•Centrum Dystrybucji Nut•
System sklepów muzycznych
  

poka¿ koszyk
Pomoc  Podrêczniki  Utwory okoliczno¶ciowe  Nuty na instrumenty klawiszowe  Nuty na instrumenty strunowe  Nuty na instrumenty dête drewniane i dête blaszane  Nuty na instrumenty perkusyjne  Nuty na g³osy solowe i chóry  ¦piewniki turystyczne, biesiadne i rockowe  Ksi±¿ki  Nuty na orkiestrê  Nuty na zespo³y kameralne oraz rockowe  Inne 
Indeks autorów |  Wyszukiwarka |  Mapa serwisu 

Nur der Mond schaut uns zu

Dostêpne opracowania:

g³os wokalny solowy (sopran lub mezzosopran lub tenor) i fortepian (1)
linia melodyczna (klucz wiolinowy) + akordy + teksty (1)

Nur der Mond schaut uns zu znajdziesz w 2 publikacjach wymienionych poni¿ej:


Ok³adka: Schubert Franz, Songs for Voice and Piano, Vol. 4

cena 203,95 z³.


nuty.pl

Schubert Franz
Songs for Voice and Piano, Vol. 4

polski Pie¶ni na g³os wokalny i fortepian, z. 4
angielski Songs for Voice and Piano, Vol. 4
niemiecki Lieder für eine Singstimme mit Klavierbegleitung, Band 4


Ilo¶æ stron:236
Format:190 x 270
Opracowanie na:g³os wokalny solowy (sopran lub mezzosopran lub tenor) i fortepian
Obsada:Instrument (w nawiasie ilo¶æ materia³ów wykonawczych)
Partytura (1)
G³os wokalny solowy - Sopran (0) lub G³os wokalny solowy - Tenor lub G³os wokalny solowy - Mezzosopran
Fortepian (0)
Rodzaj produktu:nuty drukowane
Wersja jêzykowa:pos³owia: niemiecka
tytu³ów utworów: niemiecka
s³ów utworów: niemiecka
Dostêpno¶æw magazynie, wysy³ka natychmiastowa
AutorzyEdytor: Friedlaender Max
Zawarto¶æ:

Zajrzyj do ¶rodka. Oto kilka stron z publikacji:

Kliknij, aby powiêkszyæKliknij, aby powiêkszyæKliknij, aby powiêkszyæ

Kod produktu:NPL076502
Produkty podobne:Schubert Franz - Songs for Solo Voice and Piano, Vol. 3
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Op. 1 - Op. 36, Vol. 2 (New edition)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Op. 1 - Op. 36, Vol. 2 (New edition)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Op. 37 - 80, Vol. 3 (New Edition) (Medium Voice)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Op. 81 - 108, Vol. 4 (New Edition)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 1
Schumann Robert - Songs for Voice and Piano, Vol. 1 (High Voice)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 1 (New Edition) (High Voice)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 1 (New Edition) (Low Voice)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 1 (New Edition) (Medium Voice)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 2
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 2
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 2 (Low Voice)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 3
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 3 (High Voice)
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 5
Schubert Franz - Songs for Voice and Piano, Vol. 7
Schubert Franz - Songs Op. 1 to Op. 36, Vol. 2
Schubert Franz - Songs, Op. 37 - Op. 80, Vol. 3 (New edition)
Schubert Franz - Songs, Op. 81 - op. 108, Vol. 4 (New edition)
Schubert Franz - Songs, Op. 81 - Op. 108, Vol. 4 (New edition)
Schubert Franz - Songs, Vol. 6

Franz Schubert to jeden z najs³ynniejszych twórców pie¶ni w romantyzmie. Stworzy³ on ponad sze¶æset dzie³ wokalnych i wokalno - instrumentalnych (w tym przede wszystkim utwory na g³os solowy z fortepianem). Jego inspiracj± przede wszystkim by³a poezja. Czwarty zeszyt "Pie¶ni" to zbiór sze¶ædziesiêciu dwóch wybranych utworów na g³os wokalny oraz fortepian Franza Schuberta. Zawarte s± w nim kompozycje do s³ów ró¿nych poetów, m. in. Goethego, Mayrhofera, de Harolda, Seifla oraz Baumberga. Wszystkie pie¶ni, zamieszczone w prezentowanym wydaniu, posiadaj± oryginalne tonacje nadane przez kompozytora.


