke dein" Es-Dur D 162 (27. Februar 1815) op. 5 nr 2 (Schubert Franz)
Jägers Abendlied, "Im Felde schleich ich still und wild" H-Dur D 368 (Anfang 1816) op. 3 nr 4 (Schubert Franz)
Sei mir gegrüßt!, "O du Entrißne mir und meinem Kusse, sei mir gegrüßt" G-Dur op. 20 Nr. 1 D 741 (zwischen Ende 1821 und Herbst 1822) (Schubert Franz)
Romanze, "Der Vollmond strahlt auf Bergeshöhn" aus: Rosamunde, Fürstin von Zypern f-Moll D 797 (Herbst 1823) op. 26 (Schubert Franz)
Geheimes, "Über meines Liebchens Äugeln" F-Dur D 719 (März 1821) op. 14 nr 2 (Schubert Franz)
Ständchen, "Horch, horch, die Lerch im Ätherblau!" B-Dur D 889 (Schubert Franz)
An die Musik, "Du holde Kunst, in wieviel grauen Stunden" C-Dur D 547 op. 88 nr 4 (Schubert Franz)
Lachen und Weinen, "Lachen und Weinen zu jeglicher Stunde" F-Dur D 777 (1823) op. 59 nr 4 (Schubert Franz)
Nacht und Träume, "Heil'ge Nacht, du sinkest nieder" A-Dur D 827 (vor Juni 1823) op. 43 nr 2 (Schubert Franz)
[Litanei] Am Tage Aller Seelen, "Ruhn in Frieden alle Seelen" Es-Dur D 343 (August 1816) (Schubert Franz)
Schäfers Klagelied, "Da droben auf jenem Berge" c-Moll op. 3 Nr. 1 D 121 (30. November 1814) (Originaltonart, Tonumfang c' - e'') op. 3 nr 1 (Schubert Franz)
Schwanengesang D 957 (ab August 1828): Der Doppelgänger, "Still ist die Nacht, es ruhen die Gassen" a-Moll D 957 Nr. 13 (Schubert Franz)
Schwanengesang D 957 (ab August 1828): Aufenthalt, "Rauschender Strom, brausender Wald" d-Moll D 957 Nr. 5 (Schubert Franz)
Schwanengesang D 957 (ab August 1828): Ständchen, "Leise flehen meine Lieder" c-Moll D 957 Nr. 4 (Schubert Franz)
Schwanengesang D 957 (ab August 1828): In der Ferne, "Wehe dem Fliehenden" a-Moll D 957 Nr. 6 (Schubert Franz)
Schwanengesang D 957 (ab August 1828): Abschied, "Ade!, du muntre, du fröhliche Stadt" C-Dur D 957 Nr. 7 (Schubert Franz)
Schwanengesang D 957 (ab August 1828): Der Atlas, "Ich unglückselger Atlas" e-Moll D 957 Nr. 8 (Schubert Franz)
Schwanengesang D 957 (ab August 1828): Ihr Bild, "Ich stand in dunklen Träumen" b-Moll D 957 Nr. 9 (Schubert Franz)
Schwanengesang D 957 (ab August 1828): Das Fischermädchen, "Du schönes Fischermädchen" G-Dur D 957 Nr. 10 (Schubert Franz)
Die Forelle, "In einem Bächlein helle" H-Dur D 550 (ab Ende 1816) op. 32 (Schubert Franz)
Schwanengesang D 957 (ab August 1828): Am Meer, "Das Meer erglänzte weit hinaus" B-Dur D 957 Nr. 12 (Schubert Franz)
Frühlingsglaube, "Die linden Lüfte sind erwacht" G-Dur D 686 (November 1822) op. 20 nr 2 (Schubert Franz)
Schwanengesang D 957 (ab August 1828): Die Taubenpost, "Ich hab eine Brieftaub in meinem Sold" E-Dur D 957 Nr. 14 (Schubert Franz)
Erlkönig, "Wer reitet so spät durch Nacht und Wind" f-Moll D 328 (Oktober 1815) op. 1 (Schubert Franz)
Gretchen am Spinnrade, "Meine Ruh ist hin, mein Herz ist schwer" h-Moll D 118 (19. Oktober 1814) op. 2 (Schubert Franz)
Heidenröslein, "Sah ein Knab ein Röslein stehn" E-Dur D 257 (18. August 1815) op. 3 nr 3 (Schubert Franz)
Der Wanderer, "Ich komme vom Gebirge her" cis-Moll D 489 op. 4 nr 1 (Schubert Franz)
Lob der Tränen, "Laue Lüfte, Blumendüfte" C-Dur D 711 (1818) op. 13 nr 2 (Schubert Franz)
Auf dem Wasser zu singen, "Mitten im Schimmer der spiegelnden Wellen" G-Dur D 774 (1823) op. 72 (Schubert Franz)
Schwanengesang D 957 (ab August 1828): Die Stadt, "Am fernen Horizonte" b-Moll D 957 Nr. 11 (Schubert Franz)
Ganymed, "Wie im Morgenglanze du rings mich anglühst" Ges-Dur D 544 (März 1817) op. 19 nr 3 (Schubert Franz)
Jägers Liebeslied, "Ich schieß den Hirsch im grünen Forst" D-Dur D 909 (Februar 1827) op. 96 nr 2 (Schubert Franz)
Lied eines Schiffers an die Dioskuren, "Dioskuren, Zwillingssterne" As-Dur D 360 (1816) op. 65 nr 1 (Schubert Franz)
An die Nachtigall, "Er liegt und schläft an meinem Herzen" E-Dur D 497 (November 1816) op. 98 nr 1 (Schubert Franz)
Der Musensohn, "Durch Feld und Wald zu schweifen" E-Dur D 764 (Anfang Dezember 1822) op. 92 nr 1 (Schubert Franz)
Das Rosenband, "Im Frühlingsschatten fand ich sie" G-Dur D 280 (September 1815) (Schubert Franz)
Liebe schwärmt auf allen Wegen, "Liebe schwärmt auf allen Wegen" B-Dur D 239 (ab 26. Juli 1815) -Ariette der Claudine aus: Claudine von Villa Bella- (Schubert Franz)
Du bist die Ruh, "Du bist die Ruh, der Friede mild" C-Dur op. 59 Nr. 3 D 776 (1823) (Originaltonart: Es-Dur, Tonumfang c' - f'') op. 59 nr 3 (Schubert Franz)

Ok³adka: Schumann Robert, Songs for Voice and Piano, Vol. 3

cena 203,95 z³.


nuty.pl

Schumann Robert
Songs for Voice and Piano, Vol. 3

polski Pie¶ni na g³os wokalny i fortepian, z. 3
angielski Songs for Voice and Piano, Vol. 3
niemiecki Lieder für Gesang und Klavier, Band 3


Ilo¶æ stron:220
Format:190 x 270
Opracowanie na:g³os wokalny solowy (wysoki lub ¶redni) i fortepian
Obsada:Instrument (w nawiasie ilo¶æ materia³ów wykonawczych)
Partytura (1)
G³os wokalny solowy - Mezzosopran (0) lub G³os wokalny solowy - Sopran lub G³os wokalny solowy - Tenor lub G³os wokalny solowy - Baryton lub G³os wokalny solowy - Alt
Fortepian (0)
Rodzaj produktu:nuty drukowane
Wersja jêzykowa:tytu³ów utworów: niemiecka
s³ów utworów: niemiecka
Dostêpno¶æw magazynie, wysy³ka natychmiastowa
AutorzyEdytor: Friedlaender Max
Zawarto¶æ:

Zajrzyj do ¶rodka. Oto kilka stron z publikacji:

Kliknij, aby powiêkszyæKliknij, aby powiêkszyæKliknij, aby powiêkszyæKliknij, aby powiêkszyæ

Kod produktu:NPL076258
Produkty podobne:Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Op. 1 - Op. 36, Vol. 2 (New edition)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Op. 81 - 108, Vol. 4 (New Edition)
Schumann Robert - Songs for Voice and Piano, Vol. 1 (High Voice)
Schumann Robert - Songs for Voice and Piano, Vol. 1 (Medium Voice)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 3 (High Voice)
Schubert Franz - Songs, Op. 37 - Op. 80, Vol. 3 (New edition)

Niniejsza publikacja to trzeci zeszyt "Pie¶ni" Roberta Schumanna (1810 - 1856) - niemieckiego pianisty i kompozytora tworz±cego w okresie romantyzmu. Podstaw± jego twórczo¶ci, poza muzyk± fortepianow±, by³y pie¶ni na g³os i fortepian. To w³a¶nie w liryce wokalnej, ³±cz±cej w ¶cis³y zwi±zek muzykê z poezj±, Schumann móg³ w pe³ni wyraziæ swoje uczucia. Publikacja zawiera wybór kompozycji na g³os solowy i fortepian pochodz±cych z ró¿nych opusów. W zbiorze znajduj± siê m. in. pie¶ni z op. 98a, op. 104 oraz op. 135. Jedynie dziewiêæ, spo¶ród osiemdziesiêciu dwóch pie¶ni (w tym m. in. pie¶ni z op. 117), zosta³o zapisanych w kluczu basowym. Wszystkie pozosta³e kompozycje posiadaj± zapis w kluczu wiolinowym.


Lista utworów:
Gebet: O Gott, mein Gebieter op. 135 nr 5 (Schumann Robert)
Die Hütte: Im Wald, in grüner Runde op. 119 nr 1 (Schumann Robert)
Es leuchtet meine Liebe: Es leuchtet meine Liebe op. 127 nr 3 (Schumann Robert)
Sängers Trost: Weint auch einst kein Liebchen op. 127 nr 1 (Schumann Robert)
Frühlingslust: Nun stehen dieRosen in Blüte op. 125 nr 5 (Schumann Robert)
Frühlingslied: Das Körnlein springt op. 125 nr 4 (Schumann Robert)
Jung Volkers Lied: Und die mich trug im Mutterarm op. 125 nr 3 (Schumann Robert)
Husarenabzug: Aus dem dunklen Tor wallt op. 125 nr 2 (Schumann Robert)
Die Meerfee: Helle Silberglöckchen klingen op. 125 nr 1 (Schumann Robert)
O wie lieblich ist das Mädchen: O wie lieblich ist das Mädchen op. 138 nr 3 (Schumann Robert)
Warnung: Es geht der Tag zur Neige op. 119 nr 2 (Schumann Robert)
Tief im Herzen trag ich Pein: Tief im Herzen trag ich Pein op. 138 nr 2 (Schumann Robert)
Da liegt der Feinde gestreckte Schar: Da liegt der Feinde gestreckte Schar op. 117 nr 4 (Schumann Robert)
Den grünen Zeigern: Den grünen Zeigern, den roten Wangen op. 117 nr 3 (Schumann Robert)
Abschied von Frankreich: Ich zieh dahin, dahin! op. 135 nr 1 (Schumann Robert)
Nach der Geburt ihres Sohnes: Herr Jesu Christ, den sie gekrönt op. 135 nr 2 (Schumann Robert)
An die Königin Elisaabeth: Nur ein Gedanke, der mich freundlich quält op. 135 nr 3 (Schumann Robert)
Abschied von der Welt: WAs nützt die mir noch zugemessne Zeit? op. 135 nr 4 (Schumann Robert)
Abschied vom Walde: Nun scheidet vom sterblichen Walde op. 89 nr 4 (Schumann Robert)
Der Bräutigam und die Birke: Birke, Birke, des Waldes Zier op. 119 nr 3 (Schumann Robert)
Die letzten Blumen starben: Die letzten Blumen starben, längst sank op. 104 nr 6 (Schumann Robert)
Heimliches Verschwinden: Nachts zu unbekannter Stunde op. 89 nr 2 (Schumann Robert)
Heiß mich nicht reden: Heiß mich nicht reden, heiß mich schweigen op. 98a nr 5 (Schumann Robert)
Wer sich der Einsamkeit ergibt: Wer sich der Einsamkeit ergibt, ach! op. 98a nr 6 (Schumann Robert)
Singet nicht in Trauertönen: Singet nicht in Trauertönen von der Einsamkeit op. 98a nr 7 (Schumann Robert)
An die Türen will ich schleichen: An die Türen will ich schleichen op. 98a nr 8 (Schumann Robert)
So laßt mich scheinen, bis ich werde: So laßt mich scheinen, bis ich werde op. 98a Nr. 9 op. 98a nr 9 (Schumann Robert)
Meine Töne still und heiter: Meine Töne still und heiter, zu der Liebsten op. 101 nr 1 (Schumann Robert)
Liebster, deine Worte stehlen: Liebster, deine Worte stehlen aus dem Busen op. 101 nr 2 (Schumann Robert)
Mein schöner Stern: Mein schöner Stern, ich bitte dich op. 101 nr 4 (Schumann Robert)
O Freund, mein Schirm, mein Schutz: O Freund, mein Schirm, mein Schutz! o Freund op. 101 nr 6 (Schumann Robert)
Mond, meiner Seele Liebling: Mond, meiner Seele Liebling, wie schaust op. 104 nr 1 (Schumann Robert)
Viel Glück zur Reise, Schwalben: Viel Glück zur Reise, Schwalben! ihr eilt op. 104 nr 2 (Schumann Robert)
Du nennst mich armes Mädchen: Du nennst mich armes Mädchen; du irrst op. 104 nr 3 (Schumann Robert)
Nur wer die Sehnsucht kennt: Nur wer die Sehnsucht kennt, weiß op. 98a nr 3 (Schumann Robert)
Die Fensterscheibe: Die Fenster klär ich zum Feiertag op. 107 nr 2 (Schumann Robert)
Mein altes Roß: Mein altes Roß, mein Spielgenoß op. 127 nr 4 (Schumann Robert)
Der leidige Frieden: Der leidige Frieden hat lange gewährt op. 117 nr 2 (Schumann Robert)
Der Husar, trara: Der Husar, trara! was ist die Gefahr? op. 117 nr 1 (Schumann Robert)
Abendlied: Es ist so still geworden op. 107 nr 6 (Schumann Robert)
Im Wald: Ich zieh so allein in den Wald hinein! op. 107 nr 5 (Schumann Robert)
Der Zeisig: Wir sind ja, Kind, im Maie op. 104 nr 4 (Schumann Robert)
Der Gärtner: Auf ihrem Leibrößlein op. 107 nr 3 (Schumann Robert)
Reich mir die Hand, o Wolke: Reich mir die Hand, o Wolke, heb mich op. 104 nr 5 (Schumann Robert)
Herzeleid: Die Weiden lassen matt die Zweige hangen op. 107 nr 1 (Schumann Robert)
Schlußlied des Narren: Und als ich ein winzig Bübchen war op. 127 nr 5 (Schumann Robert)
Soldatenlied: Ein scheckiges Pferd, ein blankes Gewehr (Schumann Robert)
Mein Wagen rollet langsam: Mein Wagen rollet langsam durch lustiges Waldesgrün op. 142 nr 4 (Schumann Robert)
Gekämpft hat meine Barke: Gekämpft hat meine Barke mit der erzürnten Flut op. 104 nr 7 (Schumann Robert)
Ballade des Harfners: Was hör ich draußen vor dem Tor op. 98a nr 2 (Schumann Robert)
Die Spinnerin: Auf dem Dorf in den Spinnstuben op. 107 nr 4 (Schumann Robert)
Meine Rose: Dem holden Lenzgeschmeide op. 90 nr 2 (Schumann Robert)
Hoch, hoch sind die Berge: Hoch, hoch sind die Berge op. 138 nr 8 (Schumann Robert)
Provenzalisches Lied: In den Talen der Provence op. 139 nr 4 (Schumann Robert)
Ballade: In der hohen Hall op. 139 nr 7 (Schumann Robert)
Trost im Gesang: Der Wandrer, dem verschwunden op. 141 nr 1 (Schumann Robert)
Lehn' deine Wang': Lehn' deine Wang' an meine Wang' op. 142 nr 2 (Schumann Robert)
Mädchen-Schwermut: Kleine tropfen, seid iht Tränen op. 142 nr 3 (Schumann Robert)
Resignation: Lieben, von ganzer Seele lieben op. 83 nr 1 (Schumann Robert)
Die Blume der Ergebung: Ich bin die Blum im Garten op. 83 nr 2 (Schumann Robert)
Der Einsiedler: Komm, Trost der Welt, du stille Nacht! op. 83 nr 3 (Schumann Robert)
Der Handschuh: Vor seinem Löwengarten op. 87 (Schumann Robert)
Es stürmet am Abendhimmel: Es stürmet am Abendhimmel op. 89 nr 1 (Schumann Robert)
Herbstlied: Durch die Tannen und die Linden op. 89 nr 3 (Schumann Robert)
Ins Freie: Mir ist's so eng allüberall! op. 89 nr 5 (Schumann Robert)
Wer nie sein Brot mit Tränen aß: Wer nie sein Brot mit Tränen aß op. 98a nr 4 (Schumann Robert)
Die Tochter Jephthas: Da die Heimat, o Vater op. 95 nr 1 (Schumann Robert)
Himmel und Erde: Wie der Bäume kühne Wipfel op. 96 nr 5 (Schumann Robert)
Gesungen: Hört ihr im Laube des Regens starke Schläge op. 96 nr 4 (Schumann Robert)
Ihre Stimme: Laß tief in mir mich lesen op. 96 nr 3 (Schumann Robert)
Schneeglöckchen: Die Sonne sah die Erden an op. 96 nr 2 (Schumann Robert)
Nachtlied: Über allen Gipfeln ist Ruh op. 96 nr 1 (Schumann Robert)
Röselein, Röselein: Röselein, Röselein, müssen denn Dornen sein? op. 89 nr 6 (Schumann Robert)
An den Mond: Schlafloser Sonne melancholscher Stern op. 95 nr 2 (Schumann Robert)
Lied eines Schmiedes: Fein Rößlein, ich beschlage dich op. 90 nr 1 (Schumann Robert)
Requiem: Ruh von schmerzensreichen Mühen op. 90 nr 7 (Schumann Robert)
Der schwere Abend: Die dunklen Wolken hingen op. 90 nr 6 (Schumann Robert)
Einsamkeit: Wild verwachsne dunkle Fichten op. 90 nr 5 (Schumann Robert)
Die Sennin: Schöne Sennin, noch einmal op. 90 nr 4 (Schumann Robert)
Kommen und Scheiden: So oft sie kam op. 90 nr 3 (Schumann Robert)
Weh, wie zornig ist das Mädchen op. 138 nr 7 (Schumann Robert)
Dem Helden: Dein Tag ist aus op. 95 nr 3 (Schumann Robert)

Ok³adka: Grieg Edward, Selected Songs for Voice and Piano (Medium Voice)

cena 151,95 z³.


nuty.pl

Grieg Edward
Selected Songs for Voice and Piano (Medium Voice)

polski Wybór pie¶ni na g³os wokalny i fortepian (g³os ¶redni)
angielski Selected Songs for Voice and Piano (Medium Voice)
niemiecki Ausgewählte Lieder für Gesang und Klavier (Mittlere Stimme)
francuski Choix des chants pour voix et piano


Ilo¶æ stron:172
Format:190 x 270
Opracowanie na:g³os wokalny solowy (¶redni) i fortepian
Obsada:Instrument (w nawiasie ilo¶æ materia³ów wykonawczych)
Partytura (1)
G³os wokalny solowy - Mezzosopran (0) lub G³os wokalny solowy - Alt
Fortepian (0)
Rodzaj produktu:nuty drukowane
Wersja jêzykowa:pos³owia: niemiecka
tytu³ów utworów: niemiecka
s³ów utworów: niemiecka
Dostêpno¶æw magazynie, wysy³ka natychmiastowa
Zawarto¶æ:

Zajrzyj do ¶rodka. Oto kilka stron z publikacji:

Kliknij, aby powiêkszyæKliknij, aby powiêkszyæ

Kod produktu:NPL076313
Produkty podobne:Grieg Edward - Selected Songs for Voice and Piano

Edward Grieg (1843 - 1907) to norweski kompozytor, nazywany "Chopinem pó³nocy". Jest on twórc± narodowej szko³y norweskiej w muzyce. Inspiracj± dla jego twórczo¶ci by³y przede wszystkim: literatura (sagi, legendy ludowe) oraz muzyczny folklor skandynawski. Jeszcze za ¿ycia artysty opublikowano jego ponad 148 pie¶ni solowych (w tym a¿ 82 utwory do tekstów norweskich, 48 do duñskich, a 18 do niemieckich). Grieg przywi±zywa³ ogromn± wagê do tekstu. Jego pie¶ni charakteryzuj± siê niezwyk³± zgodno¶ci± s³owa i melodii (zarówno we frazowaniu jak i akcentacji). Publikacja "Ausgewählte Lieder" na g³os wokalny i fortepian to wybór sze¶ædziesiêciu pie¶ni Griega pochodz±cych z ró¿nych opusów. Kompozycje te napisane zosta³y m. in. do s³ów Ibsena, Andersena, Goethego oraz Paulsena.


Lista utworów:
Herbststurm: Im Sommer wie war da op. 18 nr 4 (Grieg Edvard)
Margaretens Wiegenlied: Nun schloß die Äuglein op. 15 nr 1 (Grieg Edvard)
Solvejgs Wiegenlied: Schlaf, du teuerster (aus: Peer Gynt ) op. 23 (Grieg Edvard)
Abschied: Das gelbe Laub erzittert op. 4 nr 3 (Grieg Edvard)
Waldwanderung: Du süße Braut op. 18 nr 1 (Grieg Edvard)
Ausfahrt: Es war eine dämmernde Sommernacht op. 9 nr 4 (Grieg Edvard)
Beim Sonnenuntergang: Nun sinkt die Sonne op. 9 nr 3 (Grieg Edvard)
Erstes Begegnen: Des ersten Sehens Wonne op. 21 nr 1 (Grieg Edvard)
Guten Morgen: Auf geht der Tag op. 21 nr 2 (Grieg Edvard)
Jägerlied: Kein' beßre Lust in dieser Zeit op. 4 nr 4 (Grieg Edvard)
Zwei braune Augen: Hab jüngst gesehen op. 5 nr 1 (Grieg Edvard)
Margaretlein: Margaretlein saß spät op. 60 nr 1 (Grieg Edvard)
Solvejgs Lied: Der Winter mag scheiden (aus: Peer Gynt) (Grieg Edvard)
Dein Rat ist wohl gut: Dein Rat op. 21 nr 4 (Grieg Edvard)
Dem Lenz soll mein Lied erklingen: Dem Lenz soll op. 21 nr 3 (Grieg Edvard)
Morgentau: Wir wollten mit Kosen op. 4 nr 2 (Grieg Edvard)
Glücksbote mein: Glücksbote mein, so nannte op. 25 nr 3 (Grieg Edvard)
Zur Johannisnacht: Eine Weste wünsch ich op. 60 nr 5 (Grieg Edvard)
Vom Monte Pincio: Abend wie milde! op. 39 nr 1 (Grieg Edvard)
Mein Ziel: Vorwärts mutig den Blick op. 33 nr 12 (Grieg Edvard)
Verrat: Freundestreue! op. 33 nr 10 (Grieg Edvard)
Auf der Reise zur Heimat: So seh aufs neu ich op. 33 nr 9 (Grieg Edvard)
Die alte Mutter: Du alte Mutter op. 33 nr 7 (Grieg Edvard)
Was ich sah: Ein Mädchen so schön op. 33 nr 6 (Grieg Edvard)
Am Strome: O Baum, zum Strom gebeugt op. 33 nr 5 (Grieg Edvard)
Die Hütte: Wie hoch am Strand o op. 18 nr 4 (Grieg Edvard)
Spielmannlied: Nach ihr nur stand op. 25 nr 1 (Grieg Edvard)
Weihnachts-Wiegenlied: Du liegst in deiner Wiege (Grieg Edvard)
Dichterlos: Wohl trüben Tränen op. 33 nr 1 (Grieg Edvard)
Herbststimmung: Wie waren deine Bäume op. 26 nr 5 (Grieg Edvard)
Mit einer Primula veris: Mag dir, du zartes op. 26 nr 4 (Grieg Edvard)
Am schönsten Sommerabend war's: Am schönsten Sommerabend op. 26 nr 2 (Grieg Edvard)
Hoffnung: Ich möchte jubeln op. 26 nr 1 (Grieg Edvard)
Die Prinzessin: Es saß die Prinzessin EG 133 (Grieg Edvard)
Geschieden: Hinaus zur Pforte op. 25 nr 2 (Grieg Edvard)
Mit einer Wasserlilie: Sieh, Marie op. 25 nr 4 (Grieg Edvard)
Ein Schwan: Mein Schwan, mein stiller op. 25 nr 2 (Grieg Edvard)
Letzer Frühling: Ja, noch einmal op. 33 nr 2 (Grieg Edvard)
Der Spielmann: Da herab die Sonne schwand op. 49 nr 4 (Grieg Edvard)
Lichte Nacht: Sank nicht die Sonne op. 70 nr 3 (Grieg Edvard)
Eros: Hört mich, ihr frostigen Herzen op. 70 nr 1 (Grieg Edvard)
An meinen Sohn: Mein lieber kleiner Gentleman op. 69 nr 2 (Grieg Edvard)
Zickeltanz: Bergauf und runter op. 67 nr 6 (Grieg Edvard)
Stelldichein: Sie weilt am Sonntag op. 67 nr 4 (Grieg Edvard)
Im Kahne: Möven, Möven in weißen Flocken op. 60 nr 3 (Grieg Edvard)
Abschied: Nach Süden zog ein Schwan op. 59 nr 5 (Grieg Edvard)
Warum schimmert dein Auge: Warum schimmert op. 59 nr 4 (Grieg Edvard)
Du bist der junge Lenz: Du bist op. 59 nr 3 (Grieg Edvard)
Weihnachtsschnee: Ich geh auf Waldeswegen op. 49 nr 5 (Grieg Edvard)
Ich liebe dich: Du mein Gedanke op. 5 nr 3 (Grieg Edvard)
Der Vagant: Sahst den seltsamen Burschen op. 49 nr 1 (Grieg Edvard)
Ein Traum: Mir träumte einst op. 48 nr 6 (Grieg Edvard)
Zur Rosenzeit: Ihr verblühet op. 48 nr 5 (Grieg Edvard)
Die verschwiegene Nachtigall: Unter den Linden op. 48 nr 4 (Grieg Edvard)
Lauf der Welt: An jenem Abend op. 48 nr 3 (Grieg Edvard)
Dereinst, Gesanke mein: Dereinst , Gedanke op. 48 nr 2 (Grieg Edvard)
Verborgne Liebe: Er schlich sich op. 39 nr 2 (Grieg Edvard)
Ich liebte: Ich liebte, doch es schwieg (Grieg Edvard)
Der Jäger: Die Morgensonn die Vöglein op. 59 (Grieg Edvard)
An das Vaterland: O Mutter du op. 58 nr 2 (Grieg Edvard)