Lista utworów:
Der Wanderer, "Wie deutlich des Mondes Licht zu mir spricht" D-Dur D 649 (Februar 1819) op. 65 nr 2 (Schubert Franz)
Die Männer sind méchant!, "Du sagtest mir es Mutter" a-Moll D 866 (Sommer 1828) -aus: Vier Refrainlieder op. 95 nr 3 (Schubert Franz)
Der Unglückliche, "Die Nacht bricht an" h-Moll D 713 (Januar 1821) op. 87 nr 1 (Schubert Franz)
Lied der Anne Lyle, "Wärst du bei mir im Lebenstal" c-Moll D 830 (Anfang 1825) op. 85 nr 1 (Schubert Franz)
An die Laute, "Leiser, leiser, kleine Laute" D-Dur D 905 (Januar 1827) op. 81 nr 2 (Schubert Franz)
Der Wanderer an den Mond, "Ich auf der Erd', am Himmel du" g-Moll D 870 (1826) op. 80 nr 1 (Schubert Franz)
Trinklied, "Brüder! unser Erdenwallen" C-Dur D 148 (Februar 1815) op. 131 nr 2 (Schubert Franz)
[Die] Hoffnung, "Es reden und träumen die Menschen" B-Dur D 637 (ca. 1819) op. 87 nr 2 (Schubert Franz)
Der Musensohn, "Durch Feld und Wald zu schweifen" G-Dur D 764 (Anfang Dezember 1822) op. 92 nr 1 (Schubert Franz)
Das Lied im Grünen, "In's Grüne, in's Grüne, da lockt uns der Frühling" A-Dur D 917 (Juni 1827) op. 115 nr 1 (Schubert Franz)
Die Unterscheidung, "Die Mutter hat mich jüngst gescholten" G-Dur D 866 (Sommer 1828) -aus: Vier Refrainlieder op. 95 nr 1 (Schubert Franz)
Todesmusik, "In des Todes Feierstunde" Ges-Dur D 758 (September 1822) op. 108 nr 2 (Schubert Franz)
Irdisches Glück, "So mancher sieht mit finstrer Miene" d-Moll D 866 (Sommer 1828) -aus: Vier Refrainlieder op. 95 nr 4 (Schubert Franz)
An die Nachtigall, "Er liegt und schläft an meinem Herzen" G-Dur D 497 (November 1816) op. 98 nr 1 (Schubert Franz)
Iphigenia, "Blüht denn hier an Tauris Strande" F-Dur D 573 (Juli 1817) op. 98 nr 3 (Schubert Franz)
Sehnsucht, "Die Scheibe friert, der Wind ist rauh" d-Moll D 879 (März 1826) op. 105 nr 4 (Schubert Franz)
Heimliches Lieben, "O du, wenn deine Lippen mich berühren" B-Dur D 922 (Graz, September 1827) op. 106 nr 1 (Schubert Franz)
Vor meiner Wiege, "Das also, das ist der enge Schrein" h-Moll D 927 (zwischen Herbst 1827 und Anfang 1828) op. 106 nr 3 (Schubert Franz)
Gesang der Norna, "Mich führt mein Weg wohl meilenlang" f-Moll D 831 (Anfang 1825) op. 85 nr 2 (Schubert Franz)
Geistes Gruß, "Hoch auf dem alten Turme" E-Dur D 142 (1815 oder 1816) op. 92 nr 3 (Schubert Franz)
An die Sonne, "Sinke, liebe Sonne, sinke!" Es-Dur D 270 (25. August 1815) op. 118 nr 5 (Schubert Franz)
Hektors Abschied, "Will sich Hektor ewig von mir wenden" f-Moll D 312 (19. Oktober 1815) op. 58 nr 1 (Schubert Franz)
Elysium, "Vorüber die stöhnende Klage!" E-Dur D 584 (September 1817) (Schubert Franz)
Der Tod Oskars, "Warum öffnest du wieder, Erzeugter von Alpin" c-Moll D 375 (Februar 1816) (Schubert Franz)
Das Mädchen von Inistore, "Mädchen Inistores, weit auf dem Felsen der stürmischen Winde" c-Moll D 281 (September 1815) (Schubert Franz)
Ossians Lied nach dem Falle Nathos, "Beugt euch aus euren Wolken nieder" E-Dur D 278 (1815) (Schubert Franz)
Shilric und Vinvela, "Mein Geliebter ist ein Sohn des Hügels" B-Dur D 293 (20. September 1815) (Schubert Franz)
Lodas Gespenst, "Der bleiche, kalte Mond erhob sich im Osten" g-Moll D 150 (17. Januar 1816) (Schubert Franz)
Cronnan, "Ich sitz' bei der moosigen Quelle" c-Moll D 282 (5. September 1815) (Schubert Franz)
Die Nacht, "Die Nacht ist dumpfig und finster" g-Moll D 534 (Februar 1817) (Schubert Franz)
Klaglied, "Meine Ruh' ist dahin" g-Moll D 23 (1812) op. 131 nr 3 (Schubert Franz)