Ok³adka: Wagner Ryszard, Twilight of the Gods, WWV 86 D

cena 203,95 z³.


nuty.pl

Wagner Ryszard
Twilight of the Gods, WWV 86 D

polski Zmierzch Bogów, WWV 86 D
angielski Twilight of the Gods, WWV 86 D
niemiecki Götterdämmerung, WWV 86 D


Ilo¶æ stron:372
Format:190 x 270
Opracowanie na:g³osy wokalne solowe (SATB), chór (SATB) i fortepian
Obsada:Instrument (w nawiasie ilo¶æ materia³ów wykonawczych)
Partytura (1)
Chór (0)
G³os wokalny solowy - Bas (0)
G³os wokalny solowy - Tenor (0)
G³os wokalny solowy - Alt (0)
G³os wokalny solowy - Sopran (0)
Fortepian (0)
Rodzaj produktu:nuty drukowane
Wersja jêzykowa:wstêpu: niemiecka
tytu³ów utworów: niemiecka
s³ów utworów: niemiecka
Dostêpno¶æw magazynie, wysy³ka natychmiastowa
AutorzyAutor wyci±gu fortepianowego: Mottl Felix
Autor wstêpu: Sternfeld Richard
Zawarto¶æ:

Zajrzyj do ¶rodka. Oto kilka stron z publikacji:

Kliknij, aby powiêkszyæ

Kod produktu:NPL076328

"Götterdämmerung" WWV 86d to czwarta, ostatnia czê¶æ tetralogii "Pier¶cieñ Nibelunga". Autorem zarówno libretta, jak i muzyki jest Richard Wagner. Dzie³o to sk³ada siê z prologu oraz trzech aktów. Prapremiera "Zmierzchu Bogów" mia³a miejsce 17 sierpnia 1876 w Bayreuth (w czasie pierwszego kompletnego wykonania tetralogii). Wotan, którego stopniowy upadek ma miejsce we wszystkich czê¶ciach tetralogii, ginie wraz z pozosta³ymi bogami w ogniu poch³aniaj±cym Walhallê. Jego panowanie nad ¶wiatem zbudowane na chciwo¶ci i nienawi¶ci skazane jest na klêskê. Brunnhilda (córka Wotana) podk³ada ogieñ pod mury Walhalli i rozpêtuje po¿ar. Jej ostatnia aria jest wyrokiem skazuj±cym na zag³adê ¶wiat i wszystkich bogów.
Prezentowana publikacja jest opracowaniem opery na g³osy solowe, chór i fortepian (wyci±g fortepianowy partii orkiestry).


Lista utworów:
Vorspiel (Wagner Ryszard)
norn: Welch Licht leuchtet dort (Wagner Ryszard)
Brünnhilde: Zu neuen Taten (Wagner Ryszard)
Zwischenspiel (Wagner Ryszard)
Erster Aufzug (Wagner Ryszard)
Szene I Gunther: Nun hör, Hagen (Wagner Ryszard)
Szene II Hagen: Heil! Siegfried (Wagner Ryszard)
Szene III Brünnhilde: Altgewohntes Geräusch (Wagner Ryszard)
Zweiter Aufzug (Wagner Ryszard)
Vorspiel (Wagner Ryszard)
Szene I Alberich: Schläfst du, Hagen, mein Sohn? (Wagner Ryszard)
Szene II Siegfried: Hoioh! Hagen! (Wagner Ryszard)
Szene III Hagen: Hoioh (Wagner Ryszard)
Szene III Mannen: Was tost das Horn? (Wagner Ryszard)
Szene IV Mannen: Heil dir, Gunther (Wagner Ryszard)
Szene IV Brünnhilde: Heil'ge Götter, himmlische Lenker (Wagner Ryszard)
Szene IV Siegfried: Helle Wehr! Heilige Waffe (Wagner Ryszard)
Szene V Brünnhilde: Welches Unholdes List liegt hier verhohlen (Wagner Ryszard)
Dritter Aufzug (Wagner Ryszard)
Vorspiel (Wagner Ryszard)
Szene I Rheintöchter: Frau Sonne sendet lichte Strahlen (Wagner Ryszard)
Szene I Siegfried: Ein Albe führte mich irr (Wagner Ryszard)
Szene II Siegfried: Hoioh (Wagner Ryszard)
Szene II Mime hieß ein mürrischer Zwerg (Wagner Ryszard)
Szene II Trauermarsch (Wagner Ryszard)
Szene III Gutrune: War das sein Horn? (Wagner Ryszard)
Szene III Brünnhilde: Schweigt eures Jammers jauchzenden Schwall (Wagner Ryszard)
Szene III Starke Scheite schichet mir dort (Wagner Ryszard)

Ok³adka: Wagner Ryszard, The Mastersingers of Nuremberg, Opera in 3 Acts, WWV 96

cena 263,95 z³.


nuty.pl

Wagner Ryszard
The Mastersingers of Nuremberg, Opera in 3 Acts, WWV 96

polski ¦piewacy norymberscy, Opera w 3 aktach, WWV 96
angielski The Mastersingers of Nuremberg, Opera in 3 Acts, WWV 96
niemiecki Die Meistersinger von Nürnberg, Oper in 3 Akten, WWV 96
w³oski I maestri cantori di Norimberga
francuski Les Maîtres Chanteurs de Nuremberg, WWV 96
hiszpañski Los maestros cantores de Nuremberg, ópera en tres actos
portugalski Os Mestres Cantores de Nuremberg
wêgierski A nürnbergi mesterdalnokok


Ilo¶æ stron:516
Format:190 x 270
Opracowanie na:g³osy wokalne solowe (SmezzoSTBarB), chór (SATB) i fortepian (partytura)
Obsada:Instrument (w nawiasie ilo¶æ materia³ów wykonawczych)
Partytura (1)
G³os wokalny - Sopran (0)
G³os wokalny - Mezzosporan (0) lub G³os wokalny - KontrAlt
G³os wokalny - Tenor (0)
G³os wokalny - Baryton (0)
G³os wokalny - Bas (0)
Chór (0)
Fortepian (0)
Rodzaj produktu:nuty drukowane
Wersja jêzykowa:tytu³ów utworów: niemiecka
s³ów utworów: niemiecka
UWAGA: korzystanie z publikacji nie wymaga znajomo¶ci jêzyka obcego, poniewa¿ publikacja nie zawiera opisów
Dostêpno¶æw magazynie, wysy³ka natychmiastowa
AutorzyAutor aran¿acji/opracowania: Kogel Gustav F.
Autor wyci±gu fortepianowego: Kogel Gustav F.
Zawarto¶æ:

Zajrzyj do ¶rodka. Oto kilka stron z publikacji:

Kliknij, aby powiêkszyæKliknij, aby powiêkszyæ

Kod produktu:NPL076330
Produkty podobne:Wagner Ryszard - Die Meistersinger von Nurnberg - vocal score

"¦piewacy norymberscy" to trzyaktowa opera z muzyk± i librettem napisanym przez Richarda Wagnera. Premiera dzie³a mia³a miejsce w Monachium w 1868 roku. Jego akcja toczy siê w po³owie XVI wieku w Norymberdze. M³ody rycerz frankoñski - Walther von Stolzing, zakochuje siê w córce z³otnika - Ewie Pogner. By o¿eniæ siê z ni± Walther musi jednak zdobyæ g³ówn± nagrodê na konkursie ¶piewaków. Problem w tym, ¿e nie jest on cz³onkiem bractwa Minnesingerów. Pomocy udziela Waltherowi szewc - Hans Sachs, który jest wielkim mistrzem tego cechu. Na konkursie, gdy Walther zaczyna ¶piewaæ, zostaje ostro skrytykowany przez pisarza Beckmessera. W jego postaci Ryszard Wagner uciele¶ni³ niesprawiedliw± krytykê muzyczn±, która przez wiele lat negatywnie ocenia³a jego twórczo¶æ. Prezentowane wydanie opery zawiera opracowanie na g³osy wokalne, chór i fortepian (wyci±g fortepianowy partii orkiestry).


Lista utworów:
Vorspiel (Wagner Ryszard)
Erster Aufzug (Wagner Ryszard)
Szene I Chor: Da zu dir der Heiland kam (Wagner Ryszard)
Walther: Verweilt! - Ein Wort! ein einzig Wort! (Wagner Ryszard)
Szene II Lehrbuben: David! Was stehst? (Wagner Ryszard)
Szene III Pogner: Seid meiner Treue wohl versehen (Wagner Ryszard)
Walther: Am stillen Herd in Winterszeit (Wagner Ryszard)
Walther: Fanget an! So rief der Lenz in den Wald (Wagner Ryszard)
Zweiter Aufzug (Wagner Ryszard)
Vorspiel (Wagner Ryszard)
Szene I Lehrbuben: Johannistag! Blumen und Bänder (Wagner Ryszard)
Szene II Pogner: Laß sehn, ob Meister Sachs zu Haus? (Wagner Ryszard)
Szene III Sachs: Zeig her! 's ist gut (Wagner Ryszard)
Sachs: Was duftet doch der Flieder (Wagner Ryszard)
Szene IV Eva: Gut'n Abend, Meister! Noch so fleißig? (Wagner Ryszard)
Szene V Eva: Da ist er! - Ja, ihr seid es! (Wagner Ryszard)
Szene VI Walther: Wie? Sachs? Auch er? (Wagner Ryszard)
Sachs: Jerum! Als Eva aus dem Paradies (Wagner Ryszard)
Beckmesser: Freund Sachs! So hört doch nur ein Wort (Wagner Ryszard)
Beckmesser: Den Tag seh ich erscheinen (Wagner Ryszard)
Kothner: Wer heult denn da? (Wagner Ryszard)
Szene VII David: Zum Teufel mit dir, verdammter Kerl! (Wagner Ryszard)
Dritter Aufzug (Wagner Ryszard)
Vorspiel (Wagner Ryszard)
Szene I David: Gleich, Meister! Hier! (Wagner Ryszard)
David: Am Jordan Sankt Johannes stand (Wagner Ryszard)
Sachs: Wahn! Wahn! Überall Wahn! (Wagner Ryszard)
Szene II Sachs: Grüß Gott, mein Junker (Wagner Ryszard)
Sachs: Mein Freund! In holder Jugendzeit (Wagner Ryszard)
Walther: Morgenlich leuchtend in rosigem Schein (Wagner Ryszard)
Szene III Beckmesser: Ein Werbenlied! Von Sachs! (Wagner Ryszard)
Szene IV: Sachs: Grüß Gott, mein Evachen! (Wagner Ryszard)
Walther: Weilteren die Sterne im lieblichen Tanz? (Wagner Ryszard)
Eva: Selig, wie die Sonne (Wagner Ryszard)
Szene V Aufzyg der Zünfte (Wagner Ryszard)
Aufzug der Meistersingers (Wagner Ryszard)
Chor: Wach auf! er nahet gen den Tag (Wagner Ryszard)
Sachs: Euch macht ihr's lecht, mir macht ihr's schwer (Wagner Ryszard)
Walther: Morgenlich leuchtebd in resigem Schein (Wagner Ryszard)
Sachs: Verachtet mit die Meister nicht (Wagner Ryszard)
Schlßchor: Ehrt eure deutschen Meister (Wagner Ryszard)

Ok³adka: Wagner Ryszard, Parsifal WWV 111

cena 203,95 z³.


nuty.pl

Wagner Ryszard
Parsifal WWV 111

polski Parsifal WWV 111
angielski Parsifal WWV 111
niemiecki Parsifal WWV 111


Ilo¶æ stron:272
Format:230 x 305
Opracowanie na:g³osy wokalne solowe (SATBarB), chór (SATB) i fortepian
Obsada:Instrument (w nawiasie ilo¶æ materia³ów wykonawczych)
Partytura (1)
Chór (0)
G³os wokalny solowy - Bas (0)
G³os wokalny solowy - Baryton (0)
G³os wokalny solowy - Tenor (0)
G³os wokalny solowy - Alt (0)
G³os wokalny solowy - Sopran (0)
Fortepian (0)
Rodzaj produktu:nuty drukowane
Wersja jêzykowa:wstêpu: niemiecka
opisów: niemiecka
s³ów utworów: niemiecka
Dostêpno¶æw magazynie, wysy³ka natychmiastowa
AutorzyAutor wyci±gu fortepianowego: Mottl Felix
Zawarto¶æ:

Zajrzyj do ¶rodka. Oto kilka stron z publikacji:

Kliknij, aby powiêkszyæKliknij, aby powiêkszyæ

Kod produktu:NPL076331
Produkty podobne:Wagner Ryszard - Parsifal - vocal score
Wagner Ryszard - Parsifal (partytura)

"Parsifal" jest s³ynn± oper± Ryszarda Wagnera z 1882 roku. Zawarta jest w trzech aktach i opowiada o Zakonie Graala. Przedstawia ró¿nice pomiêdzy chrze¶cijanami a poganami, walkê dobra ze z³em, ¶wiat³a z ciemno¶ci±, oraz konflikt pomiêdzy uciechami cielesnymi a wstrzemiê¼liwo¶ci±. Sztuka pe³na jest aluzji i symbolizmu. Komentarze do wykonania umieszczone obok notacji jak i s³owa utworów zapisane s± w jêzyku niemieckim.


Lista utworów:
Erster Aufzug (Wagner Richard)
Vorspiel (Wagner Richard)
Gurnemanz: He! Ho! Waldhüter ihr (Wagner Richard)
Gurnemanz: Titurel, der fromme Held (Wagner Richard)
Gralsritter: Zum letzten Liebesmahl gerüstet (Wagner Richard)
Amfortas: Wehe! Wehe mir der Qual (Wagner Richard)
Chor der Knaben: Durch Mitleid wissend (Wagner Richard)
Vorspiel (Wagner Richard)
Klingsor: Die Zeit ist da (Wagner Richard)
Chor der Blumenmädchen: Hier war das Tosen (Wagner Richard)
Chor der Blumenmädchen: Komm! Komm! Holder Knabe (Wagner Richard)
Kundry: Parsifal! Weile (Wagner Richard)
Parsifal: Dies alles hab ich nun geträumt? (Wagner Richard)
Kundry: Nun such ich ihn von Welt zu Welt (Wagner Richard)
Dritter Aufzug (Wagner Richard)
Vorspiel (Wagner Richard)
Gurnemanz: Von dorther kam das Stöhnen (Wagner Richard)
Gurnemanz: Heil dir mein Gast (Wagner Richard)
Parsifal: Du wuschest mir die Füße (Wagner Richard)
Parsifal: Wie dünkt mich doch die Aue heut so schön (Wagner Richard)
Ritter: Geleiten wir im bergenden Schrein (Wagner Richard)
Amfortas: Ja Wehe! Wehe über mich (Wagner Richard)
Parsifal: Nur eine Waffe taugt (Wagner Richard)

Ok³adka: Brahms Johannes, Songs for Voice and Piano, Vol. 3

cena 203,95 z³.


nuty.pl

Brahms Johannes
Songs for Voice and Piano, Vol. 3

polski Pie¶ni na g³os wokalny i fortepian, z. 3
angielski Songs for Voice and Piano, Vol. 3
niemiecki Lieder für Gesang und Klavier, Band 3


Ilo¶æ stron:196
Format:190 x 270
Opracowanie na:g³os wokalny solowy (niski) i fortepian
Obsada:Instrument (w nawiasie ilo¶æ materia³ów wykonawczych)
Partytura (1)
G³os wokalny solowy - Alt (0) lub G³os wokalny solowy - Baryton lub G³os wokalny solowy - Mezzosopran
Fortepian (0)
Rodzaj produktu:nuty drukowane
Wersja jêzykowa:tytu³ów utworów: niemiecka
s³ów utworów: niemiecka
Dostêpno¶æw magazynie, wysy³ka natychmiastowa
Zawarto¶æ:

Zajrzyj do ¶rodka. Oto kilka stron z publikacji:

Kliknij, aby powiêkszyæKliknij, aby powiêkszyæKliknij, aby powiêkszyæ

Kod produktu:NPL076354
Produkty podobne:Brahms Johannes - Songs for Voice and Piano, Vol. 4
Brahms Johannes - Songs, 18 Selectes Songs, Romances from The Fair Magelone Op. 33 for Voice and Piano, Vol. 2

Johannes Brahms (1833 - 1897) jest reprezentantem konserwatywnego nurtu w rozwoju pie¶ni w II po³owie XIX wieku. Inspirowa³ siê g³ównie utworami najs³ynniejszego twórcy pie¶ni romantycznej - Franza Schuberta. Wszystkie pie¶ni Brahmsa charakteryzuj± siê dominacj± czynnika melodycznego nad tekstem s³ownym. Wiele z nich posiada typow± budowê zwrotkow±. Prezentowana publikacja gromadzi w sobie sze¶ædziesi±t piêæ wybranych pie¶ni na g³os wokalny i fortepian Brahmsa, które pochodz± z jego ró¿nych opusów (m. in. pie¶ni do s³ów Schenkendorfa op. 63 oraz pie¶ni do s³ów Platena op. 32).


Lista utworów:
Junge Lieder II H-Dur "Wenn um den Hollunder der Abendwind kost" op. 63 nr 6 (Brahms Johannes)
Agnes e-Moll "Rosenzeit, wie schnell vorbei" op. 59 nr 5 (Brahms Johannes)
Gang zur Liebsten c-Moll"Des Abends kann ich nicht schlafen gehn" op. 14 nr 6 (Brahms Johannes)
Sehnsucht d-Moll Mein Schatz ist nicht da, ist weit überm See" - op. 14 nr 8 (Brahms Johannes)
Der Kuß G-Dur"Unter Blüten des Mai's spielt' ich mit ihrer Hand" op. 19 nr 1 (Brahms Johannes)
Scheiden und Meiden d-Moll "So soll ich dich nun meiden" op. 19 nr 2 (Brahms Johannes)
Murrays Ermordung d-Moll "O Hochland und o Südland" op. 14 nr 3 (Brahms Johannes)
Ich schleich umher betrübt und stumm d-Moll o"Ich schleich umher betrübt und stumm" - op. 32 nr 3 (Brahms Johannes)
Vom verwundeten Knaben g-Moll Es wollt ein Mädchen früh aufstehn" - op. 14 nr 2 (Brahms Johannes)
An die Tauben A-Dur "Fliegt nur aus, geliebte Tauben" op. 63 nr 4 (Brahms Johannes)
An ein Bild F-Dur "Was schaust du mich so freundlich an" op. 63 nr 3 (Brahms Johannes)
Erinnerung A-Dur("Ihr wunderschönen Augenblicke" op. 63 nr 2 (Brahms Johannes)
Frühlingstrost F-Dur "Es weht um mich Narzissenduft" op. 63 nr 1 (Brahms Johannes)
Mein wundes Herz cis-Moll "Mein wundes Herz verlangt nach milder Ruh" op. 59 nr 7 (Brahms Johannes)
Du sprichst, daß ich mich täuschte a-Moll "Du sprichst, daß ich mich täuschte" op. 32 nr 6 (Brahms Johannes)
In der Ferne d-Moll "Will ruhen unter den Bäumen hier" op. 19 nr 3 (Brahms Johannes)
Juchhe! C-Dur Wie ist doch die Erde so schön" op. 6 nr 4 (Brahms Johannes)
Liebe und Frühling II G-Dur o"Ich muß hinaus, ich muß zu dir" - op. 3 nr 3 (Brahms Johannes)
Lied c-Moll "Weit über das Feld durch die Lüfte" op. 3 nr 4 (Brahms Johannes)
In der Fremde d-Moll "Aus der Heimat hinter den Blitzen rot" op. 3 nr 5 (Brahms Johannes)
Lied F-Dur "Lindes Rauschen in den Wipfeln" op. 3 nr 6 (Brahms Johannes)
Spanisches Lied fis-Moll "In dem Schatten meiner Locken" - op. 6 nr 1 (Brahms Johannes)
Trennung D-Dur "Wach auf, du junger Gesell" - op. 14 nr 5 (Brahms Johannes)
Nachwirkung F-Dur "Sie ist gegangen, die Wonnen versanken" - op. 6 nr 3 (Brahms Johannes)
Dämmrung senkte sich von oben g-Moll "Dämmrung senkte sich von oben" op. 59 nr 1 (Brahms Johannes)
Wie die Wolke nach der Sonne As-Dur "Wie die Wolke nach der Sonne voll Verlangen irrt und bangt" op. 6 nr 5 (Brahms Johannes)
Nachtigallen schwingen F-Dur "Nachtigallen schwingen lustig ihr Gefieder" - op. 6 nr 6 (Brahms Johannes)
Parole c-Moll "Sie stand wohl am Fensterbogen" - op. 7 nr 2 (Brahms Johannes)
Anklänge fis-Moll "Hoch über stillen Höhen" op. 7 nr 3 (Brahms Johannes)
Volkslied cis-Moll "Die Schwälble ziehet fort" - op. 7 nr 4 (Brahms Johannes)
Die Trauernde g-Moll "Mei Mueter mag mi net" - Tonumfang: d'-d'' op. 7 nr 5 (Brahms Johannes)
Der Frühling Des-Dur "Es lockt und säuselt um den Baum" op. 6 nr 2 (Brahms Johannes)
Abenddämmerung D-Dur "Sei willkommen, Zwielichtstunde!" op. 49 nr 5 (Brahms Johannes)
Eine gute, gute Nacht fis-Moll oEine gute, gute Nacht pflegst du mir zu sagen" op. 59 nr 6 (Brahms Johannes)
Liebesklage des Mädchens A-Dur "Wer sehen will zween lebendige Brunnen" op. 48 nr 3 (Brahms Johannes)
Gold überwiegt die Liebe d-Moll op. 48; 4 -für Singstimme und Klavier - Ausgabe für tiefe Stimme- ("Sternchen mit dem trüben Schein" - Tonumfang: d'-f'' - Originaltonart: e-Moll) op. 48 nr 4 (Brahms Johannes)
Trost in Tränen D-Dur "Wie kommt's, daß du so traurig bist" - op. 48 nr 5 (Brahms Johannes)
Vergangen ist mir Glück und Heil c-Dorisch "Vergangen ist mir Glück und Heil" - op. 48 nr 6 (Brahms Johannes)
Die Liebende schreibt Des-Dur "Ein Blick von deinen Augen in die meinen" - op. 47 nr 5 (Brahms Johannes)
Sehnsucht F-Dur "Hinter jenen dichten Wäldern" op. 49 nr 3 (Brahms Johannes)
Liebesglut es-Moll Die Flamme hier, die wilde, zu verhehlen" op. 47 nr 2 (Brahms Johannes)
Es träumte mir As-Dur "Es träumte mir, ich sei dir teuer" op. 57 nr 3 (Brahms Johannes)
Ach, wende diesen Blick d-Moll "Ach, wende diesen Blick, wende dies Angesicht!" op. 57 nr 4 (Brahms Johannes)
In meiner Nächte Sehnen cis-Moll o"In meiner Nächte Sehnen" - op. 57 nr 5 (Brahms Johannes)
Strahlt zuweilen auch ein mildes Licht D-Dur "Strahlt zuweilen auch ein mildes Licht" - op. 57 nr 6 (Brahms Johannes)
Die Schnur, die Perl an Perle As-Dur "Die Schnur, die Perl an Perle um deinen Hals gereihte" - op. 57 nr 7 (Brahms Johannes)
Blinde Kuh e-Moll "Im Finstern geh ich suchen" - op. 58 nr 1 (Brahms Johannes)
Herbstgefühl fis-Moll "Wie wenn im frost'gen Windhauch tödlich" op. 48 nr 7 (Brahms Johannes)
Wie rafft ich mich auf in der Nacht es-Moll "Wie rafft ich mich auf in der Nacht" op. 32 nr 1 (Brahms Johannes)
Serenade fis-Moll o"Leise, um dich nicht zu wecken" op. 58 nr 8 (Brahms Johannes)
Vorüber D-Dur "Ich legte mich unter den Lindenbaum" op. 58 nr 7 (Brahms Johannes)
In der Gasse c-Moll "Ich blicke hinab in die Gasse" - Tonumfang: h-e'' op. 58 nr 6 (Brahms Johannes)
Schwermut es-Moll "Mir ist so weh ums Herz" - op. 58 nr 5 (Brahms Johannes)
O komme, holde Sommernacht E-Dur "O komme, holde Sommernacht, verschwiegen" - op. 58 nr 4 (Brahms Johannes)
Der Überläufer fis-Moll "In den Garten wollen wir gehen" - op. 48 nr 2 (Brahms Johannes)
Die Spröde G-Dur "Ich sahe eine Tigrin" op. 58 nr 3 (Brahms Johannes)
Während des Regens B-Dur "Voller, dichter tropft ums Dach da" op. 58 nr 2 (Brahms Johannes)
Bitteres zu sagen denkst du D-Dur Bitteres zu sagen denkst du" op. 32 nr 7 (Brahms Johannes)
So stehn wir, ich und meine Weide G-Dur o"So stehn wir, ich und meine Weide" - op. 32 nr 8 (Brahms Johannes)
Ich schell mein Horn ins Jammertal G-Dur op. "Ich schell mein Horn ins Jammertal" - op. 43 nr 3 (Brahms Johannes)
Das Lied vom Herrn von Falkenstein c-Moll "Es reit der Herr von Falkenstein" - op. 43 nr 4 (Brahms Johannes)
Magyarisch G-Dur "Sah dem edlen Bildnis in des Auges ... Wunderschein" op. 46 nr 2 (Brahms Johannes)
Die Schale der Vergessenheit D-Dur "Eine Schale des Stroms" - Tonumfang: d'-fis'' op. 46 nr 3 (Brahms Johannes)
Liebe und Frühling I G-Dur"Wie sich Rebenranken schwingen" op. 3 nr 2 (Brahms Johannes)
Der Strom, der neben mir verrauschte cis-Moll "Der Strom, der neben mir verrauschte" - op. 32 nr 4 (Brahms Johannes)

Ok³adka: Schubert Franz, Songs for Voice and Piano, Vol. 3 (High Voice)

cena 203,95 z³.


nuty.pl

Schubert Franz
Songs for Voice and Piano, Vol. 3 (High Voice)

polski Pie¶ni na g³os wokalny i fortepian, z. 3 (g³os wysoki)
angielski Songs for Voice and Piano, Vol. 3 (High Voice)
niemiecki Lieder für Gesang und Klavier, Band 3 (Hohe Stimme)
francuski Chants pour voix et piano, vol. 3


Ilo¶æ stron:228
Format:190 x 270
Opracowanie na:g³os wokalny solowy (sopran lub mezzosopran lub tenor) i fortepian
Obsada:Instrument (w nawiasie ilo¶æ materia³ów wykonawczych)
Partytura (1)
G³os wokalny solowy - Sopran (0) lub G³os wokalny solowy - Tenor lub G³os wokalny solowy - Mezzosopran
Fortepian (0)
Rodzaj produktu:nuty drukowane
Wersja jêzykowa:pos³owia: niemiecka
tytu³ów utworów: niemiecka
s³ów utworów: niemiecka
Dostêpno¶æw magazynie, wysy³ka natychmiastowa
AutorzyRedaktor: Friedlaender Max
Zawarto¶æ:

Zajrzyj do ¶rodka. Oto kilka stron z publikacji:

Kliknij, aby powiêkszyæKliknij, aby powiêkszyæ

Kod produktu:NPL076499
Produkty podobne:Schubert Franz - Songs for Solo Voice and Piano, Vol. 3
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Op. 1 - Op. 36, Vol. 2 (New edition)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Op. 1 - Op. 36, Vol. 2 (New edition)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Op. 37 - 80, Vol. 3 (New Edition) (Medium Voice)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Op. 81 - 108, Vol. 4 (New Edition)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 1
Schumann Robert - Songs for Voice and Piano, Vol. 1 (High Voice)
Schumann Robert - Songs for Voice and Piano, Vol. 1 (Medium Voice)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 1 (New Edition) (High Voice)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 1 (New Edition) (Low Voice)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 1 (New Edition) (Medium Voice)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 2
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 2
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 2 (Low Voice)
Schumann Robert - Songs for Voice and Piano, Vol. 3
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 3
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 4
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 5
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 7
Schubert Franz - Songs Op. 1 to Op. 36, Vol. 2
Schubert Franz - Songs, Op. 37 - Op. 80, Vol. 3 (New edition)
Schubert Franz - Songs, Op. 81 - op. 108, Vol. 4 (New edition)
Schubert Franz - Songs, Op. 81 - Op. 108, Vol. 4 (New edition)
Schubert Franz - Songs, Vol. 6

Franz Schubert (1797 - 1828) to jeden z najs³ynniejszych twórców pie¶ni w romantyzmie. Stworzy³ on ponad sze¶æset dzie³ wokalnych i wokalno - instrumentalnych (w tym przede wszystkim utwory na g³os solowy z fortepianem). Jego inspiracj± by³a poezja, wiêc formê swoich pie¶ni uzale¿nia³ od budowy wybranego tekstu (czêsto stosowa³ formê pie¶ni zwrotkowej lub przekomponowanej). Niniejsza publikacja - trzeci zeszyt zbioru "Pie¶ni" Franza Schuberta zawiera czterdzie¶ci piêæ kompozycji na g³os wokalny (wysoki) i fortepian. S± to utwory do s³ów m. in. Mayrhofera, Goethego, Schulze oraz Seidla.


Lista utworów:
Heliopolis II [Im Hochgebirge], "Fels auf Felsen hingewälzet" c-Moll D 754 (April 1822) (Schubert Franz)
Im Walde, "Windes Rauschen, Gottes Flügel" Es-Dur D 708 (Dezember 1820) (Schubert Franz)
Abendbilder, "Still beginnt's im Hain zu tauen" a-Moll D 650 (Februar 1819) (Schubert Franz)
Der liebliche Stern, "Ihr Sternlein, still in der Höhe" G-Dur D 861 (Dezember 1827) (Schubert Franz)
Grenzen der Menschheit, "Wenn der uralte, heilige Vater" E-Dur D 716 (März 1821) (Schubert Franz)
Widerschein, "Tom lehnt harrend auf der Brücke" B-Dur D 639 (September 1820) (Schubert Franz)
Des Fräuleins Liebeslauschen, "Da [Hier] unten steht ein Ritter" A-Dur D 698 (September 1820) (Schubert Franz)
Totengräber-Weise, "Nicht so düster und so bleich" fis-Moll D 869 (1826) (Schubert Franz)
Der Vater mit dem Kind, "Dem Vater liegt das Kind im Arm" D-Dur D 906 (Januar 1827) (Schubert Franz)
Pilgerweise, "Ich bin ein Waller auf der Erde" e-Moll D 789 (April 1823) (Schubert Franz)
Schiffers Scheidelied, "Die Wogen im Gestade schwellen" e-Moll D 910 (Februar 1827) (Schubert Franz)
Fülle der Liebe, "Ein sehnend Streben teilt mir das Herz" As-Dur D 854 (August 1825) (Schubert Franz)
Der Wallensteiner Lanzknecht beim Trunk, "He! schenket mir im Helme ein" g-Moll D 931 (November 1827) (Schubert Franz)
Lied des Florio, "Nun, da Schatten niedergleiten" E-Dur D 857 (September 1825) -aus: Zwei Szenen aus dem Schauspiel "Lacrimas"- op. 124 nr 2 (Schubert Franz)
Im Jänner [Tiefes Leid], "Ich bin von aller Ruh' geschieden" e-Moll D 876 (Januar 1826) (Schubert Franz)
Wiegenlied, "Wie sich der Äuglein kindlicher Himmel" As-Dur D 857 (1826) op. 105 nr 2 (Schubert Franz)
Stimme der Liebe, "Meine Selinde! denn mit Engelsstimme singt die Liebe mir zu" D-Dur D 412 (April 1816) (Schubert Franz)
Jägers Liebeslied, "Ich schieß' den Hirsch im grünen Forst" D-Dur D 909 (Februar 1827) op. 96 nr 2 (Schubert Franz)
Lied eines Schiffers an die Dioskuren, "Dioskuren, Zwillingssterne" As-Dur D 360 (1816) op. 65 nr 1 (Schubert Franz)
Heliopolis I, "Im kalten, rauhen Norden" e-Moll D 753 (April 1822) op. 65 nr 3 (Schubert Franz)
Das Zügenglöcklein, "Kling' die Nacht durch, klinge" As-Dur D 871 (1826) op. 80 nr 2 (Schubert Franz)
Im Freien, "Draußen in der weiten Nacht" Es-Dur D 880 (März 1826) op. 80 nr 3 (Schubert Franz)
Romanze des Richard Löwenherz, "Großer Taten tat der Ritter" h-Moll D 907 (März 1826) op. 86 (Schubert Franz)
Abendlied für die Entfernte, "Hinaus, mein Blick! hinaus ins Tal!" F-Dur D 856 (September 1825) op. 88 nr 1 (Schubert Franz)
Über Wildemann, "Die Winde sausen am Tannenhang" d-Moll D 884 (März 1826) op. 108 nr 1 (Schubert Franz)
Bei Dir allein, "Bei Dir allein empfind' ich, daß ich lebe" As-Dur D 866 (Sommer 1828) -aus: Vier Refrainlieder D 866- op. 95 nr 2 (Schubert Franz)
Lied der Delphine, "Ach, was soll ich beginnen vor Liebe?" A-Dur D 857 (September 1825) -aus: Zwei Szenen aus dem Schauspiel "Lacrimas"- op. 124 nr 1 (Schubert Franz)
Ganymed, "Wie im Morgenglanze du rings mich anglühst" As-Dur D 544 (März 1817) op. 19 nr 3 (Schubert Franz)
Am Fenster, "Ihr lieben Mauern hold und traut" F-Dur D 878 (März 1826) op. 105 nr 3 (Schubert Franz)
Versunken, "Voll Lockenkraus ein Haupt so rund" As-Dur D 715 (Februar 1821) (Schubert Franz)
Die Erwartung, "Hör' ich das Pförtchen nicht gehen?" B-Dur D 159 (Mai 1816) op. 116 (Schubert Franz)
Der Sänger, "Was hör' ich draußen vor dem Tor" D-Dur D 149 (Februar 1815) op. 117 (Schubert Franz)
Auf dem Strom, "Nimm die letzten Abschiedsküsse" C-Dur D 943 (März 1828) -ursprüngliche Besetzung: Singstimme, Horn (oder VC) und Klavier- op. 119 (Schubert Franz)
Viola, "Schneeglöcklein, o Schneeglöcklein! in den Augen läutest du" As-Dur D 786 "Blumenballade" (März 1823) op. 123 (Schubert Franz)
Im Walde, "Ich wand're über Berg und Tal" b-Moll D 834 (März 1825) op. 93 nr 1 (Schubert Franz)
Prometheus, "Bedecke deinen Himmel, Zeus" B-Dur D 674 (Oktober 1819) (Schubert Franz)
Willkommen und Abschied, "Es schlug mein Herz, geschwind zu Pferde!" C-Dur D 767 (Anfang Dezember 1822) op. 56 nr 1 (Schubert Franz)
Ellens Gesang II, "Jäger, ruhe von der Jagd!" Es-Dur D 838 (zwischen April und Juli 1825) op. 52 nr 2 (Schubert Franz)
Daß sie hier gewesen, "Daß der Ostwind Düfte hauchet" C-Dur D 775 (1823) op. 59 nr 2 (Schubert Franz)
Wehmut, "Wenn ich durch Wald und Fluren geh'" d-Moll D 772 (1822 oder 1823) op. 22 nr 2 (Schubert Franz)
Ellens Gesang I, "Raste, Krieger! Krieg ist aus" Des-Dur D 837 (zwischen April und Juli 1825) op. 52 nr 1 (Schubert Franz)
Der Schäfer und der Reiter, "Ein Schäfer saß im Grünen" E-Dur D 517 (April 1817) op. 13 nr 1 (Schubert Franz)
Memnon, "Den Tag hindurch nur einmal mag ich sprechen" Des-Dur D 541 (März 1817) op. 6 nr 1 (Schubert Franz)
Nähe des Geliebten,"Ich denke dein" Ges-Dur D 162 (27. Februar 1815) op. 5 nr 2 (Schubert Franz)
Das Mädchen, "Wie so innig, möcht' ich sagen" G-Dur D 652 (Februar 1819) (Schubert Franz)

Ok³adka: Schubert Franz, Songs for Voice and Piano, Vol. 3

cena 203,95 z³.


nuty.pl

Schubert Franz
Songs for Voice and Piano, Vol. 3

polski Pie¶ni na g³os wokalny i fortepian, z. 3
angielski Songs for Voice and Piano, Vol. 3
niemiecki Lieder für eine Singstimme mit Klavierbegleitung, Band 3


Ilo¶æ stron:228
Format:190 x 270
Opracowanie na:g³os wokalny solowy (¶redni) i fortepian
Obsada:Instrument (w nawiasie ilo¶æ materia³ów wykonawczych)
Partytura (1)
G³os wokalny solowy - Mezzosopran (0) lub G³os wokalny solowy - Baryton
Fortepian (0)
Rodzaj produktu:nuty drukowane
Wersja jêzykowa:pos³owia: niemiecka
tytu³ów utworów: niemiecka
s³ów utworów: niemiecka
Stopieñ trudno¶ci:6 w skali od 0 do 10
Dostêpno¶æw magazynie, wysy³ka natychmiastowa
AutorzyEdytor: Friedlaender Max
Zawarto¶æ:

Zajrzyj do ¶rodka. Oto kilka stron z publikacji:

Kliknij, aby powiêkszyæKliknij, aby powiêkszyæKliknij, aby powiêkszyæ

Kod produktu:NPL076500
Produkty podobne:Schubert Franz - Songs for Solo Voice and Piano, Vol. 3
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Op. 1 - Op. 36, Vol. 2 (New edition)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Op. 1 - Op. 36, Vol. 2 (New edition)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Op. 37 - 80, Vol. 3 (New Edition) (Medium Voice)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Op. 81 - 108, Vol. 4 (New Edition)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 1
Schumann Robert - Songs for Voice and Piano, Vol. 1 (High Voice)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 1 (New Edition) (High Voice)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 1 (New Edition) (Low Voice)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 1 (New Edition) (Medium Voice)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 2
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 2
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 2 (Low Voice)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 3 (High Voice)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 4
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 5
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 7
Schubert Franz - Songs Op. 1 to Op. 36, Vol. 2
Schubert Franz - Songs, Op. 37 - Op. 80, Vol. 3 (New edition)
Schubert Franz - Songs, Op. 81 - op. 108, Vol. 4 (New edition)
Schubert Franz - Songs, Op. 81 - Op. 108, Vol. 4 (New edition)
Schubert Franz - Songs, Vol. 6

Franz Schubert (1797 - 1828) to jeden z najs³ynniejszych twórców pie¶ni w romantyzmie. Stworzy³ on ponad sze¶æset dzie³ wokalnych i wokalno - instrumentalnych (w tym przede wszystkim utwory na g³os solowy z fortepianem). Jego inspiracj± by³a poezja, wiêc formê swoich pie¶ni uzale¿nia³ od budowy wybranego tekstu (czêsto stosowa³ formê pie¶ni zwrotkowej lub przekomponowanej). Niniejsza publikacja - trzeci zeszyt zbioru "Pie¶ni" Franza Schuberta zawiera czterdzie¶ci piêæ kompozycji na g³os wokalny (¶redni) i fortepian. S± to utwory do s³ów m. in. Mayrhofera, Goethego, Schulze oraz Seidla.


Lista utworów:
Abendlied für die Entfernte, "Hinaus, mein Blick! hinaus ins Tal!" Es-Dur D 856 (September 1825) op. 88 nr 1 (Schubert Franz)
Stimme der Liebe, "Meine Selinde! denn mit Engelsstimme singt die Liebe mir zu" B-Dur D 412 (April 1816) (Schubert Franz)
Im Jänner [Tiefes Leid], "Ich bin von aller Ruh' geschieden" e-Moll D 876 (Januar 1826) (Originaltonart, Tonumfang h - e'') (Schubert Franz)
Heliopolis II [Im Hochgebirge], "Fels auf Felsen hingewälzet" c-Moll D 754 (April 1822) (Schubert Franz)
Versunken, "Voll Lockenkraus ein Haupt so rund" F-Dur D 715 (Februar 1821) (Schubert Franz)
Das Mädchen, "Wie so innig, möcht' ich sagen" G-Dur D 652 (Februar 1819) (Schubert Franz)
Prometheus, "Bedecke deinen Himmel, Zeus" B-Dur D 674 (Oktober 1819) (Schubert Franz)
Romanze des Richard Löwenherz, "Großer Taten tat der Ritter" h-Moll D 907 (März 1826) op. 86 (Schubert Franz)
Nähe des Geliebten,"Ich denke dein" Es-Dur D 162 (27. Februar 1815) op. 5 nr 2 (Schubert Franz)
Das Zügenglöcklein, "Kling' die Nacht durch, klinge" As-Dur D 871 (1826) op. 80 nr 2 (Schubert Franz)
Jägers Liebeslied, "Ich schieß' den Hirsch im grünen Forst" D-Dur D 909 (Februar 1827) op. 96 nr 2 (Schubert Franz)
Heliopolis I, "Im kalten, rauhen Norden" e-Moll D 753 (April 1822) op. 65 nr 3 (Schubert Franz)
Lied eines Schiffers an die Dioskuren, "Dioskuren, Zwillingssterne" As-Dur D 360 (1816) op. 65 nr 1 (Schubert Franz)
Daß sie hier gewesen, "Daß der Ostwind Düfte hauchet" B-Dur D 775 (1823) op. 59 nr 2 (Schubert Franz)
Willkommen und Abschied, "Es schlug mein Herz: geschwind zu Pferde!" As-Dur D 767 (Anfang Dezember 1822) op. 56 nr 1 (Schubert Franz)
Ellens Gesang II, "Jäger, ruhe von der Jagd!" Es-Dur D 838 (zwischen April und Juli 1825) op. 52 nr 2 (Schubert Franz)
Der Wallensteiner Lanzknecht beim Trunk, "He! schenket mir im Helme ein" g-Moll D 931 (November 1827) (Schubert Franz)
Wehmut, "Wenn ich durch Wald und Fluren geh'" d-Moll D 772 (1822 oder 1823) op. 22 nr 2 (Schubert Franz)
Der Schäfer und der Reiter, "Ein Schäfer saß im Grünen" D-Dur D 517 (April 1817) op. 13 nr 1 (Schubert Franz)
Memnon, "Den Tag hindurch nur einmal mag ich sprechen" Des-Dur D 541 (März 1817) op. 6 nr 1 (Schubert Franz)
Im Freien, "Draußen in der weiten Nacht" Des-Dur D 880 (März 1826) op. 80 nr 3 (Schubert Franz)
Lied des Florio, "Nun, da Schatten niedergleiten" C-Dur D 857 Nr. 2 (September 1825) -aus: Zwei Szenen aus dem Schauspiel "Lacrimas"- op. 124 (Schubert Franz)
Fülle der Liebe, "Ein sehnend Streben teilt mir das Herz" F-Dur D 854 (August 1825) (Schubert Franz)
Schiffers Scheidelied, "Die Wogen im Gestade schwellen" e-Moll D 910 (Februar 1827) (Schubert Franz)
Pilgerweise, "Ich bin ein Waller auf der Erde" e-Moll D 789 (April 1823) (Schubert Franz)
Der Vater mit dem Kind, "Dem Vater liegt das Kind im Arm" C-Dur D 906 (Januar 1827) (Schubert Franz)
Im Walde, "Windes Rauschen, Gottes Flügel" Es-Dur D 708 (Dezember 1820) (Originaltonart: E-Dur, Tonumfang b - f'') (Schubert Franz)
Totengräber-Weise, "Nicht so düster und so bleich" e-Moll D 869 (1826) (Schubert Franz)
Des Fräuleins Liebeslauschen, "Da [Hier] unten steht ein Ritter" G-Dur D 698 (September 1820) (Schubert Franz)
Widerschein, "Tom lehnt harrend auf der Brücke" B-Dur D 639 (September 1820) (Schubert Franz)
Grenzen der Menschheit, "Wenn der uralte, heilige Vater" E-Dur D 716 (März 1821) (Schubert Franz)
Im Walde, "Ich wand're über Berg und Tal" g-Moll D 834 (März 1825) op. 93 nr 1 (Schubert Franz)
Abendbilder, "Still beginnt's im Hain zu tauen" f-Moll D 650 (Februar 1819) (Schubert Franz)
Bei Dir allein, "Bei Dir allein empfind' ich, daß ich lebe" F-Dur D 866 (Sommer 1828) -aus: Vier Refrainlieder D 866- op. 95 nr 2 (Schubert Franz)
Lied der Delphine, "Ach, was soll ich beginnen vor Liebe?" F-Dur op. post 124 D 857 Nr. 1 (September 1825) -aus: Zwei Szenen aus dem Schauspiel "Lacrimas"- (Originaltonart: F-Dur, Tonumfang c' - as'') op. 124 (Schubert Franz)
Viola, "Schneeglöcklein, o Schneeglöcklein! in den Augen läutest du" F-Dur D 786 "Blumenballade" (März 1823) op. 123 (Schubert Franz)
Auf dem Strom, "Nimm die letzten Abschiedsküsse" C-Dur D 943 (März 1828) -ursprüngliche Besetzung: Singstimme, Horn (oder VC) und Klavier op. 119 (Schubert Franz)
Der Sänger, "Was hör' ich draußen vor dem Tor" H-Dur D 149 (Februar 1815) op. 117 (Schubert Franz)
Die Erwartung, "Hör' ich das Pförtchen nicht gehen?" G-Dur D 159 (Mai 1816) op. 116 (Schubert Franz)
Über Wildemann, "Die Winde sausen am Tannenhang" c-Moll op. 108 Nr. 1 D 884 (März 1826) (Schubert Franz)
Am Fenster, "Ihr lieben Mauern hold und traut" Es-Dur D 878 (März 1826) op. 105 nr 3 (Schubert Franz)
Wiegenlied, "Wie sich der Äuglein kindlicher Himmel" As-Dur D 857 (1826) op. 105 nr 2 (Schubert Franz)
Ganymed, "Wie im Morgenglanze du rings mich anglühst" Ges-Dur D 544 (März 1817) op. 19 nr 3 (Schubert Franz)
Der liebliche Stern, "Ihr Sternlein, still in der Höhe" G-Dur D 861 (Dezember 1827) (Schubert Franz)
Ellens Gesang I, "Raste, Krieger! Krieg ist aus" Des-Dur D 837 (zwischen April und Juli 1825) op. 52 nr 1 (Schubert Franz)

Ok³adka: Schubert Franz, Songs for Solo Voice and Piano, Vol. 3

cena 203,95 z³.


nuty.pl

Schubert Franz
Songs for Solo Voice and Piano, Vol. 3

polski Pie¶ni na g³os wokalny i fortepian, z. 3
angielski Songs for Solo Voice and Piano, Vol. 3
niemiecki Lieder für eine Singstimme mit Klavierbegleitung, Band 3


Ilo¶æ stron:228
Format:190 x 270
Opracowanie na:g³os wokalny solowy (niski) i fortepian
Obsada:Instrument (w nawiasie ilo¶æ materia³ów wykonawczych)
Partytura (1)
G³os wokalny solowy - Alt (0) lub G³os wokalny solowy - Baryton
Fortepian (0)
Rodzaj produktu:nuty drukowane
Wersja jêzykowa:pos³owia: niemiecka
tytu³ów utworów: niemiecka
s³ów utworów: niemiecka
Stopieñ trudno¶ci:6 w skali od 0 do 10
Dostêpno¶æw magazynie, wysy³ka natychmiastowa
AutorzyEdytor: Friedlaender Max
Zawarto¶æ:

Zajrzyj do ¶rodka. Oto kilka stron z publikacji:

Kliknij, aby powiêkszyæKliknij, aby powiêkszyæ

Kod produktu:NPL076501
Produkty podobne:Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Op. 1 - Op. 36, Vol. 2 (New edition)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Op. 1 - Op. 36, Vol. 2 (New edition)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Op. 37 - 80, Vol. 3 (New Edition) (Medium Voice)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Op. 81 - 108, Vol. 4 (New Edition)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 1
Schumann Robert - Songs for Voice and Piano, Vol. 1 (High Voice)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 1 (New Edition) (High Voice)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 1 (New Edition) (Low Voice)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 1 (New Edition) (Medium Voice)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 2
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 2
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 2 (Low Voice)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 3
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 3 (High Voice)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 4
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 5
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 7
Schubert Franz - Songs Op. 1 to Op. 36, Vol. 2
Schubert Franz - Songs, Op. 37 - Op. 80, Vol. 3 (New edition)
Schubert Franz - Songs, Op. 81 - op. 108, Vol. 4 (New edition)
Schubert Franz - Songs, Op. 81 - Op. 108, Vol. 4 (New edition)
Schubert Franz - Songs, Vol. 6

Niniejsza publikacja jest trzecim zeszytem zbioru "Pie¶ni" na g³os solowy niski (zapis w kluczu wiolinowym) i fortepian Franza Schuberta. Odnale¼æ w niej mo¿na wybrane kompozycje wokalne pochodz±ce z ró¿nych opusów. Dzie³a te skomponowane zosta³y m. in. do s³ów Seidla, Goethego, Mayrhofera oraz Schlegela. Schubert to jeden z najs³ynniejszych twórców pie¶ni w romantyzmie. Stworzy³ ponad sze¶æset dzie³ wokalnych i wokalno - instrumentalnych (w tym przede wszystkim utwory na g³os solowy z fortepianem). G³ówn± jego inspiracj± by³a poezja. Formê swoich pie¶ni uzale¿nia³ wiêc od budowy wybranego tekstu. Czêsto stosowa³ przy tym formê pie¶ni zwrotkowej lub przekomponowanej. Schubert jako jeden z pierwszych kompozytorów w romantyzmie zacz±³ nadawaæ ogromne znaczenie partii fortepianu.