Ballade, "Ein Fräulein schaut vom hohen Turm" g-Moll D 134 (1815) op. 126 (Schubert Franz)
Die Spinnerin, "Als ich still und ruhig spann" h-Moll 247 (August 1815) op. 118 nr 6 (Schubert Franz)
[Erinnerung] Die Erscheinung, "Ich lag auf grünen Matten" E-Dur D 229 (7. Juli 1815) op. 108 nr 3 (Schubert Franz)
Lob des Tokayers, "O köstlicher Tokayer, du königlicher Wein" B-DurD 248 (August 1815) op. 118 nr 4 (Schubert Franz)
Tischlied, "Mich ergreift, ich weiß nicht wie, himmlisches Behagen" C-Dur D 234 (15. Juli 1815) op. 118 nr 3 (Schubert Franz)
Der Abend, "Der Abend blüht, Temora glüht" H-Dur D 221 (15. Juli 1815) op. 118 nr 2 (Schubert Franz)
Geist der Liebe, "Wer bist du, Geist der Liebe" E-Dur D 233 (15. Juli 1815) op. 118 nr 1 (Schubert Franz)
Wonne der Wehmut, "Trocknet nicht, trocknet nicht, Tränen der ewigen Liebe" c-Moll D 260 (20. August 1815) op. 115 nr 2 (Schubert Franz)
Die vier Weltalter, "Wohl perlet im Glase der purpurne Wein" G-Dur D 391 (März 1816) op. 111 nr 3 (Schubert Franz)
Lebensmelodien, "Auf den Wassern wohnt mein stilles Leben" G-Dur D 395 (März 1816) op. 111 nr 2 (Schubert Franz)
An die Freude, "Freude, schöner Götterfunken" E-Dur D 189 (Mai 1815) op. 111 nr 1 (Schubert Franz)
An eine Quelle, "Du kleine grünumwachs'ne Quelle" A-Dur D 530 (Februar 1817) op. 109 nr 3 (Schubert Franz)
Genügsamkeit, "Dort raget ein Berg aus den Wolken her" cis-Moll D 143 (1815) op. 109 nr 2 (Schubert Franz)
Am Bach im Frühlinge, "Du brachst sie nun, die kalte Rinde" Des-Dur D 361 (1816) op. 109 nr 1 (Schubert Franz)
Der Mondabend, "Rein und freundliche lacht der Himmel" A-Dur D 141 (1815) op. 131 nr 1 (Schubert Franz)
Hänflings Liebeswerbung, "Ahidi! ich liebe" A-Dur D 552 (April 1817) op. 20 nr 3 (Schubert Franz)
Sprache der Liebe, "Laß dich mit gelinden Schlägen rühren" E-Dur D 410 (April 1816) op. 115 nr 3 (Schubert Franz)
Der Schmetterling, "Wie soll ich nicht tanzen?" F-Dur D 633 (zwischen 1819 und 1823) op. 57 nr 1 (Schubert Franz)
Antigone und Oedip, "Ihr hohen Himmlischen, erhöret der Tochter herzentströmtes Flehen" C-Dur D 542 (März 1817) op. 6 nr 2 (Schubert Franz)
Die Berge, "Sieht uns der Blick gehoben" G-Dur op. 57 Nr. 2 D 634 (zwischen 1819 und 1823) (Originaltonart, Tonumfang b - g'') op. 57 nr 2 (Schubert Franz)
Der Flug der Zeit, "Es floh die Zeit im Wirbelfluge" A-Dur D 515 (1817 ?) op. 7 nr 2 (Schubert Franz)
Auf der Donau, "Auf der Wellen Spiegel schwimmt der Kahn" Es-Dur D 553 (April 1817) op. 21 nr 1 (Schubert Franz)
Wie Ulfru fischt, "Die Angel zuckt, die Rute bebt" d-MollD 525 (Januar 1817) op. 21 nr 3 (Schubert Franz)
Selige Welt, "Ich treibe auf des Lebens Meer" As-Dur op. 23 Nr. 2 D 743 (Herbst 1822) (Originaltonart, Tonumfang h - es'') op. 23 nr 2 (Schubert Franz)
Schwanengesang, "Wie klag' ich's aus, das Sterbegefühl" As-Dur D 744 (Herbst 1822) op. 23 nr 3 (Schubert Franz)
Schatzgräbers Begehr, "In tiefster Erde ruht ein alt Gesetz" d-Moll D 761 (November 1822) op. 23 nr 4 (Schubert Franz)
Der Pilgrim, "Noch in meines Lebens Lenze" D-Dur D 794 (Mai 1823) op. 37 nr 1 (Schubert Franz)
Der Alpenjäger, "Willst du nicht das Lämmlein hüten" C-Dur 588 (Oktober 1817) op. 37 nr 2 (Schubert Franz)
Der Liedler, "Gib, Schwester, mir die Harf' herab" a-Moll D 209 (Januar 1815) op. 38 (Schubert Franz)
An die untergehende Sonne, "Sonne, du sinkst! sink' in Frieden, o Sonne" Es-Dur D 457 (Mai 1817) op. 44 (Schubert Franz)
Die abgeblühte Linde, "Wirst du halten, was du schwurst" C-Dur D 514 (1817) op. 7 nr 1 (Schubert Franz)