Lista utworów:
Totengräber-Weise, "Nicht so düster und so bleich" d-Moll D 869 (1826) (Schubert Franz)
Des Fräuleins Liebeslauschen, "Da [Hier] unten steht ein Ritter" F-Dur D 698 (September 1820) (Schubert Franz)
Das Mädchen, "Wie so innig, möcht' ich sagen" E-Dur D 652 (Februar 1819) (Schubert Franz)
Prometheus, "Bedecke deinen Himmel, Zeus" G-Dur D 674 (Oktober 1819) (Schubert Franz)
Widerschein, "Tom lehnt harrend auf der Brücke" G-Dur D 639 (September 1820) (Schubert Franz)
Grenzen der Menschheit, "Wenn der uralte, heilige Vater" E-Dur D 716 (März 1821) (Schubert Franz)
Abendlied für die Entfernte, "Hinaus, mein Blick! hinaus ins Tal!" C-Dur D 856 (September 1825) op. 88 nr 1 (Schubert Franz)
Der liebliche Stern, "Ihr Sternlein, still in der Höhe" Es-Dur D 861 (Dezember 1827) (Schubert Franz)
Abendbilder, "Still beginnt's im Hain zu tauen" d-Moll D 650 (Februar 1819) (Schubert Franz)
Lied des Florio, "Nun, da Schatten niedergleiten" A-Dur D 857 Nr. 2 (September 1825) aus: Zwei Szenen aus dem Schauspiel "Lacrimas" op. 124 (Schubert Franz)
Willkommen und Abschied, "Es schlug mein Herz: geschwind zu Pferde!" F-Dur D 767 (Anfang Dezember 1822) op. 56 nr 1 (Schubert Franz)
Versunken, "Voll Lockenkraus ein Haupt so rund" Des-Dur D 715 (Februar 1821) (Schubert Franz)
Jägers Liebeslied, "Ich schieß' den Hirsch im grünen Forst" C-Dur D 909 (Februar 1827) op. 96 nr 2 (Schubert Franz)
Wiegenlied, "Wie sich der Äuglein kindlicher Himmel" Es-Dur D 857 (1826) op. 105 nr 2 (Schubert Franz)
Am Fenster, "Ihr lieben Mauern hold und traut" C-Dur D 878 (März 1826) op. 105 nr 3 (Schubert Franz)
Über Wildemann, "Die Winde sausen am Tannenhang" a-Moll D 884 (März 1826) op. 108 nr 1 (Schubert Franz)
Die Erwartung, "Hör' ich das Pförtchen nicht gehen?" Es-Dur D 159 (Mai 1816) op. 116 (Schubert Franz)
Der Sänger, "Was hör' ich draußen vor dem Tor" G-Dur D 149 (Februar 1815) op. 117 (Schubert Franz)
Auf dem Strom, "Nimm die letzten Abschiedsküsse" A-Dur D 943 (März 1828) op. 119 (Schubert Franz)
Viola, "Schneeglöcklein, o Schneeglöcklein! in den Augen läutest du" Des-Dur D 786 "Blumenballade" (März 1823) op. 123 (Schubert Franz)
Lied der Delphine, "Ach, was soll ich beginnen vor Liebe?" D-Dur D 857 Nr. 1 (September 1825) aus: Zwei Szenen aus dem Schauspiel "Lacrimas" op. 124 (Schubert Franz)
Bei Dir allein, "Bei Dir allein empfind' ich, daß ich lebe" Es-Dur D 866 (Sommer 1828) -aus: Vier Refrainlieder op. 95 D 866 op. 95 nr 2 (Schubert Franz)
Der Schäfer und der Reiter, "Ein Schäfer saß im Grünen" C-Dur D 517 (April 1817) op. 13 nr 1 (Schubert Franz)
Ellens Gesang I, "Raste, Krieger! Krieg ist aus" B-Dur D 837 (zwischen April und Juli 1825) op. 52 nr 1 (Schubert Franz)
Ellens Gesang II, "Jäger, ruhe von der Jagd!" H-Dur D 838 (zwischen April und Juli 1825) op. 52 nr 2 (Schubert Franz)
Lied eines Schiffers an die Dioskuren, "Dioskuren, Zwillingssterne" F-Dur D 360 (1816) op. 65 nr 1 (Schubert Franz)
Daß sie hier gewesen, "Daß der Ostwind Düfte hauchet" As-Dur D 775 (1823) op. 59 nr 2 (Schubert Franz)
Heliopolis II [Im Hochgebirge], "Fels auf Felsen hingewälzet" c-Moll D 754 (April 1822) (Schubert Franz)
Im Jänner [Tiefes Leid], "Ich bin von aller Ruh' geschieden" cis-Moll D 876 (Januar 1826) (Schubert Franz)
Stimme der Liebe, "Meine Selinde! denn mit Engelsstimme singt die Liebe mir zu" G-Dur D 412 (April 1816) (Schubert Franz)
Der Wallensteiner Lanzknecht beim Trunk, "He! schenket mir im Helme ein" e-Moll D 931 (November 1827) (Schubert Franz)
Romanze des Richard Löwenherz, "Großer Taten tat der Ritter" a-Moll op. 86 D 907 (März 1826) (Schubert Franz)
Ganymed, "Wie im Morgenglanze du rings mich anglühst" Es-Dur D 544 (März 1817) op. 19 nr 3 (Schubert Franz)
Im Walde, "Windes Rauschen, Gottes Flügel" C-Dur D 708 (Dezember 1820) (Schubert Franz)
Memnon, "Den Tag hindurch nur einmal mag ich sprechen" B-Dur D 541 (März 1817) op. 6 nr 1 (Schubert Franz)
Nähe des Geliebten,"Ich denke dein" B-Dur D 162 (27. Februar 1815) op. 5 nr 2 (Schubert Franz)
Heliopolis I, "Im kalten, rauhen Norden" d-Moll D 753 (April 1822) op. 65 nr 3 (Schubert Franz)
Das Zügenglöcklein, "Kling' die Nacht durch, klinge" F-Dur D 871 (1826) op. 80 nr 2 (Schubert Franz)
Im Freien, "Draußen in der weiten Nacht" B-Dur D 880 (März 1826) op. 80 nr 3 (Schubert Franz)
Fülle der Liebe, "Ein sehnend Streben teilt mir das Herz" Es-Dur D 854 (August 1825) (Schubert Franz)
Schiffers Scheidelied, "Die Wogen im Gestade schwellen" c-Moll D 910 (Februar 1827) (Schubert Franz)
Pilgerweise, "Ich bin ein Waller auf der Erde" c-Moll D 789 (April 1823) (Schubert Franz)
Der Vater mit dem Kind, "Dem Vater liegt das Kind im Arm" B-Dur D 906 (Januar 1827) (Schubert Franz)
Im Walde, "Ich wand're über Berg und Tal" e-Moll D 834 (März 1825) op. 93 nr 1 (Schubert Franz)
Wehmut, "Wenn ich durch Wald und Fluren geh'" h-Moll D 772 (1822 oder 1823) op. 22 nr 2 (Schubert Franz)

Ok³adka: Schubert Franz, Songs for Voice and Piano, Vol. 5

cena 203,95 z³.


nuty.pl

Schubert Franz
Songs for Voice and Piano, Vol. 5

polski Pie¶ni na g³os wokalny i fortpian, z. 5
angielski Songs for Voice and Piano, Vol. 5
niemiecki Lieder für Gesang und Klavier, Band 5
francuski Chants pour voix et piano, vol. 5


Ilo¶æ stron:220
Format:190 x 270
Opracowanie na:g³os wokalny solowy (sopran lub mezzosopran lub tenor) i fortepian
Obsada:Instrument (w nawiasie ilo¶æ materia³ów wykonawczych)
Partytura (1)
G³os wokalny solowy - Sopran (0) lub G³os wokalny - Mezzosporan lub G³os wokalny - Tenor
Fortepian (0)
Rodzaj produktu:nuty drukowane
Wersja jêzykowa:pos³owia: niemiecka
tytu³ów utworów: niemiecka
s³ów utworów: niemiecka
Dostêpno¶æw magazynie, wysy³ka natychmiastowa
AutorzyRedaktor: Friedlaender Max
Zawarto¶æ:

Zajrzyj do ¶rodka. Oto kilka stron z publikacji:

Kliknij, aby powiêkszyæKliknij, aby powiêkszyæKliknij, aby powiêkszyæ

Kod produktu:NPL076503
Produkty podobne:Schubert Franz - Songs for Solo Voice and Piano, Vol. 3
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Op. 1 - Op. 36, Vol. 2 (New edition)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Op. 1 - Op. 36, Vol. 2 (New edition)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Op. 37 - 80, Vol. 3 (New Edition) (Medium Voice)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Op. 81 - 108, Vol. 4 (New Edition)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 1
Schumann Robert - Songs for Voice and Piano, Vol. 1 (High Voice)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 1 (New Edition) (High Voice)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 1 (New Edition) (Low Voice)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 1 (New Edition) (Medium Voice)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 2
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 2
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 2 (Low Voice)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 3
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 3 (High Voice)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 4
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 7
Schubert Franz - Songs Op. 1 to Op. 36, Vol. 2
Schubert Franz - Songs, Op. 37 - Op. 80, Vol. 3 (New edition)
Schubert Franz - Songs, Op. 81 - op. 108, Vol. 4 (New edition)
Schubert Franz - Songs, Op. 81 - Op. 108, Vol. 4 (New edition)
Schubert Franz - Songs, Vol. 6

Pi±ty zeszyt zbioru "Lieder" zawiera piêædziesi±t dwa wybrane utwory na g³os wokalny i fortepian Franza Schuberta (1797 - 1828). S± to kompozycje w oryginalnych tonacjach napisane do s³ów ró¿nych poetów (autorami s³ów s± m. in. Goethe, Schiller, Klopstock, Mayrhofer, Schulze oraz Bruchmann). Franz Schubert to jeden z najs³ynniejszych twórców pie¶ni w romantyzmie. Stworzy³ on ponad sze¶æset dzie³ wokalnych i wokalno - instrumentalnych (w tym przede wszystkim utwory na g³os solowy z fortepianem). Jego inspiracj± by³a poezja. Artysta nadawa³ swoim pie¶niom formê odzwierciedlaj±c± budowê wybranego tekstu (czêsto stosowa³ formê pie¶ni zwrotkowej lub przekomponowanej).


Lista utworów:
Hippolits Lied, "Laßt mich, ob ich auch still verglüh'" a-Moll D 890 (Juli 1826) (Schubert Franz)
Lebensmut, "O wie dringt das junge Leben" B-Dur D 883 (März 1826) (Schubert Franz)
Fragment aus dem Aeschylus, "So wird der Mann" As-Dur D 450 (Juni 1816) (Schubert Franz)
An mein Herz, "O Herz, sei endlich stille!" a-Moll D 860 (Dezember 1825) (Schubert Franz)
Der Taucher, "Wer wagt es, Rittersmann oder Knapp" C-Dur D 77 (1814/1815) (Schubert Franz)
Freiwilliges Versingen, "Wohin, o Helios? wohin?" F-Dur D 700 (September 1820) (Schubert Franz)
Der entsühnte Orest, "Zu meinen Füßen brichst du dich, o heimatliches Meer" C-Dur D 699 (September 1820) (Schubert Franz)
Vom Mitleiden Mariä, "Als bei dem Kreuz Maria stand" f-Moll D 632 (Dezember 1818) (Schubert Franz)
Das Marienbild, "Sei gegrüßt, du Frau der Huld" C-Dur D 623 (Zseliz, August 1818) (Schubert Franz)
Die Gestirne, "Es tönet sein Lob Feld und Wald" F-Dur D 444 (Juni 1816) (Schubert Franz)
Dem Unendlichen, "Wie erhebt sich das Herz" F-Dur D 291 (15. September 1815) (Schubert Franz)
Am See, "In des See's Wogenspiele" Es-Dur D 746 (1822 oder 1823) (Schubert Franz)
Der zürnende Barde, "Wer wagt's, wer will mir die Leier zerbrechen!" g-Moll D 785 (Februar 1823) (Schubert Franz)
Abendröte, "Tiefer sinket schon die Sonne" A-Dur D 690 (März 1823) (Schubert Franz)
An den Mond in einer Herbstnacht, "Freundlich ist dein Antlitz, Sohn des Himmels" A-Dur D 614 (April 1818) (Schubert Franz)
Des Sängers Habe, "Schlagt mein ganzes Glück in Splitter" B-Dur D 832 (Februar 1825) (Schubert Franz)
Die Bürgschaft, "Zu Dionys, dem Tyrannen, schlich Möros" g-Moll D 246 (August 1815) (Schubert Franz)
Einsamkeit, "Gib mir die Fülle der Einsamkeit" B-Dur D 620 (Zseliz, Juli 1818) (Schubert Franz)
An den Tod, "Tod, du Schrecken der Natur" H-Dur D 518 (1816 oder 1817) (Schubert Franz)
Die frühen Gräber, "Willkommen, o silberner Mond" g-Moll D 290 (14. September 1815) (Schubert Franz)
Lied [Die Mutter Erde], "Des Lebens Tag ist schwer und schwül" g-Moll D 788 (April 1823) (Schubert Franz)
Gretchen im Zwinger [Gretchens Bitte], "Ach neige, du Schmerzenreiche" b-Moll D 564 (Mai 1817) (Schubert Franz)
Abschied [von einem Freunde], "Lebe wohl! lebe wohl! du lieber Freund!" h-Moll D 578 (24. August 1817) (Schubert Franz)
Grablied für die Mutter, "Hauche milder, Abendluft" h-Moll D 616 (Juni 1818) (Schubert Franz)
Das Rosenband, "Im Frühlingsschatten fand ich sie" As-Dur D 280 (September 1815) (Schubert Franz)
An Laura, als sie Klopstocks Auferstehungslied sang, "Herzen, die gen Himmel sich erheben" E-Dur D 115 (2. - 7. Oktober 1814) (Schubert Franz)
Selma und Selmar, "Weine du nicht, o die ich innig liebe" F-Dur D 286 (14. September 1815) (Schubert Franz)
Der Schiffer, "Friedlich lieg' ich hingegossen" D-Dur D 694 (März 1820) (Schubert Franz)
Die gefangenen Sänger, "Hörst du von den Nachtigallen" G-Dur D 712 (Januar 1821) (Schubert Franz)
Auflösung, "Verbirg dich, Sonne, denn die Gluten der Wonne" G-Dur D 807 (März 1824) (Schubert Franz)
Blondel zu Marien, "In düst'rer Nacht, wenn Gram mein fühlend Herz umziehet" c-Moll D 626 (Zseliz, September 1818) (Schubert Franz)
Die erste Liebe, "Die erste Liebe füllt das Herz mit Sehnen" B-Dur D 182 (12. April 1815) (Schubert Franz)
Lied eines Kriegers, "Des stolzen Männerlebens schönste Zeichen" A-Dur D 822 (31. Dezember 1824) (Schubert Franz)
Die Betende, "Laura betet! Engelharfen hallen Frieden Gottes" H-Dur D 102 (Herbst 1814) (Schubert Franz)
Beim Winde, "Es träumen die Wolken, die Sterne, der Mond" g-Moll D 669 (Oktober 1819) (Schubert Franz)
Orest auf Tauris, "Ist dies Tauris?" Es-Dur D 548 (März 1817) (Schubert Franz)
Fahrt zum Hades, "Der Nachen dröhnt, Cypressen flüstern horch" d-Moll D 526 (Januar 1817) (Schubert Franz)
Lied des Orpheus, als er in die Hölle ging, "Wälze dich hinweg, du wildes Feuer" Ges-Dur D 474 (September 1816) (Schubert Franz)
Ritter Toggenburg, "Ritter, treue Schwesterliebe widmet euch dies Herz" Es-Dur D 397 (13. März 1816) (Schubert Franz)
Szene aus Faust, 2. Fassung, "Wie anders, Gretchen, war dir's" C-Dur D 126 (12. Dezember 1814) (Schubert Franz)
Vergißmeinnicht, "Als der Fühling sich vom Herzen der erblühten Erde riß" f-Moll D 792 (Mai 1823) (Schubert Franz)
Edone, "Dein süßes Bild, Edone" h-Moll D 445 (Juni 1816) (Schubert Franz)
Atys, "Der Knabe seufzt über's grüne Meer" a-Moll D 585 (September 1817) (Schubert Franz)
Verklärung, "Lebensfunke, vom Himmel entglüht" a-Moll D 59 (4. Mai 1813) (Schubert Franz)
Abendstern, "Was weilst du einsam an dem Himmel" a-Moll D 806 (Anfang März 1824) (Schubert Franz)
Schwestergruß, "Im Mondenschein wall' ich auf und ab" fis-Moll D 762 (November 1822) (Schubert Franz)
Liedesend, "Auf seinem gold'nen Throne der graue König sitzt" c-Moll D 473 (September 1816) (Schubert Franz)
Totengräbers Heimwehe, "O Menschheit, o Leben! was soll's?" f-Moll D 842 (April 1825) (Schubert Franz)
Der Winterabend, "Es ist so still, so heimlich um mich" B-Dur D 938 (Januar 1828) (Schubert Franz)
Hermann und Thusnelda, "Ha, dort kommt er, mit Schweiß, mit Römerblut" Es-Dur D 322 (27. Oktober 1815) (Schubert Franz)
Der Sieg, "Oh unbewölktes Leben! so rein und tief und klar" F-Dur D 805 (Anfang März 1824) (Schubert Franz)
Philoktet, "Da sitz' ich ohne Bogen und starre in den Sand" h-Moll D 540 (März 1817) (Schubert Franz)

Ok³adka: Schubert Franz, Songs for Voice and Piano, Vol. 1 (New Edition) (Medium Voice)

cena 151,95 z³.


nuty.pl

Schubert Franz
Songs for Voice and Piano, Vol. 1 (New Edition) (Medium Voice)

polski Pie¶ni na g³os wokalny i fortepian, z. 1 (Nowe wydanie) (g³os ¶redni)
angielski Songs for Voice and Piano, Vol. 1 (New Edition) (Medium Voice)
niemiecki Lieder für Gesang und Klavier, Band 1 (Neue Ausgabe) (Mittlere Stimme)
francuski Chants pour voix et piano, vol. 1 (Nouvelle édition)


Ilo¶æ stron:180
Format:190 x 270
Opracowanie na:g³os wokalny solowy (mezzosopran) i fortepian
Obsada:Instrument (w nawiasie ilo¶æ materia³ów wykonawczych)
Partytura (1)
G³os wokalny solowy - Mezzosopran (0)
Fortepian (0)
Rodzaj produktu:nuty drukowane
Wersja jêzykowa:wstêpu: niemiecka
pos³owia: angielska
tytu³ów utworów: niemiecka
s³ów utworów: niemiecka
Dostêpno¶æw magazynie, wysy³ka natychmiastowa
AutorzyEdytor: Fischer-Dieskau Dietrich, Fischer-Dieskau Dietrich
Redaktor: Budde Elmar
Zawarto¶æ:

Zajrzyj do ¶rodka. Oto kilka stron z publikacji:

Kliknij, aby powiêkszyæKliknij, aby powiêkszyæKliknij, aby powiêkszyæ

Kod produktu:NPL076520
Produkty podobne:Schubert Franz - Songs for Solo Voice and Piano, Vol. 3
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Op. 1 - Op. 36, Vol. 2 (New edition)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Op. 1 - Op. 36, Vol. 2 (New edition)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Op. 37 - 80, Vol. 3 (New Edition) (Medium Voice)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Op. 81 - 108, Vol. 4 (New Edition)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 1
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 1 (New Edition) (High Voice)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 1 (New Edition) (Low Voice)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 2
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 2
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 2 (Low Voice)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 3
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 3 (High Voice)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 4
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 5
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 7
Schubert Franz - Songs Op. 1 to Op. 36, Vol. 2
Schubert Franz - Songs, Op. 37 - Op. 80, Vol. 3 (New edition)
Schubert Franz - Songs, Op. 81 - op. 108, Vol. 4 (New edition)
Schubert Franz - Songs, Op. 81 - Op. 108, Vol. 4 (New edition)
Schubert Franz - Songs, Vol. 6

Franz Schubert to jeden z najs³ynniejszych twórców pie¶ni w romantyzmie. Stworzy³ on ponad sze¶æset dzie³ wokalnych i wokalno - instrumentalnych (w tym przede wszystkim utwory na g³os solowy z fortepianem). Inspiracj± dla jego utworów by³a przede wszystkim poezja (m. in. teksty Wolfganaga Goethe). Formê swoich pie¶ni uzale¿nia³ wiêc od budowy wybranego tekstu (czêsto wykorzystywa³ formê pie¶ni zwrotkowej lub przekomponowanej). Schubert jako jeden z pierwszych kompozytorów nada³ ogromne znaczenie partii fortepianu. Prezentowana publikacja zawiera trzy cykle pie¶ni w opracowaniu na g³os wokalny (mezzosopran) i fortepian Franza Schuberta - "Die schöne Mullerin" op. 25 ("Piêkna m³ynarka"), "Winterreise" op. 89 ("Podró¿ zimowa") oraz wydany po ¶mierci kompozytora zbiór "Schwanengesang" ("£abêdzi ¶piew"). Dodatkowo do publikacji za³±czono pie¶ñ "Herbst" D 945. Wszystkie kompozycje zosta³y wydane w oparciu o oryginalne rêkopisy kompozytora.

This edition fo Franz Schubert's three song cycles "Die schöne Mullerin", "Winterreise" and "Schwanengesang" offers the results of a through study of the sources in conjunction with experience gathered in concert halls throughout the world. The editord encountered great difficultied in revising "Die schöne Mullerin". Schubert's autograph is considered lost; only no. 15, "Eifersucht und Stolz", exists in manuscript. The autograph transcriptions of nos. 7, 8 and 9 used by Max Freidländer in his revised edition, and describes in his critical notes, have disappeared. The first edition issued 1824 by Sauer and Leidsdorf, Vienna, reveals numerous errors.

Lista utworów:
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Das Wirtshaus, "Auf einen Totenacker hat mich mein Weg gebracht" F-Dur op. 89 nr 21 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Mut!, "Fliegt der Schnee mir ins Gesicht" fis-Moll op. 89 nr 22 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Die Nebensonnen, "Drei Sonnen sah ich am Himmel stehn" G-Dur op. 89 nr 23 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Der Leiermann, "Drüben hinterm Dorfe steht ein Leiermann" g-Moll op. 89 nr 24 (Schubert Franz)
Schwanengesang D 957 (ab August 1828): Liebesbotschaft, "Rauschendes Bächlein, so silbern und hell" E-Dur D 957 Nr. 1 (Schubert Franz)
Schwanengesang D 957 (ab August 1828): Kriegers Ahnung, "In tiefer Ruh liegt um mich her" c-Moll D 957 Nr. 2 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Die Krähe, "Eine Krähe war mit mir aus der Stadt gezogen" h-Moll op. 89 nr 15 (Schubert Franz)
Schwanengesang D 957 (ab August 1828): Ständchen, "Leise flehen meine Lieder" c-Moll D 957 Nr. 4 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Der stürmische Morgen, "Wie hat der Sturm zerrissen" d-Moll op. 89 nr 18 (Schubert Franz)
Schwanengesang D 957 (ab August 1828): Aufenthalt, "Rauschender Strom, brausender Wald" d-Moll D 957 Nr. 5 (Schubert Franz)
Schwanengesang D 957 (ab August 1828): In der Ferne, "Wehe dem Fliehenden" a-Moll D 957 Nr. 6 (Schubert Franz)
Schwanengesang D 957 (ab August 1828): Abschied, "Ade!, du muntre, du fröhliche Stadt" C-Dur D 957 Nr. 7 (Schubert Franz)
Schwanengesang D 957 (ab August 1828): Der Atlas, "Ich unglückselger Atlas" e-Moll D 957 Nr. 8 (Schubert Franz)
Schwanengesang D 957 (ab August 1828): Ihr Bild, "Ich stand in dunklen Träumen" b-Moll D 957 Nr. 9 (Schubert Franz)
Schwanengesang D 957 (ab August 1828): Das Fischermädchen, "Du schönes Fischermädchen" G-Dur D 957 Nr. 10 (Schubert Franz)
Schwanengesang D 957 (ab August 1828): Frühlingssehnsucht, "Säuselnde Lüfte wehend so mild" G-Dur D 957 Nr. 3 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Der Lindenbaum, "Am Brunnen vor dem Tore" E-Dur op. 89 nr 5 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Die Post, "Von der Straße her ein Posthorn klingt" C-Dur op. 89 nr 13 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Einsamkeit, "Wie eine trübe Wolke" h-Moll op. 89 nr 12 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Frühlingstraum, "Ich träumte von bunten Blumen" G-Dur op. 89 nr 11 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Rast, "Nun merk ich erst, wie müd ich bin" h-Moll op. 89 nr 10 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Irrlicht, "In die tiefsten Felsengründe" a-Moll op. 89 nr 9 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Rückblick, "Es brennt mir unter beiden Sohlen" f-Moll op. 89 nr 8 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Der Wegweiser, "Was vermeid ich denn die Wege" f-Moll op. 89 nr 20 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Wasserflut, "Manche Trän aus meinen Augen" d-Moll op. 89 nr 6 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Täuschung, "Ein Licht tanzt freundlich vor mir her" A-Dur op. 89 nr 19 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Die liebe Farbe, "In Grün will ich mich kleiden" a-Moll op. 25 nr 16 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Erstarrung, "Ich such im Schnee vergebens" a-Moll op. 89 nr 4 (Schubert Franz)
Schwanengesang D 957 (ab August 1828): Die Stadt, "Am fernen Horizonte" b-Moll D 957 Nr. 11 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Gefrorne Tränen, "Gefrorne Tropfen fallen von meinen Wangen ab" d-Moll o op. 89 nr 3 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Letzte Hoffnung, "Hie und da ist an den Bäumen" D-Dur op. 89 nr 16 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Im Dorfe, "Es bellen die Hunde" D-Dur op. 89 nr 17 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Der greise Kopf, "Der Reif hat einen weißen Schein" h-Moll op. 89 nr 14 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Auf dem Flusse, "Der du so lustig rauschtest" d-Moll op. 89 nr 7 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Ungeduld, "Ich schnitt' es gern in alle Rinden ein" F-Dur op. 25 nr 7 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Danksagung an den Bach, "War es also gemeint" F-Dur op. 25 nr 4 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Das Wandern, "Das Wandern ist des Müllers Lust" A-Dur op. 25 nr 1 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Halt!, "Eine Mühle seh ich blinken" B-Dur op. 25 nr 3 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Wohin?, "Ich hört' ein Bächlein rauschen" F-Dur op. 25 nr 2 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Die Wetterfahne, "Der Wind spielt mit der Wetterfahne" g-Moll op. 89 nr 2 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Trockne Blumen, "Ihr Blümlein alle, die sie mir gab" c-Moll op. 25 nr 18 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Der Neugierige, "Ich frage keine Blume" As-Dur op. 25 nr 6 (Schubert Franz)
Schwanengesang D 957 (ab August 1828): Am Meer, "Das Meer erglänzte weit hinaus" B-Dur D 957 Nr. 12 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Morgengruß, "Guten Morgen, schöne Müllerin!" A-Dur op. 25 nr 8 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Des Müllers Blumen, "Am Bach viel kleine Blumen stehn" G-Dur op. 25 nr 9 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Tränenregen, "Wir saßen so traulich beisammen" G-Dur op. 25 nr 10 (Schubert Franz)
Anhang: Herbst, "Es rauschen die Winde so herbstlich und kalt" e-Moll D 945 (April 1828) (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Am Feierabend, "Hätt ich tausend Arme zu rühren" g-Moll op. 25 nr 5 (Schubert Franz)
Schwanengesang D 957 (ab August 1828): Die Taubenpost, "Ich hab eine Brieftaub in meinem Sold" E-Dur D 957 Nr. 14 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Mein!, "Bächlein, laß dein Rauschen sein!" D-Dur op. 25 nr 11 (Schubert Franz)
Die Winterreise D 911 (Februar und Oktober 1827): Gute Nacht, "Fremd bin ich eingezogen" c-Moll op. 89 nr 1 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Des Baches Wiegenlied, "Gute Ruh, gute Ruh, tu die Augen zu!" C-Dur op. 25 nr 20 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Die böse Farbe, "Ich möchte ziehn in die Welt hinaus" A-Dur op. 25 nr 17 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Eifersucht und Stolz, "Wohin so schnell, so kraus und wild" f-Moll op. 25 nr 15 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Der Jäger, "Was sucht denn der Jäger am Mühlbach hier?" c-Moll op. 25 nr 14 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Mit dem grünen Lautenbande, "Schad um das schöne grüne Band" As-Dur op. 25 nr 13 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Pause, "Meine Laute hab ich gehängt an die Wand" As-Dur op. 25 nr 12 (Schubert Franz)
Die schöne Müllerin D 795 (Oktober bis November 1823) : Der Müller und der Bach, "Wo ein treues Herze in Liebe vergeht" e-Moll op. 25 nr 19 (Schubert Franz)
Schwanengesang D 957 (ab August 1828): Der Doppelgänger, "Still ist die Nacht, es ruhen die Gassen" a-Moll D 957 Nr. 13 (Schubert Franz)

Ok³adka: Beethoven Ludwig van, 67 Songs for Voice and Piano

cena 140,95 z³.


nuty.pl

Beethoven Ludwig van
67 Songs for Voice and Piano

polski 67 Pie¶ni na g³os wokalny i fortepian
angielski 67 Songs for Voice and Piano
niemiecki 67 Lieder für eine Singstimme und Klavier


Ilo¶æ stron:196
Format:190 x 270
Opracowanie na:g³os wokalny solowy (wysoki lub ¶redni) i fortepian (organy)
Obsada:Instrument (w nawiasie ilo¶æ materia³ów wykonawczych)
Partytura (1)
G³os wokalny solowy - Sopran (0) lub G³os wokalny solowy - Mezzosopran lub G³os wokalny solowy - Tenor lub G³os wokalny solowy - Baryton lub G³os wokalny solowy - Alt
Fortepian (0)
Rodzaj produktu:nuty drukowane
Wersja jêzykowa:tytu³ów utworów: niemiecka
s³ów utworów: niemiecka
Dostêpno¶æw magazynie, wysy³ka natychmiastowa
AutorzyEdytor: Unger Max
Zawarto¶æ:

Zajrzyj do ¶rodka. Oto kilka stron z publikacji:

Kliknij, aby powiêkszyæKliknij, aby powiêkszyæ

Kod produktu:NPL076634
Produkty podobne:Beethoven Ludwig van - 30 Selected Songs for Voice and Piano
Beethoven Ludwig van - Selected Song for Voice and Piano
Beethoven Ludwig van - Songs For Solo Voice And Piano

Publikacja zawiera wszystkie pie¶ni jakie skomponowa³ Ludwig van Beethoven. Mimo, i¿ s± to utwory jednego z klasyków wiedeñskich, wyra¼nie cechuj± siê one romantyczn± stylistyk±. Beethoven bowiem uwa¿any jest za prekursora romantyzmu w muzyce. Kompozytor starannie dobiera³ teksty do swoich pie¶ni. Inspirowa³ go przede wszystkim temat mi³o¶ci wiernej, ale tak¿e mi³o¶ci nieszczê¶liwej. Tak± tematykê odnalaz³ przede wszystkim w poezji Goethego (pie¶ni op. 83), Matchissona oraz Reissiga. Oprócz tych poetów niemieckich, Beethoven komponowa³ równie¿ pie¶ni do tekstów w³oskich takich poetów, jak Giuseppe Carpani (pie¶ñ "In questa tomba oscura") oraz Pietro Metastasio (pie¶ni "La partenza", czy "Odi l'aura"). W niniejszym zbiorze znajduje siê 67 pie¶ni Beethovena na ró¿ne rodzaje g³osów wokalnych z fortepianem. W tym równie¿ kompozycje na chór i g³os solowy: pie¶ni "Der freie Mann", "Kriegslied der Österreicher" oraz "Urians Reise um dei Welt". Chór jest najczê¶ciej wzmocnieniem linii melodycznej g³osu solowego (¶piew jednog³osowy). Odnale¼æ mo¿na w zbiorze równie¿ dwa duety: "Merkenstein" op. 100 oraz "Lebensgenuß" na sopran, tenor i fortepian. Jedynie utwór "Der Bardengeist" zapisany jest w kluczu basowym, wszystkie pozosta³e pie¶ni posiadaj± zapis w kluczu wiolinowym.


Lista utworów:
An die Hoffnung Es-Dur "Die du so gern in heilgen Nächten feierst" op. 32 (Beethoven Ludwig van)
Feuerfarb G-Dur"Ich weiß eine Farbe, der bin ich so hold" op. 52 nr 2 (Beethoven Ludwig van)
Urians Reise um die Welt a-Moll "Wenn jemand eine Reise tut" op. 52 nr 1 (Beethoven Ludwig van)
Bußlied a-Moll "An dir allein, an dir hab ich gesündigt" op. 48 nr 6 (Beethoven Ludwig van)
Gottes Macht und Vorsehung C-Dur "Gott ist mein Lied!" op. 48 nr 5 (Beethoven Ludwig van)
Die Ehre Gottes aus der Natur C-Dur "Die Himmel rühmen des Ewigen Ehre" (Beethoven Ludwig van)
Vom Tode fis-Moll "Meine Lebenszeit verstreicht" op. 48 nr 3 (Beethoven Ludwig van)
Die Liebe des Nächsten Es-Dur "So jemand spricht: Ich liebe Gott" op. 48 nr 2 (Beethoven Ludwig van)
Resignation D-Dur WoO 149 "Lisch aus, lisch aus, mein Licht" (Beethoven Ludwig van)
Adelaide B-Dur "Einsam wandelt dein Freund" op. 46 (Beethoven Ludwig van)
Bitten E-Dur "Gott, deine Güte reicht so weit" op. 48 nr 1 (Beethoven Ludwig van)
An die Geliebte [1. Fassung] D-Dur WoO 140 [1] "O daß ich dir vom stillen Auge" (Beethoven Ludwig van)
Kriegslied der Österreicher C-Dur WoO 122 "Ein großes deutsches Volk sind wir" (Beethoven Ludwig van)
Der freie Mann C-Dur WoO 117 "Wer, wer ist ein freier Mann?" (Beethoven Ludwig van)
Opferlied E-Dur WoO 126 "Die Flamme lodert" (Beethoven Ludwig van)
Der Wachtelschlag F-Dur WoO 129 "Horch, wie schallt's dorten so lieblich hervor" (Beethoven Ludwig van)
Als die Geliebte sich trennen wollte Es-Dur WoO 132 "Der Hoffnung letzter Schimmer sinkt dahin" (Beethoven Ludwig van)
Lied aus der Ferne B-Dur WoO 137 "Als mir noch die Träne der Sehnsucht nicht floß" (Beethoven Ludwig van)
Der Jüngling in der Fremde B-Dur WoO 138 "Der Frühling entblühet dem Schoß der Natur" (Beethoven Ludwig van)
Der Liebende D-Dur WoO 139 "Welch ein wunderbares Leben" (Beethoven Ludwig van)
Sehnsucht (Die stille Nacht) E-Dur WoO 146 "Die stille Nacht umdunkelt ..." (Beethoven Ludwig van)
Der Kriegers Abschied Es-Dur WoO 143 "Ich zieh' ins Feld, von Lieb entbrannt" (Beethoven Ludwig van)
Der Bardengeist e-Moll WoO 142 "Dort auf dem hohen Felsen" (Beethoven Ludwig van)
Abschiedsgesang an Wiens Bürger G-Dur WoO 121 "Keine Klage soll erschallen" (Beethoven Ludwig van)
An die Geliebte [2. Fassung] D-Dur WoO 140 [2] "O daß ich die vom stillen Auge" (Beethoven Ludwig van)
Abendlied unterm gestirnten Himmel E-Dur WoO 150 "Wenn die Sonne niedersinket" (Beethoven Ludwig van)
Das Geheimnis G-Dur WoO 145 "Wo blüht das Blümchen, das nie verblüht?" (Beethoven Ludwig van)
Das Liedchen von der Ruhe F-Dur "Im Arm der Liebe ruht sich's wohl" op. 52 nr 3 (Beethoven Ludwig van)
Andenken D-Dur WoO 136 "Ich denke dein" (Beethoven Ludwig van)
So oder So F-Dur WoO 148 "Nord oder Süd!" (Beethoven Ludwig van)
Sehnsucht [Viermal komponiert] g-Moll WoO 134"Nur wer die Sehnsucht kennt" (Beethoven Ludwig van)
La Partenza (Der Abschied) A-Dur WoO 124 "Ecco quel fiero istante!" ["Das ist die Schreckensstunde"] (Beethoven Ludwig van)
In questa tomba oscura As-Dur WoO 133 "In questa tomba oscura" ["In dieses Grabes Dunkel"] (Beethoven Ludwig van)
Seufzer eines Ungeliebten / Gegenliebe c-Moll/C-Dur WoO 118 "Hast du nicht Liebe zugemessen" (Beethoven Ludwig van)
Die laute Klage c-Moll WoO 135 "Turteltaube, du klagest so laut" (Beethoven Ludwig van)
"Ah! perfido" C-Dur/Es-Dur - "Ah! perfido, spergiuro" ["Ha, Treuloser, Verräter"] op. 65 (Beethoven Ludwig van)
Die Trommel gerühret f-Moll "Die Trommel gerühret, das Pfeifchen gestimmmt" - Lieder aus "Egmont" op. 84 nr 1 (Beethoven Ludwig van)
Freudvoll und leidvoll A-Dur"Freudvoll und leidvoll, gedankenvoll sein" - Lieder aus "Egmont" op. 84 nr 4 (Beethoven Ludwig van)
Ruf vom Berge A-Dur WoO 147 "Wenn ich ein Vöglein wär" (Beethoven Ludwig van)
Hoffnung A-Dur "Dimmi, ben mio, che m'ami" ["Nimmer dem liebenden Herzen"] op. 82 nr 1 (Beethoven Ludwig van)
An einen Säugling A-Dur WoO 108 "Noch weißt du nicht, wes Kind du bist" (Beethoven Ludwig van)
Mollys Abschied G-Dur "Lebe wohl, du Mann der Lust und Schmerzen" op. 52 nr 5 (Beethoven Ludwig van)
Die Liebe F-Dur "Ohne Liebe lebe wer da kann" op. 52 nr 6 (Beethoven Ludwig van)
Marmotte a-Moll "Ich komme schon durch manches Land" op. 52 nr 7 (Beethoven Ludwig van)
Das Blümchen Wunderhold G-Dur "Es blüht ein Blümchen irgendwo" op. 52 nr 8 (Beethoven Ludwig van)
Mignon A-Dur "Kennst du das Land, wo die Zitronen blühn" op. 75 nr 1 (Beethoven Ludwig van)
Neue Liebe, neues Leben C-Dur ("Herz, mein Herz, was soll das geben?" op. 75 nr 2 (Beethoven Ludwig van)
Aus Goethes Faust (Flohlied) g-Moll "Es war einmal ein König" op. 75 nr 3 (Beethoven Ludwig van)
Gretels Warnung A-Dur "Mit Liebesblick und Spiel und sang" op. 75 nr 4 (Beethoven Ludwig van)
Ich liebe dich (Zärtliche Liebe) G-Dur WoO 123 "Ich liebe dich, so wie du mich" (Beethoven Ludwig van)
Der Zufriedene A-Dur "Zwar schuf das Glück hienieden" op. 75 nr 6 (Beethoven Ludwig van)
Mailied Es-Dur "Wie herrlich leuchtet mir die Natur" op. 52 nr 4 (Beethoven Ludwig van)
Liebesklage D-Dur "T'intendo, si, mio cor" ["Den stummen Felsen nur klag ich"] op. 82 nr 2 (Beethoven Ludwig van)
An die ferne Geliebte - Liederkreis Es-Dur "Auf dem Hügel sitz ich, spähend" op. 98 (Beethoven Ludwig van)
Schilderung eines Mädchens G-Dur WoO 107 "Schildern willst du, Freund, soll ich dir Elisen?" (Beethoven Ludwig van)
Der Kuß A-Dur "Ich war bei Chloën ganz allein" op. 128 (Beethoven Ludwig van)
An den fernen Geliebten G-Dur "Einst wohnten süße Ruh und goldner Frieden" op. 75 nr 5 (Beethoven Ludwig van)
Der Mann vom Wort G-Dur "Du sagtest, Freund, an diesen Ort komm ich zurück" op. 99 (Beethoven Ludwig van)
L'amante impaziente (Stille Frage) Es-Dur "Che fa, che fa il mio bene?" ["Darf nimmer ich dir nahen?"] op. 82 nr 3 (Beethoven Ludwig van)
An die Hoffnung b-Moll "Ob ein Gott sei?" op. 94 (Beethoven Ludwig van)
Das Glück der Freundschaft A-Dur "Der lebt ein Leben wonniglich" op. 88 (Beethoven Ludwig van)
Mit einem gemalten Band F-Dur "Kleine Blumen, kleine Blätter" op. 83 nr 3 (Beethoven Ludwig van)
Sehnsucht h-Moll ("Was zieht mir das Herz so? op. 83 nr 2 (Beethoven Ludwig van)
Wonne der Wehmut E-Dur "Trocknet nicht, Tränen der ewigen Liebe" op. 83 nr 1 (Beethoven Ludwig van)
Lebensgenuß E-Dur "Odi l'aura che dolce sospira" ["Schnell verblühen im Wechsel der Stunden"] op. 82 nr 5 (Beethoven Ludwig van)
L'amante impaziente (Liebesungeduld) B-Dur "Che fa il mio bene?" ["So muß ich ihm entsagen"] op. 82 nr 4 (Beethoven Ludwig van)
Merkenstein F-Dur "Merkenstein! Wo ich wandle, denk ich dein" op. 100 (Beethoven Ludwig van)

Ok³adka: Wolf Hugo, 35 Selected Songs for Baritone (Bass) and Piano

cena 134,95 z³.


nuty.pl

Wolf Hugo
35 Selected Songs for Baritone (Bass) and Piano

polski 35 Wybranych pie¶ni na baryton (bas) i fortepian
angielski 35 Selected Songs for Baritone (Bass) and Piano
niemiecki 35 Ausgewählte Lieder für Bariton (Bass) und Klavier
francuski 35 Choix des Chants pour bariton (bas) et piano


Ilo¶æ stron:144
Format:190 x 270
Opracowanie na:g³os wokalny solowy (baryton lub bas) i fortepian
Obsada:Instrument (w nawiasie ilo¶æ materia³ów wykonawczych)
Partytura (1)
G³os wokalny solowy - Baryton (0) lub G³os wokalny solowy - Bas
Fortepian (0)
Rodzaj produktu:nuty drukowane
Wersja jêzykowa:tytu³ów utworów: angielska, niemiecka
s³ów utworów: angielska, niemiecka
UWAGA: korzystanie z publikacji nie wymaga znajomo¶ci jêzyka obcego, poniewa¿ publikacja nie zawiera opisów
Dostêpno¶æw magazynie, wysy³ka natychmiastowa
Zawarto¶æ:

Zajrzyj do ¶rodka. Oto kilka stron z publikacji:

Kliknij, aby powiêkszyæKliknij, aby powiêkszyæKliknij, aby powiêkszyæ

Kod produktu:NPL076640
Produkty podobne:Wolf Hugo - Ausgewählte Lieder (g³os niski)
Wolf Hugo - Mörike - Lieder, Band 4
Wolf Hugo - Songs to poetry by Eduard Mörike for Voice and Piano, Vol. 1

Prezentowana publikacja - "35 ausgewählte Lieder" zawiera wybrane pie¶ni austriackiego kompozytora - Hugo Wolfa (1860 - 1903). Pochodz± one ze zbiorów pie¶ni do s³ów Edwarda Mörike, Eichendorffa, Goethego, a tak¿e z cykli "Spanisches Liederbuch" oraz "Italienisches Liederbuch". Hugo Wolf to jeden z najs³ynniejszych kompozytorów pie¶ni. Jest on autorem ponad 300 utworów wokalnych. Charakteryzuj± siê one romantyczn± stylistyk± oraz budow± przekomponowan± (tre¶æ i forma muzyki jest ¶ci¶le podporz±dkowana tekstowi s³ownemu). Partia fortepianu w jego pie¶niach jest niemal zawsze równorzêdna z g³osem wokalnym.


Lista utworów:
Das Ständchen: Auf die Dächer (Wolf Hugo)
Heimweh: Wer in die Fremde will wandern (Wolf Hugo)
Gesang Weylas: Du bist Orplid, mein land! (Wolf Hugo)
Der Musikant: Wandern lieb ich für mein Leben (Wolf Hugo)
Verschwiegene Liebe: Über Wipfel und Saaten (Wolf Hugo)
Der Freund: Wer auf den Wogen schliefe (Wolf Hugo)
Lied eines Verliebten: In aller Früh, ach, lang vor, Tag (Wolf Hugo)
Der Jäger: Drei Tage Regen fort und fort (Wolf Hugo)
Abschied: Unangeklopft ein Herr tritt abends bei mir ein (Wolf Hugo)
Der verzweifelte Liebhaber: Studieren will nichts bringen (Wolf Hugo)
Pormetheus: Bedecke deinen Himmel, Zeus (Wolf Hugo)
Seufzer: Dein Liebesfeuer, ach Herr! (Wolf Hugo)
Wächterlied auf der Wartburg: Schwingt euch auf (Wolf Hugo)
Nachtzauber: Hörst du nicht die Quellen gehen (Wolf Hugo)
Heimweh: Anders wird die Welt (Wolf Hugo)
Biterolf: Kampfmüd' und sonnverbrannt (Wolf Hugo)
Benedeit sei die sel'ge Mutter -aus: Italienisches Liederbuch- (Wolf Hugo)
Nun lass und Frieden schließen -aus: Italienisches Liederbuch- (Wolf Hugo)
Der Mond hat ein schwere Klag -aus: Italienisches Liederbuch- (Wolf Hugo)
Auf dem grünen Balkon -aus: Spanisches Liederbuch, Weltliche Lieder- (Wolf Hugo)
Der Tambour: Wenn mein Mutter hexen könnt' (Wolf Hugo)
Der Genese an die Hoffnung: Tödlich graute mir der Morgen (Wolf Hugo)
Verborgenheit: Lass, o Welt, o lass mich sein (Wolf Hugo)
Königlich Gebet: Ha, ich bin der Herr der Welt! (Wolf Hugo)
Gebet: Herr! schicke was du willt (Wolf Hugo)
Anakreons Grab: Wo die Rose hier blüht (Wolf Hugo)
Seemanns Abschied: Ade, mein Schatz (Wolf Hugo)
An dei Geliebte: Wenn ich, von deinem Anschaun (Wolf Hugo)
Grenzen der Menschheit: Wenn der uralte heilige Vater (Wolf Hugo)
Cophtisches Lied II: Geh! gehorche meinen Winken (Wolf Hugo)
Cophtisches Lied I: Lasset Gelehrte sich zanken und streiten (Wolf Hugo)
Der Rattenfänger: Ich bin den wohlbekannte Sänger (Wolf Hugo)
Der Harfenspiele I: Wer sich der Einsamkeit ergibt (Wolf Hugo)
Fußreise: Am frisch geschnittnen Wanderstab (Wolf Hugo)
Genialisch Treiben: So wälz ich ohne Unterlass (Wolf Hugo)

Ok³adka: Gluck Christoph Willibald von, Orpheus

cena 151,95 z³.


nuty.pl

Gluck Christoph Willibald von
Orpheus

polski Orfeusz
angielski Orpheus
niemiecki Orpheus
francuski Orphée


Ilo¶æ stron:144
Format:190 x 270
Opracowanie na:g³osy wokalne solowe (SA), chór (SATB) i fortepian
Obsada:Instrument (w nawiasie ilo¶æ materia³ów wykonawczych)
Partytura (1)
Chór (0)
G³os wokalny solowy - Alt (0)
G³os wokalny solowy - Sopran (0)
Fortepian (0)
Rodzaj produktu:nuty drukowane
Wersja jêzykowa:wstêpu: niemiecka, francuska
tytu³ów utworów: niemiecka, francuska
s³ów utworów: niemiecka, francuska
Dostêpno¶æw magazynie, wysy³ka natychmiastowa
AutorzyEdytor: Dörffel Alfred, Singer Otto
Autor wstêpu: Dörffel Alfred, Singer Otto
Zawarto¶æ:

Zajrzyj do ¶rodka. Oto kilka stron z publikacji:

Kliknij, aby powiêkszyæKliknij, aby powiêkszyæ

Kod produktu:NPL076688

Christoph Willibald Ritter von Gluck (1714 - 1787) to niemiecki kompozytor klasyczny. Operê (dramma per musica) pt. "Orfeusz" skomponowa³ on w 1762 roku w Wiedniu. Jest to dzie³o trzy - aktowe napisane do s³ów libretta Raniera di Calzabigi. "Orfeusz" jest muzyczn± interpretacj± znanego mitu o Orfeuszu, który udaje siê do Hadesu, by odzyskaæ ukochan± Eurydykê. Ten staro¿ytny mit jest jedn± z najpiêkniejszych opowie¶ci o mi³o¶ci, nie¶miertelno¶ci i magicznym oddzia³ywaniu muzyki. "Orfeusz" to równie¿ pierwsza opera, w której Gluck zrealizowa³ postulaty swojej reformy muzyki operowej. Wyeliminowa³ w niej wszystkie ¶rodki zak³ócaj±ce dramaturgiê dzie³a (m. in. rozwin±³ recitativo accompagnato, który sta³ siê g³ównym ¶rodkiem ekspresji, przywróci³ dawny typ chóru z dramatu staroklasycznego, w zakoñczeniu umie¶ci³ balet). Niniejsza publikacja zawiera opracowanie opery na g³osy solowe, chór i fortepian.