Ok³adka: , Liederbuch der Katolischen Martinsgemeinde Offenbuch

cena 50 z³.


nuty.pl

Liederbuch der Katolischen Martinsgemeinde Offenbuch

polski ¦piewnik niemieckich pie¶ni katolickich
niemiecki Liederbuch der Katolischen Martinsgemeinde Offenbuch


Ilo¶æ stron:464
Format:150 x 210
Opracowanie na:linia melodyczna (klucz wiolinowy) + akordy + teksty
Obsada:Instrument (w nawiasie ilo¶æ materia³ów wykonawczych)
G³os wokalny (1) lub Instrument melodyczny (klucz wiolinowy)
Rodzaj produktu:nuty antykwaryczne
Wersja jêzykowa:tytu³ów utworów: niemiecka
s³ów utworów: niemiecka
Dostêpno¶æw magazynie, wysy³ka natychmiastowa
Kod produktu:NPL077186

¦piewnik niemieckich pie¶ni katolickich, zawiera a¿ 266 kompozycji. Publikacja podzielona jest na nastêpuj±ce rozdzia³y:
1. Anfang-, Schluss-, Segenslieder;
2. Kyrie - Gloria;
3. Hallelujah;
4. Gebenbereitung;
5. Sanctus;
6. Vater unser - Friedengruß;
7. Vertrauen - Bitte;
8. Lobb - Dank;
9. Jesus - Hl. Geist - Maria - Heilige;
10. Kirchenjahr;
11. Kinderkirche;
12. Diverse.

Stan publikacji: idealny, jak nowa.