Lista utworów:
Ouvertüre (Gluck Christoph Willibald von)
Akt I (Gluck Christoph Willibald von)
Szene I (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 1 Chor: O wenn diesen dunkeln Hainen (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 2 Recitativ: O Frunde, dieses Klagen (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 3 Pantomime (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 4 Chor: O wenn in diesen dunklen Hainem (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 5 Rezitativ: Laßt mich allein (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 6 Ritornell (Gluck Christoph Willibald von)
Szene II (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 7 Arie: So klag ich ihren Tod (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 8 Rezitativ: Euridice! taurer Schatten (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 9 Arie: Wehklagend irr ich so (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 10 rezitativ: Euridice! Dein süßer Name (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 11 Arie: Mein trübes Auge weint (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 12 Rezitativ: Grausame Götter Acherons (Gluck Christoph Willibald von)
Szene III (Gluck Christoph Willibald von)
Rezitativ: Gott Amor kommt zum Trost (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 13 Arie: Deines Saitenspiels Harmonien (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 14 rezitativ: Wie, ich soll sie wiedersehn (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 15 Arie: Mit Freuden den Willen (Gluck Christoph Willibald von)
Szene IV (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 16 Rezitativ: Was sprach er? Hört ich recht (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 17 Arie: entflieht, all ihr Klagen (Gluck Christoph Willibald von)
Akt II (Gluck Christoph Willibald von)
Szene I (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 18 Furientanz (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 19 Harfenspiel (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 19 Chor: Wer ist der Sterbliche (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 20 Furientanz (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 21 Chor: Wer ost der Sterbliche (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 22 Solo mit Chor: Ach, erbamet euch mein (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 22 Nein! Nein! Nein! (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 23 Chor: Jammernder Sterblicher (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 24 Arie: Tausend Qualen (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 25 chor: Welch ungewohnter Trieb (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 26 Arie: Meine Bitten, meine Klagen (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 27 Chor: Sein sanftes trauerlied (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 28 Furientanz (Gluck Christoph Willibald von)
Szene II (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 29 Ballett (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 30 Ballett (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 31 Ballett (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 32 Arie mit Chor: Diese Auen sind seligem Frienden (Gluck Christoph Willibald von)
Szene III (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 33 Arie: welch reiner Himmel deckt diesen Ort (Gluck Christoph Willibald von)
Szene IV (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 34 Chor: Komm ins Reich beglückter Schatten (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 35 Ballett (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 36 Rezitativ: O sel'ge beglückte Schatten (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 36 Chor: Nun wohlan! Sie sei wieder dein (Gluck Christoph Willibald von)
Szene V (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 37 chor: Aus dem Reich beglückter Schatten (Gluck Christoph Willibald von)
Akt III (Gluck Christoph Willibald von)
Szene I (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 38 Rezitativ: So komm, Euridice, folge mir (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 39 Duett: Komm, und vertrau meiner Treue (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 40 Rezitativ: Ach warum bleibet er in diesem (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 41 Welch grausame Wandlung (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 41 Duett: rings war ich von Wonne (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 42 rezitativ: Ach nun erneut sich mein Jammer (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 43 Arie: Ach, ich habe sie verloren (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 44 Rezitativ: So mag der tiefe Schmerz (Gluck Christoph Willibald von)
Szene II (Gluck Christoph Willibald von)
Rezitativ: Halt ein! Was tust du? (Gluck Christoph Willibald von)
Szene III (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 45 Chor mit Solo: Triumph sie Amor (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 46 Ballett (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 47 Gavotte (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 48 Ballett (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 49 Menuett (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 50 Terzett: Süße Liebe, deine Fesseln (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 51 Ballett (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 52 Ballett (Gluck Christoph Willibald von)
Nr 53 Chaconne (Gluck Christoph Willibald von)

Ok³adka: , Klingende Ilustrierte

cena 30 z³.


nuty.pl

Klingende Ilustrierte

polski Muzyczne ilustracje
niemiecki Klingende Ilustrierte


Ilo¶æ stron:32
Format:195 x 270
Opracowanie na:g³os wokalny solowy i fortepian
Obsada:Instrument (w nawiasie ilo¶æ materia³ów wykonawczych)
Partytura (1)
G³os wokalny (0)
Fortepian (0)
Rodzaj produktu:nuty antykwaryczne
Wersja jêzykowa:tytu³ów utworów: niemiecka
s³ów utworów: niemiecka
UWAGA: korzystanie z publikacji nie wymaga znajomo¶ci jêzyka obcego, poniewa¿ publikacja nie zawiera opisów
Dostêpno¶æw magazynie, wysy³ka natychmiastowa
Kod produktu:NPL077685

Zbiór dziewiêciu popularnych niemieckich piosenek w opracowaniu na g³os wokalny z fortepianem. Publikacja wzbogacona jest kolorowymi ilustracjami i fotografiami artystek, które wykonywa³y piosenki zamieszczone w zbiorze, m. in. Herthy Feiler, Ilse Werner i Zarah Leander.
Stan publikacji: bardzo dobry, nuty czyste, ok³adka lekko zabrudzona.


Lista utworów:
Wir machen Musik (Igelhoff Peter, Steimel Adolf)
Ich stell' den Rundfunk ganz leise en (Paasch Leopold)
Ich weiß, es wird einmal ein Wunder gescheh'n (Jary Michael)
Ein Musikant zieht durch die Welt (Paasch Leopold)
Für eine Nacht voller Seligkeit (Kreuder Peter)
Hoch drob'n auf dem Berg... (Grothe Franz)
Mir geht's gut (Bochmann Werner)
Der Wind und das Meer... (Kötscher Edmund)
Es spielt der Hein Harmonika (Hanschmann Erich)

Ok³adka: , Neues Chorbuch für Mädchen-, Frauen- und Knabenstimmen

cena 60 z³.


nuty.pl

Neues Chorbuch für Mädchen-, Frauen- und Knabenstimmen

polski Nowy ¶piewnik na g³osy ¿eñskie, dziewczêce i ch³opiêce
niemiecki Neues Chorbuch für Mädchen-, Frauen- und Knabenstimmen


Ilo¶æ stron:152
Format:145 x 190
Opracowanie na:chór ¿eñski lub ch³opiêcy a cappella (partytura)
Obsada:Instrument (w nawiasie ilo¶æ materia³ów wykonawczych)
Partytura (1)
G³os wokalny chóralny - Alt (0)
G³os wokalny chóralny - Sopran II (0)
G³os wokalny chóralny - Sopran I (0)
Rodzaj produktu:nuty antykwaryczne
Wersja jêzykowa:tytu³ów utworów: niemiecka
s³ów utworów: niemiecka
Dostêpno¶æw magazynie, wysy³ka natychmiastowa
AutorzyEdytor: Steinbach Erika
Kod produktu:NPL077246

¦piewnik dla chóru ¿eñskiego (g³osy ¿eñskie, dziewczêce lub ch³opiêce), zawiera a¿ 127 pozycji. Znajdziesz tu dzie³a zarówno ¶wieckie jak i ko¶cielne. W¶ród tytu³ów m. in. "Da kommt die liebe Sonne wieder", "Im Wald, im hellen Sonnenschein" i "Über den Berg ist mein Liebster gezogen".
Stan publikacji: idealny, jak nowa.


Lista utworów:
All mein Gedanken
Alles, was irdisch, muß endlich vergehn
Als ich dich kaum gesehn
Auf, auf, ihr Wandersleut
Auf, auf zum fröhlichen Jagen
Auf, du junger Wandersmann
Aus meines Herzens Grunde
Aus Träumen und Ängsten
Blüh nur, blüh mein Sommerkorn
Bunte Blätter wiegt der Morgenwind
Da kommt die liebe Sonne wieder
Das Leben stirbt
Das Liseli sieht so freundlich aus
Daß zwei sieht so freundlich aus
Der grimmig Tod
Der hat vergeben
Der kühle Maien
Der Maien, der Maien
Der Mond ist aufgegangen
Der Winter ist vergangen
Die helle Sonn
Die Möwen sehen alle aus
Die Musik allein
Die Sonn ist forr
Du gabst uns unser täglich Brot
Eh ich mich niederlege
Ei wie so töricht
Ein kleiner Hund
Einen Brief soll ich schreiben
Einsam geh ich in meinem Leide
Erde, die uns dies gebracht
Es ist ein köstlich Ding
Es ist ein Ros entsprungen
Es ist ein Schnee gefallen
Es ist ein Schnitter, heißt der Tod
Es ist schon Zeit zum Schlafengehn
Es kommt die Zeit zum Offenbaren
Es ritten drei Reiter
Es sang vor langen Jahren
Es stand am Rain ein Hirtenkind
Es steht ein Lind in jenem Tal, ach Gott
Es steht ein Lind, in jenem Tal, darauf
Es tagt, der Sonne Morgenstrahl
Es wächst viel Brot
Es wollt ein Mägdlein tanzen gehn
Frühling läßt sein blaues Band
Geh aus, mein Herz
Glaubt ihr denn, daß ich lustig bin
Glückauf! Glückauf! Der Silberzweig
Glückauf! Glückauf zur Frühlingsfahrt
Hab' Achtung vor dem Menschenbild
Hätte ein Abend
Herfür, herfür
Herzlich tut mich erfreuen
Heust ist ein freudenreicher Tag
Hie kann nicht sein ein böser Mut
Hinunter ist der Sonnen Schein
Holder Mond, du silbern Schifflein
Horch, Kind, horch, wie der Sturmwind weht
Ich bin der junge Hirtenknab
Ich geh im jungen Lenz
Ich geseh mir zwei Falken fliegen
Ich hört ein Sichelein rauschen
Ich weiß ein fein brauns Mägdelein
Ihr kleinen Vögelein
Im Maien, im Maien
Im Märzen der Bauer
Im Wald, im hellen Sonnenschein
In deines Vaters Gärtelein
In dunkler Stunde
In Ewigkeit laß i mein Schätzele net
Innsbruck, ich muß dich lassen
Jahr, dein Haupt neig
Jetzt geht es in die Welt
Jetzt kommt die Zeit
Jetzt stizt ihr beisammen
Kein schöner Land
Komm heraus, komm heraus
Komm, liebe Sonne, scheine
Komm, Trost der Welt
Kommt her und singt
Kuckuck ruft im Tannenwald
Loben soll man stets die Zeit
Mein Vater hat gesagt
Meine Mutter hats gewollt
Mich rührt so sehr
Mir hüpft das Herz in Freuden
Mit Instrument und Saitenspiel
Morgen hält die reinen Hände
Nichts kann mich mehr erfreuen
Noch hinter Berges Rande
Nun kommst du hergegangen
Nun kommt daher die Sonnenwend
Nun laube, Lindlein, laube
Nun strahlt der Mai den Herzen
Schäfer sag, wo tust du weiden?
Schein uns, du liebe Sonne
Sie brach ein Reis vom Hochzeitskranz
So geht es im Schnützelputz Häusel
So Stille ruht im Hafen
So treiben wir den Winter aus
So weit wie die weißen Wolken gehen
Sonne im Mai
Sonnenschein auf grünem Rasen
Steht auf, ihr lieben Kinderlein
Stimmt fröhlich an
Surre, surre, Stoppelspindel
Tritt ein zu dieser Schwelle
Über den Berg ist mein Liebster gezogen
Und in dem Schneegebirge
Und wenn das Leben
Viel Freuden mit sich bringet
Wach auf, meins Herzen ein Schöne
Was mag doch diese Welt
Weil jetzo alles stille ist
Weiß mir ein Mutter ihr Kinderlein tut wiegen
Wenn ich ein kleines Waldvöglein wär
Wenn ich in mein Schlafkämmerlein geh
Wenn in der Leiden hartem Drang
Wer wind uns bringen
Wie freundlich ists
Wie liegt im Mondenlichte
Wir danken, Herr, für Brot und Kleid
Wir Vögel singen nicht egal
Wo zwei Herzenliebe
Wohlauf, wohlan, der Tag hebt an!
Zuvor, so laßt uns grüßen

Ok³adka: , Seemannslieder

cena 42 z³.


nuty.pl

Seemannslieder

polski Pie¶ni marynarzy
niemiecki Seemannslieder


Ilo¶æ stron:48
Format:180 x 125
Opracowanie na:linia melodyczna (klucz wiolinowy) + akordy + teksty
Obsada:Instrument (w nawiasie ilo¶æ materia³ów wykonawczych)
G³os wokalny (1) lub Instrument melodyczny (klucz wiolinowy)
Rodzaj produktu:nuty antykwaryczne
Wersja jêzykowa:tytu³ów utworów: angielska, niemiecka
s³ów utworów: niemiecka
Dostêpno¶æw magazynie, wysy³ka natychmiastowa
Kod produktu:NPL077157

¦piewnik pie¶ni marynarskich. W¶ród tytu³ów znajdziesz m. in.: "Halt dich fest, Junge, Junge" (R. Maluck), "Kommt mal wieder nach St. Pauli" (H. Timm) czy te¿ "Tell, Sailor, Tell me a Story" (L. Olias).

Stan publikacji: dobry, nuty czyste, ok³adka lekko zniszczona.


Lista utworów:
Abends, wenn der Wind über's Meer weht (Schneider - Holberg B.)
Ahoi - Ohe, es muß Rum zum Tee (Germer R.)
Aloha Oë (Valentin P.)
Auf St. Pauli spielt der Jonny Mundharmonika (Breuer F. J.)
Bei Winstärke 10 (Kent Th.)
Blacky - Blue Song (Schultze N.)
Blaue Jungs fahren zur See (Künneke E.)
Bleib treu! (Ortolani R.)
Das schmeißt doch einen Seemann nicht gleich um! (Rust Fr. W.)
Dat Leed von'n Grog (Prigge K.)
De Hamborger Veermaster (Prigge K.)
Der Matrose Lehmann (Egerland C. J.)
Du weißt ja nicht, wie Matrosen sind (Millowitsch L.)
Einen Ring mit zwei blutroten Steinen (Kück H.)
Es war ein Mädchen und ein Matrose (Grothe F.)
Großes Schiff fahr' in den Hafen (Frank G. W.)
Halt dich fest, Junge, Junge (Maluck R.)
Hein Mück aus Bremerhaven (Engel - Berger W.)
Hein spielt abends so schön auf dem Schifferklavier (Richartz W.)
Hey, Käpt'n, rolling home! (Gilkyson T.)
Jan Hinnerk (Prigge K.)
Jeder Hafen riecht nach Teer (Bader/Arnie/Braun)
Keine Frau ist so schön wie die Freiheit (Olias L.)
Kommt mal wieder nach St. Pauli (Timm H.)
Madame Golou (Schultze N.)
Mein Mann der fährt zur See (Schultze N.)
Mein Schiff hab' gute Reise (Olias L.)
Nimm' uns mit, Kapitän, auf die Reise (Hause A.)
O signorina - rina - rina (Schultze N.)
Piratenlied (Schultze N.)
Sonntagnacht auf der Reeperbahn (Gaze H.)
Soweit die Sonne lacht (Ortolani R.)
Schön ist die Libe im Hafen (Bazant K.)
Tell, Sailor, tell me a Story (Olias L.)
Was will das Meer von mir (Olias L.)
Zwischen Shanghai und St. Pauli (Engel - Berger W.)

Ok³adka: , Spass Spielen mit Farfisa

cena 28 z³.


nuty.pl

Spass Spielen mit Farfisa

polski Graj przyjemnie z Farfis±
niemiecki Spass Spielen mit Farfisa


Ilo¶æ stron:72
Format:210 x 275
Opracowanie na:linia melodyczna (klucz wiolinowy) (du¿a grafika nutowa z nazwami nut) + akordy
Obsada:Instrument (w nawiasie ilo¶æ materia³ów wykonawczych)
Instrument melodyczny (klucz wiolinowy) (1)
Rodzaj produktu:nuty antykwaryczne
Wersja jêzykowa:wstêpu: niemiecka
opisów: niemiecka
tytu³ów utworów: niemiecka
s³ów utworów: niemiecka
Stopieñ trudno¶ci:1 w skali od 0 do 10
Dostêpno¶æw magazynie, wysy³ka natychmiastowa
Kod produktu:NPL077162

Publikacja zosta³a stworzona z my¶l± o dzieciach podejmuj±cych pierwsze kroki nauki gry na keyboardzie. Szkó³ka zawiera lekcje dotycz±ce uk³adu d¼wiêków na klawiaturze, sposobów trzymania r±k, gry z u¿yciem peda³u, i innych zagadnieñ muzyczno - technicznych. Lekcje oparte s± na konkretnych kompozycjach (zapis posiada du¿e nuty z nazwami d¼wiêków, akordami i tekstami). Dodatkowo do publikacji do³±czono zak³adki z nazwami d¼wiêków, które mo¿na u³o¿yæ na klawiaturze instrumentu w celu szybszego zapamiêtania nazw i rozk³adu d¼wiêków na instrumencie.

Stan publikacji: idealny, nuty czyste, ok³adka jak nowa.


Lista utworów:
Ach du lieber Augustin
Andantino
An der sch?nen blauen Donau
Aura Lee
Beyond the Reef
Claue Nacht am Hafen
Chopsticks
Du, du liegst mir im Herzen
Echo Wazler
Es grünt so grün
The Exodus Song
Fantasie Impromptu
Ganz paris träumt von der Liebe
Geisterreiter
Geschichten aus dem Wiener Wald
Karnaval von Venedig
Lang, Lang it's her!
Lass mich doch endlich in Ruh
Marianne
My Island Paradise
Santa Lucia
Schlittschuh Walzer
Sing - Song
Spiel mir eine alte Melodie
When the Saints go marching in
Wiener Blut

Ok³adka: Aichele Karl, Binkowski Bernhard, Schulze Otto Friedrich, Unser Liederbuch, Band 2

cena 36,85 z³.


nuty.pl

Aichele Karl, Binkowski Bernhard, Schulze Otto Friedrich
Unser Liederbuch, Band 2

polski Ksiêga pie¶ni, z. 2
niemiecki Unser Liederbuch, Band 2


Ilo¶æ stron:180
Format:165 x 230
Opracowanie na:zró¿nicowane: g³osy wokalne
Obsada:Instrument (w nawiasie ilo¶æ materia³ów wykonawczych)
G³os wokalny (1)
Rodzaj produktu:nuty antykwaryczne
Wersja jêzykowa:opisów: niemiecka
tytu³ów utworów: niemiecka
s³ów utworów: niemiecka
Dostêpno¶æw magazynie, wysy³ka natychmiastowa
Kod produktu:NPL077091

¦piewnik pie¶ni niemieckich, zawiera ponad 400 utworów. Czê¶æ kompozycji przeznaczona jest na jeden g³os solowy, czê¶æ na dwa lub trzy g³osy. Utwory mog± byæ tak¿e wykonywane przez instrumenty melodyczne (zapis w kluczu wiolinowym). W¶ród tytu³ów znajdziesz m. in. "Gelobt sein Gott", "Stille Nacht, heilige Nacht", Wir kommen alle und bringen".

Stan publikacji: bardzo dobry, nuty czyste, papier po¿ó³k³y, oprawa twarda, widoczne niewielkie ¶lady u¿ytkowania, brak zagnieceñ.