Lista utworów:
Bewahre uns Gott
Der Herr wird dich mit seiner Güte
Die Zeit zu beginnen ist jetzt
Diesen Tag, Herr, leg ich zurück
Eingeladen zum Fest des Glaubens
Freunde wir fangen an
Geh unter der Gnade
Gott dein guter Segen
Gottes guter Segen
Gottes Macht erhalte dich
Herr gehn wir fort von hier
Herr, wir bitten komm und segne
Im Namen des Vaters
Irische Segenwünsche
Uns verpflichtet das Wort
Unser Leben sei ein Fest
Wir fangen an komm nur herein
Wir feiern heut ein Fest
Wir versammeln uns zu dir
Dass du mich einstimmen lässt
Geh mit uns auf diesem Weg
Geh mit uns auf unsern Weg
Gloria, Ehre sei Gott
Herr, erbarme dich
Ich lobe meinen Gott
In Angsten die einen
In Sorgen schau ich auf zu dir
Jubilate Deo (K)
Kyrie
Kyrie
Lasst uns miteinander (K)
Meine engen Grenzen
Gehet nicht auf (1) (K)
Gehet nicht auf (2)
Gott lässt wachsen... einen Baum
Hallelu, - Preiset den Herrn
Halleluja - afrikanisch -
Halleluja - slawisch -
Hört, wen Jesus glücklich preist
Irisches Hallelujah
Sing mit mir ein Halleluja
Zündet an das helle Licht
Andere Lieder wollen wir singen
Auf bringt Gaben und Lob herbei
Brich mit den Hungrigen dein Brot
Brot, das die Hoffnung nährt
Bruder aller Menschen
Du machst uns Herr zu deinem Gast
Durch das Dunkel hindurch
Es wandelt der Herr unsre Scherben
Fünf Brote und drei Fische
Hände die schenken
Herr und Gott, du bist Brot
Ihr seid das Brot
Kann denn das Brot so klein
Nimm, o Herr die Gaben
Schau auf unsre Gabe
Steht auf vom Tod
Weizenkörner, Trauben
Wenn das Brot das wir teilen
Wir bringen Brot und bringen Wein
Wir bringen freudig Brot und Wein
Wir sprinnen knüpfen weben
Wir tauschen aus
Du bist heilig, du bringst Heil
Heilig bist Du, Herr der Welt (K)
Heilig, Heilig, Heilig
Heilig ja Heilig
Heilig... ist der Herr des Himmels
Mashiti, Amen
Sanctus, sanctus, sanctus dominus
Dona nobis pacem (K)
Friede den Menschen
Friedensnetz
Gib uns Frieden jeden Tag
Herr, gib uns deinen Frieden (K)
Hevenu schalom alechem
Ich möchte gerne Brücken bauen
Ich träume eine Kirche
Jeder knüpft am eignen Netz
Keinen tag soll es geben
O Herr, mach mich zu einem Werkzeug
Schalom chaverim (K)
Trommle mein Herz für den Frieden (K)
Unfreide herrscht auf der Erde
Vater unser
Wenn einer zu reden beginnt
Wie ein Fest nach langer Trauer
Wo Menschen sich vergessen
Alle meine Quellen
Alles war ich hab
Bleib mit deiner Gnade bei uns
Dans nos obscurite
Das wünsch ich sehr (K)
Du bist da wo Menschen leben (K)
Du Herr gabst uns dein festes Wort
Du sei bei uns
Ein Licht in dir geborgen
Ein neues beginnt
Ein Schriff das sich Gemeinde nennt
Er rettet dich, er rettet mich
Fang mich auf
Gib mir Liebe ins Herz
Gott meint es gut mit dir
Herr deine Liebe
Herr du bist mein Leben
Herr füll mich neu
Herr mach uns offen
Herr, in deine Hände
Ich denke an dich
Ich rede, wenn ich schweigen sollte
Ich sitze oder stehe
Immer auf Gott zu vertrauen
Immer wenn wir nicht meht glauben
In der Mitte der Nacht
Ins Wasser fällt ein Stein
Ja wenn der Herr einst wiederkommt
Kleines Senfkorn
Lass uns in deinem Namen, Herr
Lass uns lebendige Steine sein
Leben im Schatten
Liebte Gott der Herr uns nicht
Meine Hoffnung und meine Freunde
Meine Zeit steht in deinen Händen
Menschen auf dem Weg
O Gott, o mein Gott
O Herr mein Gott dich suche ich
O Herr wir rufen alle zu dir
Ob Gott das grüne Blatt
Oh Herr, du mein Freund
Rings um mich seh ich
Schaut nicht hinauf
Suchen und fragen
Von guten Mächten
Weil Gott in tiefster Nacht
Wir haben einen Traum