Lista utworów:
ÜBERSICHT
Lob der Musik
Vom Morgen zum Abend
Das Jahr
Stand und Beruf
Frohsinn
Besinnung
Das geistliche Jahr
Von unseren großen Komponisten / Kunstlieder
Kleine Musikkunde
Instrumentalstücke / Kleine Formenlehre
Von den Musikinstrumenten
LIEDENFÄNGE
Abendstille überall
Abend wird es wieder
Ach bitter Winter
Alleluja
Aller Augen warten
Alles schweiget, Nachtigallen
All Morgenistganzfrisch
Als ich bei meinen Schafen
Als Israel (engl.)
Am Brunnen vor dem Tore
Amen
Auf, auf, ihr Hirten
Auf, auf zum fröhlichen Jagen
Auf, du junger Wandersmann
Auf, grüner Jung (engl.)
Auf, kleine liebe Lerche
Aus den hellen Birken
Aus ist das Lied
Ave, Maria zart
Bim baum
Bona nox
Brüder, reicht die Hand
Brunt sind schon
Caffee
Danket, danket dem Herrnn
Das alt' Jahr
Das Feld ist weiß
Das klinget so herrlich
Das Leben welkt wie Gras
Der Heiland ist geboren
Der Herr behüte
Der Jäger in dem grünen Wald
Der Jäger wollte schießen (engl.)
Der Kuckuck weckt schon früh
Der Mond ist aufgegangen
Der Morgen das ist
Der Morgenstern
Der selbst den Spatzen
Der Wächter auf dem Türmlein
Der Winter ist vergangen
Der Winter ist vorüber (ital.)
Deutschland
Die Arbeit ist schwer
Die beste Zeit im Jahr
Die Blümeleinallschlafen
Die Gedanken sind frei
Die Geige beginnet
Die grauen Nebel hat das Licht
Die güldene Sonne
Die helle Sonne
Dir, dir, Jehova
Dona nobis pacem
Dort oben vom Berge
Drei Wolken am Himmel (Zitat)
D'Zit isch do
Ehre sei Gott
Einigkeit und Recht
Ein Jäger längs dem Weiher
Ein Mann, der sich Kolumbus
Ei wie so töricht ist
Erfreue dich, Himmel
Es blies ein Jäger wohl in sein Horn (2)
Es blühen die Maien
Es, es, es und es
Es fiel ein Reif
Es freit ein wilder Wassermann
Es führt über den Main
Es geht eine helle Flöte
Es ist für uns eine Zeit
Es saß ein klein wild Vörgelein
Es tagt, der Sonne Morgenstrahl
Es tönen die Lieder
Es waren zwei Königskinder (2)
Es wird schon gleich dunkel
Fangt an und singt
Feldinwärts flog ein Vögelein
Freiheit, die ich meine
Freude, schöner Götterfunken
Freu dich, Erd
Freunde, laßtunsfröhlich
Fruh, fruh, des Morgens
Frühling läßt sein blaues Band
Gar fröhlich zu singen
Geh aus, mein Herz (2)
Gelobet seist du, Jesu Christ
Gelobt sei Gott
g
ÜBERSICHT
Lob der Musik
Vom Morgen zum Abend
Das Jahr
Stand und Beruf
Frohsinn
Besinnung
Das geistliche Jahr
Von unseren großen Komponisten / Kunstlieder
Kleine Musikkunde
Instrumentalstücke / Kleine Formenlehre
Von den Musikinstrumenten
LIEDENFÄNGE
Abendstille überall
Abend wird es wieder
Ach bitter Winter
Alleluja
Aller Augen warten
Alles schweiget, Nachtigallen
All Morgenistganzfrisch
Als ich bei meinen Schafen
Als Israel (engl.)
Am Brunnen vor dem Tore
Amen
Auf, auf, ihr Hirten
Auf, auf zum fröhlichen Jagen
Auf, du junger Wandersmann
Auf, grüner Jung (engl.)
Auf, kleine liebe Lerche
Aus den hellen Birken
Aus ist das Lied
Ave, Maria zart
Bim baum
Bona nox
Brüder, reicht die Hand
Brunt sind schon
Caffee
Danket, danket dem Herrnn
Das alt' Jahr
Das Feld ist weiß
Das klinget so herrlich
Das Leben welkt wie Gras
Der Heiland ist geboren
Der Herr behüte
Der Jäger in dem grünen Wald
Der Jäger wollte schießen (engl.)
Der Kuckuck weckt schon früh
Der Mond ist aufgegangen
Der Morgen das ist
Der Morgenstern
Der selbst den Spatzen
Der Wächter auf dem Türmlein
Der Winter ist vergangen
Der Winter ist vorüber (ital.)
Deutschland
Die Arbeit ist schwer
Die beste Zeit im Jahr
Die Blümeleinallschlafen
Die Gedanken sind frei
Die Geige beginnet
Die grauen Nebel hat das Licht
Die güldene Sonne
Die helle Sonne
Dir, dir, Jehova
Dona nobis pacem
Dort oben vom Berge
Drei Wolken am Himmel (Zitat)
D'Zit isch do
Ehre sei Gott
Einigkeit und Recht
Ein Jäger längs dem Weiher
Ein Mann, der sich Kolumbus
Ei wie so töricht ist
Erfreue dich, Himmel
Es blies ein Jäger wohl in sein Horn (2)
Es blühen die Maien
Es, es, es und es
Es fiel ein Reif
Es freit ein wilder Wassermann
Es führt über den Main
Es geht eine helle Flöte
Es ist für uns eine Zeit
Es saß ein klein wild Vörgelein
Es tagt, der Sonne Morgenstrahl
Es tönen die Lieder
Es waren zwei Königskinder (2)
Es wird schon gleich dunkel
Fangt an und singt
Feldinwärts flog ein Vögelein
Freiheit, die ich meine
Freude, schöner Götterfunken
Freu dich, Erd
Freunde, laßtunsfröhlich
Fruh, fruh, des Morgens
Frühling läßt sein blaues Band
Gar fröhlich zu singen
Geh aus, mein Herz (2)
Gelobet seist du, Jesu Christ
Gelobt sei Gott
Gib Freund, die Hand
Glück auf, Glück auf
Glück auf Ihr Bergleut
Glück auf zur Frühlingsfahrt
Grünet die Hoffnung
Grüß Gott, du schöner Maien
Guten Abend, guten Abend
Gute Nacht
Gute Nacht, Kameraden
Hab mein Wage vollgelade
Hab oft im Kreise
Hätt' i di
Ha, ha, ha
Hast gesagt, du willst
Heho, auf zum Wald (engl.)
He, ho, spann
Heilig, heilig (lat.)
Heißa, Katherinerle
Herbei, herbei zu meinem Sang
Herr, bleiber bei uns, denn es will
Heute wollen wir
Heute ist ein freudenreicher Tag
Heut soll das große
Hör, es klagt die Flöte
Hört, der Engel
Hört, ihr Herrn
Horch, die Glocke tönt
Ich bin das ganze Jahr
Ich geh durch einen
Ich hab mir mein Weizen
Ich reise übers grüne Land
Ich reit auf einem Rößlein
Ich stehe in Waldesschatten
Ihr kleinen Vögelein
Im Frühtau zu Berge wir ziehn
Im Maien
Immer rund herum
Immer strebe zum Ganzen
Im walde, da wachsen
Im Wald, im hellen Sonnenschein
Im Wald ist schon
In die Welt will ich reiten
In stiller Nacht
Ist ein Mann in Brunnen
Ist etwas so mächtig
Jagd und Jäger hör ich (engl.)
Jeden Morgen geht die Sonne auf
Jetzt fahrn wir übern See
Kein Hälmlein
Kein schöner Land in dieser Zeit
Kommet, ihr Hirten
Kommt ein Reiflein
Kommt, Freunde, in die Runde
Kommt herzu
Kommt, ihr Gspielen
Kommt und springet
Laß doch der Jugend
Lasset uns schlingen
Laß regnen (2)
Laßt die blaue Flagge
Laßt uns auf die Berge gehn
Laßt uns singen
Laßt uns tanzen
Lieb Nachtigall, wach auf
Links, links, links (franz.)
Lobe den Herrn
Lobet all das Handwerk
Lobt froh den Herrn
Lobt unsern Gott
Mach deine Ohren auf (engl.)
Mädel wasch dich, kämm dich
Maria durch ein Dornwald ging
meine Mu, meine Mu
Mein Handwerk fällt mir schwer
Meine Stimme klinge
Mich brennts
Mit lautem Jubel
Mutter, wir grüßen dich
Nach grüner Farb
Nacht bricht an
Nein, nein, nein
Nicht lange mehr ist Winter
Nichts kann mich mehr
Nun faget an
Nun sei uns willkommen
Nun will der Lenz uns grüßen
O du stille Zeit
O Freude über Freude
O Gott, mein Gott
O Heiland, reiß den Himmel auf
O Kind, o wahrer Gottessohn
O laufet, ihr Hirten
O Tannenbaum
Preis und Lob und Ehre
Raus mit euch
Ruhet von des Tages Müh'
Sagt an wer ist doch
Schäferle, sag, wo willst du
Schau, schau, wias regna tuat
Scheint die helle Sonne
Schlafe, Entchen, schlaf
Schlaf, Jesulein, schlaf
Schlaf, Kinderlein, balde
Schlaf ein Kinderlein (russ.)
Schönes Kind, komm
Schönster Herr Jesu
Schwer von den Garben
Sei vernünftig
Sende dein Licht
Singet und spielet
Sitzt a schöns Vorgerl
Sonne in Mai (engl.)
So scheiden wir mit Sang
So treiben wir
Steht auf, ihr lieben Kinderlein
Stille Nacht, heilige nacht
Still, still, still
Tjo tjo
Tochter Zion, freue dich
Trara, das tönt wie Jagdgesang
Trara, so blasen die Jäger
Uf'm Bergli (Schweiz)
Und die Morgenfrühe
Und ich bin halt
Und in dem Schneegebrige
Und jetzo kommt die Nacht
Und jetzt gang i
Und wenn das Glöcklein
Unser die Sonne
Viel Freuden mit sich bringet
Viva, viva la musica
Vom Aufgang der Sonne
Wach auf, wach auf
Wacht auf, wacht auf
Wahre Freundschaft
Wann und wo sehn wir uns
Was Gutes dir die Götter
Was noch frisch und jung
Was soll das bedeuten
Welt, mußt vergehn
Wem Gott will rechte Gunst
Wenn der Frühling kommt
Wenn die bunten Fahnen
Wenn die Nachtigallen
Wenn hier ein Topf
Wenn wir hinaus
Werft euer Herz in die Flamme
Wer hat mich treu gepflegt
Wer jetzig Zeiten leben will
Wer klopfet an
Wer nun den lieben langen Tag
Wer sich die Musik erkiest
Wer will mit uns
Wieder ist Sommerzeit (Schweiz)
Wie des Grases Blumen
Wie herrlich lechtet mir
Wie lieblich ist der Maien
Wie lieblich schallt durch Busch
Wie lustig ist's im schönen
Wie lustig ist's im Winter
Winde wehn, Schiffe
Wir bringen mit Gesang
Wir danken Gott für seine Gab'n
Wir fahren übers weite Meer (engl.)
Wir kommen alle
Wir kommen alle und bringen
Wir kommen daher
Wir lieben die Stürme
Wir pflügen und wir streuen
Wir reiten geschwinde
Wir ziehn aus weiter Ferne
Wir zogen in das Feld
Wohlan, die Zeit ist kommen
Wohlauf in Gottes schöne Welt
Wo man singt
Zum Tanze (schwed.)
INSTRUMENTALSÄTZE
Gavotte (Haendel G. F.)
Weckruf der Pfeifer
Morgenlied (Bachofen J. K.)
Menuett (Bach J. S.)
Reigen am Abend (Attaignant P.)
Zwei Blockflöten (Jöde F.)
Vergnügsamkeit (Mozart L.)
Polonaise (Mozart L.)
Im Maien (Ritornell)
Tanzliedchen
Der Hirtenknab
Engl. Tanz (Marx K.)
Marsch (Haendel G. F.)
Jagdsignale
Zwiefacher
Marsch der Bergleute
Zwiefacher
Plattler
Zwiefacher
Vierländer Tanz
Sonate (Lübeck V.)
Musik für Krippenspiel
Heiligste Nacht
Fröhliche Weihnacht
Hirtenweise (I)
Hirtenweise (II)
Die gnadenvolle Nacht
Hirtenweise (III)
KUNSTERLIEDER
Das Wandern ist des Müllers Lust (Schubert F.)
Ein Leben war's im Ährenfeld (Mendelssohn F.)
Er weidet seine herde (Haendel G. F.)
Gott ist mein Lied (Beethoven L. van)
Guten Abend, gute Nacht (Brahms)
Hast du eine schöne Harke (Bartók B.)
Hat der alte Hexenmeister (Zumsteeg)
Herr Heinrich sitzt am Vogelherd (Loewe)
Ich bin hinausgegangen (Schumann R.)
In einem Kripplein lag (Orff)
Komm, lieber Mai, und mache (Mozart W. A.)
Leise zieht durch mein Gemüt (Mendelssohn)
Sah ein Knab' ein Röslein (Schubert)
Schlafe, holder süßer Knabe (Schubert)
So sei gegrüßt viel tausendmal (Schumann)
Wer reitet so spät bei Nacht (Reichardt)
KLEINE MUSIKKUNDE
Richtig atmen - deutlich sprechen
Lieder im Dreiton - Pentatonische Lieder
Rhythmus in der Musik
Die Tonfamilie einer Melodie
Andere gebräuchliche Tonarten
Ton - Intervalle
Von den Klängen (Dreiklänge)
Punktierte Noten
Tongeschlecht: Moll
Andere Tongeschlechter - Kirchentöne
Das Motiv
Zweistimmigkeit - Mehrstimmigkeit
Homophonie - Polyphonie
Chromatik
Vortragszeichen
Tanzformen
KLEINE FORMENLEHRE
Die zweiteilige Liedform
Die dreiteilige Liedform
Die variationsform
Die Rondoform
INSTRUMENTALSTÜCKE
Arioso
Menuett (Böhm G.)
Musette (Bach J. S.)
Menuett (Bach J. S.)
Gavotte (Haendel G. F.)
Sarabande (Haendel G. F.)
Menuett (Haydn J.)
Ländlerischer Tanz (Mozart W. A.)
Larghetto (Mozart W. A.)
Polonaise (Mozart W. A.)
Ecossaisen (Beethoven L. van)
Deutscher Tanz (Schubert Fr.)
Walzer (Schubert Fr.)
Fröhl Landmann (Schumann R.)
Fürchtenmachen (Schumann R.)
Wilder Reiter (Schumann R.)
Walzer (Strauss J.)
Walzer (Brahms J.)
Polka

Ok³adka: Herrmann Hugo, Fett Armin, Bruder Singer

cena 43 z³.


nuty.pl

Herrmann Hugo, Fett Armin
Bruder Singer

polski Bracia ¶piewacy
niemiecki Bruder Singer


Ilo¶æ stron:204
Format:210 x 297
Opracowanie na:akordeon solo (zawiera teksty)
Obsada:Instrument (w nawiasie ilo¶æ materia³ów wykonawczych)
Akordeon (1)
Rodzaj produktu:nuty antykwaryczne
Wersja jêzykowa:wstêpu: niemiecka
tytu³ów utworów: niemiecka
s³ów utworów: niemiecka
Stopieñ trudno¶ci:4 w skali od 0 do 10
Dostêpno¶æw magazynie, wysy³ka natychmiastowa
Kod produktu:NPL077037

Obszerna kolekcja utworów opracowanych na akordeon solo, dodatkowo zapis zawiera kompletne, oryginalne teksty utworów. Znajdziesz tu ponad 300 kompozycji. Ca³o¶æ podzielona jest na nastêpuj±ce rozdzia³y:
I - Im Jahreskreis;
II - Im tageskreis;
III - Im geselligen Kreis;
IV - In stillen Stunden;
V - Für Mutter und kind
VI - Frisch auf ihr Kameraden;
VII - Zu Fest und Feier.


Lista utworów:
So treiben wir den Winter aus
Heut ist ein freudenreicher Tag
Hahn, blan, jestz geht die Fasnacht an
Im Märzen der Bauer
Nach grüner Farb mein Herz verlangt
Jetzt fängt das schöne Frühjahr an
Nun will der Lenz uns grußen
Trariro, der Sommer, der ist do
Der Winter ist vergangen
Der Mai, der lustige Mai
Wie schön blüht uns der Maien
Im Maien, im Maien
Der Maien ist kommen
Jetzt kommt die fröhliche Sommerzeit
Kuckuck ruft im Tannenwald
Alle Vögel sind schon da
Komm, lieber Mai
Es geht eine helle Flöte
Ostern
Christ ist erstanden
Nun bitten wir den Heiligen Geist
Das Bauernlied
Viel Freuden mit sich bringet
Kommt, ihr Gspielen
Auf, du junger Wandersmann
Wohlauf, ihr Wandersleut
Auf, auf, ihr Wandersleut
Recht zu leben
Im Walde, da wachsen die Beer'n
Im Wald, im hellen Sonnenschein
Wach auf, du Handwerksgesell
Im Fruhtau zu Berge
Jetzt kommt die Zeit
Wohlan die Zeit ist kommen
Jetzt geht es in die Welt
Wenn kühl der Morgen atmet
Trost des Sommers
Regen - Sommer
Es,es, es und es
Muß i denn, muß i denn
Nun leb wohl, du schöne Stadt
Nun ade, du mein lieb Heimatland
Im schönsten Wiesengrunde
Den Ackermann soll man loben
Bunt sind schon die Wälder
Zur Erntezeit
Wir bringen mit Gesang
Mit lautem Jubel bringen wir
Wir danken, Herr, für Brot und Kleid
Der Apfel ist nicht gleich am Baum
Herbstlied
Herbstlied
Juchhe, der erste Schnee
Ach bittrer Winter
Jahr, dein Haupt neig
Maria durch ein Dornwald ging
O Tannenbaum, du trägst ein grüner Zweig
Es kommt ein Schiff
Macht hoch die Tür
Nun singet und seid froh
Es ist ein Ros' entsprungen
Vom Himmel hoch, o Englein kommt
Wach, Nachtigall, wach auf
Vom Himmel hoch
Was soll das bedeuten?
Es lagen im Felde die Hirten bei Nacht
Die zwei Hirten in der Christnacht
Bruder ich geh' auch mit dir
O Freude über Freude
Anbetung des Kindes
Still, still, still
Auf, ihr Hirtensleut
Jodel, sing, maxel spring
Lobt Gorr, ihr Christen, alle gleich
Es ist für uns eine Zeit angekommen
Jahreslied
Es tagt der Sonne Morgenstrahl
Jeden Morgen geht die Sonne auf
Die güldne Sonne
Da kommt sie liebe Sonne wieder
Die helle Sonn laucht
Wach auf, mein Herz, und singe
All Morgen
Zu früher Fahrt
Wer recht in Freuden wandern will
Morgenlied
Morgen
Wanderlied
Aus meines Herzens Grunde
Du liebe, liebe Sonne
Erd und Sonne
Sind wir alle aufgestanden
Es dunkelt schon in der Heide
Nun ruhen alle Wälder
Eh ich mich niederlege
Hinunter ist der Sonnen Schein
Abenlied
Komm, Trost der Welt
Noch hinter Berges Rande
Abenständchen
Nun schlafen auch die Wälder weit
Die Welt sucht ihren Frieden
Ade zur guten Nacht
Kein schöner Land in dieser Zeit
Der Mond ist aufgegangen
Abendgruß
Guten Abend
Der hat vergeben das ewig Leben
Ihr kleinen Vögelein
Zum Tanze, da geht ein Mädel
Laß nur der Jugend ihren Lauf
Frau Musica singt
Klein Marei
Ich hatt nun mei Trutschel
Heißa Kathreinerle
Mudder Wittsch
Es taget von dem Walde
Hopp, Mariannele
Wach, auf meines Herzens Schone
Bei der Lindn
Rosastock, holderblüht
Herzig, schöns Röselein
Ich wollt, wenn's Kohlen schneit
Kein Feuer, keine Kohle
Wenn alle Brünnlein fließen
Das Lieben bringt groß Freud
Wo e kleins Huttle steht
Es Burebüebli mahn - i nid
Wo hast du hin das Ringerle
Ich ging durch einen grasgrünen Wald
Fein sein, beinander bleibn
Alleweil ka mer net lustig sei
Jetzt kommen die lustigen Tage
Und jetzt gang i ans Peters Brunnele
Das Ringlein
Es hat ein Baur ein Töchterlein
Blüh nut, blüh
Dreh, dich Rädchen
Es blies ein Jäger 1
Es blies ein Jäger 2
Auf, auf zum fröhlichen Jagen
Ein Jager aus Kurpfalz
Mein Büchslein am Arm
Ich hab mir mein Weizen
Es wohlt ein Jagerlein jagen
Es wollt ein Reiter jagen
Der Bauer
Ich bin der junge Hirtenknab
Ich wollt, daß ich ein Jäger wär
Im Wald und auf der Heide
Der Jäger längs dem Weiher ging
Freut euch, ihr Schafersleut
Schäfer, sag, wo tust du weiden?
Der fröhliche Bauer
Wenn i einmal ein Bauer wär
Ei Baur, was kost dei Heu
Der Jäger in dem grünen Wald
Weberlied
Was braucht man auf ein'm Bauerndorf
Ei wie so töricht
Heut soll das große Flachsernten sein
Lob des Schneiders
Was wollen, wir singen und fangen an
Es wollt ein Fuhrmann fahren
Und wenn das Glöcklein fünfmal schlägt
Hab mein Wage voll gelade
Wer will mit uns nach Island gehn
Wir Bergleute hauen fein
Glück auf
Glückauf! Glückauf!
Ei, du feiner Reiter
Rusla, wenn du meine wärst
Ich wollt ein Bäumlein steigen
Jan Hinnerk
Widele, wedele
Drunten in der grünen Au
Als wir jüngst in Regensburg waren
Der Baum
Eins, zwei, drei
Auf einem Baum ein Kuckuck saß
Jetzt fahrn wir übern See
Mein Christian
Wie sind mir meine Stiefel geschwolln
Wenn die Bettelleute tanzen
Ein Vogel wollte Hochzeit machen
Jungfer Lieschen
Ins Mueters Stübeli
Rundgesang
Der Kehraus
Alle Leut gehn jetzt nach Haus
All main Gedanken
Du mein einzig Licht
Ach Elzlein, liebes Elslein
Weiß mir ein Blümlein blaue
Drei Laub auf einer Linden
Annchen von Tharau
Wenn ich ein Vöglein wär
Dat du min Leevsten büst
Dort niedn in jenem Holze
Feinsliebchen, du sollst mir nicht barfuß gehn
Ich fahr dahin
Da droben auf jenem Berge
Es saß ein klein wild Vögelein
Zu Kronstadt
Herzlieb, ich hab vernommen
Ich hab die Nacht geträumet
Die Erde braucht Regen
Ich hört ein Sichelin rauschen
Und in dem Schneegebirge
Schöner Rosengarten
Du bist min
Wenn ich des nachts vor dem Feuerlein steh
Ach Schatz, wenn du über die gasse gehst
Treue Liebe
Mir ist ein feins brauns Maidelein
Gestern beim Mondenschein
Schei uns, du liebe Sonne
Holder Mond, du silbern Schifflein
Stehn zwei Stern am hohen Himmel
In deines Vaters Gärtelein
Einen Brief soll ich schreiben
So weit wie die weißen Wolken gehen
Glaubt ihr denn, daß ich lustig bin
Es geht eine dunkle Wolk herein
Über den Berg ist mein Liebster gezogen
Die Entschwundene
Kleins Waldvögelein
Nachhall
Auf der Ofenbank
Schäfer und Edelmann
Wie früh ist auf die Meererin
Wollt iht hören nun mein Lied
Es frei ein wilder Wassermann 1
Es frei ein wilder Wassermann 2
Es waren zwei Königskinder 1
Es waren zwei Königskinder 2
Es zogen drei Sänger
Es liegt ein Schloß in Österreich
Es steht ein Lind in jenem Tal
Sommersegen
Der grimmig Tod
Sterben ist ein harte Buß
Was Einer ist, was Einer war
Es ist ein Schnitter
Wir gehn dahin
Hört, ihr Herrn
Steht auf ihr lieben Kinderlein
Jetzt steigt Hampelmann
Wenn ich morgens früh aufsteh
Eia popeia
Unser Hans hat Hosen an
Wir sind zwei Musikante
Wer will fleißige Handwerke sehn
Brüderchen, komm, tanz mit mir
Ringlein, Ringlein, du mußt wanderen
So geht es in Schnützelputz Häusel
Da kommt die Maus von allem Musen her
Heio sauso
Wenn ich schon ein Huhn hab
Was scharrt die alte Henne
Es saß ein Käfer aufm Bäumel
Suse, liebe Suse
Wer die Gans gestohlen hat
Wir wolln einmal spazieren gehn
Goldne, goldne Brücke
Es tanzt ein Bi-Ba-Butzemann
Es kam ein Herr zum Schlößli
Es wohnt ein Kaiser an dem Rheim
Laterne
Hänsel und Gretel
Dornröschen
Kindlein mein, schlaf nur ein
Ich hab mein Kindlein schlafen gelegt
Abenlied
Schlaf, Kindchen süße
Schlaf, schlaf, Bübele schlaf
Eia, peia, Wiegenstroh
Schlaf, Kindlein, balde
Wir zogen in das Feld
Unser liebe Fraue
Prinz Eugen
Es reiten itzt
St. Michael
Wer jetzig Zeiten leben will
Der Feldjäger
Ich reite auf einem Rößlein
Wahre Freundschaft
Drei Lilien
Winde wehn, Schiffe gehn
Matrosenleben
Kameraden wir marschieren
Wohlauf, die Luft geht frisch und rein
Maisterspruch
Nach Süden nun sich lenken
Es zog ein Regiment
Ich hatt einen Kameraden
Die Gedanken sind frei
Freiheit, die ich meine
Gruß
Tritt ein zu dieser Schwelle
Festliches Lied
An die Freunde
Daß zwei sich herzlich lieben
Wo Gott zum Haus nicht gibt sein Gunst
Ihr in der Liebe geborgen
Wenn eine Mutter ihr Kindlein tut wiegen
Meerstern ich dich grüße
Die harmonie der Sterne
Der Mutter zum Geburstag
Lobe den Herren, den mächtigen König
Nun danket alle Gott
Flamme empor
Wie schön leuchtet der Morgenstern
Lobet den Herren alle, die ihn ehren
Werkertag
Wach auf, du deutsches Land
Land der ewigen Gedanken
Du gabst uns unser täglich Brot
Innsbruck, ich muß dich lassen
Dankgebet
Ich hab' mich ergeben
Das Deutschlandlied

Ok³adka: Leers Waldemar von, Spielt mit 72 leichte Lieder und Tänze im Achttonraum

cena 20 z³.


nuty.pl

Leers Waldemar von
Spielt mit 72 leichte Lieder und Tänze im Achttonraum

polski Zagraj 72 ³atwe piosenki i tañce
niemiecki Spielt mit 72 leichte Lieder und Tänze im Achttonraum


Ilo¶æ stron:32
Format:210 x 297
Opracowanie na:linia melodyczna (klucz wiolinowy) + akordy + teksty
Obsada:Instrument (w nawiasie ilo¶æ materia³ów wykonawczych)
Flet prosty sopranowy (1) lub Akordeon lub Melodyka lub Harmonijka
Rodzaj produktu:nuty antykwaryczne
Wersja jêzykowa:wstêpu: niemiecka
tytu³ów utworów: niemiecka
s³ów utworów: niemiecka
Stopieñ trudno¶ci:3 w skali od 0 do 10
Dostêpno¶æw magazynie, wysy³ka natychmiastowa
Kod produktu:NPL077032

Kolekcja 72 utworów - tañców i piosenek - zaaran¿owanych na flet prosty sopranowy. We wstêpie publikacji znajduje siê schemat budowy instrumentu, oraz tabele d¼wiêków i schemat ich wydobycia na flecie prostym. Zapis zawiera teksty piosenek pod lini± melodyczn±.


Lista utworów:
Alle Jahre wieder
Alle meine Entchen
Alle Vögel sind schon da
Am Weihnachtsbaume
Backe, backe, Kuchen
Bald gras' ich am Neckar
Blinde Kuh
Der alte Brummbär
Der Knuckuck und der Esel
Der Mond ist aufgegangen
Der Teddybär
Die ersten kleinen Veilchen
Dornröschen war ein...
Du, du liegst mir im Herzen
Fuchs du hast die Gans gestohlen
Guten Abend, gut' Nacht
Guten mond, du gehst so stille
Hamborger Veermaster
Hänsel und Gretel
Hänschen klein
Hänschen in der Grube
Hopp, hopp, hopp
Hört, ihr Herrn und laßt
Ich fahrt, ich fahr
Ihr Kinderlein kommet
In der Schmiede
Im 3/4 Takt
Jetzt tanzt Hannermann
Kasperle
Kinderfest
Kindlein mein
Kommt ein Vogel geflogen
Kuckuckruft's aus dem Wald
Lang, lang ist's her
Ländler
Laßt uns froh und munter sein
Laterne, laterne
Lieb Ännchen von der Mühle
Machet auf das Tor
Maikäfer flieg
Mädchen warum weinest du?
Mein erster Walzer
Mit den Füßchen geht es
Mit der Mundharmonika
Morgen kommt der Weihnachtsmann
Muß i den, muß i denn
Nun wollen wir singen
O, du fröhliche
O, wie ist es kalt geworden
O, wie wohl ist mir am Abend
Pastor sin Koh
Ringel, Rangel, Rosen
Schlaf, Kindchen schlaf
Schneeflöckchen, Weißröckchen
Spannenlanger Hansel
Spinn, spinn meine liebe Tochter
Summ, summ, summ
Suse, liebe Suse
Süßer die Glocken nie klingen
Taler, Taler, du mußt...
Tanz der Zwerge
Trauer über Trauer
Und in dem Schneegebirge
Vögelein im Tannenwald
Vögel singen
Vom Himmel hoch
Ward ein Blümlein...
Weißt du wieviel Sternlein
enn ich ein Vöglein wär
Wer hat die schönsten
Winter ade
Wollt ihr wissen

Ok³adka: Ró¿ni, Neues Chorbuch für Mädchen-,Frauen- und Knabenstimmen

cena 45 z³.


nuty.pl

Ró¿ni
Neues Chorbuch für Mädchen-,Frauen- und Knabenstimmen

polski Nowy ¶piewnik na g³os dziewczêcy, kobiecy i ch³opiêcy
niemiecki Neues Chorbuch für Mädchen-,Frauen- und Knabenstimmen


Ilo¶æ stron:152
Format:145 x 195
Opracowanie na:chór ¿eñski lub ch³opiêcy a cappella (partytura)
Obsada:Instrument (w nawiasie ilo¶æ materia³ów wykonawczych)
Partytura (1)
G³os wokalny chóralny - Mezzosopran (0)
G³os wokalny chóralny - Sopran II (0)
G³os wokalny chóralny - Sopran I (0)
Rodzaj produktu:nuty antykwaryczne
Wersja jêzykowa:tytu³ów utworów: niemiecka
s³ów utworów: niemiecka
Dostêpno¶æw magazynie, wysy³ka natychmiastowa
AutorzyEdytor: Steinbach Erika
Kod produktu:NPL077727

Prezentowana publikacja - "Nowy ¶piewnik na g³os dziewczêcy, kobiecy i ch³opiêcy" gromadzi w sobie 128 kompozycji chóralnych ró¿nych kompozytorów. Utwory przeznaczone s± na dwa lub trzy wysokie g³osy wokalne a capella.

Stan publikacji: dobry, nuty czyste, ok³adka odklejona od ¶rodka publikacji.


Lista utworów:
Morgen hält die reinen Hände (Micheelsen Hans)
Wohl auf, wohl an! (Hensel Waltehr)
Steht auf, ihr lieben Kinderlein (Hensel Waltehr)
Die helle Sonn (Thate Albert)
Es tagt (Genist Werner)
Aus meines Herzens Grunde (Neumeyer Fritz)
Da kommt die liebe Sonne wieder (Marx Karl)
Komm, liebe Sonne (Steinbach Erika)
Es taget vor dem Walde (Hensel Waltehr)
Wach auf, meins Herzen ein Schöne (Dietrich Fritz)
Erde, die uns dies gebracht (Pudelko Walther)
Hinunter ist der Sonnen Schein (Schwarz Gerhard)
Hätte ein Abend (Knorr Ernst)
Noch hinter Berges Rande (Lahsen Christian)
Komm, Trost der Welt (Lahsen Christian)
Weil jetzo alles stille ist (Lahsen Christian)
Mondlicht (Lahsen Christian)
Die sonn ist fort (Micheelsen Friedrich)
Es ist schon Zeit zum Schlafengehn (Hensel Waltehr)
Eh ich mich niederlege (Dietrich Fritz)
Abendwolke (Lahsen Christian)
Der Mond ist augegagen (Thate Albert)
Nun kommst du hergegagen (Marx Karl)
So treiben wir den Winter aus (Hensel Waltehr)
Der Winter ist vergangen (Marx Karl)
Frühling läßt sein blaues Band (Distler Hugo)
Im Märzen der Bauer (Hensel Waltehr)
Der kühle Maien (Schein Hermann)
Im Maien, im Maien (Dietrich Fritz)
Der Maien, der Maien (Dietrich Fritz)
Nun strahlt der Mai den Herzen (Morley Thomas)
Ihr kleinen Vögelein (Gneist Werner)
Sonne im Mai (Gneist Werner)
Blüh nur, blüh, mein Sommerkorn (Hensel Waltehr)
Viel Freuden mit sich bringert (Dietrich Fritz)
Herzlich tut mich erfreuen (Dietrich Fritz)
Geh aus, mein Herz (Hensel Waltehr)
Nun komms daher die Sonnenwend (Dietrich Fritz)
Sommer und Winter (Hensel Waltehr)
Surre, surre, Stoppelspindel (Schwarz Gerhard)
Jahr, dien Haupt neig! (Lahsen Christian)
Es wächst viel Brot in der Winternacht (Lahsen christian)
Loben soll man stets die Zeit (Knorr Ernst)
Im Wald, im hellen Sonnenschein (Knorr Ernst)
Nichts kann mich mehr erfreuen (Gneist Werner)
Auf, auf ihr Wandersleut (Hensel Waltehr)
Wer wird und bringen (Hensel Waltehr)
Auf, du junger Wandersmann (Hensel Waltehr)
Jetzt geht es in die Welt (Hensel Waltehr)
Ich geh im jungen Lenz (Miecheelsen Friedrich)
Auf, auf zum fröhlichen Jagen (Hensel Waltehr)
Kuckkuck rugt im Tannenwald (Neumeyer Fritz)
Ich bin der junge Hirtenknab (Neumeyer Fritz)
Schäfer sag, wo trust du weiden? (Hensel Waltehr)
Glückauf zur Frühluingsfahrt (Bresgen Cesar)
Und wenn das Leben (Marx Karl)
Hab' Achtung vor dem Menschenbild (Lahsen Christian)
Das Leben stirbt (Micheelsem Friedrich)
Der grimming Tod mit seinem Pfeil (Dietrich Fritz)
Es ist ein Schnitter, heißt der Tod (Dietrich Fritz)
Horch, Kind, horch (Schwarz Gerherd)
Es stand am Rain ein Hirtenkind (Schwarz Gerherd)
Ich geseh mir zwei Falken fliegen (Neumeyer Fritz)
Es sang vor langen Jahren (Schwarz Gerhard)
Mich rührt so sehr (Schwarz Gerhard)
Aus träumen in Ängsten (Schwarz Gerhard)
In dunkler Stunde (Lahsen Christian)
Daß zwei sich herzlich lieben (Lahsen Christian)
Holder Mond (Genist Werner)
Wenn ich in mein Schlafkämmerlein (Genist Werner)
All mein Gedandken (Marx Karl)
Schein uns, du liebe Sonne (Marx Karl)
Nun laube, Lindlein, laube (Marx Karl)
Weiß mir ein Blümlein blaue (Neumeyer Fritz)
Einsam geh ich in meinem Leide (Neumeyer Fritz)
Über den Berg ist mein Liebster gezogen (Neumeyer Fritz)
Es steht ein Lind (Neumeyer Fritz)
Es steht ein Lind in jenem Tal (Gotsch Georrg)
Es kommt die Zeit (Neumeyer Fritz)
Wenn ich ein kleines Waldvöglein wär (Neumeyer Fritz)
Ich hört ein Sichelein rauschen (Hensel Waltehr)
Als ich dich kaum gesehn (Schwarz Gerhard)
Einen Brief soll ich schreiben (Schwarz Gerhard)
Meine Mutter hats gewollt (Schwarz Gerhard)
Sonnenschein auf grünem Rasen (Schwarz Gerhard)
Sie brach ein Reis vom Hochzeitskranz (Schwarz Gerhard)
Wo zwei Herzenliebe (Warner Theodor)
In Ewigkeit laß i mein Schätzele net (Warner Theodor)
In deined Vaters Gärtelein (Neumeyer Fritz)
So wit wie die weißen Wolken gehen (Neumeyer Fritz)
Bunte Blätter wiegt der Morgenwind (Neumeyer Fritz)
Es ist ein Schnee gefallen (Othmayr Caspar)
Es wollt ein Mägdlein tanzen gehn (Seifert Adolf)
Mir hüpft das Herz in Freuden (Gneist Werner)
Ei wie so töricht ist (Hensel Walther)
Es ritten drei Reiter (Hensel Walther)
Glückauf! Glückauf! Der Silberzweig (Marx Karl)
Ich weiß ein fein brauns Mägdelein (Hensel Walther)
Jetzt kommt die Zeit (Gotsch Georg)
Mein Vater hat gesagt (Gneist Werner)
Die Möwen sehen alle aus... (Micheelsen Friedrich)
Ein kleiner Hund (Micheelsen Friedrich)
Wir Vögel singen nicht egal (Hensel Walther)
So geht es im Schnützelputz Häusel (Dietrich Fritz)
Die Musik allein die Tränen abwischet (Knorr Ernst)
Wenn in der Leiden hartem Drang (Marx Karl)
Mit Instrument und Saitenspiel (Marx Karl)
Hie kann nicht sein ein böser Mut (Lahsen Christian)
Wie freundlich ists (Gneist Werner)
Stimmt fröhlich an (Steinbach Erika)
Alles vergehet, Musik bestehet (Marx Karl)
Kommt her und singt (Dietrich Fritz)
Der hat vereben das ewig Leben (Neumeyer Fritz)
Alles, was irdich, muß enlich vergehn (Micheelsen Friedrich)
Zuvor, so laßt uns grüßen (Gneist Werner)
Und in dem Schneegebirge (Hensel Walther)
Kein schöber Land (Hensel Walther)
Innsbruck, ich muß dich lassen (Dietrich Fritz)
Es ist ein köstlich Ding (Staden Johann)
Es inst ein Ros entsprungen (Dietrich Fritz)
Wir danken, Herr, für Brot und Kleid (Lahsen Christian)
Deutscher Kausspruch (Marx Karl)
Tritt ein zu dieser Schwelle (Lahsen Christian)
Komm heraus, komm heraus (Schwarz Gerhard)
Herfür, herfür! (Hensel Walther)
Das Liseli sieht so freundlich aus (Lahsen Christian)
Hochzeitsspruch (Lahsen Christian)
Wenn eine Mutter ihr Kindlein tut wiegen (Wolters Gotfried)

Ok³adka: Schneider Willy, Deutsche Weise

cena 78 z³.


nuty.pl

Schneider Willy
Deutsche Weise

polski Niemieckie pie¶ni
niemiecki Deutsche Weise


Ilo¶æ stron:324
Format:210 x 297
Opracowanie na:fortepian solo (dodatkowo zawiera teksty)
Obsada:Instrument (w nawiasie ilo¶æ materia³ów wykonawczych)
Fortepian (1)
Rodzaj produktu:nuty antykwaryczne
Wersja jêzykowa:wstêpu: niemiecka
tytu³ów utworów: niemiecka
s³ów utworów: niemiecka
Stopieñ trudno¶ci:3 w skali od 0 do 10
Dostêpno¶æw magazynie, wysy³ka natychmiastowa
Kod produktu:NPL077124

Obszerna publikacja zawieraj±ca ponad 300 pie¶ni niemieckich, zarówno ¶wieckich, jak i ko¶cielnych, zebranych i opracowanych przez Williego Schneidera. Kompozycje przeznaczone s± na fortepian solo, zawieraj± tak¿e oryginalne teksty pie¶ni. W publikacji zawarto tak¿e 14 kanonów zapisanych na jednej piêciolinii (dla g³osów wokalnych).

Stan publikacji: bardzo dobry, oprawa twarda, zadbana, nuty czyste.


Lista utworów:
A Bauerbüble mag i net
Aba haidschi bumbaidschi
Ach bittrer Winter
Ach du klarblauer Himmel
Ach Elslein, liebes Elslein
Ach, wie ist's möglich dann
Ade zur guten Nacht
All mein Gedanken
Alle Jahre Wieder
Alle Leut gehn jetzt nach Haus
Alle Vögel sind schon da
Alles neu macht der Mai
Alleweil ka mer net lustig sei
Als der Großvater die Großmutter nahm
Als ich ein Junggeselle war
Als wir jüngst in Regensburg waren
Alt Heidelberg, du feine
Am Brunnen vor dem Tore
Am Neckar, am Neckar
An der Saale hellem Strande
An der Weser: Hier hab ich so manches liebe Mal
Ännchen von Tharau
A Schlosser hot an G'selle g'hot
Auch ich war ein Jüngling
Auf, auf, ihr Wandersleut
Auf, auf, zum fröhlichen Jagen
Auf dem Berge, da wehet der Wind
Auf dem Berg so hoch da droben
Auf der Alm, da gibt's koa Sünd: Von der Alpe ragt ein Haus
Auf dem schäb'sche Eisebahne
Auf der Lüneburger Heide
Auf, du junger Wandersmann
Auf einem Baum ein Kuckuck saß
Auf'm Wase graset d'Hase
Aus der Jugendzeit
Ave Maria zart
Bald gras i am Neckar
Befiehl du deine Wege
Behüt' dich Gott, es wär so schön gewesen: Das ist im Leben häßlich eingerichtet
Beim Kronenwirt
Bin ein fahrender Gesell
Bin i net a Bürschle
Brüder zu den festlichen Gelagen
Brüderlein fein
Bunt sind schon die Wälder
Das ist der Tag des Herrn
Das Lieben bringt groß Freud
Das Schiff streicht durch die Wellen
Das schönste Land der Welt
Das Wandern ist der Müllers Lust
Da streiten sich die Leut herum
Dat du min Leewsten büst
D' Bäure hot d'Katz verlore
Der hat vergeben
Der Jäger in dem grünen Wald
Der mächtigste König im Luftrevier
Der Mai ist gekommen
Der Mond ist aufgegangen
Der Pilger aus der Ferne
Der rote Sarafan: Näh nicht, liebes Mütterlein
Der Winter, der ist mit net z'wider
Der Winter ist vergangen
Des Jahres letzte Stunde
Des Sommers letzte Rose: Letzte Rose, wie magst du so einsam hier blühn
Deutschland, Deutschland, über alles
Die beste Zeit im Jahr ist mein
Die Blümelein sie schlafen
Die Ehre Gottes in der Natur: Die Himmel rühmen
Die güldne Sonne
Die güldene Sonne
Die Leineweber haben eine saubere Zunft
Die Lore am Tore: Von allen den Mädchen
Die Schwälbe ziehet fort
Die Sonn' erwacht
Die Uhr: Ich trage, wo ich gehe
Die Vogelhochzeit: Ein Vogel wollte Hochzeit machen
Dort niedn in jenem Holze
Dort unten in der Mühle
Dort wo der Rhein
Drauß ist alles so prächtig
Drei Laub auf einer Linden
Drei Lilien
Dreimol oms Städele
Droba auf dr rauhe Alb
Droben im Oberland
Droben stehet die Kapelle
Drunten im Unterland
Drunten in der grünen Au
Du, du liegst mir im Herzen
Durchs Wiesetal gang i jetzt na
E bissel Lieb und e bissele Treu
Ei Mädchen vom Lande
Ein feste Burg ist unser Gott
Ein getreues Herze wissen
Ein Heller und ein Batzen
Ein Jäger aus Kurpfalz
Ein Jäger längs dem Weiher ging
Ein Männlein steht im Walde
Ein Schifflein sah ich fahren
Ein Tiroler wollte jagen
Eine Seefahrt, die ist lustig
Es blies ein Jäger wohl in sein Horn
Es dunkelt schön in der Heide
Es, es, es und es
Es geht eine dunkle Wolk herein
Es ist bestimmt in Gottes Rat
Es ist ein Ros entsprungen
Es lebt der Schütze froh und frei
Es ritten drei Reiter
Es steht eine Lind in jenem Tal
Es steht eine Mühle im Schwarzwälder Tal
Es taget vor dem Walde
Es ar ein König in Thule
Es waren zwei Königskinder
Es wollt ein Jägerlein jagen
Es wollt ein Mägdlein früh aufstehn
Es wollte sich einschleichen
Es zogen drei Burschen
Fahret hin
Feinsliebchen, du sollst mir nicht barfuß gehn
Flamme empor
Freiheit, die ich meine
Freude, schöner Götterfunken
Freut euch des Lebens
Früh, wenn die Hähne krähn
Gaudeamus igitur
Geh aus, mein Herz, und suche Freud
Gestern bei Mondenschein
Glück auf! Der Steiger kommt
Gold und Silber lieb ich sehr
Goldne Abendsonne
Gott ist gegenwärtig
Grad aus dem Wirthaus komm ich heraus
Großer Gott, wir loben dich
Grün, grün, grün sind alle meine Kleider
Grüß Gott, du schöner Maien
Guten Abend, euch allen hier beisamm
Guten Abend, gut' Nacht
Guter Mond, du gehst so stille
Hab mein Wage vollgelade
Hab mir mein Weizen am Berg gesät
Hab oft im Kreise der Lieben
Hamburg ist ein schönes Städtchen
Harre, meine Seele
Heilge Nacht, o gieße du
Heiß ist die Liebe
Heißa Kathreinerle
Herbein, o ihr Gläubigen
Herzliebchen mein unterm Rebendach
Heut geht es an Bord
Heut ist ein freudenreicher Tag
Heut noch sind wir hier zu Haus
Heute wollen wir marschiern
Hier in des Abends traulich ernster Stille
Hoch vom Dachstein
Hört, ihr Herrn, und laßt euch sagen
Hohe Nacht der klaren Sterne
Horch was kommt von draußen rein
I wenn i Geld gnuag hätt
Ich bete an die Macht der Liebe
Ich bin der Bub vom Elstertal
Ich bin der Doktor Einsbart
Ich bin ein deutscher Knabe
Ich bin ein freier Wildbretschütz
Ich fahr dahin
Ich ging durch einen grasgrünen Wald
Ich hab die Nacht geträumet
Ich habe den Frühling gesehen
Ich hab mich ergeben
Ich hatt einen Kameraden
Ich hört ein Sichlein rauschen
Ich Schieß den Hirsch im wilden Forst
Ich weiß nicht, was soll es bedeuten
Ihren Schäfer zu erwarten
Ihr Kinderlein kommet
Im Frühtau zu Berge
Im grünen Wald, dort wo die Drossel singt
Im Krug zum grünen Kranze
Im Märzen der Bauer
Im schönsten Wiesengrunde
Im Wald im hellen Sonnenschein
Im Wald und auf der Heide
In einem kühlen Grunde
Inssbruck, ich muß dich lassen
Ja grün ist die Heide: Als ich gestern einsam ging
Jeden Morgen geht die Sonne auf
Je höher der Kirchturm
Jesu, geh voran
Jesus, meine Zuversicht
Jetzt fängt das schöne Frühjahr an
Jetzt gang i ans Brünnele
Jetzt kommen die lustigen Tage
Juchhei, dich muß ich haben
Kehr ich einst zur Heimat wieder
Kein Feuer, keine Kohle
Kein schöner Land in dieser Zeit
Keinen Tropfen im Becher mehr
Kennt ihr das Land in deutschen Gauen
Komm lieber Mai
Kommt a Vogel geflogen
Lang, lang ist's her: Sag mir das Wort
Laß doch der Jugend ihren Lauf
Leise, leise, fromme Weise
Leise rieselt der Schnee
Leise zieht durch mein Gemüt
Liebchen ade!
Lobe den Herren, den mächtigen König
Lobe den Herren, o meine Seele
Lustig ist das Zigeunerleben
Lustig ists Matrosenlebn
Mädle ruck, ruck, ruck
Maidle laß d'r was verzähle
Maria zu lieben
Meerstern, ich dich grüße
Mei Maidle hot e G'sichtle
Mei Mutter mag mi net
Mei Schätzle ist fei
Mein Herz ist im Hochland
Mein Mädel hat einen Rosenmund
Mir ist ein feins brauns Maidelein
Mir san halt die lustigen Hammerschmiedsgselln
Mir dem Pfeil, dem Bogen
Morgen, Kinder, wirds was geben
Morgen muß ich fort von hier
Morgen will mein Schatz abreisen
Muß i denn zum Städtele naus
Näh nicht, liebes Mütterlein
Näher, mein Gott, zu dir
Noch ist die blühende, goldene Zeit
Nun ade, du mein lieb Heimatland
Nun bricht aus allen Zweigen
Nun danket alle Gott
Nun danket all und bringet Ehr
Nun leb wohl, du kleine Gasse
Nun will der Lenz uns grüßen
Nun wollen wir singen das Abendlied
O alte Burschenherrlichkeit
O du fröhliche
O du lieber Augustin
O du schöner Westerwald
O schöne Zeit, o selge Zeit: Es war ein Sonntag hell und klar
O Schwarzwald, o Heimat
O Täler weit, o Höhen
O Tannenbaum
O Tannenbaum, du trägst ein grünen Zweig
O wie herbe ist das Scheiden
Preisend mit viel schönen Reden
Regiment sein Straßen zieht
Rosestock, Holderblüt
Rote Husaren
Rusla, wenn du meine wärst?
Sabinchen war ein Frauenzimmer
Sah ein Knab ein Röslein stehn
Sanctus: Heilig, heilig, heilig
Santa Lucia: Schon glänzt das Mondenlicht
Schäfer sag wo tust du weiden
Schäfers Sonntagslied
Schenkt man sich Rosen in Tirol
Schlezwig-Holstein, meerumschlungen
Schön ist die Jugend
Schön ist ein Zylinderhut
Schon die Abendglocken klangen
Schwarzbraun ist die Haselnuß
Schwesterline, wann gehn wir nach Haus
Seht, wie die Sonne dort sinket
Sie gleicht wohl einem Rosenstock
So leb denn wohl, du stilles Haus
Soll ich dir mein Liebchen nennen
So nimm denn meine Hände
Sonst spielt ich mit Szepter
So treiben wir den Winter aus
Stehn zwei Stern am hohen Himmel
Steig ich den Berh hinauf
Stille Nacht, heilige Nacht
Still ruht der See
Stimmt an mit hellem, hohem Klang
Tanz rüber, ranz nüber
Tief in dem Böhmerwald
Tirol, Tirol, du bist mein Heimatland
Tochter Zion, freue dich
Trariro, der Sommer, der ist do
Trinksprüche
Turner, auf zum Streite
Üb immer Treu und Redlichkeit
Und auf ama Büschele Haberstroh
Und in dem Schneegebirge
Und jetzt gang i ans Petersbrünnele
Verstohlen geht der Mond auf
Vespergesang: Horch, die Wellen tragen
Vögele im Tannenwald
Vom Himel hoch, da komm ich her
Von den Bergen rauscht ein Wasser
Von Luzern uf Weggis zu
Von meinen Bergen muß ich scheiden
Wach auf, du Handwerksgesell
Wach auf, mein's Herzens Schöne
Wach auf, wach auf, du deutsches land
Wachet auf, ruft uns die Stimme
Wahre Freundschaft soll nicht wanken
Waldeslust
Was hab ich denn meinem Feinsliebchen getan
Weißt du, wieviel Sternlein stehen
Wem Gott will rechte Gunst erweisen
Wenn alle Brünnlein fließen
Wenn des Sonntags früh
Wenn ich den Wandrer frage
Wenn ich ein Vöglein wär
Wenn wir marschieren
Wer hat dch, du schöner Wald
Wer jetzig Zeiten leben will
Wer nun den lieben Gott läßt walten
Wer recht in Freuden wandern will
Westfalenlied: Ihr mögt den Rhein, den stolzen
Widele, wedele
Wie die Blümlein draußen zittern
Wiegenlied: Schlafe, mein Prinzchen, schlaf ein
Wie groß ist des Allmächtgen Güte
Wie lieblich schallt
Wie mein Anherl zwanzig Jahr
Wie's daheim war
Wie schön blüht uns der Maien
Wie schön leuchtet der Morgenstern
Winter, ade!
Wir sind zwei Musikanten
Wir treten zum Beten
Wir winden dir den Jungfernkranz
Wo e kleins Hüttle steht
Wohlan, die Zeit ist kommen (erste Weise)
Wohlan, die Zeit ist kommen (zweite Weise)
Wohlauf, die Luft geht frisch und rein
Wohlauf, noch getrunken
Zillertal, du bist mei Freud
Z'Lauterbach hab i mein Strumpf verlorn
Zum Tanze, da geht ein Mädel
Zuvor so laßt uns grüßen
Zwei Sternderl am Himmel
Zwischen Berg und tiefem, teiefem Tal
KANONS:
Die liebe Maienzeit
Froh zu sein bedarf es wenig
Es tönen die Lieder
Wenn der Frühling kommt
Heut ist ein Fest bei den Fröschen
Trara, das tönt wie Jagdgesang
Glücklich blühe unser Land
Viva, viva la Musica!
Es schlägt eine Nachtigall
Eines schickt sich nicht für alle
Bim, bam, bim, bam
Tausend Künste kann der Teufel
Ehre sei Gott in der Höhe
Singet dem Herrn

Ok³adka: Steingass Toni, Närrische Klänge

cena 28 z³.


nuty.pl

Steingass Toni
Närrische Klänge

polski Zwariowane d¼wiêki
niemiecki Närrische Klänge


Ilo¶æ stron:25
Format:210 x 297
Opracowanie na:fortepian solo (i wokal) lub keyboard lub gitara zawiera dodatkowo liniê melodyczn±, teksty, akordy
Obsada:Instrument (w nawiasie ilo¶æ materia³ów wykonawczych)
Fortepian (1) lub G³os wokalny lub Gitara lub Keyboard
Rodzaj produktu:nuty antykwaryczne
Wersja jêzykowa:wstêpu: niemiecka
tytu³ów utworów: niemiecka
s³ów utworów: niemiecka
Stopieñ trudno¶ci:4 w skali od 0 do 10
Dostêpno¶æw magazynie, wysy³ka natychmiastowa
Kod produktu:NPL077126

Publikacja zawiera 11 popularnych piosenek niemieckich m. in. Toniego Steingassa - autora ksi±¿ki. Kompozycje opracowane zosta³y w typowym uk³adzie PVG (Piano / Vocal / Guitar). Utwory: "Die Fernseh - Kess", "Kölsch es wunderschön", oraz "Bunnefitschmaschinche" s± to Vorspiele (Preludia) w zapisie na jednej piêciolinii.

Stan publikacji: bardzo dobry, nuty czyste.


Lista utworów:
Wir sind die Lebenskünstler vom Rhein (Steingass Toni)
Polonaise (Dickermann H.)
Da hilft nur noch beten. Walzerlied (Steingass Toni)
Der Sonntagmorgen in Billerbeck (Berkhan Otto)
Immer schön üben (Rüssmann G.)
De Fernsehkess (Steingass Toni)
Kölsch es wunderschön (Steingass Toni)
Bunnefitschmaschinche (Steingass Toni)
Meer rigge met däm Essel op d'r Drachenfels (Frantzen H.)
Hück lohse mir dä Remmel us d'r Kess (Rüssmann G.)
So'n Goldstück wie mich... (Steingass Toni)





Wyszukiwarka






Strona g³ówna

Centrum Dystrybucji Nut nuty.pl
FRAZA s.c., ul. £u¿ycka 28a, 51-111 Wroc³aw
tel./fax (071) 325-82-11, tel. 372-66-68
Copyright 1997 - 2014 Fraza s.c., Wroc³aw, Poland