Zeige uns den Weg
Zwei Jünger gingen
Adoramus te domine
Danke für diese Abendstunde
Danke für diesen guten Morgen
Danket, danket dem Herrn (K)
Die Erde ist schön
Die Herrlichkeit des Herrn (K)
Dies ist der Tag
Du gabst mir Augen
Du hast mein Klagen in tanzen verwandelt
Herr gib uns Mut zum hören
Herr, ich werfe meine Freude (K)
Ich will dir danken (K)
Ich will singen
Ja freut euch im Herrn
Laudate dominum
Laudate omnes gentes
Laudato si
Lobet und preiset (K)
Lobpreiset unsern Gott
Mein Gott, welche Freude
Vergiss nicht zu danken
Verherrlicht unsern Gott
Vom Aufgang der Sonne (K)
Wäre Gesanges voll unser Mund
Wir beten dich an
Wir preisen deinen Tod (K)
An einem Tag Jerusalem
Dein Geist weht wo er will
Die Sache Jesu
Ein neur Himmel, eine neue Erde
Einer hat uns angesteckt
Eines tages kam einer
Franziskus
Geist der Freude
Herr, wohin, wohin sollen wir gehen
Zetzt ist die Zeit
Komm Heilger Geist mit deiner Kraft
Komm herab du heiliger Geist
Komm, Herr, dass wir dich sehen
Liebe ist nicht nur ein Wort
Magnifikat (K)
Mein Heiland Jesu Christ
Mirjams Lied
Oh when the saints
Ohr, das den Ruf vernahm
Tausend Jahre
Wenn der Geist sich regt
Wenn wir das Leben teilen
Wir bitten Herr um deinen Geist
Wo zwei oder drei (K)
Advent ist es heut
Bereitet den Weg
Bleibet hier und wachet mit mir
Einer der sein Kleid abgibt
Engel auf den Feldern singen
Heller Stern in der dunklen nacht
Lauf zur Stadt ihr lieben Leut
Mache dich auf und werde Licht (K)
Nun sei uns willkommen Herre Christ (K)
Seht die gute Zeit ist nah
Seht ihr unsern Stern dort stehen
St. Martin
Stern über Betlehem
Tragt in die Welt nun ein Licht
Wenn ich nicht brenne
Alle Kinder dieser Welt
Alle singen wir nun ein Loblied dir
Alles was wir haben
Christus lädt uns alle ein
Die Sonne hoch am Himmelszelt
Du hast uns deine Welt geschenkt
Ein bischen so wie Martin
Ein bunter Regenbogen
Er hält das Leben in der Hand
Es läuten alle Glocken
Gott hält die ganze Welt
Gott sagt uns immer wieder
Gottes Liebe ist so wunderbar
Guter Gott, danke schön
Halte zu mit guten Gott
Hast du heute schon danke gesagt
Ich gebe dir die Hände
Ich schreibe meinen Namen
Ja, Gott hat alle Kinder lieb
Kind du bist uns anvertraut
Kommt alle und seid froh
Pass auf, kleines Auge
Regenbogenlied
Unser Freund heißt Jesus Christ
Unser Lied nun erklingt
Wenn einer sagt ich mag dich
Wir sind die Kleinen
Alle Knospen springen auf
Deinen Tod, o Herr, verkünden wir
Der Himmel geht über allen auf
Der kleine Jonathan
Die Antwort weiß ganz allein der Wind
Du bist das Licht der Welt
Du bist der Atem
Ein Mensch mit dem ich rede
Eine freudige Nachricht
Eine Hand voll Erde
Flinke Hände
Füße hast du und Flügel
Gott gab uns Atem
Gottes Schöpfung, gute Erde
Herr erwecke deine Kirche
Ich steige ein in das Leben
Ich will gegen das Geläut der Leute
Ihr Mächtigen - Jerusalem
Ihr seid das Salz der Erde
Im Schauen auf dein Antlitz (K)
Jeder Teil diser Erde (K)
Komm, sag es allen weiter
Kumbayah
Leben wird es geben
Mache dem Furchtsamen Mut
Manchmal feiern wir
Schweige und höre (K)
Selig seid ihr
Ubi caritas
Wagt euch zu den Ufern
Weißt du wo der Himmel ist
Wenn du singst, sing nicht allein
Wenn einer allein träumt (K)
Wir glauben an Gott
Wir haben Gottes Spuren festgestellt
Zwischen Jericho und Jerusalem





Wyszukiwarka






Strona g³ówna

Centrum Dystrybucji Nut nuty.pl
FRAZA s.c., ul. £u¿ycka 28a, 51-111 Wroc³aw
tel./fax (071) 325-82-11, tel. 372-66-68
Copyright 1997 - 2014 Fraza s.c., Wroc³aw, Poland